Der Wetterkrieg, Teil 3. HAARP: Der wahre Grund für Tschernobyl


tschernobyl

Jedes grössere Erdbeben oder schlimme Katastrophe der letzten Jahre könnte ein Opfer der HAARP-Technologie gewesen sein. Davon sind auch immer mehr Wissenschaftler überzeugt. Denn viele Unglücke weisen erschreckende Parallelen auf. Zum Beispiel Japan und Tschernobyl. Tschernobyl? Genau, denn wie geheime Dokumente zeigen, gab es kurz vor dem Reaktorunglück ein Erdbeben mit Zentrum gleich unterhalb des Reaktors.

Schon seit Jahren kursieren Theorien, Dokus und Gerüchte um das HAARP-Project, das die US-Army offiziell als Forschungsprogramm führt. Dabei handelt es sich in Wirklichkeit um eine Hochfrequenzwaffe, mit der Überschwemmungen, Vulkanausbrüche und Erdbeben ausgelöst werden können. Bereits beim Erdbeben in Haiti fragte man sich, ob es sich tatsächlich um eine Naturkatastrophe handelte? Denn zufälligerweise wurden zeitgleich in Gakona, Alaska, ausserordentliche magnetische Strahlen gemessen. Genauso wie vor dem Japan-Erdbeben und auch vor 25 Jahren in Tschernobyl.

Wie seismographische Aufzeichnungen und Augenzeugenberichte vom 26. April 1986 belegen, bebte kurz vor dem Unglück die Erde, die Wände wackelten und der Putz von den Wänden fiel. Das Erdbeben sei zwar nicht stark gewesen, doch das Zentrum lag direkt unter dem Reaktor in einer Tiefe von nur 400 Metern.

Sehen Sie dazu die Doku „Der Wahre Grund von Tschernobyl“

.

Quelle: http://www.seite3.ch/Der+Wetterkrieg+Teil+3+HAARP+Der+wahre+Grund+fuer+Tschernobyl/489078/detail.html

.

Gruß an die wahren Geschichte

TA KI

Ein Kommentar zu “Der Wetterkrieg, Teil 3. HAARP: Der wahre Grund für Tschernobyl

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.