Was möchte die US-Regierung in der Ukraine tun?


Die Meinung eines aufrechten Amerikaners:
Ron Paul: What does the U.S. government want in Ukraine?
Was möchte die US-Regierung in der Ukraine tun?

Published by by Jersey Journal Guest Columnist
on May 12, 2014 at 8:30 PM, updated May 12, 2014 at 8:34 PM

http://www.nj.com/hudson/voices/index.ssf/2014/05/ron_paul_what does the_us_gove.html
übersetzt von Katja Korun

Ron PaulRon Paul

In mehreren ostukrainischen Städten eröffnete das Militär im Laufe der letzten Woche das Feuer auf die eigenen Bürger des Landes. Dutzende Menschen können durch die Gewaltanwendung getötet worden sein. Obwohl die US-amerikanische Regierung im Allgemeinen den Gebrauch von militärischer Gewalt eines Landes gegen seine eigene Bevölkerung besonders dann verurteilt, wenn es sich um unbewaffnete Demonstranten handelt, machte die US-amerikanische Regierung dieses Mal die Opfer verantwortlich. Nachdem sogar 20 unbewaffnete Protestierende am 9. Mai, einem Feiertag, in der Ukraine getötet wurden, äußerte der Sprecher des Außenministeriums, „wir verurteilen den Ausbruch der von den Pro-Russland Separatisten verursachten Gewalt.“
Warum protestieren Leute in der östlichen Ukraine? Weil sie nicht glauben, daß die Regierung, die durch den US-amerikanisch unterstützten Aufstand im Februar an die Macht kam, rechtmäßig ist. Sie erkennen die Autorität eines nichtgewählten Präsidenten und Premierministers nicht an. Die Vereinigten Staaten betrachten das als eine von den Russen gesponserte Destabilisierungskampagne, aber ist es denn so schwer zu verstehen, daß die Leute in der Ukraine über die Vereinigten Staaten und die EU wegen ihrer Beteiligung an der Regimeänderung in ihrem Land verärgert sein können? Würden wir so bereitwillig sein, eine nichtgewählte Regierung in Washington zu akzeptieren, die mit der Unterstützung der Chinesen und Iraner an die Macht gekommen ist?

cartoon

Das US-amerikanische Außenministerium (State Departement) stellte denjenigen Kräften, die an den Aktionen zum Sturz der ukrainischen Regierung beteiligt waren, vor dem jetzigen Jahr viel Hilfe zur Verfügung. Die Vereinigten Staaten warnten die ukrainische Regierung damals davor, irgendwelche Maßnahmen gegen diejenigen auf den Straßen zu ergreifen, als diese Kräfte gerade Gewalt anwendeten und Regierungsgebäude besetzten. Aber nun, wo jene früheren Demonstranten an die Macht gekommen sind, vertreten die Vereinigten Staaten eine andere Ansicht bezüglich der Proteste. Jetzt unterstützen sie das blutige, harte Vorgehen gegen die Protestierenden im Osten. Der Sprecher des State Departements sagte letzte Woche: „Wir fahren fort, jene Gruppen aufzufordern, die die öffentliche Ordnung gefährdet haben, indem sie zu den Waffen griffen und in Übertretung des ukrainischen Gesetzes öffentliche Gebäude besetzten, die Waffen niederzulegen und die von ihnen besetzten Gebäude zu räumen.“ Das ist das Gegenteil von dem, was sie im Februar erklärten. Denken sie, dass der Rest der Welt diese Heuchelei nicht durchschaut?

Die Einwohner der östlichen Ukraine sind seit langem Rußland näher als den Vereinigten Staaten und der EU gewesen. Tatsächlich ist dieser Teil der Ukraine ein Bestandteil Russlands gewesen. Nach der Regimeänderung im Februar gaben die Beamten im Osten bekannt, dass sie Referenden abhalten würden, um zu sehen, ob die Bevölkerung die Autonomie von der durch die Vereinigten Staaten unterstützten Regierung in Kiew wünsche. Die Vereinigten Staaten forderten, daß der russische Präsident Putin die östliche Ukraine daran hindere, über die Frage der Autonomie abzustimmen, und in der letzten Woche handelte der russische Präsident entsprechend: er rief dazu auf, dass die Abstimmungen nicht wie vorgesehen, abgehalten werden sollen. Die Ostukrainer ignorierten ihn und sagten, dass sie die Abstimmungen irgendwie durchführen würden. So viel zu den Behauptungen der Vereinigten Staaten, daß Rußland die Opposition in der Ukraine kontrolliert.
Wenn auch der russische Präsident US-amerikanischen Anforderungen folgte und die Ostukrainer nötigte, sich von der Abstimmung fernzuhalten, gab die US-State Department bekannt, daß die Vereinigten Staaten zusätzliche Sanktionen gegen Rußland anwenden würden, wenn die Abstimmungen durchgeführt werden! Hat das irgendwelchen Sinn?
Die wirkliche Frage ist, warum die US-amerikanische Regierung in der Ukraine die erste Geige spielt. Wir sind am Zusammenbrechen. Wir können uns sogar nicht leisten, unsere eigene Wirtschaft zu sanieren. Und dennoch wollen wir die Ukraine führen? Ist es wirklich von Bedeutung, für wen sich die Ukrainer entscheiden, sie zu vertreten? Ist das wirklich eine Angelegenheit der nationalen Sicherheit, ob die Ukraine für mehr Regionalautonomie und eine schwächere Zentralregierung stimmt? Ist es nicht das, was sich die Vereinigten Staaten ursprünglich vorgestellt haben? Lohnt es sich, dafür einen Atomkrieg mit Russland zu riskieren?
Hat die US-amerikanische Administration die Arroganz zu denken, sie solle die Welt führen und uns an den Rand eines weiteren großen Krieges in Europa treiben? Lassen Sie uns hoffen, daß sie dieses gefährliche Spiel beenden und ihr Bewusstsein wieder in die Bahnen der Vernunft lenken wird. Ich sage, wir wollen keinen Krieg wegen der Ukraine haben!
ANMERKUNG DES REDAKTEURS: Ron Paul ist ein ehemaliger Kongressabgeordneter und Präsidentschaftskandidat. Der Kommentar von Paul wird durch Cagle Cartoons verteilt. Er kann auf RonPaulChannel.co erreicht werden.

…Danke an Katja Korun

Gruß an die Russen

TA KI

 

 

Werbeanzeigen

3 Kommentare zu “Was möchte die US-Regierung in der Ukraine tun?

  1. Der Originalkommentar ist auf dem von Ihnen angebenen Link nicht mehr erreichbar, die Seite baut sich auf, der Artikel aber fehlt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.