Ein Ergebnis der ökofaschistischen Grünen -Multikulti-PO litik : Kulturbereicherer benehmen sich wie sich wie Neandertaler


Die Feigheit der Politik, das Duckmäusertum vor der dumpfen Antifa oder ausländischen Gewalt in Deutschland gegen die Polizei, kennt scheinbar keine Grenzen mehr.

Gibt es eigentlich irgend ein Land auf der Welt, wo sich die Polizei solche Respektlosigkeit gefallen lassen muß? Gibt es irgend ein anderes Land wo es so eine Kuscheljustiz gibt wie in Deutschland ?

Seltsames Land !

Quelle: http://www.youtube.com/watch?v=m7Jk0IgpwUU

Gruß an die Völker der Nationen

TA KI

4 Kommentare zu “Ein Ergebnis der ökofaschistischen Grünen -Multikulti-PO litik : Kulturbereicherer benehmen sich wie sich wie Neandertaler

  1. Die heutige Situation habe ich nie miterlebt, hingegen die 68-Jahre mit politischen Demonstrationen, bei denen es so etwas wie Anspucken und Anpöbeln nicht gab. Aber da war es die Polizei und ihre Agents provocateurs, die immer für Gewalt sorgten und gnadenlos auf alles einprügelten, was ihnen in die Quere kam. Und ich habe die 500 000 Mann/Frau-Demo in Brokdorf (AKW) miterlebt, wo wir mit unserer kleinen Tochter waren wie tausende andere Eltern auch. Und das war wie im Krieg. helikopter, die dicht über unsere Köpfe hinwegrasten, Frauen, Männer, alt und jung wurden regelrecht zusammengeschlagen. Wenn das heute so ist, wie hier geschildert, dann hat sich die Polizei das großenteils selbst zuzuschreiben.

    • Du sprichst mir aus der Seele.

      Niemand, absolut niemand braucht mit den bei jeder Gelegenheit ohne Skrupel gegen die eigene Bevölkerung vorgehenden Polizisten nur geringstes Mitleid haben. Will heute irgendeine x-beliebige „Staats“stelle auch nur einen Krümel eines schimmligen Brotes von mir, werfe ich das lieber ins nächste Wespennest.

      Politiker, Sicherheitskräften oder dem Toilettenputzer einer öffentlichen Toilette (der hat mehr Schutz durch die Justiz als eine halbe Stadt zusammen) auch nur minimal zu helfen, würde mir nie im Traum einfallen. Da auch bei den Organspenden Sumpf und Vetternwirtschaft herrscht, habe ich das für meinen Fall und die ganze Familie explizit ausgeschlossen, nur ein Beispiel, wie sich mein Denken dank dem Verwaltungsgebahren geändert hat.

      Nix mehr mache ich für Pack. Möge niemand glauben, dass nur einer von denen für die Bürger einen Finger krumm macht, wenn er nicht selbst Vorteile davon hat. Und zu diesen zählt nicht das gute Einkommen jeden Monat.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.