Putin versetzt Truppen in Gefechtsbereitschaft


In der Ukraine-Krise gibt es eine neue Stufe der Eskalation: Russlands Präsident Putin versetzt die zentralrussischen Truppen in „volle Gefechtsbereitschaft“. Eine unverhohlene Drohung an die Ukraine.

Vladimir-Putin-attends-a-wreath-laying-ceremony

Russlands Präsident Wladimir Putin hat am Samstag die Truppen in Zentralrussland in „volle Gefechtsbereitschaft“ versetzt, zitierten russische Nachrichtenagenturen Verteidigungsminister Sergej Schoigu. Am Freitag hatte Moskau bestätigt, dass die Militärpräsenz an der Grenze zur Ukraine verstärkt wird.

Die Maßnahme erfolgt kurz nachdem der neue ukrainische Präsident Petro Poroschenko eine sofortige Waffenruhe für den Osten des Landes ausgerufen hatte. Die einwöchige Feuerpause solle den prorussischen Separatisten Gelegenheit geben, ihre Waffen niederzulegen, sagte Poroschenko bei einem Besuch in der Unruheregion Donezk am Freitag. Einer der Separatistenführer, Waleri Bolotow, wies Poroschenkos Angebot allerdings umgehend zurück und forderte als Vorbedingung den Abzug des ukrainischen Militärs.

Die Waffenruhe soll der erste Schritt eines 14-Punkte-Friedensplans sein, der nach Medienberichten auch eine „Dezentralisierung der Macht“ im Land vorsieht. Den Berichten zufolge sollen prorussische Separatisten, die keine „schweren Verbrechen“ begangen haben, straffrei ausgehen. Auch soll ein „Korridor für russische und ukrainische Söldner“ zum Verlassen der Krisenregion eingerichtet und der Gebrauch der russischen Sprache durch Verfassungszusätze geschützt werden. Weiter sieht der Plan eine „Pufferzone“ von zehn Kilometern entlang der Grenze vor, um das Einsickern von Kämpfern und Waffen aus Russland zu verhindern.

Quelle: http://www.welt.de/politik/ausland/article129323278/Putin-versetzt-Truppen-in-Gefechtsbereitschaft.html

Gruß an Vladimir Putin

TA KI

7 Kommentare zu “Putin versetzt Truppen in Gefechtsbereitschaft

  1. Sie wollen mit aller Macht eine militärische Auseinandersetzung mit Russland herbeiführen, weil sonst das Ende des erdölbasierten Dollars droht. Bei http://www.globalsecurity.org ist ein Artikel eingestellt worden, der besagt, dass Obama im Austausch für die weitere Unterstützung der ISIS der Hinrichtung einer größeren Anzahl Homosexueller in Saudi-Arabien zugestimmt hat, obwohl er daheim gerade die Rechte der Homosexuellen gestärkt hat. Zudem hat Obama insgeheim und am Congress vorbei die Neuausstattung der saudischen Luftwaffe geregelt. Da wird auch um den Iran herum gezündelt.

  2. Pingback: Putin versetzt Truppen in Gefechtsbereitschaft | Matthiass Space

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.