Brandenburg kann sich kein „d“ kaufen


Brandenburg-kann-sich-kein-d-kaufen_pdaArticleWideWaltraud „Wara“ Wende muss derzeit viel Spott ertragen: Ausgerechnet bei der Bildungsministerin von Schleswig-Holstein schlichen sich viele peinliche Fehler in ein offizielles Schreiben ein. Doch Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke zeigt sich solidarisch – er vergibt Urkunden mit falschem Landessiegel.

Potsdam. Schleswig-Holsteins parteilose Bildungsministerin Waltraud „Wara“ Wende muss dieser Tage mächtig Häme über sich ergehen lassen. Bei einem offiziellen Schreiben der habilitierten Germanistin haben sich ein paar Fehler eingeschlichen. Von „Gymansien“ und „planwirtschaftlkchen“ Vorgaben ist da die Rede. Die Frau muss sich nicht grämen. Kann doch jedem passieren, also ächt mahl.

brief-mit-korrektur-blamage-kieler-5-

Auch unsere libe Landesregierung zum Beispiel hat es nich immer so mit Rechsreibung. Unter dem Siegel der Verschwiegenheit erreichten uns Urkunden, die Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) an ehrenamtliche Helfer beim letzten Hochwasser überreichte. Auf dem Dokument prangt stolz der Stempel der Staatskanzlei mit märkischem Adler: „Lanesregierung Brandenburg. Der Ministerpräsident„.

BB-urkunde

Bevor Sie jetzt hämisch über die Landesregierung lachen: Der Fehler hat Methode. Wie bitte, soll sonst der Haushalt konsolidiert werden? Brandenburg kann sich kein „d“ kaufen. Wenn man mal ansetzt, dass so ein „d“ 1,50 Euro kostet und wenn man jetze mal davon ausgeht, dass so ein Ministerpräsident ja pausenlos am Stempeln ist, da kommt schon was zusammen. Bei sagen wir mal 300 Ehrenamtlern, die im Jahr geehrt werden, wären es schon 450 Euro. Nach zwei Legislaturen 4500 Euro. Das ist nachhaltige Finanzpolitik!

Womöglich ist es aber auch so, dass Woidke die im Land umstrittene Schreiblernmethode „nach Gehör“ etablieren will. Rechtschreibung ist dabei nicht gefragt, im Gegenteil. Die Kinder sollen die Worte kreativ aufs Papier bringen, so, wie man sie spricht. In der Mark ist das dann eben ein genuscheltes Lanesregierung. Vielleicht sollte der Fata der Merker einfach ein Entschuldigungsschreiben an die Ehrenamtler verfassen und erklären, dass es sich bei dem falschen Siegel um eine Geste der Solidarität mit den belächelten Schleswig-Holsteinern handelt.

Gezeichnet: Ihr Dietma Woidke.

Quelle: http://www.maz-online.de/Brandenburg/Fehler-im-Siegel-der-Brandenburger-Landesregierung

Gruß an die ReGIERung

TA KI

2 Kommentare zu “Brandenburg kann sich kein „d“ kaufen

  1. Zum falschen Siegel ist fest zu halten, daß der Ministerpräsident das Siegel nicht geschnitten hat.
    Er wird es noch nicht einmal bestellt, sondern lediglich den Auftrag zur Bestellung erteilt haben.
    Verantwortlich ist hier der Beauftragte, der entweder die gelieferte Ware nicht ordnungsgemäß kontrolliert oder sich bereits bei der Bestellung verschrieben hat.
    Beim Schreiben aus Schleswig-Holstein erkenne ich nur zwei wirkliche Fehler.
    Der eine ist der mit der falschen Trennung, bei der man sich wirklich fragen muß, ob der Schreiber überhaupt die Wörter kennt, die er da schreibt!
    Der andere Fehler ist, daß man solch ein Schreiben nicht ordnungsgemäß zur Berichtigung durchgelesen hat, bevor es in die Öffentlichkeit geht.
    Alles andere sind reine Flüchtigkeitsfehler, die beim schnellen Schreiben mit Schreibmaschine oder Zuse einfach unterlaufen sind, was wieder zum Berichtigungslesen führt.
    Dies wird besonders deutlich bei den genannten „planwirtschaftlichen Vorgaben“.
    Das Ka liegt fast genau unter dem I, sodaß es als reine Flüchtigkeit zu erkennen ist, daß dort „planwirtschaftlkcher Vorgaben“ steht.
    Es ist natürlich alles Schlamperei und in so fern geradezu symptomatisch für dieses Geschmeiß.
    Davon abgesehen aber ist das Ganze eher gedacht, das Sommerloch zu füllen.

    Adolph Bermpohl

  2. Pingback: Brandenburg kann sich kein “d” kaufen | Der Honigmann sagt...

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.