Minister genehmigt Geschlechtsangleichung


Geschlechtsangleichung

Die Wikileaks-Informantin Chelsea Manning kann noch während ihrer Militärhaft den Prozess der Geschlechtsangleichung beginnen. Das berichtete der Fernsehsender NBC unter Berufung auf das US-Verteidigungsministerium. Demnach hat Verteidigungsminister Chuck Hagel die ersten Schritte bewilligt. Es soll sich zunächst um psychologische und psychiatrische Beratung handeln. Auch darf die Soldatin, die als Mann mit dem Vornamen Bradley bekanntgeworden war, nun auch Damenschuhe und -unterwäsche tragen.

Das Ministerium lehnt es jedoch ab, Manning wegen ihrer Transsexualität aus einem Militärgefängnis in eine zivile Haftanstalt zu verlegen. Manning ist in einem Militärgefängnis in Fort Leavenworth (Bundesstaat Kansas) inhaftiert. Sie wurde im vergangenen Sommer als US-Soldat für die Weitergabe von Staatsgeheimnissen an die Online-Enthüllungsplattform Wikileaks zu 35 Jahren Haft verurteilt. Bislang dürfen Transsexuelle nicht im US-Militär dienen.

Quelle: http://www.n-tv.de/politik/Minister-genehmigt-Geschlechtsangleichung-article13235321.html

Gruß an die Gechipten

TA KI

3 Kommentare zu “Minister genehmigt Geschlechtsangleichung

  1. Fort Leavenworth ist nicht irgendein Militärgefängnis, es ist berüchtigt für die rauhe Behandlung der Militärgefangenen dort. Sogar in sonst positiv gegenüber dem VS Militär eingestellten Büchern kann man nachlesen, dass dort auch schon mal Gefangene totgeprügelt wurden von der Wachmannschaft. Es gab auch schon einen Film aus Hollywood mit Robert Redford in der Hauptrolle als verurteiltem ehemaligen General der VS Streitkräfte, der dieses Thema aufgegriffen hat. Leider kann ich mich gerade an den Titel nicht erinnern.

  2. Pingback: Minister genehmigt Geschlechtsangleichung | Der Honigmann sagt...

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.