Geheimakte MK Ultra


mk ultra

Seit den 50er Jahren experimentiert die CIA mit Psychologen und Psychiatern auf dem Gebiet der Gehirnwäsche. Im kalten Krieg begannen die „Wissenschaftler“ mit dem Projekt „MK Ultra“, ein Versuch der CIA Menschen zu willenlosen Killern zu machen. MK steht nicht wie häufig behauptet für „Mind Kontrol“, sondern ist lediglich ein von der CIA verwendetes Kürzel, das von der Technical Service Division geleitete Projekte bezeichnet.

Quelle: http://www.seite3.ch/Voll+krass+Doku+Heute+Geheimakte+MK+Ultra+de+/571894/detail.html

Gruß an die Ungläubigen

TA KI

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.