Chinesin spricht nach Schlaganfall fließend Englisch


Ungewöhnliche Patientin: Eine chinesische Rentnerin hat einen Schlaganfall erlitten. Nach einer Therapie fallen ihre ersten Worte – sie spricht fließend Englisch. Ihre Muttersprache ist fast weg.

Eine 94-Jährige Chinesin spricht nach einem Schlaganfall fließend Englisch. „Aber in ihrer Muttersprache bringt sie nur noch wenige Worte zustande“, sagte ihr Arzt Li Yanfang der Deutschen Presse-Agentur in Peking. Die Rentnerin Liu Jaiyu habe in ihrem Berufsleben viele Jahre als Englischlehrerin gearbeitet.

Vor einem Jahr sei die Rentnerin nach einem Schlaganfall in sein Krankenhaus eingeliefert worden, erklärte Li Yanfang, der die Innere Medizin am Krankenhaus in der ostchinesischen Millionenstadt Changsha leitet. Nach monatelangem Training habe sie wieder einfache Wörter gelernt. Seit einigen Wochen spreche sie nun ganze Sätze.

Die Pfleger hätten sie erst nicht richtig verstanden. Dann sei ihnen aufgefallen, dass die Frau nicht Chinesisch, sondern Englisch sprach. „Wenn sie Besucher bekommt, antwortet sie auf Englisch, selbst wenn sie auf Chinesisch angesprochen wird“, sagte Li Yanfang.

„Wir gehen davon aus, dass ihr Sprachzentrum beschädigt wurde“, sagte der Mediziner. Vermutlich sei die Region für Englisch in ihrem Gehirn aber nicht oder nur gering in Mitleidenschaft gezogen worden. Das könne erklären, warum sie zwar kaum noch ihre Muttersprache sprechen könne, aber auf das gelernte Wissen über Englisch ausweicht.

Mögliche Folgen eines Schlaganfalls

Nach einem Schlaganfall treten häufig Sprachstörungen auf. Nach Angaben der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe (Gütersloh) hat bundesweit rund ein Drittel der Betroffenen mit Sprachverlust oder -störungen zu kämpfen. Allerdings behielten Patienten meist ihre Muttersprache, es werde eher das Sprechen in Fremdsprachen beeinträchtigt.

„Der Fall der Rentnerin aus China ist sehr ungewöhnlich“, sagte Mario Leisle von der Stiftung. Li Yanfang hat viele Patienten nach einem Schlaganfall behandelt. Für ihn hat Rentnerin Liu Jaiyu noch Glück im Unglück gehabt. „Vielen Patienten geht es schlechter“, sagte er.

Dank Englisch könne die Frau immerhin wieder kommunizieren. Noch sei offen, wie die weitere Therapie anschlage. Möglicherweise könne sie irgendwann auch wieder fließend in ihrer Muttersprache Chinesisch sprechen.

Quelle: http://www.n24.de/n24/Nachrichten/Panorama/d/6101714/chinesin-spricht-nach-schlaganfall-fliessend-englisch.html

Gruß an die, die ebenfalls der Meinung sind, daß,  die englische Sprache mit einer Sprachstörung gleichzusetzen ist.

🙂

TA KI

6 Kommentare zu “Chinesin spricht nach Schlaganfall fließend Englisch

  1. Hat dies auf Aussiedlerbetreuung und Behinderten – Fragen rebloggt und kommentierte:
    Entweder ist sie eine inkarnierte, oder sie hat Erfahrung mit englischer Sprache? Möglichkeiten gibt es auch, das Ihr Gehirn biologisch ein Empfänger von Sprachen und deren Erlenbarkeit im Unterbewußtsein erworben hat! Sicher ist nur das, was dann hier zu lesen sein wird? Glück, Auf, meine Heimat!

  2. @ TaKi

    Hahaha, geil doppelsinniger Komment von dir! Danke!
    … ist ja ein Ding, die Geschichte. Ich deute sie mit meinem Weltbild: Alles ist immer da, selbstverständlich auch jede Sprache. Die Frage ist, wie weit wir uns dem, was da ist, öffnen können.
    ***
    Hab‘ auch was.
    Es gibt Patientenrapporte, welche Folgendes beschreiben:
    Chinesen, welche chinesisch und englisch beherrschen, und deren eine Gehirnhälfte ausgefallen ist, konnten anschliessend nur noch eine Sprache.
    Fiel die Gefühlshälfte, die Rechte also, aus, konnten sie nur noch englisch.
    Und entsprechend umgekehrt.
    Nicht ganz so sensationell, aber immerhin auch hoch interessant bezüglich: Wie ist meine Sprache mit meiner gesamten Persönlichkeit, mit meiner gesamten Art des Lebens, verwoben.

    Ich rapportiere die Geschichte mit eigenen Worten in http://bumibahagia.com

  3. Pingback: Chinesin spricht nach Schlaganfall fließend Englisch | Der Honigmann sagt...

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.