Radarfalle mit Mülltonne außer Gefecht gesetzt


Einen Moment nicht aufgepasst, zu schnell gefahren und zack blitzt es und man muss zahlen: Wer hat sich nicht schon einmal über Radarfallen geärgert? Unbekannte haben kurzerhand am Sonntagmorgen in Essen allen Autofahrern einen „Gefallen“ getan – und die Blitzeranlage mit ungewöhnlichen Mitteln außer Gefecht gesetzt.

Radarfalle_Essen

Anstatt Autofahrer beim Zu-Schnell-Fahren zu blitzen, sah diese Radarfalle in Essen nur noch Blau: Unbekannte hatten ihr eine Altpapiertonne übergestülpt. Ein Bürger rief die Polizei am Sonntagmorgen, die sich bei ihrem Einsatz ein Lächeln nicht verkneifen konnte.

Erfolgreiche Rettungsaktion

Die „Rettungsaktion“ war gar nicht so einfach: Die Beamten versuchten die Tonne rüber zu schubsen. Diese ließ sich aber nicht so einfach von der Blitzeranlage entfernen. Erst der Einsatz eines Besens befreite die Radarfalle von der Mülltonne. Bürger beäugten die Aktion belustigt.

Nach der Aktion konnte die Radarfalle unbeschädigt ihren Dienst aufnehmen. Wie viele Einnahmen der Stadt Essen durch die Aktion entgangen sind, ist nicht bekannt.

Quelle: http://www.ruhrnachrichten.de/nachrichten/vermischtes/aktuelles_berichte/Kurioser-Vorfall-Radarfalle-mit-Muelltonne-ausser-Gefecht-gesetzt;art29854,2631646

.
Gruß an die Einfallspinsel, von Euch sollte es mehr geben
TA KI

6 Kommentare zu “Radarfalle mit Mülltonne außer Gefecht gesetzt

  1. Pingback: Radarfalle mit Mülltonne außer Gefecht gesetzt | Der Honigmann sagt...

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.