Stromleitungen erzeugen Feuerbälle in Südtirol – Teilweise durch Baumstürze und verursachen Stromausfälle


Bild

© Heino Willeit
Der Feuerball war weit sichtbar.

Erst ein Knall und dann Feuerschwaden: Um 20.30 Uhr kam es in der Gemeinde Aldein zu einem aufsehenerregenden Zwischenfall, der Teile der Stromversorgung in Mitleidenschaft zog.

„Es sind Bäume in die Hochspannungsleitung gestürzt“, hieß es von der Bozner Berufsfeuerwehr unmittelbar nach dem Vorfall. Damit konnte die Wehr schon einmal für Beruhigung sorgen.

Denn: Der Knall und der anschließenden Feuerball war auch im Überetsch und Unterland gut zu sehen – der Himmel über Aldein und Petersberg rötlich schimmernd.

„Und es riecht verbrannt“, schrieb ein Eppaner in die STOL-Redaktion.

Ein weiterer STOL-Leser ließ der Redaktion am Mittwoch noch ein Video zukommen. Der Filmende befand sich in Girlan.

Die Feuerwehren der Umgebung wurden alarmiert und sind ausgerückt. Zum Vorfall kam es unweit des Mösslerhofes außerhalb von Aldein im Ortsteil Winkl.

Nach letzten Erkenntnissen sollen zwei Kabel der Hochspannungsleitung zusammengeknallt sein und den Feuerball ausgelöst haben.

Auch Wald fängt Feuer

„Durch die Funken hat auch der Wald Feuer gefangen, die Wehren mussten die genaue Stelle aber erst lokalisieren und erreichen“, so die Berufsfeuerwehr.

„Zum jetzigen Zeitpunkt sind 95 Prozent der Flammen gelöscht“, hieß es von der Feuerwehr Aldein um 22 Uhr. Im Einsatz standen auch die Wehren von Petersberg, Holen, Radein, Neumarkt, Truden, Montan und San Lugano.

Ein Ast, der auf die Leitungen flog, soll zum Vorfall geführt haben.

Stromausfall in großen Teilen

In Teilen von Bozen war in der Folge der Strom ausgefallen. „Es ist wahrscheinlich, dass dies mit dem Vorfall in der Gemeinde Aldein zusammenhängt“, so die Berufsfeuerwehr.

Indes wurde in Montiggl ein ähnlicher Vorfall gemeldet. Wieder sollen Stromleitungen Auslöser eines Brandes gewesen sein (STOL hat berichtet).

stol/ker

http://de.sott.net/article/17080-Stromleitungen-erzeugen-Feuerballe-in-Sudtirol-Teilweise-durch-Baumsturze-und-verursachen-Stromausfalle
.
Gruß an die Südtiroler
TA KI
Werbeanzeigen

Ein Kommentar zu “Stromleitungen erzeugen Feuerbälle in Südtirol – Teilweise durch Baumstürze und verursachen Stromausfälle

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: