Europa und Russland proben den Ernstfall


britische-eurofighter-im-einsatz-ueber-norwegen-Mitten in der Krise lassen Russland und mehrere europäische Armeen ihre militärischen Muskeln spielen: Während Deutschland und acht andere europäische Staaten eine Großübung in Finnland, Norwegen und Schweden abhalten, hat der russische Präsident Wladimir Putin 12.000 Soldaten zu einem unangekündigten Luftwaffen-Manöver im Ural beordert.

Bei der großen Übung prüft die russische Luftwaffe ihre Gefechtsbereitschaft. Oberbefehlshaber Putin habe das viertägige Manöver angeordnet, teilte Verteidigungsminister Sergej Schoigu mit. Bis Donnerstag sollen neben den Soldaten auch 250 Kampfflugzeuge im Uralgebiet und in Sibirien die Verteidigung gegen feindliche Luftangriffe üben. Langstreckenbomber sollen zudem den Raketenbeschuss von Zielen am Boden trainieren.

Russland hatte in den vergangenen Monaten verstärkt die Gefechtsbereitschaft der Streitkräfte geprüft. Die Nato sieht darin eine Provokation angesichts der Spannungen zwischen Russland und dem Westen wegen der Ukraine-Krise.

Deutsche Eurofighter im Einsatz

Parallel zu den russischen Aktivitäten hat ein großangelegtes Manöver von Nato-Mitgliedern und den nicht zur Allianz gehörenden Streitkräften Schwedens, Finnlands und der Schweiz begonnen. An der Übung der Luftstreitkräfte seien 3600 Soldaten aus neun Ländern beteiligt, teilte die schwedische Armee mit. Es seien 115 Kampfflugzeuge im Einsatz. Auch die Bundeswehr ist an der bis zum 4. Juni dauernden Militärübung unter anderem mit 12 Kampfjets des Typs Eurofighter beteiligt.

Bei dem Manöver werden Militärstützpunkte in Schweden, Finnland und Norwegen genutzt. Offiziell soll eine UN-Friedensmission geprobt werden. „Wir gewährleisten unsere Sicherheit zusammen mit anderen und das bedeutet, dass wir zusammen trainieren müssen“, erklärte Carl-Johan Edström von der schwedischen Luftwaffe.

Quelle: http://www.t-online.de/nachrichten/ausland/internationale-politik/id_74133878/nato-und-russland-lassen-bei-grossmanoevern-die-muskeln-spielen.html

Gruß an die Vorbereiteten

TA KI

7 Kommentare zu “Europa und Russland proben den Ernstfall

  1. Kommt es nur mir so vor, oder könnt ihr auch eine auf ein „großes Ereignis“ abzielende Eskalation in der letzten zeit/ Monate verzeichnen? Die schweiz probt auch schon ordentlich den EU-zerfall, China kündigt an, international kriegsfähig zu werden, etc. pp.

  2. Pingback: Europa und Russland proben den Ernstfall | Der Honigmann sagt...

  3. wie jeden tag in der russischen Presse zu lesen ist und auch hier von vielen Kommentatoren propagiert wird haben die Russen die besten Panzer die besten Flugzeuge , die besten Raketen und die besten Schiffe. Jeden tag lese ich in der russisch Presse das die russische Armee die stärkste und beste ist. Das die russische Militärentwicklung und Industrie die besten Waffen baut die allen anderen weit überlegen sind . Ja dann frage ich mich allen ernstes wovor haben denn die Russen angst wenn sie allen überlegen sind. Was soll das tägliche Geschreibe in der Russischen Presse das alle Russland bedrohen und gleichzeitig wird hervorgehoben wie toll und stark die russischen Waffen sind. ich glaube das hatten wir auch mal vor 80 Jahren.

  4. Januar / Februar 2015 > Zivilschutz wird aufgerüstet
    Regierung hält Angriffe für denkbar

    RSU Kräfte der Bundeswehr – “Zivilschutz wird aufgerüstet”
    http://rsu-kraefte.blogspot.de/…/zivilschutz-wird-aufgerust…

    Zivilschutz – „Achten Sie auf weitere Durchsagen!“
    http://www.faz.net/…/wird-in-deutschland-der-zivilschutz-wi…

    Alarm-Apps für den Ernstfall?
    Die Bundesregierung prüft neue Maßnahmen für den Zivilschutz
    http://www.echo-online.de/…/Alarm-Apps-fuer-den-Ernstfall;a…

    Feuerwehr > Sirenen werden umgerüstet (22.01.2015)
    http://www.derwesten.de/…/sirenen-werden-umgeruestet-id1026…

    Bundesregierung lässt Zivilschutz für mögliche Angriffe vorbereiten
    http://www.lr-online.de/…/LR-Titel-Bundesregierung-laesst-Z…

    Deutschland für Ernstfall gerüstet?
    Neue Bedrohungen: Regierung überprüft Zivilschutz
    http://www.focus.de/…/kommt-der-krieg-bald-zu-uns-regierung…

    Aufrüsten beim Zivilschutz: Regierung hält Angriffe auf Deutschland für denkbar
    https://www.hna.de/…/aufruesten-beim-zivilschutz-4757198.ht…

    Zivilschutz wird aufgerüstet
    Regierung hält Angriffe für denkbar
    Nach dem Ende des Kalten Krieges Anfang der 1990er Jahre wurden in Deutschland Schutzbunker geschlossen, Sirenen abgebaut und Notvorräte aufgelöst. Krieg in Europa galt vor mehr als 20 Jahren als undenkbar. Jetzt offenbar nicht mehr.
    http://www.n-tv.de/…/Regierung-haelt-Angriffe-fuer-denkbar-…

  5. Finnland bereitet 900.000 Reservisten auf Krise vor

    http://www.welt.de/politik/ausland/article140424575/Finnland-bereitet-900-000-Reservisten-auf-Krise-vor.html

    Schweden will über 7000 Reservisten einziehen.

    Der Verteidigungsminister begründet den Schritt mit den Spannungen zwischen dem Westen und Russland.

    http://www.freiewelt.net/nachricht/schweden-will-reservisten-einziehen-10049805/

    Polen beruft Reservisten ein: »Die Welt steht am Rande eines Konflikts«

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/europa/mac-slavo/polen-beruft-reservisten-ein-die-welt-steht-am-rande-eines-konflikts-.html

    Bulgarien beruft Reservisten ein:

    http://www.neopresse.com/europa/moegliche-geheimoperation-beruft-bulgarien-reservisten-ein-ich-werde-nicht-gegen-russen-kaempfen/

    Litauen führt Wehrpflicht wieder ein:

    http://de.sputniknews.com/zeitungen/20150226/301279902.html

    Furcht vor Tag X: Baltikum bereitet sich schon auf Russen-Attacke vor

    http://www.nachrichten.de/sport/Nach-Krim-Annexion-Furcht-vor-Tag-X-Baltikum-bereitet-sich-schon-auf-Russen-Attacke-vor-aid_2998086983394268755.html

    Mobilmachung gegen Russland: Ukraine zieht 50.000 Reservisten ein

    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/01/22/mobilmachung-gegen-russland-ukraine-zieht-50-000-reservisten-ein/

    Rumänische Armee erwägt Mobilmachung von Reservisten

    http://de.sputniknews.com/german.ruvr.ru/news/2014_05_02/Rumanische-Armee-erwagt-Mobilmachung-von-Reservisten-3283/

    Russland: Putin ruft Reservisten ein

    http://der-zweite-blickwinkel.npage.de/ukraine-krieg/russland-zieht-alle-reservisten-ein.html

    http://www.mmnews.de/index.php/wirtschaft/17228-russland-mobil

    Es ist Jahr her, aber….

    Russland beruft ALLE Reservisten ein?

    verfasst von Leserzuschrift E-Mail, 01.07.2014, 12:51
    (editiert von Hausmeister, 02.07.2014, 15:08)

    Können das die Spezialisten im Gelben verifizieren?

    Ich habe gerade eine Mail von einem Freund erhalten und habe danach in Russland bei einem weiteren Freund nachgefragt, was da dran ist. Er meinte: “RT ist ein Staatlicher Sender, das entspricht der Realität”
    PUTIN hat am Samstag, den 28.06.2014 Millionen Russen an die Waffen gerufen.
    Gegen 14 Uhr am 28.06.2014 hat Putin alle Reservisten einberufen für einen begrenzten Zeitraum von 2 Monaten.

    Diese Aktion dürfte Milliarden an Rubel kosten und schon deshalb alleine aus diesem Grund kein Spiel oder keine Täuschung sein.
    Deutsche Medien berichten über so ein großes und gefährliches Ereignis ausdrücklich nicht, obwohl sie es wissen.
    Verbreiten Sie diese Nachricht weiter, wir stehen kurz vor einem Krieg!

    Und hier

    http://www.konjunktion.info/2014/07/russland-putin-ruft-reservisten-ein/

    oder

    http://www.tagesanzeiger.ch/ausland/europa/Die-russische-Mobilmachung-/story/28631915

    und

    http://kaliningrad-domizil.ru/portal/information/politik-and-gesellschaft/russland-ruft-reservisten-zum-armeedienst/

    man beruft die Reservisten in mehreren Zügen ein.

  6. Die Zeichen stehen schon eine ganze Weile auf Krieg. Die NWO braucht ihn und er wurde schon vor Jahren mit deutlichen Worten angekündigt. Putin wird von der Lügenpresse und den GEZ-Propagandaschleudern schon längere Zeit systematisch als Kriegsgegner aufgebaut, und das Deutsche Volk, oder besser gesagt, die deutsche Bevölkerung nimmt das dankbar an. Auch viele Spitzenpolitiker aus CDU/CSU/FDP/SPD und den Grünen versprechen sich offenbar ein paar persönliche Vorteile davon, oder schließen sich der Sache aufgrund ausufernder Dummheit gerne an (was eher auf den links-grünen Politmob zutrifft).
    Irgendwann gibt es dann eine false Flag Aktion, wie damals auf den Sender Gleiwitz (obwohl ich heute erheblich Spektakuläreres befürchte) und dann wird auf Befehl aus New York wieder „zurück geschossen“.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.