Medwedew genehmigt Vernichtung von unter Verbot stehenden Lebensmitteln


300432167

Der russische Ministerpräsident Dmitri Medwedew hat Regeln für die Vernichtung von Lebensmitteln, die nicht nach Russland eingeführt werden dürfen, jedoch bei Schmuggelversuchen in das Land abgefangen wurden, in Kraft gesetzt, wie die offizielle Webseite der Regierung am Freitag mitteilte.

„Die Vernichtung von Produkten, die unter Importverbot stehen, wird bei Anwesenheit von zwei nicht interessierten Personen ausgeführt. Die Vernichtung wird obligatorisch mit Hilfe von Foto- oder Videoaufnahme mit Angabe von Datum und Zeit fixiert“, heißt es in der Mitteilung.

Außerdem sollen laut den Regeln die verbotenen Lebensmittel an der Grenze Russlands „auf jede Art und Weise“, aber im Rahmen der Naturschutzgesetzgebung vernichtet werden.

Entscheidungen über die Konfiszierung und die Vernichtung von unter Verbot stehenden Lebensmitteln sollen von drei Behörden – dem Föderalen Zolldienst, der Agraraufsicht (Rosselchosnadsor) und dem Dienst für Verbraucherschutz (Rospotrebnadsor) – im Rahmen ihrer Zuständigkeit getroffen werden.

Die Beziehungen zwischen Russland und dem Westen hatten sich wegen der Ukraine-Krise verschlechtert. Die EU und die USA sowie Kanada, Australien und Norwegen verhängten Sanktionen zuerst gegen einzelne Personen und Unternehmen, später aber gegen ganze Sektoren der russischen Wirtschaft.Im Gegenzug hat Russland ein Importverbot für Lebensmittel aus diesen Ländern erlassen. Unter den für die Einfuhr verbotenen Lebensmitteln sind Rind-, Schweine- und Geflügelfleisch, Fisch, Milch- und Meeresprodukte sowie Obst, Gemüse, Nüsse und Käse.

Quelle: http://de.sputniknews.com/wirtschaft/20150731/303580697.html

Gruß an die, die darauf achten, was sie essen
TA KI
Werbeanzeigen

Ein Kommentar zu “Medwedew genehmigt Vernichtung von unter Verbot stehenden Lebensmitteln

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.