5 Minuten für Mutter Erde JETZT!!!


Hier mal etwas anderes:

Simon Parkes bittet um Hilfe.

Morgen, den 15. August um 12 Uhr (BST), bei uns ist es
dann 13 Uhr, soll CERN auf Hochleistung gefahren werden und
das bedeutet, diese Anlage soll mit dem Bio -Rhytmus der
Erde abgeglichen werden. Es ist ein Testlauf.
Es ist genau das, was der Ruiner über CERN geschrieben hat
und was ich hier übersetzt hatte.
Wo die Wahrheit liegt, wissen wir nicht; Fakt ist aber, wir sind
ein Teil der Erde und die Erdfrequenz gehört mit zu uns und
Änderungen an dieser Frequenz koppeln uns von der Erde
(Natur) ab.

Simon Parkes bittet darum, das so viele wie möglich, Morgen
um 12 Uhr BST, also bei uns um 13 Uhr, wenigstens
für 5 Minuten mit ihren Gedanken bei ihrem Heimatplaneten
Erde sind, um diese Verbindung nicht zu zerstören und dieses
Experiment scheitern zu lassen.

Ich möchte nur daran erinnern, unsere Gedanken sind
elektrische Signale, die uns über die magnetischen Strukturen
der Ley Lines, sowie der Ionossphäre über uns, mit der
Erde verbinden.
Das, was in CERN wirklich läuft, sagt man uns ohnehin nicht
und die Wahrscheinlichkeit, dass das ganze Vorhaben
durch AI (künstliche Intelligenz) gesteuert wird, ist ziemlich
groß.
Quelle:
https://jhaines6a.wordpress.com/2015/08/09/simon-parkes-august-newsletter-plus-recent-questionanswer-video-scroll-down/

…Und auch das bitte heute mindestens 5 Minuten – ist sehr wichtig und lebensnotwendig für die Erde und alle Lebewesen heute, da CERN angeschaltet ist seit 13 h :

Segnung und Anbindung an Großmutter Erde

„Alle Geschöpfe und auch ich stehen fest angebunden auf Großmutter Erde. Wir sind eins mit
allen und unsere Wurzeln reichen bis in die Erdenmitte und halten uns fest und sicher auf der Erde.
Ich segne Großmutter und all ihre Geschöpfe, einschließlich mich. Sie und alle Geschöpfe sind gesegnet durch den Ursprung allen Seins !“

So sei es! Danke, danke, danke !
Verbindet euch mit der Erde und hüllt auch sie in helles gleißendes Licht
gib es an so viele wie möglich weiter.

Kräutermume

Gruß an Gaia und ihre Geschöpfe

mutter erde

TA KI

5 Kommentare zu “5 Minuten für Mutter Erde JETZT!!!

  1. Ich war zufällig? automatisch ganz nah bei Mutter Erde, weil ich eine sehr liebe Bekannte traf und wir auf gleicher Wellenlänge über Mutter Erde austauschten – danke

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.