Psychotronik ist die Kriegsführung der Zukunft


Und diese Kriegsführung wird alle bisherigen Kenntnisse über Krieg in den Schatten stellen was Menschen bisher so glaubten, über Krieg zu wissen. Es ist der Genozid von morgen, der moderne psychotronische Holocaust..

Was ist Psychotronik?

 

Psychotronik ist in etwa auf drei verschiedenen Ebenen zurückzuführen, zum einem haben wir eine Ebene Organe und Gewebe zu schädigen, da werden einfach organische Strukturen, Eiweiße, Bindegewebe, Mikrogewebe geschädigt durch Mikrowellen. Es ist der selbe Vorgang wie in einem Mikrowellenofen. Wenn wir heutzutage über Mobilfunk reden, so reden wir über ein Frequenzbereich von circa 1 GHz bis locker 6 GHz und vielleicht auch höher, alle Anwendungsbereiche, nicht nur die, die Leute glauben. Und das sind die selben Effekte wie bei einem Mikrowellenofen bei 2,45 GHz.

 

Und bei dieser Mikroofenwellenfrequenz gruppieren sich auch die Handy und Mobilfunksender herum, also das ist nichts weiter als eine Mikrowellentechnologie mit denen die Menschen geschädigt und gegart werden in modifizierter Form, je nach dem wie die Dosis ist und wie die Signalregime sind.

 

Die zweite Ebene ist die, dass die Mikrowellen natürlich auch die Bioinformatik im Körper schwer beeinflussen und damit auch die biophysikalischen Kombinationsfelder überlagern. Sie können aber auch über die entsprechende psychoaktiven Frequenzen, über das Biophotonenfeld, über das Meridian-System, über die Chakren, über die Endokrinologie, Psychobiophysik nennt man das Fachgebiet, den gesamten Hormonhaushalt oder auch den gesamten Stoffwechsel indirekt beeinflussen. Das heißt, die Biophysik geht über die Physikochemie eindeutig in die Biochemie über, über entsprechende indirekte oder direkte Verkettungen. Und wir haben natürlich auch die direkte Auslösung von biochemischen Prozessen über Mikrowellen.

 

Mikrowellen zerstören ja zum Beispiel Eiweiße, also eine ganze Menge mögliche physikochemische Reaktionen möglich, die also sehr viel im Körper auf verschiedenen Ebenen verursachen können. Alles andere als thermische Wirkungen, wir reden hier über nicht thermische Wirkungen und deshalb ist das Problem Psychotronik ein sehr gefährliches, lebensbedrohliches und vielschichtiges Thema. Man kann über Psychotronik Menschen manipulieren, traumatisieren, schocken, narkotisieren in modifizierter Form, man kann sie außer Gefecht setzen, man kann sie auch systemisch oder auch direkt töten. Es hängt einzig nur von den Signalregimen, also von den Signalkonfigurationen der Mikrowellensignale ab und es hängt ab von den Pegeln. Das wäre im einfachsten Falle die Grundvorstellung was Psychotronik ist und worauf sie basiert.

 

Psychotronik ist die Kriegsführung der Zukunft..

 

Und diese Kriegsführung wird alle bisherigen Kenntnisse über Krieg in Schatten stellen, was Menschen bisher so glaubten, über Krieg zu wissen. Es ist der Genozid von morgen, der moderne psychotronische Holocaust wie es Ernst Meckelburg in seinem Buch vorgestellt hat.

Wenn Menschen heutzutage über Mikrowellen psychotronisch konditioniert werden, so reden wir über Elektrosmog, es ist eine andere Ausdrucksform für diese Art von biophysikalischer Kriegsführung. Das ist ein gezielter Elektrosmog, der mutwillig verursacht wird, nicht irgendwo zufällig statistisch oder systemisch auftritt. Und dieser Elektrosmog oder die Psychotronik führt zu oxidativen Stress, und ein zentrales Element dieses oxidativen Stresses ist es, dass der Körper durch Mikrowellen sehr viele Radikale, sehr viele oxidative Prozesse ausgelöst werden. Und das ist krebserregend… (Video Teil 2)

Mobilfunkfortschritt oder doch der kommende psychotronische Holocaust..?!

Eine brisante Fragestellung, die uns alle vor der UNO-Charta der Menschenrechte, Staatsrechte und Völkerrechte persönlich betrifft.

Zuerst möchte ich mich vielleicht einmal Ihnen vorstellen wer ich bin. Ich habe selber technische Physik, Technik studiert und war im Verlaufe meiner Berufslaufbahn tätig u.a. in der medizinischen Grundlagenforschung, physikalische Medizin und Biophysik, in der physikalischen Medizin, in der optischen Hochtechnologieentwicklung Lasertechnik. Ich selber war auch in der optischen Spezialentwicklung tätig auf Sondergebieten der digitalen Analogtechnik der technischen Entwicklung. Ich war tätig im militärisch-industriellen Komplex, habe dort für die Bundeswehr u.a. die höchstauflösensten Magnetfeldsensoren zur Detektion elektromagnetischer Felder entwickelt. Ich war tätig u.a. in der Nachrichtentechnik und auch in der innovativen Gerätetechnologie, wo u.a. auch für die Alternativmedizin oder auch das Wohlbefinden innovative Zukunftsgeräte entwickelt werden.

(…)

.
Gruß an die Realisten
TA KI

4 Kommentare zu “Psychotronik ist die Kriegsführung der Zukunft

  1. Pingback: Psychotronik ist die Kriegsführung der Zukunft [Das ist auch der Versuch Humanismus zu zerlegen in Gottheiten aus der Protokoll-Arie aus dem Hause von Zion! Nicht arbeiten, aber ….. und bestimmen, was denen Arbeit ist!] | Aussiedlerbetreuung und B

  2. Pingback: Psychotronik ist die Kriegsführung der Zukunft | Der Honigmann sagt...

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.