Schonten Brandt und Schmidt jugoslawische Killerkommandos?


haben-die-bundesregierungen-unter-willy-brandt-li-und-helmut-schmidt-jugoslawische-killerkommandos-geschont-

Schwerer Vertuschungsverdacht gegen die sozialliberalen Bundesregierungen unter Willy Brandt und Helmut Schmidt. Wie der „Spiegel“ in einer Vorab-Meldung berichtet, hat die Koalition offenbar jugoslawische Killerkommados vor der Strafverfolgung bewahrt, um die guten Beziehungen zum kommunistischen Vielvölkerstaat nicht zu belasten.

Das legen Regierungsdokumente aus den Siebzigerjahren nahe, die dem Magazin vorliegen. Aufgetaucht sind sie bei einem derzeit in München stattfindenden Gerichtsprozess gegen zwei ehemalige jugoslawische Geheimdienstoffiziere, wo sie eine Rolle spielen. Den beiden Agenten wird zur Last gelegt, die Ermordung eines kroatischen Dissidenten 1983 in Oberbayern vorbereitet und beauftragt zu haben.

Wie aus den Unterlagen weiter hervorgeht, kamen Agenten, die bei der Planung von Attentaten auf jugoslawische Regimegegner enttarnt wurden, mit Ausweisung und Aufenthaltsverboten in der Bundesrepublik davon.

Mindestens sechs Morde

Dabei listet ein vertraulicher Vermerk des Bundesjustizministeriums allein für die Zeit vom 1979 bis 1982 sechs Morde und zwei Mordversuche an Regimegegnern auf dem Gebiet der Bundesrepublik auf; bei ihnen bestehe der „konkrete Verdacht“, dass „offizielle jugoslawische Stellen an den Straftaten beteiligt sind“, berichtet der „Spiegel“ weiter..

Der damalige jugoslawische Ministerpräsident Veselin Duranović beteuerte hingegen in einem vertraulichen Gespräch mit Bundeskanzler Helmut Schmidt, dass das zuständige Sicherheitsgremium in Belgrad „nie seine Genehmigung zu solchen Aktivitäten geben würde“. Schmidt gab sich mit dieser Antwort zufrieden. Anderslautende Erkenntnisse der Bundesregierung sprach er laut Protokoll nicht an.

Quelle: http://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/id_75560274/schwerer-verdacht-schonten-brandt-und-schmidt-jugoslawische-killerkommandos-.html

Gruß an die Volksverräter, die Wahrheit kommt ans Licht

TA KI

7 Kommentare zu “Schonten Brandt und Schmidt jugoslawische Killerkommandos?

  1. Hat dies auf Aussiedlerbetreuung und Behinderten – Fragen rebloggt und kommentierte:
    https://bewusstscout.wordpress.com/2015/02/10/urteil-aus-dem-istgh-den-haag-vom-03-02-2012-bestatigt-die-zustandigkeit-des-deutschen-reichs/
    „Das Urteil aus dem ISTGH (Internationaler Strafgerichtshof) Den Haag vom 03.02.2012 bestätigt die Zuständigkeit des Deutschen Reichs und nicht die Zuständigkeit der “Bundesrepublik Deutschland“ mit ihrer Finanzagentur GmbH, (HRB 51411), wobei die vermeintlichen “BRD–Ämter”, Behörden, Dienststellen, “Gerichte” und Verwaltungen u.a . bei dnb.com mit eigenen Umsatzsteuernummern gelistet sind.
    Urteil des BverfGE vom 25.07.2012 (-2 BvF 3/11 -2 BvR 2670/11 -2 BvE 9/11):
    Nach Offenkundigkeit dürfen Gesetze von nicht staatlichen BRD-GmbH Ausnahme– und Sondergerichten (vgl. § 15 GVG) die auf altem Nazigesetz fußen und somit gegen das gültige Besatzungsrecht, gegen die Völker – und Menschenrechte verstoßen, überhaupt keine legitime Anwendung finden.
    Durch Verfassungswidrigkeit des Wahlgesetzes ist seit 1956 kein verfassungsgebenden Gesetzgeber am Werk. Damit sind alle BRD-Forderungen eine private Forderung.
    Verstehen Sie das bitte! Alle BRD-Forderungen (Steuern jeglicher Art, GEZ-Gebühren usw. usf. sind private Forderungen, haben also keinerlei hoheitsrechtliche Rechtsgrundlage und müssen demnach auch nicht bezahlt werden. …………………….“

    https://bewusstscout.wordpress.com/2014/12/04/richterinnen-und-beamte-weigern-sich-ihre-urteile-und-beschlusse-personlich-zu-unterschreiben/


    Ihr wißt, der Nachkomme des Reichskanzler, Dr. manfred Roeder, der bewies der SPD Gelder durch Porno-Filme und Druckerzeugnisse zu verdienen? Dean Reed, war so ein Kunde und kam in der Zone unter! Wie auch die fester eine Diebin war und Kommunisten nach Sibirien verraten hatte! Hier auch grüße an eine Deutsche, heute feiernd, die 100 Jahre und hier lebend, während der erstgeborene unter Verdacht noch als Russe in Sibirien leben muß und die jünger Geborene, mit Sozialistenblut gezogene Ferkel, Merkel, uns verraten darf! Sogar in der UNO und mich dazu verkauft, siehe ich durch Geburt Reichsdeutscher und sie ein Zonenkind, macht die große Welle n der UNO, ohne des Volkes ein Legat zu haben! Firmenklitsche mit Bestechung, siehe VW und BASF und auch SIEMENS und Schöller EIS, Langneese! Glück, Auf, meine Heimat!

  2. Entschuldigung, dass ist doch nach so langer Zeit völlig uninteressant!
    Das lenkt doch nur von den aktuellen Zuständen ab!

    • Aber die Wahrheit kommt ans Tageslicht! Dazu gehören auch die vergangenen Ereignisse. Die Verbrecher von damals sind heute noch die Ratgeber der Politik.

  3. Nachtrag: jetzt müssen wir uns um die aktuellen Verbrecher und Volksveräter – Merkel und Konsorten kümmern.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.