Wladimir Putin will Armee im Ausland einsetzen- Kommt er nach Europa??


wladimir-putin2

Kremlchef Wladimir Putin hat den russischen Föderationsrat um Zustimmung für einen Militäreinsatz im Ausland gebeten. Das teilte der Kreml in Moskau am Mittwoch mit. Ein Einsatzgebiet für die russischen Streitkräfte wurde in der Verordnung des Präsidenten nicht genannt.

Beobachter gehen aber davon aus, dass der Kreml etwa den Einsatz vom Kampfflugzeugen gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) in Syrien und im Irak plant. Russland hatte zuletzt seine Militärhilfe für die syrische Regierung verstärkt und auch die Entsendung von Soldaten nicht ausgeschlossen. Darüber hinaus vereinbarten Russland, der Iran, der Irak sowie das Assad-Regime den Austausch von Sicherheitsinformationen.

Föderationsratschefin Valentina Matwijenko sagte der Agentur Interfax zufolge, die Kammer werde noch am Mittwoch über Putins Vorschlag abstimmen. Es gilt als sicher, dass der Antrag angenommen wird. Zuletzt hatte Putin sich 2014 eine solche Erlaubnis erteilen lassen, damals für einen möglichen Einsatz auf der Schwarzmeerhalbinsel Krim. Offiziell hatte der Kreml aber später mitgeteilt, Putin habe davon keinen Gebrauch gemacht.

Quelle: http://web.de/magazine/politik/wladimir-putin-armee-ausland-einsetzen-30963728

Gruß an die,die ebenfalls das Gefühl haben daß der Russe hierher kommt… Genügend Terroristen des IS sind ja wohl mittlerweile hierzulande eingeschleust wurden durch unsere US Regierung Merkel und Co.

TA KI

4 Kommentare zu “Wladimir Putin will Armee im Ausland einsetzen- Kommt er nach Europa??

  1. Pingback: Wladimir Putin will Armee im Ausland einsetzen- Kommt er nach Europa?? | das Erwachen der Valkyrjar | cizzero

  2. Das wäre sehr gut, wenn Putin die BRD-Verwaltungszone besetzt und gleichzeitig mit den Deutschen des Deutschen Reiches, in den Grenzen von 1937 einen Friedensvertrag schließt.

    Besatzungskosten nach § 120 Grundgesetz fallen dann auch weg und die Seidenstraße kann mit Hilfe der Chinesen von Duisburg über Berlin, Moskau bis nach Peking gebaut werden.

    Gegen die Bedienstetetn der BRD laufen bereits strafrechtliche Untersuchungen des Generalstaatsanwaltes in Moskau als Vertreter der Alliierten Mächte.
    Angeblich soll es ja eine Übung der KSK (Kommando Spezial Kräfte) gegeben haben im Fall von „Unruhen“ (?) deutsche Politiker ins Ausland zu retten.
    Sicheres Ausland wären dann die USA?

    Quelle:
    http://www.staatenlos.info Link Nürnberg 2 (Verbrecher)-Tribunal

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.