Der Samstagsfilm


Hostage – Entführt

Jeff Talley leitet die Lokalpolizei in dem kleinen Ort Bristo Camino in Ventura County, obwohl er für diese Tätigkeit deutlich überqualifiziert ist. Früher war er der Chef-Vermittler bei Geiselnahmen der Polizei von Los Angeles. Diese Karriere gab er freiwillig auf, nachdem ein geistig gestörter Geiselnehmer vor seinem Selbstmord seine Frau und den gemeinsamen Sohn tötete. Talley hätte den Sohn retten können, wenn er die Mutter geopfert hätte. Als der Sohn in seinen Armen starb, gab er sich die Schuld an dem Blutbad und entschied sich für den Wechsel in die ländliche Region.

In Bristo Camino lebt auch Walter Smith mit seinen Kindern Jennifer und Tommy. Sie bewohnen eine luxuriöse Villa an einem Berghang. Smith führt nach außen ein normales Leben, arbeitet jedoch in Wirklichkeit als Buchhalter für eine kriminelle Vereinigung. Die drei Jugendlichen Dennis, dessen Bruder Kevin und ihr gemeinsamer psychopathischer Bekannter Mars werden auf die offenbar reichen Smiths in der Stadt aufmerksam und beschließen, deren wertvollen Cadillac zu stehlen. Um an die Autoschlüssel zu gelangen, brechen sie in die Villa ein, werden dort allerdings von der Familie überrascht. Bei einem Handgemenge wird Walter Smith von Dennis mit einer Pistole niedergeschlagen. Die Kinder der Smiths werden gefesselt, so dass die Eindringlinge ungestört das Haus durchsuchen können. Dem kleinen Tommy gelingt es jedoch vorher, den stillen Alarm auszulösen. Eine Streifenpolizistin geht dem Alarm nach und wird von Mars am Tor der Villa niedergeschossen, da Mars über den laufenden Funkverkehr hört, dass das Fahrzeug, mit dem sie gekommen sind und das vor dem Haus steht, auf der Fahndungsliste steht und die Polizistin Verdacht schöpft. Der kurz danach eintreffende Jeff Talley versucht noch, die Polizistin zu retten, jedoch stirbt diese in seinen Armen.

Talley, mittlerweile von den Vorgängen informiert, sieht sich erneut einer Geiselnahme gegenüber und ist froh, die Einsatzleitung schnell wieder abgeben zu können. Da die kriminelle Vereinigung, für die Smith arbeitet, dringend darauf angewiesen ist, geheime Informationen von Walter Smith zu bekommen, die dieser kurz zuvor auf einer DVD gespeichert hatte, entwickelt sich die Rolle von Talley bei dieser Geiselnahme doch anders als geplant: Die Bande entführt Talleys Familie und erpresst ihn, die Verhandlung mit den Jugendlichen wieder aufzunehmen, sodass es mit seiner Hilfe den Kriminellen ermöglicht wird, die Informationen aus dem Hause der Smiths zu besorgen.

Tommy konnte sich inzwischen befreien und mit einem Handy Kontakt zu Talley herstellen. Dies hilft wiederum Talley, da er dadurch wieder zum Leiter der Einsatzleitung wird. Im Gegenzug sorgt er dafür, dass Tommy die benötigte DVD aus dem Büro seines Vaters holt.

Nach einigen Verhandlungsversuchen mit Dennis gelingt es Talley, den verletzten Walter Smith aus dem Haus zu evakuieren. Er lässt den Krankenwagen jedoch nicht sofort ins Krankenhaus fahren, sondern will vorher noch von Smith in Erfahrung bringen, welche geheimen Informationen die Bande so dringend von ihm benötigt. Gleichzeitig lässt er über die Medien verbreiten, Smith sei auf dem Weg ins Krankenhaus verstorben.

Talley trifft mit Dennis ein Abkommen, wonach die Jugendlichen mit einem Helikopter das Haus verlassen können. Die Aktion scheitert jedoch, da Mars (gegen die Abmachung) auch Jennifer, die er inzwischen als „sein Mädchen“ betrachtet, als Geisel mitnehmen will. Danach spitzt sich die Lage im Haus weiter zu. Der psychopathische Mars stürzt zuerst Kevin, der das Haus verlassen will, über eine Treppe zu Tode und erschießt danach Dennis. Tommy schafft es, seine ans Bett gefesselte Schwester zu befreien. Dieser gelingt es, mit einem Messer Mars, der sie ständig bedrängt, im Gesicht zu verletzen. Doch die Wunde hindert ihn nicht daran, die Kinder auf ihrer Flucht weiter zu verfolgen.

Talley stürmt darauf im Alleingang das Haus, um die Kinder zu retten. Mars bereitet währenddessen einige Molotow-Cocktails vor, um damit das Haus der Smiths in Brand zu stecken. Die kriminelle Vereinigung verschafft sich, als FBI-Einheit getarnt, ebenfalls Zugang zum Haus, um die für sie so wichtige DVD zu besorgen. Dabei wird ein Großteil ihres Teams von Mars ausgeschaltet, der inzwischen das Haus in Brand gesteckt hat. Talley und die Kinder werden allerdings bei ihrer Flucht aus dem brennenden Haus von einem der Gangster aufgehalten. Dieser will sie erschießen, wird aber von hinten, durch einen von Mars geworfenen Molotow-Cocktail, getötet. Mars will nun selber Talley und die Kinder töten. Jedoch zögert er, seinen letzten Molotow-Cocktail zu werfen, während er Jennifer betrachtet, für die er anscheinend Gefühle entwickelt hat. Schließlich lässt er – gewollt oder ungewollt – den letzten Molotow-Cocktail aus seiner Hand fallen und verbrennt dadurch selber. Dadurch können Talley und die Kinder fliehen.

Zum Schluss gelingt es Jeff mit der Hilfe von Walter, seine eigene Familie zu befreien. Walter, dankbar für die Rettung seiner eigenen Kinder, erschießt den vermeintlichen Anführer der Bande und ermöglicht Talley so, seine eigene Familie zu retten. Bei der Befreiungsaktion werden alle Geiselnehmer getötet und Talley fährt mit seiner Familie und Walter in einem Krankenwagen weg. Es bleibt unklar, wer genau die verbrecherischen Auftraggeber des Buchhalters waren, und was der Inhalt der DVD war.

 

Gruß an die, die sich mal ablenken müssen…

TA KI

 

Werbeanzeigen

EX CSU-Vize Gauweiler: Regierung verstößt systematisch gegen Asylparagraphen


Der frühere CSU-Vize und ehemalige Bundestagsabgeordnete Peter Gauweiler beklagt einen schleichenden Verfall der Rechtstaatlichkeit in Deutschland und hat der Bundesregierung systematischen Verstoß gegen den Asylparagraphen des Grundgesetzes vorgeworfen.

Migranten-Sonderzug

Migranten-Sonderzug

Foto: Getty Images

Auf das Grundrecht auf Asyl „kann sich aber nicht berufen – so das Grundgesetz in Artikel 16a Absatz 2 wörtlich, `wer aus einem Mitgliedsstaat der Europäischen Gemeinschaft einreist`“, schreibt der praktizierende Rechtsanwalt in einem Gastbeitrag für die „Bild“.

„Beispielsweise von Salzburg nach Freilassing. Weil in Österreich die Rechtstellung der Flüchtlinge und die Konvention zum Schutze der Menschenrechte und Grundfreiheiten bereits sichergestellt ist.“

Es könne nicht sein, schreibt Gauweiler, dass dieser Verstoß gewissermaßen schulterzuckend mit Verweis auf mangelnde Praktikabilität der Umsetzung hingenommen werde. Vielmehr müsse in einem Rechtsstaat das Parlament beschließen, etwa Sonderregelungen einzuführen, wenn man dies denn wolle: „Natürlich kann man das ändern“, so Gauweiler.

Dies gehe „nicht durch einen politischen Wink, sondern nur durch Gesetz. Ein Gesetz, das Bundestag und Bundesrat beschließen müssen. Bisher gibt es ein solches Gesetz nicht. Ginge es mit der willkürlichen Einreise an der Grenze so weiter wie bisher, werden die Beamten der Bundespolizei zu `Fluchthelfern in Uniform`.“

Das gleiche gelte für den Lissabon-Vertrag der EU, schreibt Gauweiler.

„Dort hatten sich die EU-Mitglieder verpflichtet – damit an ihren internen Binnengrenzen nicht kontrolliert wird – in den Bereich Asyl, Einwanderung und Kontrolle an den Außengrenzen eine gemeinsame Politik zu entwickeln. Kontrolle der Außengrenzen: Jeder Bürger Europas kann täglich im Fernsehen sehen, dass diese Regelung ein schlechter Witz ist und die Belastbarkeit einer Seifenblase hat. Deutschland und Frankreich hatten mit `Lissabon` in diesem Vertrag den schwachen Ländern an der EU-Außengrenze (zum Beispiel Griechenland) Pflichten aufgebürdet, die nicht einhaltbar sind. Grenzen können trennen, haben aber auch eine Schutzfunktion“, so Gauweiler.

„Solange die Schutzfunktion der EU-Außengrenze nicht besteht, müssen Bundestag und Bundesrat sich für ein Vertragsänderungsverfahren zum Lissabon-Vertrag einsetzen. Wir müssen die Schutzfunktion unserer Grenzen wieder aufnehmen. Nicht durch Stacheldraht, aber durch gezielte Kontrollen und Zurückweisung unberechtigt Einreisender von anderen EU-Ländern her. Sie sind dort in Sicherheit.“

Gleichzeitig fordert Gauweiler, Flüchtlinge schneller in Arbeit zu bringen und beispielsweise Bürgermeister der aufnehmenden Kommunen die Möglichkeit einzuräumen, Flüchtlinge zu entlohnten Tätigkeiten heranzuziehen.

Quelle: http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/ex-csu-vize-gauweiler-regierung-verstoesst-systematisch-gegen-asylparagraphen-artikel-16a-grundgesetz-a1277056.html

Gruß an die, die wissen, daß diese Flüchtlinge zu einem verschwindent geringen Prozentsatz in Arbeit gebracht werden!

TA KI

Der neue Oberrichter dieses Landes: Tagesspiegel Volontär Martin Niewendick zum Messerangriff auf Kölns Oberbürgermeister Kandidatin…


NACHTRAG- Überarbeitung:

Martin Niewendick‎רוני שמונה שבע-Ronnie 87- Ein linkspoplistisches Greenhorn auf dem Weg zum Systemjournalisten dessen Grammatik nicht nur ein einziges Fiasko ist.

Den Medienanstalten geht es offenbar nicht um inhaltliche und grammatikalische Korrektheit der Deutschen Sprache in schriftlicher und semantischer  Form bezüglich ihrer Artikel, sondern lediglich und ausschliesslich um Propaganda-

…Auch wenn diese noch so dumm daherlatscht wie hier…

Hier eine Leseprobe der Kunst eines selbstbekennenden Deutschland hassenden Hosenscheißers :

Bitte auch die Kommentare unterhalb des „Artikels“ beachten:

http://www.ruhrbarone.de/duisburg-querfront-veranstaltung-gegen-israel/69862

martin 1

martin 2

martin 3

____________________________________________________________________________________________________

Messerangriff auf Henriette Reker

Pegida hat in Köln mitgestochen

Die OB-Kandidatin Henriette Reker wird am Wahlkampfstand schwer verletzt. Das ist auch das Ergebnis der Hetze fremdenfeindlicher Gruppen. Ein Kommentar.

Dresden: Auf einer islamfeindlichen Pegida-Demonstration droht ein Mann Bundeskanzlerin Angela Merkel und Vizekanzler Sigmar Gabriel mit ihrer Hinrichtung. Er hat einen Galgen dabei und lässt auf Schildern wissen, dieser sei für die Politiker „reserviert“. „Abschieben, Abschieben!“, skandiert die Menge der „Asylkritiker“ währenddessen.

Köln, fünf Tage später: Ein Mann attackiert die Oberbürgermeister-Kandidatin Henriette Reker mit einem Messer, verletzt sie schwer am Hals. „Ich habe das wegen Rekers Flüchtlingspolitik getan“, sagt er nach Angaben von Zeugen.

Völlig egal, ob der Mann geistesgestört ist oder noch alle Sinne beisammen hat: Die Saat der Hetze gegen Asylbewerber ist aufgegangen. Pegida hat mitgestochen.

Natürlich: Nicht jeder der 9000 Demonstranten trachtet den „Volksverrätern“ nach dem Leben. Wahrscheinlich trifft dies nur auf eine Minderheit zu.

Dennoch, die Art und Weise, wie Pegida-Chef Lutz Bachmann und Co. die Menge mit Hetzreden aufpeitscht, die Feindseligkeiten gegenüber Flüchtlingen und denen, die sich für sie einsetzen, sprechen eine klare Sprache.

„Volksverräter“ ist NS-Jargon. Bereits 1933 führten die Nationalsozialisten für „Hochverrat“ die Todesstrafe ein. „Lügenpresse auf die Fresse“ ist ebenso als eine klare Handlungsempfehlung zu verstehen.

Steffen F., der Attentäter von Köln, mag ein „verwirrter Einzeltäter“ sein. Die zahlreichen Brandanschläge auf leerstehende und bewohnte Flüchtlingsunterkünfte in den vergangenen Monaten sind allerdings von genauso mörderischer Qualität. Nur aus purem Zufall ist nach einem Anschlag noch kein Mensch in den Flammen verbrannt.

Es ist gut, dass die Oberbürgermeister-Wahl in Köln trotz des – man muss es wohl so sagen  –  Mordversuches stattfinden wird. Die Zivilgesellschaft darf nicht einknicken. Nicht vor Messerangriffen, nicht vor Galgen, nicht vor Hetz-Parolen.

Quelle: http://www.tagesspiegel.de/politik/messerangriff-auf-henriette-reker-pegida-hat-in-koeln-mitgestochen/12463410.html

Ein treffender Kommentar unterhalb des Artikels:

2Martin NiewendickGruß an die, die das Richten den Richtern überlassen

martin 4

https://twitter.com/echtzeitreise

. Nimm, ja so heißt eure Heimat- das Land Nimm.

Ihr solltet nicht Länder nehmen, das habt ihr mißverstanden so wie ihr unter Anderem  das  Land der Palästinenser nehmt- Euch gehört alles – das denkt ihr, iCH befürchte jedoch, daß DEM nicht so ist!!!…

Am liebsten würde man euch zurufen „ Wenn Dir hier nichts paßt, gehe zurück in Deine Heimat„- das macht nur leider wenig Sinn,

denn

da ist KEINE HEIMAT, die da eure wäre oder jemals war.

TA KI

Ungarn hat Grenze zu Kroatien abgeriegelt – Hintergründe


Unter massivem Polizeiaufgebot hat Ungarn seine mehr als 300 Kilometer lange grüne Grenze zum EU-Nachbarland Kroatien in der Nacht zum Samstag abgesperrt. Der illegale Grenzübertritt ist nunmehr auch auf diesem Abschnitt strafbar.

Ungarn hat seine mehr als 300 Kilometer lange grüne Grenze zum EU-Nachbarland Kroatien dicht gemacht.

Ungarn hat seine mehr als 300 Kilometer lange grüne Grenze zum EU-Nachbarland Kroatien dicht gemacht.

Foto: Gyorgy Varga/dpa

Damit will der EU-Staat die ungehinderte Einreise von Migranten verhindern. Die Flüchtlinge auf der Balkanroute haben nun ein weiteres Hindernis, nachdem Ungarn bereits vor einem Monat die 175 Kilometer lange Grenze zu Serbien abgeriegelt hatte. Tausende dürften sich jetzt neue Wege über den Schengen-Staat Slowenien im Norden Kroatiens suchen.

„Wir haben den Mechanismus der Grenzschließung eingeführt“, sagte Regierungssprecher Zoltan Kovacs um Mitternacht im Grenzort Zakany, wo eine Eisenbahnlinie aus Kroatien nach Ungarn führt. Etwa 6000 neue Flüchtlinge seien allein am Freitag aus Kroatien nach Ungarn gekommen, fügte György Bakondi, Sicherheitsberater des nationalkonservativen Ministerpräsidenten Viktor Orban hinzu. Nur eine halbe Stunde vor Grenzschließung ließ Ungarn etwa 1200 Flüchtlinge passieren, die per Eisenbahn in Zakany angekommen waren.

Am Grenzpunkt von Zakany sollte das Gleis dem Plan des Grenzschutzes zufolge mit einem Waggon verstellt werden, der mit messerscharfem Nato-Draht bedeckt ist. Ähnlich waren Ungarns Behörden einen Monat zuvor auch an der serbischen Grenze bei Röszke vorgegangen, weil viele Flüchtlinge einen aus Serbien kommenden Schienenweg zum Grenzübertritt genutzt hatten, der nicht von einem ständigen Zaun versperrt werden kann.

Bisher waren die vor allem aus Syrien, Afghanistan und Pakistan kommenden Flüchtlinge von der Türkei über Griechenland, Mazedonien, Serbien und Kroatien nach Ungarn gereist. Die ungarischen Behörden hatten sie weiter an die Grenze zu Österreich transportiert, die sie zu Fuß überquerten. Verlief die weitere Route bislang über das österreichische Bundesland Burgenland sowie Salzburg, München und Passau, ginge die neue Strecke von Kroatien und Slowenien über Kärnten und die Steiermark.

Ungarns Außenminister Peter Szijjarto sagte, der EU-Gipfel habe keine Entscheidung gebracht, die den Schutz der EU-Außengrenzen möglich mache, obwohl dies die beste Lösung gewesen wäre. Zugleich werde weiter erwartet, „dass wir (Ungarn) die Schengen-Regelungen einhalten“. Dies tue Ungarn durch die Sperrung der grünen Grenze zu Kroatien. Die regulären Grenzübergänge würden passierbar bleiben, aber es werde strengere Kontrollen geben, sagte Szijjarto nach einer Sitzung des Sicherheitskabinetts mit Orban in Budapest.

Am Abend führte Szijjarto auch wirtschaftliche Überlegungen an. Durch die Grenzschließung werde der aus Ungarn kommende „Einwanderungsdruck“ auf Österreich und Deutschland nachlassen, so dass es für Österreich keinen Grund mehr gebe, womöglich die Grenze zu Ungarn zu schließen, sagte der Minister. Ein solcher Schritt Wiens würde vielen Ungarn, darunter auch Unternehmen, täglich Probleme bereiten und seinem Land einen bedeutenden wirtschaftlichen Schaden zufügen. Von angeblichen Wiener Plänen, die Grenze zu Ungarn zu schließen, ist bislang nichts bekannt.

Aus deutschen Regierungskreisen hieß es, die von der ungarischen Seite angekündigten Maßnahmen lösten sicher das Problem der Migrations- und Flüchtlingsströme nicht. „Es besteht dafür zum jetzigen Zeitpunkt keine Notwendigkeit. Die Maßnahme laufen unseren Versuchen zuwider, EU-Solidarität herzustellen“, hieß es weiter.

Vor einem Monat hatte Ungarn mit dem Zaunbau an der kroatischen Grenze begonnen. Etwa zwei Drittel dieser 300 Kilometer langen Grenze bilden die Flüsse Drau und Mur. Ob und wie die Fluss-Abschnitte gesperrt werden, war zunächst unklar.

Sloweniens Regierungschef Miro Cerar berief für Samstag den nationalen Sicherheitsrat ein. Sein Land, das zu Kroatien eine Schengen-Außengrenze besitzt, will alle Flüchtlinge registrieren. Das kleine Alpen-Adria-Land besitzt derzeit 7500 Plätze für die Erstaufnahme von Flüchtlingen.

Kroatiens Regierungschef Zoran Milanovic hatte angekündigt, im Fall einer Grenzschließung durch Ungarn einen gemeinsamen Plan mit dem Nachbarn Slowenien zu verfolgen. „Kroatien hat eine Lösung“, sagte er, ohne Einzelheiten zu nennen. (dpa/ks)

Quelle:http://www.epochtimes.de/politik/welt/ungarn-hat-grenze-zu-kroatien-abgeriegelt-hintergruende-a1277032.html

Gruß an die Mitdenker

TA KI

Militär: IS kündigt Expansion nach Europa, Russland und Zentralasien an


303383909

Das Terrornetzwerk Islamischer Staat (IS) expandiert und will ihre Aktivitäten auch auf Europa, Russland, Zentral- und Südostasien ausweiten. „Dabei könnte Afghanistan als Brückenkopf für die Expansion in (zentralasiatische) GUS-Staaten und in Nordchina missbraucht werden“, erklärte Russlands Vizeaußenminister Anatoli Antonow am Samstag in Peking.

„Dieser extremistische Quasi-Staat hat stabile Finanzierungsquellen und eine gut ausgerüstete Armee. Der günstigste Weg für die Terroristen in GUS-Länder und in den Norden Chinas könnte über Afghanistan liegen, dessen Instabilität eines der akutesten Probleme bleibt“, sagte der Minister auf einem Sicherheitsforum in der chinesischen Hauptstadt.Antonow zufolge degradiert die Lage in nördlichen afghanischen Provinzen in rasantem Tempo. Terroranschläge dauerten an, die Zahl der Todesopfer unter der Zivilbevölkerung steige unentwegt, sagte der Militär.

Quelle:http://de.sputniknews.com/panorama/20151017/304999797/lage-in-afghanistan-dramatisch.html

Gruß an die Vorbereiteten
TA KI

Thüringen das 7. Tor in Deutschland – Ein Tor zum Himmel


Dieses prophetische Wort für Deutschland und Europa ist direkt aus Jerusalem/ Israel und wurde von einem messianischen Juden empfangen. Es handelt von geistlichen Toren, die verschiedenen Windrichtungen zugeteilt sind und von ihrer Größe mehrere Nationen mit einschließen können, auch wenn diese in unterschiedlichen Richtungen liegen. Der Leser sollte es aus der Perspektive des Tores sehen, um mehr Verständnis zu erhalten. Ich sehe den prophetischen Einblick als einen wichtigen Beitrag, der dazu führen soll, dass wir als Volk Gottes in Deutschland einen strategischen Plan entwickeln, wie wir die kommende Welle des Erwachens des Heiligen Geistes empfangen und das Wirken des Geistes Gottes verstärken können. Es ist jetzt wichtig, dass wir auf Warnungen und Ermutigungen für Deutschland achten (vgl. 1.Korinther 14,3), weil wir uns in einem strategischen Zeitfenster Gottes befinden.

 

Daniel Glimm

crazychristians

Eagles Nest Berlin

Holy Place Berlin

Najoth, die Prophetenschule

 

 

Worte des Lebens und der Ermutigung für Deutschland Die Veränderung

 

Deutschland, du stehst vor einer großen Veränderung! ERWECKUNG kommt zu deiner Nation!

 

Jesaja 43,18-19:

Gedenket nicht des Früheren, und über die Dinge der Vorzeit sinnet nicht nach! Siehe, ich wirke Neues; jetzt sprosst es auf; werdet ihr es nicht erfahren? Ja, ich mache durch die Wüste einen Weg, Ströme durch die Einöde.

 

Deutschland, sei bereit für Jesus, deinen Bräutigam!

 

Deutschland, bereite dich vor für deinen Bräutigam! Bereite dich vor für JESUS Christus!

 

Die sieben Tore und ihre Schlüssel

 

Ich sehe sieben Tore! Riesige Tore, die vom Himmel zur Erde kommen!

Das erste Tor ist im Norden. Das zweite Tor ist im Süden. Zwei Tore sind im Osten. Zwei Tore sind im Westen. Das siebente Tor ist im „Herzen deiner Nation“. Ich sehe sieben große goldene Schlüssel. Sie kommen vom Himmel. Jeder Schlüssel gehört für ein Tor.

In jedem Tor sehe ich eine Vielzahl von Menschen; diese sind deine Wächter, sie heben ihre Hände auf zum Himmel und laden den Herrn der Herren und den König der Könige ein, nach Deutschland zu kommen.

 

Psalm 24,7-10:

Erhebet, ihr Tore, eure Häupter, und erhebet euch, ewige Pforten, dass einziehe der König der Herrlichkeit! Wer ist dieser König der Herrlichkeit? Der Herr, stark und mächtig! Der Herr, mächtig im Kampf! Erhebet, ihr Tore, eure Häupter, und erhebet euch, ewige Pforten, dass einziehe der König der Herrlichkeit! Wer ist er, dieser König der Herrlichkeit? Der Herr der Heerscharen, er ist der König der Herrlichkeit!

 

Eine einflussreiche Erweckung für Europa

 

Deutschland, du stehst vor einer großen Erweckung, welche ganz Europa beeinflussen wird!

Der Herr, Gott der Allmächtige, gibt dir die Schlüssel für diese Erweckung!

 

Offenbarung 22,17:

Und der Geist und die Braut sprechen: Komm! Und wer es hört, der spreche: Komm!

 

 

Das nördliche Tor und der Schlüssel des Glaubens

Das nördliche Tor reicht von der polnischen bis zur holländischen Grenze. Im Zentrum dieses Tores liegt die Stadt Hamburg.

Der Schlüssel, der vom Himmel den Wächtern dieses Tores (dieser Gegend) gegeben wurde, ist der Schlüssel des Glaubens!

Der Herr wird Deutschland mehr GLAUBEN geben! Er wird Deutschland unerschütterlichen Glauben geben, Seinen Glauben!

Der Glaube eines Kindes, um Berge versetzen zu können mit dem Namen von Jesus!

 

Das südliche Tor und der Schlüssel des Feuers

 

Das südliche Tor reicht von der österreichischen bis zur schweizerischen Grenze. Im Zentrum dieses Tores ist die Stadt München.

Der Schlüssel, der vom Himmel den Wächtern dieses Tores (dieser Gegend) gegeben wurde, ist der Schlüssel des Feuers des Heiligen Geistes!

Ich sehe eine riesige Fackel mit Feuer vom Himmel! Zungen von Feuer fließen von der Fackel über ganz Deutschland! Das ist das Feuer des Neuen Pfingsten für Deutschland! Feuer der Erweckung!

 

 

Die zwei östlichen Tore und der Schlüssel der Einheit und Leiterschaft

 

Das erste Tor im Osten

Hier sehe ich zwei Großstädte. Das erste Tor im Osten ist in Berlin.
Der Schlüssel, der vom Himmel den Wächtern dieses Tores (dieser Gegend) gegeben wurde, ist der Schlüssel der Einheit und Leiterschaft!
Die Wächter in dieser Gegend haben die Aufgabe, für Einheit im Leib Christi zu beten und für Leiterschaft, dass sie den Charakter Jesu Christi haben. Es ist Weisheit, das Herz eines Dieners und bedingungslose Liebe!
Weiterhin zu beten, dass der Name von Jesus auf jedem Berg, in jedem Tal, in jeder Region und Stadt und in jedem Dorf in Deutschland hoch erhoben wird.
Dafür zu beten, dass eine Multiplikation des Leibes Christi kommen wird! Mehr Gemeinden und Gebetshäuser, in denen der Herr der Herren und der König der Könige in Deutschland angebetet wird!

Das zweite Tor im Osten

Das zweite Tor im Osten ist in der Gegend von Leipzig.
Der Schlüssel, der vom Himmel den Wächtern dieses Tores (dieser Gegend) gegeben wurde, ist der Schlüssel der Heilung.
Mit dem Blut Jesu wird Heilung zu der Nation kommen, zu dem Volk und dem Land Deutschland!
Ich sehe, dass der Herr Jesus Nadeln aus rostigem Eisen vom Leib der Nation nimmt. Es schmerzt! Er fügt den gebrochenen Leib wieder zu zusammen! Es ist ein vereintes Deutschland, ein Leib!
Er wäscht die Nation mit dem Salböl Heilung! Das Öl verbreitet Wohlgeruch.

Die zwei westlichen Tore und der Schlüssel der Anbetung und der jungen Generation

Das erste Tor im Westen

Das erste Tor im Westen reicht von Nordrhein-Westfalen bis zur Gegend von Frankfurt.
Der Schlüssel, der vom Himmel den Wächtern dieses Tores (dieser Gegend) gegeben wurde, ist der Schlüssel der Anbetung und der jungen Generation!
Neue prophetische Anbetung kommt nach Deutschland vom Himmel! Anbetung wird den Weg für Erweckung vorbereiten!
Der Herr bereitet Hunderte und Tausende Mütter und Väter für diese Erweckung vor! Sie werden Seine Söhne und Töchter in Deutschland zum Leben führen! Das ist die „Joshua Generation“ von Deutschland! Sie werden die Brücke zu den Herzen ihrer Eltern sein!
Ich sehe diese „Junge Generation“ in den Straßen Deutschlands singen und den Herrn preisen! Sie werden das Zeichen für „Die Erweckung“ sein, welche von Deutschland zu großen Teilen Europas fließen wird!

Das zweite Tor im Westen

Das zweite Tor im Westen reicht von Rheinland bis Konstanz, und die Mitte dieses Tores ist die Großstadt Stuttgart.
Der Schlüssel, der vom Himmel den Wächtern dieses Tores (dieser Gegend) gegeben wurde, ist der Schlüssel der Fürbitte und Kampfführung!
Ich sehe Tausende Wächter, die Nation von bösen Geistern, welche die Erweckung verhindern wollen, bekämpfen!
Einige dieser Wächter benutzen Trompeten (Schofars) und vertreiben die dunklen Wolken, die den Himmel Deutschlands bedecken.
Ihre Fürbitte und Kampfführung beschützen den „offenen Himmel“ über der Nation!

Das siebte Tor und der Schlüssel der Liebe

Das siebte Tor befindet sich im Herzen Deutschlands! Es ist das Tor, das zum Herz des Vaters führt!
Ich sehe ein riesiges Herz aus Fleisch und Blut. Es schlägt voller Liebe!
Die Wellen der Liebe und ein sanftes Feuer fließen vom Herzen des Vaters zu den Kindern in Deutschland und ganz Europa!

Maleachi 3,24a:
Und er wird das Herz der Väter zu den Söhnen und das Herz der Söhne zu ihren Vätern umkehren lassen.

Der Schlüssel, der vom Himmel den Wächtern im Zentrum dieser Nation gegeben wurde, ist der Schlüssel der Liebe!
Sie vermitteln die wahre Liebe zwischen Brüdern und Schwestern! Eltern und Kindern! Ehemännern und Ehefrauen!
Sie sollen dafür beten, dass Deutschland zu den Füßen Jesu kommt, mit einer Einstellung der Wiederherstellung und bedingungslosen Liebe!

Worte der Ermutigung für Angela Merkel

Ich bin der Gott deiner Väter, sagt der Herr!
Ich habe dich auserwählt und eingesetzt für diese Aufgabe!

Jesaja 42,6-7:
Ich, der HERR, ich habe dich in Gerechtigkeit gerufen und ergreife dich bei der Hand. Und ich behüte dich und mache dich zum Bund des Volkes, zum Licht der Nationen, blinde Augen aufzutun, um Gefangene aus dem Kerker herauszuführen und aus dem Gefängnis, die in der Finsternis sitzen.

Ich werde deine Weisheit vermehren und gebe dir einen schnellen Verstand um die Tiefen zu sehen!
Ich werde deine Augen schärfen, um zwischen Richtig und Falsch zu unterscheiden!
Ich helfe dir, um die richtige Lösung zu finden für alle Angelegenheiten für lokale und globale Ziele!
Ich werde meine Furcht über deine Feinde und denen, die eine böse Absicht haben, geben!
Ich werde dir Meine Gnade und Meine Salbung für dein Volk und den Leitern der Welt geben!
Mein Friede und meine Liebe wird sich in deiner Nation vergrößern!
Heilung kommt zu deinem Land! Du wirst die Früchte von Heilung in der Wirtschaft sehen, in Gesundheit und Bildung!

Jeremia 29,12-13:
Ruft ihr mich an, geht ihr hin und betet zu mir, dann werde ich auf euch hören. Und sucht ihr mich, so werdet ihr mich finden, ja, fragt ihr mit eurem ganzen Herzen nach mir.

Daniel Capri

Den ganzen Text lesen sie hier: http://www.thueringer-israelfreunde.de/aktuell.htm

Gruß an die, die sich verwundert die Äugelein reiben

TA KI

Interview von Untwine mit Cobra vom 13. Oktober 2015


eröffentlicht von Untwine auf seiner Seite Recreating Balance, übersetzt von Antares

cobrawoman

Vor dem Interview habe ich eine wichtige Mitteilung zu machen.
Seit 2013 haben die Lichtkräfte durch Cobra die Oberflächen-Bevölkerung aufgefordert, eine weltweite Infrastruktur zu etablieren, die zum Zeitpunkt des Events bereit ist. Sie haben ihre eigene Struktur und sie werden eine Menge tun. Wenn wir uns jedoch auch stärker beteiligen, könnte das Event schneller passieren und in einer glatteren Weise. Ich denke, wir alle wollen das.

Ich habe bereits gesehen, indem ich bei Prepare for Change mitarbeite, Cobras Konferenzen besuchte und mit anderen Gruppen – global und lokal- zusammen war, wie nur eine kleine Gruppe von Menschen einen starken Einfluss auf die allgemeine Situation ausüben kann. Die vielen Menschen, die nach Beweisen für alle Informationen von Cobra fragen, müssen sich direkt beteiligen, um es zu sehen. Der einzige gültige Beweis ist persönliche Erfahrung. Die Cobra-Leser-Community umfasst viele Tausende von Menschen auf dem ganzen Planeten. Gemeinsam können wir sehr starke positive Veränderungen erschaffen.

Mit dem Team der Prepare for Change Website haben wir es endlich geschafft, die in der Vergangenheit auf uns versuchten Störungen zu verhindern. Nun steht eine grosse und leicht zu bedienende Plattform zur Verfügung. Sie wurde von hingebungsvollen Lichtarbeitern mit den besten Absichten erstellt. Die Mitglieder sind dort voll verantwortlich für ihre Daten – ihr braucht keine wirklichen Name, realen Adresse oder realen Kontaktdaten anzugeben. Niemand wird eure Privatsphäre missbrauchen, mit Ausnahme der Kabale, die euch bereits 24/7ausspionieren, egal was ihr tut. Dank des Schutzes der Lichtkräfte lässt euch die Kabale einfach in Ruhe.

Somit könnt ihr unten auf die Webseite gehen und einfach einen Pin auf die weltweite Karte für eure Stadt oder Region stecken und dadurch die anderen in eurer Nähe auf dieser Karte suchen. Ihr könnt ihnen dann private Nachrichten senden und eine Gruppe und Veranstaltungen auf der Website und im wirklichen Leben erschaffen.

Dann gibt es so viele Projekte, die ihr gemeinsam tun könnt. Beteiligt euch an der globalen Befreiungsmeditation; arbeitet am lokalen Energienetz; erschafft einen heiligen Raum der Annahme; teilt kritische Informationen mit der Öffentlichkeit; ruft dazu auf, lokale Gärten zu schaffen, um Gift aus dem Leitungswasser zu entfernen usw.

Hier ist die Plattform:

prepareforchange.coeo.cc

coeo1

Und schaut hier für weitere Informationen über Gruppen-Struktur.

Wir sind Quellen-Schöpfer!

Als Hinweis von unserer Seite, transinformation.net, …wir haben extra in deutscher Sprache für Euch eine ebensolche Struktur zur Verfügung gestellt und werden den Community-Connector, wenn er dann Deutsch ist, auch etablieren. Wir arbeiten sehr eng mit der Prepare for Change-Webseite zusammen und ihr findet hier alle für unseren Sprachraum auch relevanten Beiträge auf der Seite.
Somit tragt Euch auf der Karte ein oder auch zusätzlich im Community-Connector.
——

Und hier ist ein weiterer Song von meiner Klangheilungs-CD. Damit ruft ihr eure Verbindung zu euren Seelenpartnern und der Zwillingsseele an:

Viel Spaß!

Ihr könnt mich auf Facebook treffen:

https://www.facebook.com/recreatingbalance1

 

Hier ist das Interview, nochmals vielen Dank an Cobra für deine Zeit und die vielen grossartigen Antworten!

Interview-Transkript

Untwine: Gibt es einige Organisationen der Menschen der Erdoberfläche, um das Event auf den ätherischen und astralen Ebenen zu unterstützen?

Cobra: Es gibt etwas, das vorbereitet wird, aber es ist noch nicht abgeschlossen.

U: Gibt es eine positive ET-Präsenz auf den ätherischen und astralen Ebenen auf der Oberfläche dieses Planeten?

C: Ja.

U: Kannst du ausführen, wie weit diese geht?

C: Es ist ein wenig früh, um darüber zu sprechen, da die positiven Kräfte auf den ätherischen und astralen Ebenen gerade jetzt ziemlich viel „under cover“ arbeiten, denn dort gibt es weiterhin viel von einer Reptilien-Präsenz. Wenn diese Reptilien-Präsenz entfernt ist, werden sich die positiven Kräfte auf den ätherischen und astralen Ebenen offen zu erkennen geben. Diese positiven Kräfte schliessen die menschliche Bevölkerung und andere Kräfte des Lichts ein.

U: Kräfte des Lichts, die von jenseits der Oberfläche kamen?

C: Ich kommentiere das nicht, um jetzt nicht zu viel über die ätherischen und die gar niedrigeren astralen Ebenen preiszugeben, aber es ist durchaus eine starke Präsenz von Licht, die verborgen ist.

U: War die „südliche“ TV-Unterbrechung durch das Ashtar-Kommando im Jahr 1977 real?

C: Ja.

U: So war es wirklich das Ashtar-Kommando?

C: Ja.

U: Wer war Anubis?

C: Er war eine der Gottheiten, die wirkliche ausserirdische Wesen waren, die das alte Ägypten in der Zeit des späten Atlantis besucht haben.

U: Ist er ein aufgestiegenes Wesen?

C: In diesem Moment ja, damals nicht.

U: Welchen Archetypus repräsentiert er?

C: Er vertritt den Archetyp der Weisheit in seinem aufgestiegenen Zustand. Doch zuvor hatten verschiedene Leute verschiedene Interpretationen seiner Symbolik. So spreche ich über seinen Status jetzt.

U: Womit korrespondiert der wahre Archetypus des Saturns?

C: Der wahre Archetyp des Saturns, würde ich sagen, ist ein Archetyp der Stabilität. Nicht der Minderung und Eingrenzung, nicht der Unterdrückung, sondern der Stabilität und Balance.

U: Du sagtest in deinem letzten Beitrag, dass fast jeder im Inneren dieses Sonnensystems im Jahr 1996 implantiert wurde [C: Ja] Wurden die Mitglieder der Lichtkräfte ausserhalb der Oberfläche dieses Planeten von Ferne implantiert oder eingefangen?

C: Sie wurden tatsächlich auf der Plasma-Ebene gefangen, nicht in der physischen Welt, doch einige wurden schon auf der physischen erfasst, aber die meisten von ihnen wurden auf der plasmatischen Ebene, der ätherischen Ebene oder der niederen Astralebene implantiert. Einige von ihnen wurden nach ausserhalb des Sonnensystems zu Implantat-Stationen im Orion-System zu diesem Zeitpunkt mitgenommen und kehrten in das Sonnensystem zurück.

U: Also es ist nicht etwas, das aus Entfernung geschieht?

C: Nein, es geht nicht aus Entfernung. Es gab eine tatsächliche Anwesenheit von starken Reptilien- und Draco-Kräften im Jahr 1996 im gesamten Sonnensystem, auf jeder Ebene, auf der physischen, plasmatischen, ätherischen, astralen und mentalen Ebenen.

U: Nun, wenn ein Mensch versucht, sie zu entfernen, werden sie automatisch neu erschaffen. Geschieht dies ebenfalls nicht aus Entfernung?

C: Die Implantate werden mit Plasma nachgefüllt, das mit den Tunneln von Set und mit dem Plasma-Netzwerk verbunden ist, welches sich über das gesamte Sonnensystem erstreckt.

U: Ok, somit ist es noch nie vorgekommen, dass diese Implantate vollständig entfernt wurden?

C: Vor der Invasion des Jahres 1996 wurden Implantate entfernt, aber nach der Invasion im Jahr 1996 gab es Fälle, aber extrem selten, und die Menschen, die aufgestiegen sind, sind nicht von der Oberfläche des Planeten aufgestiegen, sondern, ich würde es in dieser Weise sagen, von dem Agartha-Netzwerk aus. Ich werde nicht genau sagen, welche Fraktion und die Lage, aber gewisse Leute gingen von der Oberfläche in das Agartha-Netzwerk zu einem bestimmten Ort, entfernten die Implantate und stiegen auf.

U: Sind diese Implantate die gleichen, über die du zuvor gesprochen hast, die beiden über den Augen und das eine über dem Bauchnabel?

C: Ja.

U: Ok. Und du sagtest ebenfalls, dass alle fühlenden Wesen wo auch immer innerhalb des Sonnensystems implantiert worden sind, schliesst dies die Tiere und Pflanzen ein?

C: Tiere sind nicht voll bewusst. Sie sind bewusst, aber sie haben nicht ihre ICH BIN Gegenwart voll ausgeformt, dass die überwiegende Mehrheit der Fälle nicht implantiert wurde. Einige Tiere wurden implantiert, vor allem Tiere, die die Kabale für verschiedene dunkle Zwecke verwendete, aber das ist sehr selten und hat keine weite Verbreitung.

U: Ok. Und wie wäre es mit Pflanzen?

C: Nein, nein.

U: Nun haben die Lichtkräfte bereits die Technologie, um sie [die Implantate] zu entfernen, doch sie können sie nicht nutzen, weil es eben die Strangelet-Bomben auslösen würde?

C: Sie entfernen sie nach und nach, um nicht die Bomben auszulösen. Es ist ein Protokoll, ich habe dies erwähnt, ich denke, vor etwas mehr als einem Jahr. Es gibt ein Protokoll, um all dies zu entfernen, und sie führen dieses Protokoll durch, aber es dauert seine Zeit. Es dauert länger, da die Oberflächenpopulation nicht wirklich kooperiert.

U: In einigen Konferenzen hast du erwähnt, dass Männer Implantate auf dem Herzen und Frauen auf dem zweiten Chakra hatten.

C: Nicht exakt, es ist eigentlich ein Implantat, das zwischen dem Herzen und dem Solarplexus-Chakra vorhanden ist, aber es erzeugt eine Spaltung zwischen dem Herzen und der sexuellen Energie. Und diese Spaltung ist für Männer und Frauen verschieden.

U: Aber das Implantat selbst ist das gleiche?

C: Das Implantat selbst ist für beide an derselben Stelle. Aber es wurde ein anderes Programm des Implantats bei Männern als bei Frauen aktiviert, um Konflikte in Beziehungen sicherzustellen.

U: Ok. Wer ist Göttin Columbia?

C: Es ist nur ein Name der Göttin. Wenn du dies aus dem Lateinischen übersetzt, bedeutet Columbia Taube, die eines der Symbole der Göttin Venus ist. Somit ist Columbia als Göttin ein Aspekt der Venus.

U: Ist Buddha einer der 70 aufgestiegenen Meister der Erde?

C: Ja, aber er ging nicht genau über den gleichen Weg wie die Mehrheit der Aufgestiegenen Meister. Aber verallgemeinert kann ich sagen, dass er einer der aufgestiegenen Meister ist. Ein sehr, sehr hoch entwickeltes Wesen.

U: Ist seine Zwillingsflamme auf diesem Planeten bekannt?

C: Nein.

U: Wer ist Göttin Tara?

C: Eine seiner Seelenpartner.

U: Und sie ist ebenfalls eine der 70 aufgestiegenen Meister?

C: Ja.

U: Können Schallwellen die nicht-physischen Ebenen erreichen?

C: Ja, natürlich. Tatsächlich wird der Ton durch den Äther und nicht durch das Physische übertragen. Es ist keine Schwingung der Moleküle der Luft, sondern wird durch den Äther gesendet. Klang hat immer den physischen Aspekt und den ätherischen und auch den Plasma-Aspekt. Es ist nie nur ein reines dichtes physikalisches Phänomen, es ist immer auch ein energetisches Phänomen.

U: Ok, und erreicht es die astralen und höheren Ebenen?

C: Bis zu einem gewissen Grad, ja. Natürlich gibt es Klänge, die rein astral und mental sind, und sie sind tatsächlich die Archetypen hinter der Musik.

U: Welcher Prozess genau liess Atlantis und Lemuria sinken?

C: Es gab wirklich viele Katastrophen, einige von ihnen hatten die gleichen Gründe, einige von ihnen waren aus verschiedenen Gründen. Der Hauptgrund waren die Impulse der Galaktischen Zentralsonne des 26.000 Jahre-Zyklus, die regelmässig kamen. Und manchmal konnte das Gitter damit umgehen, manchmal konnte das Gitter es nicht bewerkstelligen. Und dann, vor allem in der späten atlantischen Zeit, gab es eine Menge an schwarzer Magie. Die dunklen Kräfte waren ziemlich stark. Sie experimentieren mit der Technologie, um das Energienetz zu manipulieren, und das hat einige der jüngsten atlantischen Katastrophen ausgelöst.

U: Somit stieg auch der Meeresspiegel über die Ufer der Kontinente?

C: Nun, es gab einen Kontinent in der Mitte des Atlantischen Ozeans, der unter das Wasser versank, weil es einen Riss in der Mitte des Ozeans zwischen den beiden tektonischen Platten gab, der stark genug war, um den Untergang des Kontinents zu erzeugen. Dies ist anders als der Anstieg des Meeresspiegels, weil das Eis am Ende der letzten Eiszeit schmolz. Es gab zwei separate Prozesse, aber sie waren verbunden.

U: Trat das Schmelzen des Eises von der Eiszeit zu einer anderen Zeit auf?

C: Die letzten Überreste der atlantischen Inseln gingen genau am Ende der letzten Eiszeit unter, so dass diese beiden Prozesse zur gleichen Zeit stattfanden. So war es eine Kombination von Experimenten mit Energienetzen durch die dunklen Kräfte und den starken Energien vom Galaktischen Zentrum.

U: Welche Rolle spielen die Tachyonen bei der Umkehr der Mitochondrien?

C: Die Tachyonen können die Umkehr der Mitochondrien auslösen, wenn es eine richtige Kombination von Faktoren gibt: die richtige Konzentration von Tachyonen, die richtige Ebene des Bewusstseins des Inhabers dieser Mitochondrien, die richtige Ernährung, etc.. Es gibt ein paar Faktoren, die kombiniert sein und übereinstimmen müssen, um diesen Prozess auszulösen.

U: Wenn wir monoatomares Gold bekommen, gibt es bestimmte Formen, die gefährlich sein können? Sollten wir bei der Auswahl eines Produktes vorsichtig sein?

C: Monoatomares Gold ist schlichtweg nicht gefährlich, aber manchmal verkaufen Leute Dinge, die kein monoatomares Gold sind, aber sie bewerben es als solches. So ist dies eine andere Geschichte. Das wirkliche monoatomare Gold ist ein sehr hoher Schwingungszustand der Materie, welches uns bei der Erreichung der Superleitfähigkeit unseres Energiesystems unterstützt. Und es ist wirklich ein sehr gutes Werkzeug, um unsere Schwingungsfrequenz zu erhöhen.

U: Gibt es eine Möglichkeit zu erkennen, in der Art, wie es gemacht wurde, ob es tatsächlich monoatomares Gold ist oder nicht?

C: Ja, ihr müsst euch schlicht informieren, darüber belesen, und dann seid ihr in der Lage zu erkennen, welches richtig ist und was nicht. Es gibt keine einfache Formel, es zu unterscheiden, doch es gibt durchaus gute Artikel über monoatomares Gold im Internet. Vielleicht kann ich mal einen Link geben oder mehr darüber erklären, wenn die Zeit reif ist, aber jetzt gibt es so viele andere Dinge, die wichtiger sind.

U: War George Washington mit dem Licht verbunden?

C: Ja.

U: Ist er aufgestiegen oder immer noch ein Teil der Bevölkerung?

C: Gegenwärtig ist er schon aufgestiegen.

U: Wann ist er aufgestiegen?

C: In der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts.

U: War er ein Teil dieser Gruppe, die nach 1996 aufstiegen?

C: Nein, nein, absolut nicht.

centralsun

U: Wie lange hat der letzte Expansionszyklus gedauert?

C: Du meinst den Zyklus, in dem wir jetzt sind? [U: Ja]. 14 Mio. Jahre. Jetzt sind wir genau am Wendepunkt zwischen der Expansion und der erneuten Kontraktion. Und dies ist der entscheidenste Grund, warum es diesen grossen Hausputz in diesem Teil der Galaxie gibt. Dies ist die Gesamt-Reinigung von aller Finsternis. Alles muss gehen, weil das Universum sich in einer höhere Spirale der Evolution neu arrangiert und alles, was nicht damit ausgerichtet ist, muss gehen.

U: Was waren die Verbindungen hinter der Bruderschaft der Prä-Raffaeliten?

C: Diese Bruderschaft wurde indirekt unterstützt, ich würde nicht direkt, sondern indirekt sagen, von der Bruderschaft des Sterns durch psychische telepathische Eindrücke. Die Bruderschaft des Sterns schickte Ideen, Bilder, zu verschiedenen Gruppen, um die Evolution des Planeten zu beschleunigen. So arbeiten sie in der Regel.

U: Die Leute, die in der Bruderschaft des Sterns dies durchführen, würdest du sagen, sie sind mehr physisch auf der Erde, auf der Oberfläche, im Untergrund oder über der Oberfläche vorhanden? Oder sind es nur die aufgestiegenen Meister oder alle zusammen?

C: Ja, sie sind überall.

U: Somit werden diese telepathischen Eindrücke durch sie alle zusammen versendet?

C: Sie haben spezielle Aufgabengruppen, die bestimmte telepathische Eindrücke zu einer bestimmten Gruppe senden. Es ist eine sehr gezielte Meditation, die sehr präzise und sehr mächtig ist. Die Menschen, die entsprechend diesem Stand der Entwicklung sind, erhalten diese Eindrücke, als wären es ihre eigenen Ideen. Sie materialisieren diese Eindrücke auf der physischen Ebene. Sie schreiben manchmal Bücher, halten manchmal Konferenzen ab oder erfinden Dinge… Auf diese Weise arbeiteten sie mit Nikola Tesla zusammen. Dies ist nur ein Beispiel. Dies ist eine der Hauptkräfte der Entwicklung auf der Oberfläche bis jetzt.

U: Die Gruppe, die meist angepeilt wird, ist der Orden des Sterns?

C: Ja.

U: Sind die Lichtkräfte jenseits der Oberfläche dieses Planeten bezüglich des Plans für die Befreiung des Planeten zusammengeschlossen?

C: Die meisten von ihnen ja. Gegenwärtig ist die überwiegende Mehrheit des Agartha-Netzwerkes, einschliesslich der Widerstandsbewegung, zusammen mit ausserirdischen positiven Kräften vollständig gemeinsam ausgerichtet. Aber es gibt bestimmte Fraktionen des Agartha-Netzwerkes, die sich Ende des letzten Jahres vereint haben, vor allem auf der östlichen Seite, einige der alteingesessenen Parteien. Sie haben sehr viele Probleme bei der Integration, da einige von ihnen recht traditionell sind. Sie erscheinen eher wie einige der traditionellen Dragon-Kräfte auf der Oberfläche des Planeten. Dort ist sehr viel Arbeit zu tun. Somit würde ich nicht sagen, dass alles vollständig harmonisiert ist. Es ist ein Prozess der Integration, der noch anhält.

U: Würdest du etwas mehr über die Basis auf den Plejaden erklären, die Corey Goode besuchte?

C: Gegenwärtig ja, okay. Es ist keine Basis. Es ist ein ganzer Planet, der am Rande des Plejaden-Sternsystems ist. Ich weiss nicht, ob er diesen besuchte, doch ich weiss sicher, dass es einen gewissen Planeten gibt, der um einen der Sterne in den Aussenbezirken des Plejaden-Sternhaufen kreist, der vor vielen Jahren ausgewählt wurde, um ein Heilungsplatz für menschliche Geiseln und menschliche Evakuierte zu sein. Viele Wesen wurden aus diesem Sonnensystem und von diesem Planeten in der letzten, ich würde sagen, zwei Jahrzehnten evakuiert. Sie sind auf diesen Planeten transportiert worden und empfangen dort Heilung. Es ist ein Paradies, es ist eine sehr positive Existenz. Ich weiss nicht, ob Corey von diesem bestimmten Ort gesprochen hat, aber das ist der Hauptknotenpunkt für die Heilung der menschlichen Bevölkerung. Darüber werde ich in Einzelheiten in einem meiner zukünftigen Beiträge sprechen. Dies ist eine recht neue Entwicklung. Dieser Planet war vor zwei Jahrzehnten nicht bewohnt. Es war ein leerer Planet und jetzt hat er sich ausschliesslich der Genesung der menschlichen Bevölkerung gewidmet.

U: Die Plasma-Geräte in Handys, Laptops und WLAN-Routern, sind sie ausgeschaltet, wenn wir die Geräte ausschalten, in denen sie sich befinden?

C: Nein, sie sind 24 Stunden am Tag eingeschaltet.

U: Auch, wenn wir den Akku entfernen?

C: Auch, wenn ihr den Akku entfernt. Auch die Telefon können euch auszuspionieren, auch wenn ihr es ausschaltet oder den Akku entfernt. Die neueren Versionen von Smartphones sind 24 Stunden am Tag Spionage-Geräte für die Kabale.

U: Wurden die Plasma-Geräte über eine Distanz installiert?

C: Nein, nicht über eine Distanz. Die tatsächliche Herstellung und der Prozess für bestimmte Komponenten dieser Telefone schliesst den Plasma-Aspekt ein. Wenn die physischen Chips hergestellt werden, so werden die Plasma-Chips zur gleichen Zeit in der gleichen Fabrik gemacht.

U: Wann hat das anfangen?

C: Es wurde nach und nach eingeführt, aber ich würde sagen, es ist seit den letzten 2 Jahren voll funktionsfähig. Also, falls ihr eine ältere Version des Telefons besitzt, könnt ihr Glück haben.

U: Können die Plasma-Geräte dann aus Entfernung deaktiviert werden?

C: Die Lichtkräfte haben die Technologie und sie werden dies sehr bald entfernen.

U: Wer sind die Menschen mit länglichen Schädeln, die überall auf dem Planeten gefunden wurden?

C: Sie stammen zumeist aus dem Sirius-Sternensystem, aber auch aus einigen anderen Sternensystemen. Viele von ihnen waren sehr positiv. Sie versuchten tatsächlich, die Bedingungen hier auf diesem Planeten zu verbessern.

U: Was geschah den Wesen mit den zum Teil verlängerten Schädeln, von denen die 7000 Jahre alten Skelette im Hypogäum in Malta gefunden wurden?

C: Es gab ein paar Dinge, die dort passierten. Einer von ihnen war leider ein Krieg. Der Krieg ist eigentlich ein Teil der ersten Archon-Invasion, der Kurgan Archon-Invasion vor mehr als 5000 Jahren. Einige Leute versteckten sich in diesem Untergrundsystem, um dieser Welle der Invasion zu entkommen. Leider wurden sie entdeckt und alle getötet. Und in späteren Zeiten, Jahrtausende später, wurde dieses Hypogäum-System neu entdeckt und war ein Unterschlupf für einige Leute. Es gab Erdbeben und viele Menschen sind während dieser Erdbeben unterirdisch gestorben.

U: Waren die Menschen, die das Hypogäum gebaut haben, diese Leute mit langgestreckten Schädeln?

C: Nein. Die neolithischen Menschen auf Malta, die starke Verbindungen mit der Göttin hatten, haben es gebaut.

U: Die gleichen, die die anderen Tempel auf der Insel gebaut haben?

C: Ja, ja.

U: Was ist die ursprüngliche Bedeutung des Templer-Kreuzes?

C: Tatsächlich ist es ein Doppel-Symbol, denn die Templer haben eine helle Seite und eine dunkle Seite. Es gab eigentlich zwei Organisationen, die miteinander verflochten waren. Die eine versuchte, die andere zu infiltrieren und umgekehrt. Beide Organisationen nutzten das gleiche Symbol. Die Lichtseite wollte die Energie des Lichts durch das Symbol fliessen lassen und die dunkle Seite die Energie der Dunkelheit durch das gleiche Symbol. Dadurch war dieses Symbol ein Fokuspunkt für den Krieg zwischen den lichten und dunklen Kräften.

U: Es wurde auch von anderen Gruppen zuvor verwendet?

C: Es ist ein altes Symbol, ja. Die Templer sind nur eine Version einer uralten okkulten Gruppe, die viel älter ist als das. Das war also nur eine, ich würde sagen, Inkarnation dieser Gruppe.

U: Was war somit die ursprüngliche Bedeutung des Symbols ganz zuvor?

C: Es war immer die gleiche. Es war immer der Fokuspunkt für beide Seiten, seit Atlantis.

U: Viele alte Statuen porträtieren die Göttin als sehr gross, fast übergewichtig, wie auf Malta. Was ist die Bedeutung dieses Symbols?

C: Es gab Zeiten, in denen das Essen ein sehr knappes Gut war und wenn jemand übergewichtig war, war es ein Zeichen von Macht und Autorität. Diese übergewichtigen Frauen waren Symbole der Fruchtbarkeit und des Überflusses. Es war auch ihre Idee von Schönheit zu dieser Zeit.

U: Viele der alten Göttinnen-Statuen auf Malta wurden ohne Kopf gefunden. Waren sie ursprünglich so?

C: Nein. Gut, einige von ihnen schon. Einige wurden ohne Kopf hergestellt und die Köpfe wurden dann je nach dem Zweck der Rituale später angebracht. Wenn zum Beispiel in einem Ritual die Statue die Hohepriesterin repräsentierte, wurde ein bestimmter Kopf angesetzt. Wenn in einem anderen Ritual die Statue die Himmelsgöttin repräsentierte, wurde ein weiterer Kopf verwendet. Aber es gab auch einige andere Statuen, die komplett mit Köpfen gemacht wurden, und später, als das Christentum kam, brachen sie absichtlich die Köpfe ab, um das Symbol zu entweihen. Gewöhnlich sind viele Göttinnen-Statuen aus der Römerzeit ohne Kopf, da es im 4. Jahrhundert eine Invasion Archon gab, als diese christlichen Priester die meisten Köpfe der Statuen abbrachen.

U: Taten sie die gleiche Sache mit den Nasen?

C: Ja, was auch immer sie zerstören konnten, Hände, Beine, Nase, Kopf. Aber Kopf war das wichtigste Ziel, weil, wenn sie den Kopf entfernen, glaubten sie, dass sie die spirituelle Kraft der Statue töten.

U: Ist es dasselbe, was passierte, als Napoleon die Nase der Sphinx zerstörte?

C: Ja.

U: Kannst du die Rolle von Thule in Grönland in der Geschichte der Erde erklären?

C: Thule ist ein alter Name für Atlantis. Und Thule in Grönland ist Teil einer alten Erinnerung einer atlantischen Kolonie, die da oben im Norden war. Es gibt auch nur ein Fragment einer sehr alten Legende, die sagt, dass Thule Atlantis selbst war, und nicht nur eine kleine Kolonie draussen im Norden. Doch ein Fragment dieser Legende blieb in der Mythologie der Germanen erhalten. So ist es eben eine Reflexion der Erinnerung an Atlantis.

U: Gibt es einige Kornkreise, die durch negative Kräfte gemacht werden oder sie sind alle positiv?

C: Nicht alle von ihnen sind original. Einige von ihnen werden von Menschen gemacht, die aus der Oberflächen-Bevölkerung sind. Diese Leute haben nicht immer die besten Interessen, deswegen würde ich nicht sagen, dass sie immer von positiven Kräften gemacht werden.

U: Sind die Geschichten über Putin, dass lokale Freiheiten in Russland unterdrückt werden, wahr, oder sind diese durch andere Fraktionen erzeugt?

C: Es ist beides. Er arbeitet für das Licht, er unterstützt die Östliche Allianz, aber er ist kein perfekter Mensch. Er hat auch seine eigenen Unzulänglichkeiten. Aber im Vergleich zu dem, was die Kabale tut, sind seine Unvollkommenheiten viel kleiner. Ich würde sagen, dass er eine viel bessere Wahl zu diesem Zeitpunkt ist, als die meisten Politiker, die ihr an anderer Stelle seht.

U: Wann wurde Jaldabaoth geschaffen?

C: Die Wesenheit wurde vor vielen Millionen von Jahren geschaffen.

U: Und wie wurde sie geschaffen?

C: Sie war ein Impuls von einem der Engel, der in die Materie hinabsteigen wollte, und beschloss, sein Bewusstsein in die Plasmaebene zu projizieren. Dann gab es eine starke Wechselwirkung zwischen der Plasma-Anomalie und jenem Wesen. Nun haben wir jetzt diese Grässlichkeit, die noch im Sonnensystem existiert.

U: Diese Wesenheit war immer negativ?

C: Nicht immer, erst seit dem Moment, als er beschloss, sein Bewusstsein auf die Plasma-Materie zu projizieren. Davor war er ein Engelwesen, das die falsche Wahl getroffen hat.

U: Das Engelwesen ist jetzt Jaldabaoth?

C: Ich würde sagen, gegenwärtig ein gefallener Erzengel.

U: Kannst du über den Prozess sprechen, in dem die Lichtkräfte die Medien während des Events nutzen werden? Wer wird im Fernsehen sprechen? Wird es aufgezeichnete Nachrichten geben?

C: Es werden die gleichen TV-Anker sein wie jetzt, die gleichen Journalisten, die jetzt Zugang zu den Medien haben, doch die Geschichten, die ihnen gegeben werden, sind dann anders. Ihre Quelle für Nachrichten wird nicht die sein, die es jetzt in der Regel ist, aber sie werden Medieninformationspakete von bestimmten Menschen aus dem Widerstand erhalten.

U: Wird vorhergesagt, dass sie diese erhaltenen Nachrichten akzeptieren?

C: Ja, natürlich, die meisten von ihnen werden das.

U: Sind sie nicht völlig Gedanken-kontrolliert?

C: Sie sind nicht vollständig Gedanken-kontrolliert. Sie wollen einfach nur ihre Arbeitsplätze behalten und sie sagen deswegen, was sie zu sagen haben, was man ihnen sagt, dass es zu sagen wäre. Wenn sie die Veränderungen sehen, werden die meisten von ihnen mit diesen Änderungen einverstanden sein. Nicht alle von ihnen, aber die kritische Masse, ja.

U: Ich spüre in der Regel eine grosse energetische Verschiebung, wenn ich über die Grenze eines Landes gehe. Kannst du erklären, was dahinter steckt?

C: Momentan gibt es auf der ätherischen und astralen Ebene eine Energiematrix für jedes Land, die eine Kombination aus den Gedankenformen und Emotionen der beteiligten Menschen ist. Dies ist kombiniert mit der Technologie des Schleiers, der diese geistige und emotionale Matrix in bestimmte Richtungen verschiebt und lenkt. So zum Beispiel haben die Deutschen eine bestimmte Art der Programmierung, die Franzosen eine etwas andere. Wenn du die Deutsch-Französische Grenze überquerst, fühlst du den Unterschied.

U: Werden Paypal, Bitcoin und andere ähnliche Plattformen auch zum Event heruntergefahren werden?

C: Nein, werden sie nicht abgeschaltet, aber sie werden in die Hände der Lichtkräfte übergehen.

U: Dann können die Leute während des Events Geld auf diesen Plattformen übertragen?

C: Nicht während des Events. Dann sind alle vorübergehend gesperrt. Jeder kann sich einloggen, ist in der Lage, sein Konto und den Betrag dort zu sehen, aber niemand wird in der Lage sein, irgendeine Transaktion zu machen, ausser in bestimmten Einzelfällen, die ich hier nicht beschreiben werde.

U: Ist René D’Anjou aufgestiegen?

C: Ja, natürlich.

U: Und Julietta Montefeltro?

C: Auch natürlich.

U: Wer war Meister Pinto, und ist er auch aufgestiegen?

C: Auch, ja. Ich weiss nicht genau, welches seine früheren Inkarnationen waren, aber er ist jetzt aufgestiegen.

U: Du hast erwähnt, dass das Galaktische Zentrum die Wellen alle 26.000 Jahre schickt und sie männliche und weibliche Aspekte haben. Sendet das Galaktische Zentrum immer beide gleichermassen?

C: Nein, es schickt die Kombination aus, die in der Galaxie zu dieser Zeit am meisten benötigt wird.

U: In einem früheren Beitrag sprachst du über einige ziemlich schwierige Folgen der männlichen Wellen. Was ist der höchste Zweck der männlichen Wellen?

C: Das höchste Ziel der männlichen Welle ist zu reinigen und alte ausrangierte Strukturen zu zerstören. Wenn es zum Beispiel eine sehr negative Zivilisation gibt, die keine Möglichkeit hat, gerettet zu werden, können diese Wellen tatsächlich die Spezies vom Planeten entfernen. Diese Spezies muss dann neu inkarnieren, unter verschiedenen Bedingungen, mit all den negativen Gedankenformen, negativen Erfindungen und den zerstörten sozialen Strukturen.

U: Wenn die Dunkelheit zu Ende sein wird, wird es immer noch männliche Wellen geben, die dann keine Dinge mehr zerstören?

C: Es wird immer noch männliche Wellen geben. Sie werden dann die Menschen zu sehr kühnen Taten inspirieren, um das Universum zu erforschen, Höheres zu erreichen. Sie werden nicht mehr irgendetwas irgendwie zu zerstören brauchen.

U: Ok. Und wie manifestieren sich die Wellen aus dem Galaktischen Zentrum im befreiten Universum jetzt gerade?

C: Als Energiewellen, die begeistern. Tatsächlich sind sie grosse Gelegenheiten für ein schnelles und extrem beschleunigtes spirituelles Wachstum, für Quantensprünge.

————————–

Ende des Transkripts

Viel Liebe und Mut für Jedermann

Quelle: http://transinformation.net/interview-von-untwine-mit-cobra-vom-13-oktober-2015/

Gruß an die Interessierten

TA  KI