Flöhe: Hausmittel gegen Flöhe – Hausmittel gegen Flöhe bei Hunden und Katzen


Flöhe? Hausmittel gegen Flöhe bei Mensch, Hund und Katze bekämpfen die Parasiten. Ob im Bett oder in der Wohnung, hier finden Sie die besten Flohmittel!

Zitronen helfen als Hausmittel natürlich gegen Flöhe in Haus und Wohnung

Flöhe befallen Hunde, Welpen, Katzen und den Menschen. Sie kommen im Haus und in der Wohnung sowie im Bett vor. Die Parasiten machen Mensch und Tier das Leben schwer. Flöhe leben vom Blut ihrer Wirte, Flohstiche sind schmerzhaft und können sich entzünden. Als Krankheitsüberträger sind Flöhe gefürchtet. Natürliche Hausmittel gegen Flöhe bekämpfen die Plagegeister zuverlässig.

 

Natürlich Flöhe bekämpfen: Hausmittel gegen Flöhe

Bevor man Hausmittel zur Bekämpfung von Flöhen anwendet sollten zunächst alle Flöhe so weit wie möglich manuell entfernt werden. Bei Bettwanzen oder Flöhen in der Wohnung saugt man sorgfältig mit einem Staubsauger allen Schmutz auf. Bettwäsche sollte bei 90 °C gewaschen werden, dies tötet auch die Larven und Eier der Flöhe ab. Das Fell von Hunden, Katzen und Welpen sollte mit einem Flohkamm gekämmt werden.

  • Omas Flöhe Hausmittel: Essig und Zitroneessig und zitrone

Man muss nicht gleich zur chemischen Keule greifen um Flöhe loszuwerden. Ein altes Hausmittel wird aus Essig und Zitronensaft hergestellt und wirkt sehr gut gegen Flohbefall.

Dieses Hausmittel gegen Flohbefall wird aus 3 L Essig, 1,5 L Wasser und 1/4 L Zitronensaft angemischt.

Mit einer Sprühflasche wird nun dieses natürliche Flohmittel auf Teppiche, Möbel, Fensterbänke, Böden, unter dem Bett, im Bad… und überall dort wo Flöhe auftauchen, großzügig ausgebracht.

Dieses Mittel ist für Mensch und Tier ungiftig und kann auch zur Behandlung von Kleidung und Bettwäsche sowie Hundebett / Katzenbett verwendet werden.

Über mehrere Tage sollten jeden Tag alle Oberflächen damit behandelt werden.
Wenn die Flöhe weniger werden reicht eine Anwendung alle 3 Tage, bis die Flöhe vollständig verschwunden sind.

  • Salz als natürliches FlohmittelMeersalz

Salz bekämpft Flöhe in Textilien und im Teppich. Es ist ein ungiftiges Hausmittel das bei Kontakt den Körper der Flöhe austrocknet.

Man streut feines Salz großzügig auf Textilien, Bettwäsche und direkt in den Teppich. Die gesamte Oberfläche sollte vom Salz bedeckt sein. Nach 2 Tagen schüttelt man Salz und tote Flöhe heraus, bzw. mit dem Staubsauger aussaugen.

  • Flohfalle

Um Flöhe loszuwerden, kann eine Flohfalle ein gutes Hausmittel sein.

Ein Teller wird bis zum Rand mit Wasser gefüllt. Dazu gibt man einige Tropfen Spüli. Im Wasser lässt man ein angezündetes Teelicht schwimmen. Diese Flohfalle stellt man über nacht im Schlafzimmer auf den Boden.

Die Flöhe werden vom Licht angezogen und springen in den Teller. Die Seife senkt die Oberflächenspannung des Wassers wodurch die Flöhe nicht darauf schwimmen können und untergehen.

  • Citronella Öl hilft natürlich gegen FlöheCitronella

Citronella-Öl ist ein natürliches Flöhe Hausmittel. Es ist ein ätherisches Öl aus dem Süßgras Cymbopogon nardus. Dieses Flohmittel ist für Tiere und Menschen ungiftig, wirkt aber sehr effektiv gegen Flöhe, Bettwanzen, Läuse, Zecken, Mücken u.v.m.

In einen Eimer Wasser gibt man 35 Tropfen des ätherischen Öls. Damit werden nun alle Böden und Oberflächen gereinigt. Täglich wiederholen um den Flohbefall im Haus einzudämmen.

Alternativ kann Teebaumöl verwendet werden.

  • Kieselgur wirkt gegen Flöhe im Fell von Hunde, Katzen, Welpen, und im ganzen Hauskieselgur

Kieselgur, das sind versteinerte Überreste von Kieselalgen. Es wird als feines Pulver im Handel angeboten. Die scharfkantigen Zellwände der Kieselalge bestehen aus Kieselsäure. Das Exoskelett der Flöhe ist anfällig für Verletzungen durch diese scharfen Kanten. Die Flöhe sterben nach Kontakt damit.

Kieselgur ist relativ ungefährlich für Mensch und Tier. Es kann als Hausmittel bei Flöhen nicht nur im Fell von Tieren angewendet werden sondern auch auf Kleidung, im Bett oder in Teppichen.

Kieselgur wird großzügig überall dort verstreut wo Flöhe auftreten. Nach 2 Tagen mit einem Staubsauger das feine Pulver entfernen.

Kieselgur kann Augen und Haut reizen. Tragen Sie Handschuhe zum Schutz.

Im Fell von Tieren sollte dieses Mittel nur für maximal je 6 Stunden angewendet werden.

  • Pfefferminze vertreibt als Hausmittel Flöhe schnell und einfachpfefferminzoel-e1431169078552

Pfefferminze enthält ätherische Öle die Flöhe vertreiben bzw. abtöten können.

Frische Pfefferminze wird fein gehackt und in mehrere kleine Stoffbeutel gegeben die man an den gefährdeten Stellen auslegt.

Mit ätherischem Pfefferminzöl kann man das Halsband des Hundes behandeln – ein natürliches Flohhalsband.

Alternativ kann frische gehackte Minze in ein Tuch gewickelt werden und Hund oder Katze umgebunden werden.

Getrocknete Pfefferminze, z.B. als Pfefferminztee, kann überall dort verstreut werden wo Sie Flöhe vertreiben möchten.

  • Rosmarin gegen Flöherosmarinus-officinalis-rosmarin

Rosmarin gegen Flöhe ist ein altes Hausmittel. Vor allem bei Hunden und Katzen ist dies ein beliebtes Mittel um den Flohbefall zu bekämpfen.

Für die Behandlung von Flöhen im Fell von Tieren kocht man eine handvoll Rosmarinblätter mit 2 Liter Wasser für 15 Minuten. Dieses Floh Hausmittel wird nach dem Abkühlen mit einer Sprühflasche ins Fell von Katze oder Hund gesprüht. Das Fell sollte mit diesem Mittel gegen Flöhe vollständig durchtränkt sein. Nach 20 Minuten auswaschen. Täglich wiederholen bis alle Flöhe verschwunden sind.Mit Rosmarinöl kann man ein natürliches Flohhalsband herstellen – das Hundehalsband wird mit einigen Tropfen des ätherischen Öls ausgestattet um das Haustier flohfrei zu halten.

Getrockneter oder frischer Rosmarin kann überall dort verstreut werden wo Flöhe vertrieben werden sollen, z.B. auf dem Teppich, unter Möbeln, auf Fensterbänken…

  • Natürliches Flohspray selber machenrosemary-lemon-and-sea-salt

Bekämpfen Sie Flöhe in der Wohnung oder bei Tieren einfach mit diesem Anti – Floh – Spray Hausmittel .

Man vermischt eine kleingeschnittene Zitrone mit Schale mit einer handvoll Rosmarin und kocht dies für 15 Minuten in einem Liter Wasser. Über Nacht ziehen lassen, dann abseihen. Dazu gibt man 8 Tropfen ätherisches Geranienöl. Auf die gewünschte Menge mit Wasser verdünnen. Mit einer Sprühflasche auf Bettwäsche, Böden, Möbel, im Bad, ins Fell von Tieren… sprühen. So vertreiben Sie Flöhe zuverlässig.geranienöl-53914225

  •  Seife hilft als Hausmittel gegen Flöhe

Seife hilft als einfaches Flöhe Hausmittel gegen Flohbefall bei Mensch und Tier

Ein sehr einfaches Hausmittel ist Spülmittel gegen Flöhe.

In eine Sprühflasche mit Wasser gibt man einen Spritzer Spüli. Gut vermischen und dann direkt auf Flöhe, z.B. im Fell von Tieren oder im Hundebett / Katzenbett aufsprühen. Die Seife tötet schonend die Parasiten ab ohne den Haustieren gefährlich zu werden.

Flöhen vorbeugen

Flöhe treten in der Regel in der warmen Jahreszeit gehäuft auf.

Um Flöhen vorzubeugen sollte man bereits vor der Flohsaison beginnen, Hunde und Katzen ab und an mit einem der ganannten Hausmittel zu behandeln.

Fußböden können einmal in der Woche mit einem Hausmittel gegen Flöhe gereinigt werden, die ätherischen Öle aus Rosmarin, Citronella oder Pfefferminze wirken über mehrere Tage und beugen Flohbefall vor.

Wenn Hunde und Katzen Flöhe haben können natürliche Hausmittel die Plagegeister zuverlässig bekämpfen. Hier finden Sie die besten!

Zitronen sind ein gutes Hausmittel das gegen Flöhe hilft

Tierbesitzer kennen das. Hund oder Katze kratzen sich ständig – Flöhe im Fell. Diese kleinen Schädlinge sind eine häufige Plage für Haustiere und ihre Besitzer zugleich. Zum Glück gibt es neben der chemischen Keule auch schonende natürliche Hausmittel gegen Flöhe die bei allen Tieren angewendet werden können.

 

Was sind Flöhe?

Es gibt fast 2.000 Arten und Unterarten von Flöhen mit weltweiter Verbreitung. Hunde und Katzen sind die von Flöhen am häufigsten betroffenen Haustiere. Flöhe mögen warme und feuchte Umgebung und ernähren sich parasitisch vom Blut ihrer Wirte. Sie werden bis zu drei Millimeter groß, sind flink und schnell und können enorme Distanzen springend zurücklegen.

Wann hat mein Hund / meine Katze Flöhe?

Einen Flohbefall bei Haustieren kann man so feststellen:

  • Findet sich Kot der Flöhe auf dem Fell des Tieres?
  • Sehen Sie Floheier im Fell?
  • Hat das Tier eine entzündete Haut?
  • Übermäßige Kratzen, Lecken oder Beißen?
  • Haarverlust?
  • Blasses Zahnfleisch?
  • Bandwürmer?

Flöhe sind auch eine Gefahr für Welpen, da sie dem Jungtier zu viel Blut rauben. Die parasitäre Anämie zeigt sich durch blasse Zahnfleisch, niedrige Körpertemperatur und Antriebslosigkeit des Welpen.

Flohspeichel kann bei manchen Tieren eine allergische Reaktion hervorrufen.

Hausmittel gegen Flöhe

  • Flohhalsband

Um Flöhe vom Schlafplatz des Hundes oder der Katze fern zu halten, schneiden Sie einfach ein Flohhalsband in Stücke die dann dort ausgelegt werden wo keine Flöhe vorkommen sollen. Diese Stücke können Sie auch in den Staubsaugerbeutel geben um eingesaugte Flöhe vom Boden direkt zu töten.

  • Böden reinigen

Pützen Sie den Fußboden mit einer zitronesäurehaltigen Lösung um Flöhe zu vertreiben. Sie können entweder Zitronensäure oder den Saft von vier Zitronen mit zwei Litern Wasser mischen und dann zum putzen verwenden.

  • Salzwasser bekämpft die Flohplage

Wenn Sie Ihre Tiere im  Haus halten kann auch das Abwaschen der Wände und Böden mit einer Salzlösung ab und an Besserun bringen.

  • Mit Essig als Hausmittel Flöhe bekämpfen

Baden Sie Ihren Hund oder Ihre Katze mit einer Mischung aus Essig und Wasser.
Ein weiteres Hausmittel bei Flöhen mischen Sie aus zwei Teilen Apfelessig und einem Teil Wasser. Mit einer Sprühflasche sprühen Sie dies auf das Fell auf, es sollte gut durchdringen. Dann kämmen Sie mit einem Flohkamm die toten Flöhe heraus. Vorsicht, noch lebende Flöhe können aus dem Fell herausspringen.

  • Eine selbstgemachte Flohfalle

Stellen Sie in die Nähe des Schlafplatzes Ihres Haustiers einen Teller mit Wasser und ein paar Tropfen Spülmittel. Darüber befestigen Sie eine Lampe. Angezogen vom Licht hüpfen die Flöhe in den Teller und ertrinken.

  • Zedernduft vertreibt Flöhe

Wenn Sie das Hundebett / Katzenbett mit Zedernchips ausstatten, halten Sie die Schädlinge fern.

  • Kieselgur bei Flöhen

Kieselgur hilft gegen Schädlinge aller Art. Verstreuen Sie Kieselgur als Granulat in Haus und Garten überall dort wo Sie keine Flöhe haben möchten.

  • Rosmarin

Mahlen Sie etwas Rosmarin zu einem feinen Pulver und bestreuen damit die Umgebung des Haustiers um Flöhe zu vertreiben. Aus Rosmarin können Sie auch ein natürliches Anti-Floh Shampoo herstellen. Geben Sie zwei Tassen frischen Rosmarin in einen Topf mit kochendem Wasser. Für 30 Minuten kochen lassen, dann abseihen. Diesen Sud geben Sie dann in einen Eimer und fügen 4 Liter warmes Wasser hinzu. Mit diesem Flohmittel waschen Sie nun das Fell des Haustiers und lassen es ohne zu föhnen trocknen. Rosmarin besitzt auch entzündungshemmende Eigenschaften und fördert das Wachstum der ausgefallenen Haare bei Hund und Katze.

  • Ätherische Öle helfen gegen Flöhe bei Hunden

Gegen Flöhe helfen ätherische Öl die Sie einfach ins Badewasser mischen. Besonders geeignet sind Teebaumöl, Rosmarinöl und Lavendelöl.

Außerdem können Sie das Fell mit ätherischen Ölen einreiben um Flöhe zu vertreiben. Hierfür eignen sich besonders Eukalyptusöl,  Teebaumöl, Citronella und Lavendelöl. Auch auf dem Halsband oder der Leine wirken diese Öle gegen Flöhe.

Hinweis: dieses Mittel nicht bei Katzen anwenden.

  • Flohmittel aus Zitrone

Schneiden Sie eine Zitrone in Stücke und geben Sie in kochendes Wasser. Über Nacht durchziehen lassen. Dann mit einer Sprühflasche auf Kopf, Ohren und das gesamte Fell einsprühen.

  • Flöhe mit dem Flohkamm entfernenflohkamm

Jeder Hundehalter braucht einen Flohkamm. Wenn Sie den Kamm in Seifenwasser tauchen entfernen Sie die ausgekämmten Flöhe von Kamm.

  • Aloe Vera bei Flöhenaloe vera

Ein effektives natürliches Mittel für Flöhe ist Aloe Vera Saft der mit Cayennepfeffer gemischt wird. Das geben Sie in eine Sprühflasche und sprühen das Fell des Hundes oder der Katze ein. Außerdem kann man Aloe Vera Saft mit einigen Tropfen ätherischen Öls ebenso anwenden.

  • Schwarzer Tee vertreibt Flöhe

Schwarzer Tee bekämpft Flöhe

Beugen Sie Flohbissen vor indem Sie schwarzen Tee überall verstreuen, auch am Schlafplatz des Haustiers.

  • Anti-Floh Bad

Geben Sie ein paar Tropfen Spülmittel ins Badewasser des Tiers um Flöhe abzutöten.

Quelle:http://hausmittelhexe.com/hausmittel-gegen-floehe/

.

.

.

Gruß an die Geplagten

… wen der Gedanke daran schon  arg zu sehr plagt- und schüttelt ..

…und der sich unbedingt den durch Flöhe übertragenden

Gurkenkernbandwurm

https://de.wikipedia.org/wiki/Gurkenkernbandwurm)

vom …

(…im wahrsten Sinne des Wortes!!)

Arsch

halten will:

5068_0….wichtig, es muß Methropen http://www.pharmawiki.ch/wiki/index.php?wiki=Methopren) enthalten…

Biowaffen ( https://de.wikipedia.org/wiki/Biologische_Waffe) sind eine wirklich widerliche Erfindung gegen das Leben…

TA KI

Konfliktlösungstechniken für die Zeit des Erwachens


gefunden auf stillnessinthestorm, geschrieben von Justin und Jeremy, übersetzt von Aoween

Jeremy McDonald hat Julian und mich im Jahr 2013 in Bezug auf die öffentliche Arbeit für diesen Blog inspiriert. Er schrieb einen interessanten Artikel bezüglich Konfliktlösung, der sehr ergreifend ist in dieser Zeit des Erwachens.

Als Menschenfamilie sind wir grundsätzlich mit allem Leben und allen Lebewesen verbunden. Die Fähigkeit mit anderen Wesen mitzufühlen ist in unserem „biologischen Bauplan“ angelegt. Spiegelneuronen sind Zellen im Gehirn, die stimuliert werden, wenn wir durch äußere Reize betroffen sind.

In diesen Zeiten des Erwachens, wo die Realität dieses Verbundenseins letztendlich aufgedeckt wird, haben wir Zugang zu Wissen, das uns hilft uns und die Beziehungen zu anderen zu heilen. Es ist die kollektive Kraft des Bewusstseins jedes einzelnen Menschens, die die Welt in der wir alle leben manifestiert. Anstatt kreative Energie damit zu verschwenden gegen uns selbst zu kämpfen, sollten wir nicht zusammenarbeiten, um Wohlstand für alle zu erschaffen?

Aber was bringt uns dazu in den Konflikt zu gehen? Die Antwort auf diese Frage dringt zum Kern dessen vor, was wir meinen wer oder was wir sind. Nämlich, dass wir letztlich Aspekte einer einzigen und allumfassenden Bewusstheit sind, das Leben in einem Traum von Getrenntheit erfahrend. Andere Menschen sind wichtige Reflexionsflächen unseres Selbst und sobald wir jemand anderen bemerken, der unseren Standpunkt zurückweist, fühlen wir uns verletzt und gekränkt weil buchstäblich ein Aspekt von uns nicht in Harmonie ist.

Aus dieser emotionalen Instabilität kann ein heftiger Konflikt entstehen, geschürt durch die grundsätzliche Sehnsucht, akzeptiert und geliebt zu werden. Letztlich suchen wir Liebe und Akzeptanz bei anderen. Uns selbst zuerst zu lieben und die innere Zwietracht zu heilen, um dann mitfühlend gegenüber anderen handeln zu können, ist die Grundlage für jede Konfliktlösung.

Wie können wir hoffen, dass andere unseren Standpunkt akzeptieren, wenn wir keinen Weg finden den ihren zu akzeptieren?

Eine Diskussion ist eine Form von gegenseitigem Austausch von Ideen. In den meisten Fällen wird ein Argument durch das Fließen von Ideen kreiert, jedoch ist die „metaphysische Währung des Bewusstseins“ durch eine Abwehrreaktion geblockt, die Angst. Am häufigsten sind da Vorstellungen, Weltanschauungen oder Perspektiven, die in Frage gestellt werden, wodurch wir uns in unserem Selbstwertgefühl bedroht fühlen und uns in eine emotionale Abwehrhaltung begeben.

Der folgende Auszug ist aus einem Artikel, welcher sich mit dem Diagramm befasst, welches als „Argument-Pyramide“ bezeichnet wird. Da der Fluss unserer Ideen ein Ausdruck unserer ganz persönlichen Sichtweise ist, einem Aspekt unseres Selbst, ist das Ziel von Diskussionen zu kommunizieren und Konzepte zu erfahren. Und wenn dieser Fluss stoppt, dann entfernen wir uns vom zentralen Punkt der Diskussion – das ist wenn wir beginnen Argumente zu entwickeln.

Hier ist der Auszug:
„Ich weiß, dass jeder sein Bestes in dem Bereich gibt, indem er tätig ist und mein Ziel ist es, die im Grunde logischen Fehler nicht zu verurteilen, sondern den Prozess zu erklären. Ich möchte die Argumentpyramide als gutes Werkzeug zur Entwicklung von Techniken erklären, wie Diskussionen rational geführt werden können ohne dass sie in ein Wortgefecht kippen. Das Ziel jeder Diskussion über Ideen, Überzeugungen oder Standpunkte ist idealerweise die gesamte Information zu teilen, so wie sie zum zentralen Thema in Bezug steht. Das bedeutet nicht darum zu kämpfen, dass andere unsere eigene Überzeugung annehmen. Sondern eine gute Diskussion sollte uns anregen, unsere akzeptierte Wahrheit zu überprüfen und diese im Bedarfsfall durch Erkenntnis zu erweitern und zu bereichern.

pyramide

Wenn eine Diskussion in einen Streit abgleitet, geschieht dies meist, weil wir die emotionale Unterstützung unserer Überzeugungen brauchen. Dies geschieht, wenn das Gespräch in eine Beweisführung mündet, was als „Trolling“ bezeichnet wird. Und dies geschieht aus einem sehr guten Grund, da wir von unserer Wissensbasis unsere emotionale Sicherheit ableiten. Was wir als Wahrheit akzeptieren, ist bekannt als unser Glauben, unsere Überzeugungen. Diesen psychologischen Vorgang zu durchschauen, kann uns helfen zur weisen Erkenntnis zu gelangen, nichts persönlich zu nehmen. Menschen verteidigen ihre Überzeugungen aufgrund ihrer persönlichen Bedürfnisse und nicht, weil sie dich verletzen wollen; in den meisten Fällen. Und selbst, wenn sie das wollen, können wir das als eine defensive Haltung erkennen, ohne dass wir in eine emotionale Situation des Verletzt-Seins kippen.

Ich bin kaum ein perfektes Beispiel für sachliche Diskussion und Diplomatie, aber wenn jemand vom zentralen Thema abweicht, versuche ich, der emotionalen Stimmung mit Mitgefühl und Verständnis zu begegnen. Die Sichtweise anderer zurückzuweisen, erschafft weitere Argumente, weil sie ihre Position zu rechtfertigen versuchen. Indem wir ihre Position akzeptieren, und daraus einfühlsame Fragen stellen, können wir versuchen einen einfachen emotionalen Raum der Berührbarkeit zu schaffen. Das signalisiert die Tatsache, dass das jeweilige Thema nicht mehr diskutiert wird und dass stattdessen auf das emotionale Bedürfnis des anderen eingegangen wird.

Wenn wir lernen zu erkennen, wann eine Diskussion aus dem Ruder läuft, dann wird uns das helfen, nicht in eine emotionale Stresssituation zu fallen und gleichzeitig weitere Konflikte durch destruktive Kommentare unsererseits zu vermeiden.

Wir erhalten alle Arten konfliktreicher Kommentare auf dem Blog und Social Media. Hier ist ein gutes Beispiel eines Facebook-Kommentars bezüglich der Zusammenfassung von Cosmic Disclosure Folge 10:

„Ich kann diese Jungs nicht anschauen, weil deren Interesse so groß ist, Geld zu machen.“

Spricht diese Person über den zentralen Punkt, der in dem Artikel enthalten ist? Nein. Sie ist vom Thema abgewichen und hat somit ihre Überzeugung dargestellt. Sie hat eine Befangenheit gegen Geld, was ihre rationale Betrachtungsweise in Bezug auf die Information, die transportiert wurde, beeinträchtigt. In diesem Fall mit Betroffenheit und Empörung zu reagieren, erschafft nur weitere emotionale Unruhe, die eine förderliche Diskussion umso schwerer macht.

Ich antwortete folgendermaßen:

„Was bringt dich zu der Überzeugung, dass Geld zu verdienen, die vermittelte Information widerlegt? Zugegeben, es gibt viele Beispiele von unehrlichen Menschen, die Geld bekommen. Ich bin mir aber nicht sicher, ob das hier der Fall ist. Ich würde gerne wissen, wie du zu diesem Schluss gekommen sind.“

Ich versuchte die irrationale Sichtweise konfliktfrei zu transportieren und gleichzeitig den Standpunkt einfühlsam zu akzeptieren. Das kann auch mit jenen funktionieren, die sehr barsche Worte benutzen, um Konflikte zu schüren. Wenn wir objektiv beim Thema bleiben, und der Versuchung widerstehen von der Spitze der Pyramide zu fallen, entzieht dies in den meisten Fällen der Debatte die Energie. Darüber hinaus können andere Menschen, die dem Gespräch zuhören, einen fundierten Ansatz beobachten.

Im Gesetz wird dies als bedingte Annahme bezeichnet, wobei die Sichtweise der einen Partei von der anderen Partei anerkannt wird, während zur selben Zeit Beispiele gebracht werden, die das Thema von einer anderen Seite beleuchten. Frei denkende Menschen haben verschiedene Sichtweisen aufgrund der innewohnenden Beschaffenheit ihrer Existenz. Deshalb wird das Akzeptieren der momentanen Position einerseits dabei helfen, einen Raum für die Berührbarkeit zu schaffen und gleichzeitig die Konzentration auf die kritischen Punkte der Diskussion zu ermöglichen.

Es gab mehrmals Situationen, in denen wir einfühlsame Techniken anwendeten, um Argumente zu unterdrücken. Mit dieser Vorgangsweise erkannten wir, dass wir viel mehr gemeinsam hatten, als wir ursprünglich glaubten. In manchen Fälle endeten die Gespräche damit, neue Freunde und Verbündete gewonnen zu haben einfach dadurch, dass wir uns durch die Gefechte der Konversation gearbeitet hatten.
Nochmal, ich versuche nicht mich als Guru der Diplomatie zu bezeichnen, aber ich will vermitteln, dass alle von uns aus verteidigend reagieren. Wenn wir es aber schaffen geerdet und ruhig zu bleiben, hilft es uns, die schrecklich gespaltene „truther community“ (Wahrheitsgemeinschaft) zu einen.“ – Auszugsende

Aus meiner Sicht, sollten wir mehr das Feld der Einigkeit bewirtschaften als uns auseinanderdividieren zu lassen. In unserer heutigen Zeit ist es durchaus akzeptiert, zu argumentieren und im Konflikt mit anderen zu sein. Und es wird sogar von der Gesellschaft eingefordert, in Gruppen zu polarisieren, die nur darauf fokussiert sind, zu hassen und abzulehnen. Aber das Resultat dieses Kampfes unter uns ist sozial destruktiv und bewirkt inneren Schmerz durch Zurückweisung und Ablehnung.

Durch Entwicklung der Fähigkeit, Mitgefühl und Empathie anzuwenden, durch Achten des freien Willen und der Sichtweise anderer, können wir Konflikte auflösen und schlussendlich den Vorteil der Kooperation erkennen. Unsere Welt könnte ein Paradies des Überflusses sein, wenn wir nur unsere kleinlichen Differenzen beiseiteließen und zusammenarbeiteten, um auf diese Weise eine erfolgreiche Zukunft für alles Leben auf der Erde zu gewährleisten.

Justin

8 Wege um Konflikte friedlich zu lösen…

von Jeremy McDonald

Jeder von uns läuft täglich durch viele Situationen von Konflikten. Diese Situationen tauchen in unserem Leben immer und immer wieder auf, um uns zu helfen zu wachsen. Wir können wählen sie als etwas zu nehmen, was uns geschieht oder wir können wählen, durch sie hinurch zu navigieren mit der Idee das jede Situation uns geschenkt ist und eine Chance zum Wachstum darstellt.
In Kurzfassung, wir können entweder wählen, ein Opfer zu sein und die Welt als bedrohlich und uns feindlich gesinnt betrachten, oder wir können diese Idee umkehren und erkennen, dass alles was uns begegnet zu unseren Gunsten geschieht. Auch harte Zeiten können positiv für uns werden, wenn wir sie dankbar als Möglichkeiten für unser Wachstum annehmen.

Understand and understood

Wenn es zu Konflikten zwischen Menschen kommt, könnten wir folgende Ideen erwägen, um durch diese Situationen zu navigieren und am anderen Ende in einer win-win Situation für beide Parteien anzukommen.

1. Gib dein Bedürfnis auf „Recht zu haben“

Ich habe ehrlich gesagt in den meisten Konflikten, Diskussionen und Meinungsverschiedenheiten einen gravierenden Zusammenbruch in der Kommunikation gefunden. Oftmals arbeite ich mit Menschen und frage sie, ob sie mit demjenigen, die sie so aufregt, gesprochen haben. Gewöhnlich bekomme ich eine aggressive Rückmeldung, dass sie es versucht hätten, aber niemand ihnen zuhört!

Wenn ich das Thema tiefer erforsche, dann finde ich üblicherweise heraus, dass der Einzelne darüber erzürnt ist, dass die andere Person nicht bereit ist, den Standpunkt zu wechseln, und sie sich dadurch besser fühlen können.

Es ist sehr interessant zu beobachten, dass „wir alle es getan haben“, wenn wir uns denken, wenn „SIE“ nur auf mich hören würden, dann wäre alles in Ordnung! Oder wenn sie nur aufhören würden und mir zuhören würden, würden sie erkennen, wie ich mich fühle!
Ich kann dir sagen, dass in diesen Szenarien der Mensch, der aufgebracht ist, ebenso nicht dem anderen Menschen zuhört. Sie sind beide aufgebracht. Wie du dir wahrscheinlich vorstellen kannst, hören sie sich auch selbst nicht zu. Insgesamt wollen sie alle, dass der andere ihren Standpunkt sieht, aber zur selben Zeit weisen sie den Standpunkt des anderen zurück.

Das führte mich zu Stephen Covey und seine Schriften darüber wie sehr erfolgreiche Menschen handeln, und zwar: Strebe erst danach zu verstehen und dann verstanden zu werden – Grundsätzlich, wenn du aufhörst zu sprechen und stattdessen ZUHÖRST – und höre nicht nur die Bedürfnisse der anderen Person, sondern erfasse auch, was du wahrhaftig willst. So wirst du in der Lage sein, eine klarere Perspektive zu gewinnen.

Oftmals sind wir nur aufgeregt und wir denken nicht darüber nach, was wir sagen und wir sind uns nicht klar darüber, was wir fühlen. Was mich zum nächsten Schritt führt…

2. Bereite deine Gedanken auf und verstehe sie, bevor du sie an andere weitergibst.

Üblicherweise treffe ich Menschen, die wissen, was sie aufbaut, aber nicht wirklich darüber nachdenken, was sie ärgert. So lassen sie es zu, dass sich Reaktionen aufbauen und schieben dann die Ursachen dafür beiseite. Diese „Gifte“ faulen innerlich und hinterlassen den Verstand aufgewühlt und unruhig, und dann Schlüsse ziehend, die entweder nicht wahr sind oder völlig verzerrt.

Das ist der Grund, warum du dir gelegentlich die Zeit nehmen solltest, was es ist, was dich wirklich nervt, während du in der Situation bist. Versuche über die Perspektive der anderen Person nachzudenken, während du deine eigene beleuchtest.

Sobald du erkannt hast, was in dir vorgeht, wirst du, wenn du noch immer das Gefühl hast, über deine Befindlichkeit sprechen zu wollen, dies ruhig und gelassen tun.

862982-ocean-waves-wallpaper

3. Sprich deine Wahrheit aus und tue dies mit Mitgefühl…

Ich kann dir garantieren, dass niemand schreien wird und keine andere Person dir sagen wird, dass du falsch liegst… Wenn du deine Zeit verwendest, um deine Wahrheit zu erzählen und dabei einer anderen Person mitteilst, wie viele Dinge diese falsch macht, dann stößt du an deren Ego, und ich bin mir sicher, dass du keine nette Rückmeldung erhalten wirst…

Versuche mit den anderen darüber zu sprechen, was dich ärgert:
„Ich möchte mit dir über etwas sprechen, das mich geärgert hat und lass mich damit beginnen meine Emotionen in dieser Situation zu schildern, und zwar die Emotionen über mich und nicht über dich…“

Dann fahre fort:
„Ich möchte wissen, was du gemeint hast, als du …………gesagt hast, weil das bei mir so angekommen ist………………………….
Diese zwei Statements machen sicher, dass du die Eigenverantwortung für deine Emotionen übernimmst und diese nicht auf die andere Person projizierst. Und du bittest auch um Klärung, was die Absicht der Person war.

Was mich zum nächsten Schritt führt…

4. Wir wollen unsere Aufmerksamkeit auf die Absicht anderer Menschen richten

Du hast keine Vorstellung davon, wie oft ich mit Paaren, Freunden, Kollegen arbeite, die übereinander sagen „SIE ERSCHAFFEN IN MIR DIESE EMOTIONEN!“ Und die Wahrheit ist; nein tun sie nicht. Niemand kann dich Emotionen fühlen lassen, nur du selbst kannst diese erschaffen. Niemand hat diese Art von Macht über dich… DEINE REAKTIONEN SIND DEINE EIGENEN!

Das ist der Grund, warum du um Klärung ersuchen sollst, was die Absicht des anderen war, weil dir das zu verstehen hilft, was ursächlich beabsichtigt war, bevor du dich in dem emotionalen Zustand befunden hast. (Auch eine gute Absicht kann einen negativen Effekt haben; die Absicht zu kennen erlaubt uns, uns in die andere Person einzufühlen und hilft uns, unsere Emotionen zu beruhigen.)

Kürzlich hat eine Freundin mir vorgeworfen, dass ich auf einer Social Media Seite grob gewesen sein soll. Während sie dies ausdrückte, habe ich ihr erklärt was meine Absicht war. Als wir unser Gespräch fortsetzten, beharrte sie darauf, dass ich es zu korrigieren hätte, wie ich sie behandelt hätte. Ich fuhr damit fort, sie zu fragen, was es denn wäre, was sie dazu brächte, so zu fühlen, wenn meine Motivation Liebe und Interesse an ihr waren. Zuletzt musste ich mich aus dem Gespräch zurückziehen, weil sie je mehr ich versuchte mit ihr zu sprechen, umso ärgerlicher wurde. In diesem Beispiel resultierten ihre Reaktionen auf ihrer Auffassung der Situation und nicht darauf, was meine wahren Absichten gewesen waren.

Die Absicht einer Person ist der wichtigste Teil einer Kommunikation und diese zu verstehen hilft uns wirklich, Konfliktlösung zu rationalisieren. Wenn du verstehst, woher jemand kommt, kannst du deine eigene Reaktion betrachten und abschätzen, ob du auf dich selbst schauen musst oder ob du eine Grenze zu deinem Freund setzt. (mit anderen Worten, wollten sie uns wirklich kränken oder habe ich deren Verhalten mir gegenüber missverstanden?)

5. Kommuniziere klare Grenzen mit Menschen

Es ist nichts daran falsch Menschen zu sagen, das mag ich und das mag ich nicht; bestimmt nicht. Wie wir diese Botschaft vermitteln ist jedoch sehr wichtig. Nach der Klärung und nachdem wir ausgedrückt haben wie wir gefühlt haben, können wir sagen, das sind Dinge, die ich nicht mag oder die ich mag und zwar in eine ruhigen Weise. Wenn wir einmal unsere eigene Reaktion beobachtet haben und uns Zeit genommen haben, die Auffassung des anderen zu verstehen, können wir unsere Grenzen in gegenseitigem Respekt und in Liebe vereinbaren.

1

6. Es ist wichtig nicht das Bedürfnis zu haben, das letzte Wort haben zu müssen

Bist du ein Mensch, der es braucht, immer das letzte Wort zu haben? Dann halte inne und höre zu, was in deinem Inneren vorgeht. Warum brauchst du es, das letzte Wort zu haben? Wenn du beginnst zu denken: „Ich will, dass sie meine Sichtweise hören und sie hören mir nicht zu“, ist das vermutlich, weil du dich danach sehnst, akzeptiert zu werden und basiert auf Angst und nicht auf Liebe. [Falls das letzte Wort zu haben eine Emotion erschafft, dass du fühlst, das Streitgespräch „gewonnen“ zu haben, dann zeigt dir das, dass dein Bedürfnis nach Akzeptanz vermutlich co-abhängig ist. Jeder auf einer bestimmten Ebene will einfach nur, dass andere dessen Standpunkt offen anhören. Und wenn Menschen in unserem Leben uns zurückweisen, uns nicht akzeptieren, dann kann uns das dazu bringen, sie zu attackieren. Aber wenn wir erkennen, dass wir niemanden zwingen können, uns zu akzeptieren, können wir Geduld haben und anderen erlauben, sich auf ihre Weise zu entfalten. Die Fähigkeit zu entwickeln, geduldig zu sein, vermeidet das Gefühl der Eile, die verursachen kann, dass wir versuchen andere zu zwingen unseren Standpunkt zu akzeptieren.]

7. Nutze diese Werkzeuge für deine Selbstbetrachtung und nicht, um andere zu analysieren…

Ich weiß, einige von euch, die das lesen, denken an jemanden mit dem Gedanken „wenn sie nur diesen Empfehlungen folgen würden, würden sie nicht die Probleme haben, die sie haben.“ Komm, gib es zu! Es ist in Ordnung, weil wir es alle gemacht haben! Halte jetzt inne und nimm dir einen Moment, um den Konflikt in dir zu reflektieren und zu verarbeiten, nicht beim anderen! (Unsere Perspektive auf den Konflikt und welche Emotionen er auslöst, sind die Dinge, die emotionale Turbulenzen erzeugen. Uns selbst betrachtend können wir unsere innere Angst heilen und geben uns selbst die Chance den Konflikt mit jemand anders zu lösen, wenn wir das Bewusstsein der Reaktivität verändern. Das hilft uns, einen Sinn für eine gegenseitige, förderliche Lösung zu finden, anstatt zu versuchen, jemand anders zu zwingen unsere Sichtweisen, Bedingungen und Perspektiven zu akzeptieren. Und wenn im Moment keine Lösung gefunden werden kann, von diesem Raum innerer Stille, können wir den Konflikt an einem anderen Tag lösen; idealerweise nachdem die andere Person ihre eigene Sichtweise reflektiert hat.)

8. Zu guter Letzt und besonders wichtig… du kannst nicht, und ich wiederhole, KANNST NICHT jemand anders ändern!

Ich weiß, wir alle haben das bereits gehört, aber so wie unsere Welt sich verändert und sich die Dynamik unserer Beziehungen verändert, schlägt unser verängstigter Verstand aus und versucht das Bedürfnis sich besser zu fühlen, zu erfüllen durch das Kontrollieren unserer Umgebung und dem Versuch andere zu kontrollieren. Das ist wieder ein Zeitpunkt, um inne zu halten, uns selbst zu betrachten und diese Schritte als Orientierungshilfe zu sehen, um uns mehr und mehr selbstgewahr zu werden.
(Selbsterkenntnis, Verstehen warum wir so reagieren, warum wir es brauchen, akzeptiert zu werden, warum – was eine andere Person denkt – so wichtig für uns ist, ist essentiell um Konflikte zu lösen. Und in Wahrheit ist der einzige Weg in unsere Kraft, sich von diesen Verhaltensweisen und Programmierungen zu lösen. Wenn wir die innere Stille in uns anwachsen lassen, können wir Mitgefühl mit anderen entwickeln und unsere Ansichten teilen ohne das Bedürfnis, dass diese von ihnen akzeptiert werden müssen. Die Ansichten anderer Menschen anzuerkennen, ist die Wahl ihres freien Willens zu achten. Die tiefe seelische Empfindung hinter allen Konflikten ist die Erkenntnis, dass unser freier Wille nicht anerkannt ist. Letztlich ist die Lösung für alle Konflikte, die Fähigkeit sich in andere einzufühlen, mit ihren Augen zu sehen, dementsprechend zu handeln und ihren freien Willen zu respektieren.

Und wenn das Begehren einer anderen Person uns Kummer verursacht, können wir eine Grenze ziehen, die sowohl uns respektiert als auch die andere Person. Das ist die Grundlage für Moral, Ethik und harmonische Co-Kreation; das Ziel von Gerechtigkeit und die goldene Regel. Die Fähigkeit den Standpunkt des anderen völlig zu akzeptieren, während wir zur selben Zeit darauf achten, dass weder wir noch andere verletzt werden.)

Noch einmal, sei dir bewusst, dass die ganze Welt dich mit vielen Möglichkeiten beschenkt, sodass du wachsen und dich zu einer noch großartigeren Person entwickeln kannst. Dies ist so erschaffen, damit du einen größeren Sinn für Frieden, Glück und Verständnis für dich selbst und andere finden kannst.

Freudvolle Selbsterkenntnis!

Viel Liebe für dich!

Jeremy

Quelle: http://transinformation.net/konfliktloesungstechniken-fuer-die-zeit-des-erwachens/

Gruß an die Erkennenden

TA KI

CSU-Politiker Deß wirft Merkel Bruch des Amtseids vor


Der Oberpfälzer CSU-Europaabgeordnete Albert Deß
Der Oberpfälzer CSU-Europaabgeordnete Albert Deß

Der Druck auf Frau Merkel aus den eigenen Reihen steigt, bei den einen noch etwas verhaltend und weichgespült, bei den anderen wird es schon deutlicher, doch es fehlen die Taten und notwendigen Konsequenzen. Wenn weiterhin nur geredet und korrespondiert wird, dem aber keine wirksamen Maßnahmen folgen, die das Asylproblem endlich wieder in den Griff bekommen, dann sind solche, wenn auch richtigen Aussagen, nur heiße Luft:

[…] Der Oberpfälzer CSU-Europaabgeordnete Albert Deß hat der Bundeskanzlerin Angela Merkel ein Totalversagen in der Asylpolitik vorgeworfen. Angela Merkel (CDU) habe einen »größtmöglichen Schaden verursacht und nicht Schaden  wie im Amtseid versprochen vom deutschen Volk abgewendet«. Er habe kein Vertrauen mehr in Merkels Flüchtlingspolitik, schreibt Deß auf seiner Facebook-Seite. […]

Die Unzufriedenheit auch unter den Parlamentariern und sogar in ihrer eigenen Partei wird von Tag zu Tag größer. Fast alle sind unzufrieden, aber niemand in der Regierung oder im Parlament unternimmt ernsthaft etwas dagegen. Man beschränkt sich lediglich immer nur auf zaghafte Unmutsäußerungen. Die Zeit in diesen Kreisen scheint offenbar noch nicht reif für Veränderungen zu sein.

Quelle: https://www.netzplanet.net/csu-politiker-dess-wirft-merkel-bruch-des-amtseids-vor/

Gruß an das deutsche Volk!

TA KI

Main-Spessart: 62 jährige Behindertenbeauftragte des Landratsamtes suspendiert- Die Meinungsdiktatur in Deutschland11


MSP-Behindertenbeauftragte suspendiert

Main-Spessart-Landrat Thomas Schiebel (Freie Wähler) hat die Behindertenbeauftragte des Landratsamtes vorläufig von ihren Aufgaben entbunden. Die Frau soll Flüchtlinge, Parteien und die Bundesregierung in sozialen Netzwerken beschimpft haben.

Schiebel reagierte auf Hetzbeiträge der 62-Jährigen. Gegenüber dem Bayerischen Rundfunk sagte er, derartige Äußerungen wären überhaupt nicht tolerabel und akzeptabel. Nach einem persönlichen Gespräch mit der Frau verfügte der Landrat, am ersten Arbeitstag nach Bekanntwerden der Vorwürfe, die Frau von ihren Aufgaben zu entbinden. Sie habe in dem Gespräch zwar die Wortwahl bedauert, wollte aber inhaltlich nichts zurücknehmen.

Kreistag entscheidet über Entlassung

In Abstimmung mit dem kommunalen Arbeitgeberverband würden derzeit arbeitsrechtliche Konsequenzen geprüft. Der Kreistag wird entscheiden, ob die Frau endgültig ihr Amt und damit ihre Stelle verlieren wird. Bis zu ihrer Suspendierung hatte die Behindertenbeauftragte eine große Anerkennung ihrer Arbeit erfahren. Die Frau war seit 2008 Behindertenbeauftragte und war im Oktober 2014 erneut für die Dauer der Wahlperiode des Kreistags zur Behindertenbeauftragten für den Landkreis Main-Spessart bestellt worden.

Quelle: http://www.br.de/nachrichten/unterfranken/inhalt/behindertenbeauftragte-landratsamt-msp-suspendiert-100.html

Gruß an die Behindertenbeauftragte- Sie haben viele Fürsprecher und seien Sie gewiss, den Bildungsgrad der sogenannten Journalisten hat Ihr Befürworterkreis allemal!!

TA KI

Asylkritischer Pastor Tscharntke: Jetzt will ihn auch die Stadt totschweigen


Über den unbequemen Pfarrer aus Ravensburg, der mit einer Volksverhetzungsanzeige zum Schweigen gebracht werden soll, gibt es Neuigkeiten: Die Stadt Riedlingen, wo seine Gemeinde beheimatet ist, will seinen Namen in Zukunft aus den Kirchlichen Mitteilungen streichen.

Pastor Jakob Tscharntke

Pastor Jakob Tscharntke

Foto: YouTube / Screenshot

Er werde „offiziell durch die Stadtverwaltung aus der gesellschaftlichen Wahrnehmung getilgt“, schrieb Jakob Tscharntke in einem Facebook-Chat, den er zur Weiterverbreitung bestimmte.

Hier im O-Ton:

Heute habe ich erfahren, daß in Zukunft mein Name nicht mehr erscheinen soll bei den Kirchlichen Mitteilungen im Riedlinger Mitteilungsblatt, dem Amtsblatt unserer Stadt. Der politische Druck auf mich und unsere Gemeinde nimmt also zu. Wer dahintersteckt, werde ich morgen im Gespräch mit dem Bürgermeister erfahren. Es ist absolut ungeheuer, was in unserem Land derzeit abgeht. Sie dürfen diese Information ruhig weitergeben und natürlich auch für uns und unsere Gemeinde beten. Was die Unterdrückung anderer Meinungen betrifft, sind wir wirklich schon ganz nah dran am 3.Reich. So werde ich also nun schon ganz offiziell durch die Stadtverwaltung aus der gesellschaftlichen Wahrnehmung getilgt!“

Pastor Tscharntke nannte in seiner Predigt vom 11. Oktober 2015, die Flüchtlingskrise in Europa, eine gewollte Entwicklung von Kräften, die hinter Angela Merkel stünden und von Ex-CIA-Chef Michael Hayden gesteuert würden.

Merkel will ein anderes Deutschland. Und da dürfte sie nicht die einzige sein, die das will. Merkel allein hat nicht die Macht das alles zu inszenieren. Hinter Merkel stehen sicher andere, weit mächtigere Kräfte. Was wollen die? Ich befürchte, dass diese Kräfte unser Volk in bürgerkriegsähnliche Zustände steuern wollen“, so Pastor Tscharntke in seiner Predigt.

Das war die Aussage des Ex-CIA-Chefs:

Hayden sagte in einer Prognose: „Europa werde weiterhin ein starkes Anwachsen der moslemischen Bevölkerungsgruppe zu verzeichnen haben. Zugleich würden die Geburtenzahlen der alt eingesessenen europäischen Bevölkerung weiter sinken. Die Integration dieser moslemischen Migranten werde die europäischen Staaten vor große Herausforderungen stellen – und das Potential für Bürgerkriege und Extremisten deutlich erhöhen.“ Demnach sei Europa im Jahr 2020 nicht mehr regierbar.

Der Bürgermeister der Stadt Marcus Schafft und der „Bund Evangelischer-Freikirchlicher Gemeinden“ (BEFG) distanzierten sich von Tscharntke. Die Gemeinde steht hinter ihm.

Quelle: http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/asylkritischer-pastor-tscharntke-jetzt-will-ihn-auch-die-stadt-totschweigen-a1279724.html

Gruß an Pator Jakob Tscharntke

TA KI

 

580 Migranten verschwinden spurlos aus Erding


Es ist bei weitem nicht das erste Mal, dass Migranten verschwinden. Am Wochenende passierte es in Erding. Die Hälfte der 1.148 Neuankömmlinge tauchte in unbekannte Richtung unter. Die Verantwortlichen sind fassungs- und ratlos. Das neue Modell der offenen Türen hat bereits zu Beginn versagt.

Migrantenströme in Europa

Migrantenströme in Europa

Foto: ARIS MESSINIS/AFP/Getty Images

Im bayrischen Erding verschwanden am Wochenende 580 frisch angekommene Migranten mit unbekanntem Ziel. Sie verließen Camp Shelterschleife ohne Registrierung. Die TZ berichtet, dass von den hier angekommenen Menschen nur 568 offiziell aufgenommen und auf andere Erstaufnahmeeinrichtungen verteilt werden konnten. Das heißt, die Hälfte der Neuankömmlinge sind einfach weg. Das Modell des Warteraums Asyl des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge versagt gleich zu Beginn.

Ratlosigkeit unter den Verantwortlichen

Camp-Leiter Heiko Werner kann sich das Ganze nicht erklären, er war zwei Tage nicht da. Man wollte die Leute nicht einsperren und ließ einen Eingang offen, diese Entscheidung war wohl falsch. Landrat Martin Bayerstorfer hat schon erkannt, „dass es wohl nicht die richtige Entscheidung war, einen Auslass zu schaffen, der von jedem rund um die Uhr genutzt werden kann.“ Dies solle nun geprüft werden, da eine so hohe Zahl von untergetauchten Migranten „absolut inakzeptabel“ sei, schreibt Muenchen.TV

Eine Mitarbeiterin der DB in Erding erklärte dem Erdinger Anzeiger, dass sie täglich Dutzendfach Fahrkarten in Richtung München verkaufe. Die offizielle Überlegung zu den Vorfällen geht davon aus, dass die Menschen erst dort registriert werden wollen, wo bereits Verwandte von ihnen leben. Das könnte in der Tat eine Erklärung für das Verschwinden der Migranten sein. Allerdings gehen alle diese Überlegungen davon aus, dass alle diese Menschen wegen Kriegsflucht oder aus wirtschaftlichen Gründen nach Deutschland gekommen seien.

Doch dies scheint nicht immer der Fall zu sein.

Geld und Sicherheit als Anreiz?

Angefangen hatte es mit dem durch Migranten ausgelösten Brand im Erstaufnahmelager Brezice in Slowenien. Die Polizei musste das Lager öffnen, eine Registrierung der Massen wurde somit verhindert. Dann wurden die Grenzen zu Österreich durchbrochen. Tausende von Migranten, die im Aufnahmelager Spielfeld registriert werden sollten, brachen auch hier aus. Gewisse Leute benutzten das Gerücht, dass Deutschland nur zehn statt Hunderte Kilometer weit weg sei, als Türöffner, um die Massen in Bewegung zusetzen. Als das Gros der Menschen den Irrtum bemerkte, kehrten sie ins Lager um, aber nicht alle. Manche machten sich auf den Fußweg nach Deutschland. An der deutschen Grenze durchbrachen wieder mehr als 1.000 Personen die Absperrung der Bundespolizei und marschierten in der Dunkelheit auf der Bundesstraße weiter, Richtung Passau oder weiter ins Landesinnere. (sm)

Quelle: http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/kaum-angekommen-schon-weg-580-migranten-verschwinden-spurlos-aus-erding-untergetaucht-a1279715.html

Gruß an die Augenwischerei

TA KI

Verbrennung behandeln: Hausmittel gegen Verbrennungen


Was hilft bei Verbrennung? Hausmittel gegen Verbrennungen behandeln leichte Brandwunden und Brandblasen natürlich. Hier finden Sie die besten Mittel und Tipps!

Erste Hilfe bei einer Verbrennung: Kaltes Wasser

Leichte Verbrennungen sind sehr häufige Verletzungen im Haushalt. Die Haut wird durch die Hitzeeinwirkung geschädigt, Hautzellen der oberen Hautschichten sterben ab. Bei Verbrennungen durch kochendes Wasser, spritzendes Fett, heißes Öl etc. sind oft Hände, Finger, Arme oder das Gesicht betroffen. Heiße Suppen und Getränke können im Mund und auf der Zunge für schmerzhafte Verletzungen sorgen. Oft entstehen Brandblasen. Doch was kann man dagegen tun? Omas alte und gute Hausmittel gegen Verbrennungen behandeln Schmerzen und beschleunigen die Heilung.

 

Verbrennungsgrade

Es gibt drei Hauptgrade von Verbrennungen die sich durch die Schwere der Schäden an der Haut unterscheiden.

Verbrennungen 1. Grades: die Haut wird rot, leichte Schwellung, Schmerzen, Brandblasen entstehen nicht, narbenfreie Heilung.

Verbrennungen 2. Grades: Blasen auf der Haut, rot-weißer Grund, starke Schmerzen, vollständige Heilung mit / ohne Narbenbildung.

Verbrennungen 3. Grades: Dicke Brandblasen, weißes, ledriges Aussehen, keine Schmerzen da Nervenenden zerstört, irreversibel.

Verbrennungen 1. Grades können mit Hausmitteln behandelt werden.

Verbrennungen 2. Grades nur selbst behandeln wenn die betroffene Hautoberfläche sehr klein ist.

Verbrennungen 3. Grades sind immer ein Fall für den Notarzt.

Offene Brandwunden oder Brandblasen nicht selbst behandeln.

Verbrennungen: Ursachen

  • Verbrühungen durch heiße, kochende Flüssigkeiten
  • Verätzungen
  • elektrische Verbrennungen
  • Feuer, z.B. Flammen von Kerzen
  • Sonnenbrand

Natürliche Hausmittel gegen Verbrennungen

  • Mit kaltem Wasser kühlen

Das erste, was man bei einer frischen Verbrennung tun sollte, ist, sie für 30 Minuten unter kaltem, fließendem Wasser abzukühlen. Dies lindert Schmerzen und verhindert die Schwellung der Haut.

Anschließend die betroffene Stelle über Stunden mit kalten Umschlägen kühlen.

Keine Eis verwenden da es die Durchblutung der Brandwunde zu stark reduziert und so noch mehr Schäden im Gewebe verursacht.

  • Aloe Vera beugt Narbenbildung durch Verbrennung vor

Aloe Vera ist eines der besten Naturheilmittel gegen Verbrennungen da es die Neubildung des Gewebes fördert und so Narben auf der Haut vermeiden hilft.

Mehrmals täglich Aloe Vera Gel auf die Brandwunde auftragen.

  • Hausmittel Kartoffelsaft behandelt leichte Verbrennungen

Frischer Kartoffelsaft beruhigt leichte Hautverbrennungen, lindert Schmerzen und Blasenbildung.

Man püriert ein Stück rohe Kartoffel und presst den Saft durch ein Tuch. Mit einem sauberen Tuch auf die verbrannte Haut tupfen und darauf trocknen lassen.

Mehrmals täglich wiederholen bis die Rötung der Haut verschwunden ist.

  • Brandblasen natürlich mit Honig pflegen

Honig wirkt desinfizierend auf leichten Brandwunden und fördert die schnelle Heilung.

Honig auf die rote, geschwollene Wunde tupfen. Nach 30 Minuten mit kaltem Wasser vorsichtig abspülen.

Mehrmals täglich wiederholen.

  • Kalte Teebeutel gegen Schmerzen bei Brandwunden

Die Gerbsäure in schwarzem Tee kann Schmerzen bei Hautverbrennungen reduzieren.

Mehrere Teebeutel mit Wasser befeuchten und im Kühlschrank herunterkühlen. Über Stunden als kühlende Kompresse auf der Haut anwenden.

  • Pflege und Elastizität für geschädigte Haut: Kokosöl

Kokosöl ist ein gutes Naturheilmittel bei einer leichten Verbrennung da es die Haut weich hält und vor dem Austrocknen schützt. Kokosöl enthält Vitamin E und Fettsäuren die zur Regeneration von Brandwunden beitragen.

Mehrmals täglich Kokosöl auf die Hautverbrennung auftragen.

  • Verbrennung behandeln mit dem Hausmittel Essig

Das Hausmittel Essig ist bei Brandblasen gut zur Prävention von Infektionen.

Essig und Wasser 1:1 vermischen. Die Wunde gut damit ausspülen. Anschließend eine sterile Kompresse mit verdünntem Essig tränken und auf die verbrannte Haut legen.

  • Naturheilmittel gegen Schmerzen durch Verbrennungen: Lavendelöl

Lavendelöl beugt Infektionen vor und stille die Schmerzen.

6 Tropfen Lavendelöl auf 500ml Wasser geben. Eine sterile Kompresse in dieser Lösung tränken und auf die betroffene Hautstelle legen. Alle 2 Stunden gegen eine neue Kompresse ersetzen.

Alternativ etwas Lavendelöl mit Honig vermischen und auf der Haut anwenden.

  • Eiweiß: Hausmittel zur Regeneration verbrannter Haut

Eiweiß enthält viele wichtige Aminosäuren die zum Wiederaufbau von Brandwunden beitragen können.

Ein frisches Eiweiß auf die rote, geschwollene Haut tupfen.

  •  Joghurt und Quark lindern Hautverbrennungen

Alte Hausmittel um leichte Verbrennungen an Händen, Fingern und anderen Körperteilen zu behandeln sind Joghurt oder Quark. Die Anwendung kühlt spannende Haut und beschleunigt die Heilung.

Gekühlten Joghurt oder Quark auf die Haut auftragen. Nach 30 Minuten mit reinem Wasser abspülen.

Mehrmals täglich die Anwendung wiederholen.

  • Verbrennungen: Zwiebeln heilen sie

Omas altes Hausmittel für leichte Verbrennungen: Zwiebeln

Zwiebelsaft enthält diverse Schwefelverbindungen die Schmerzen lindern können und die Wahrscheinlichkeit von Blasenbildung reduzieren.

Mit einer frischen Zwiebelscheibe über die schmerzhafte Haut reiben.

Mehrmals täglich wiederholen.

Was kann man noch gegen eine Verbrennung machen? – Tipps

Wenn sich auf der geschädigten Haut Blasen bilden sollten diese nicht geöffnet werden da sonst das Risiko einer Infektion steigt.

Verwenden Sie keine Heftpflaster oder andere Verbände auf der Wunde.

Vermeiden Sie, an der Verbrennung zu reiben, wiederstehen Sie dem Juckreiz.

Achten Sie auf eine abwechslungsreiche Ernährung mit viel frischem Obst und Gemüse. Für die Hautneubildung werden u.a. Vitamin C, Vitamin A, Vitamin B, Vitamin E, Zink und Kupfer benötigt.

Bitte etwas Geduld: Die genannten Hausmittel helfen gegen leichte Verbrennungen wenn sie über mehrere Tage angewendet werden. Zögern Sie bei größeren Branwunden nicht, zum Arzt zu gehen.

Quelle: http://hausmittelhexe.com/verbrennung-behandeln-hausmittel-gegen-verbrennungen-brandwunden-brandblasen/

Gruß an die Wissenden

TA KI

Cobra: Die Offenlegungs-Chroniken – PfC- Interview im Oktober/2


2. Interview-Teil– Der Beginn der Schöpfung – Teil 1

 

13.Oktober 2015 von PfC

Richard – Zuerst ein paar Fragen über Freiwilligenarbeit und Bewusstsein. Inwiefern hast du dich freiwillig für diese Mission gemeldet?

COBRA – Ich meldete mich freiwillig vor vielen Tausenden von Jahren für die Mission, aber ich verstand nicht, worauf ich mich einließ. Ich wusste nicht, wie es dann aussehen würde.

Richard – Wie hast du herausgefunden, dass du diese Mission hier auf der Erde hast?

COBRA – Ich habe dies nicht auf dieser Erde herausgefunden. Ich wusste, dass ich eine Mission habe und hatte es nie vergessen.

Richard – Gab es einen Aufruf in das Universum mit der Bitte um Freiwillige, auf die Erde zu kommen, um bei den Veränderungen zu helfen?

COBRA – Ja. Dieser Anruf kam aus vielen Quellen. Eine von ihnen war das Bewusstsein des Planeten Gaia selbst, denn an einem bestimmten Punkt kamen die Lichtkräfte nicht wie geplant voran und der Ruf ging aus zu den verschiedenen Sternensystemen. Es wurden die fähigsten Lichtarbeiter und Lichtkrieger gebraucht, um bei der Auflösung dieser Situation zu helfen. Es war auch immer bekannt, dass es eine riskante Mission war, aber niemand wusste wie es sich genau abspielen würde.

Richard – Hast du solche Missionen bereits auf anderen Planeten durchgeführt? Oder eher: war dein Spirit viele Male bei solchen Befreiungen und Veränderungen dabei, wie es diese deine Mission hier ist?

COBRA – Ich war schon viele Male in der Galaxie beteiligt, aber es war noch nie so gewesen wie hier.

Es folgt – zur leichteren Lesbarkeit  – eine Zusammenfassung der Antworten über die Schöpfung:

Die Quelle ist das universelle Feld des Bewusstseins, sie ist das Eine.
Der Urschöpfer ist die Quelle, genau dieses Bewusstseinsfeld, von dem sich Teile von jedem selbst in die primäre Anomalie projiziert haben, um sie zu verstehen und zu lösen.

Die Schöpfung, um das Universum als Schöpfung zu definieren, ist eine Interaktion zwischen der Quelle und der Primären Anomalie. Und die Quelle hat Teile von sich selbst projiziert, Funken von sich selbst in die Schöpfung hinein, um die primäre Anomalie aufzulösen und zurück in die Quelle zu absorbieren.

Das Eine hat es immer gegeben, es begann nicht und wird immer sein.
Das Ziel des Einen, des Schöpfers, der Quelle, ist es die primäre Anomalie zu heilen und alle Teile des Einen Bewusstseins, alle göttlichen Funken, zur Quelle zurückkehren zurück zu holen.

Der Urschöpfer richtet/urteilt NICHT.

Das Wort Schöpfer (Creator) ist nicht unbedingt richtig, weil die Quelle nicht erschafft. Die Quelle interagiert. Sie projiziert Funken des Bewusstseins in die primäre Anomalie und diese Verschmelzung von zwei verschiedenen Elementen erschafft die Schöpfung.

Schöpfung 1

Wir können erlernen, die Wirklichkeit zu schaffen durch das Verständnis der Gesetze der Schöpfung, und die Gesetze der Schöpfung sind sehr einfach. Die Schöpfung oder die Manifestation ist ein Niederschlag unseres Willens durch verschiedene Dimensionen in Richtung der physischen Ebene, und wenn die Aspekte deines Wesens mit dem göttlichen Willen in Einklang sind, wird sich dieser göttliche Wille auf der physischen Ebene manifestieren.
Dies ist das elektrische Feuer des eigenen Bewusstseins.

Höhere Wesen erschaffen Materie durch Gedanken. Diese Fähigkeit haben alle aufgestiegenen Wesen. Bei den Menschen ist diese Fähigkeit , die Realität zu schaffen, nicht vollständig manifestiert. Es handelt sich um ein Potential, das aber verwirklicht werden muss.

Wir sind tatsächlich die Quelle in der physischen Realität.
Wir haben vergessen, dass wir die Quelle sind, weil wir zu viel dieser primären Anomalie unterzogen worden sind, und die übermäßige Exposition gegenüber der Primären Anomalie hat uns vergessen lassen.

Wir werden erneut zu einer Schöpferquelle und erlangen unsere körperlichen Fähigkeiten und die Erinnerungen durch die Verbindung unseres höheren Selbst mit unserer eigenen Seele und diese Verbindung wird unseren Link direkt mit der Quelle neu erstellen.
Einen besten Weg, sich mit dem Geist / der Quelle zu verbinden, gibt es so nicht, weil jeder Mensch eine individuelle Art besitzt, sich darauf wieder auszurichten. Jedoch gibt es einige universelle Prinzipien, wie die Fokussierung auf das Licht, die Verbindung mit der Schönheit und die Nutzung des eigenen Willens, eures eigenen Willens, um eine Entscheidung zu treffen, diese Verbindung mit eurem eigenen Selbst, mit deiner eigenen Seele, einzugehen.

Der Zweck des Geistes ist der gleiche wie der Zweck des Einen, der Quelle.
Wenn ihr die Verbindung mit eurem Geist habt, seid ihr in der Lage, euer Leben nach den Gesetzen der Manifestation zu leben. Ihr könnt euer Leben dem dementsprechend formen und eure Mission erfüllen. Ihr könnt euren Teil am Prozess der planetaren Befreiung tun.
Die Verbindung mit dem Geist macht euch weiser, nicht nur schlauer. Es steigert eure Intelligenz, aber nicht nur in linearer Weise. Es steigert all eure Kreativität, eure Talente und macht es einfacher für euch, die Mission weiter auszuführen.
Wenn ihr eure Verbindung mit dem Geist habt, manifestiert ihr Aspekte des Geistes wie Schönheit, Liebe, innere Kraft und Licht und viele andere Attribute.
Die Geistige Welt ist eine Manifestation der erwähnten Prinzipien und wird auch als „Himmel“ bezeichnet.

Das Böse ist ein freier Wille, der beschlossen hat, das Schöne, die Liebe, abzulehnen. Somit ist es der freie Wille, der sich auf die andere Seite begeben hat, es ist freier Wille, der sich entschieden hat, sich auszudehnen und die primäre Anomalie zu vergrössern. Dieser freie Wille kann das nur tun, wenn die Seelenverbindung verloren gegangen ist.

Wir können unsere männlichen und weiblichen Energien ausbalancieren durch die Verbindung und Interaktion mit beiden.

Die Erleuchtung ist ein Prozess der Wiederverbindung mit eurem eigenen göttlichen Funken, eurem eigenen Geist, mit dem eigenen göttlichen Funken eurer eigenen Seele und noch tieferen und höheren Aspekten von euch.

Eines der bedeutendsten Zeichen der Erleuchtung ist, dass ihr wisst, wer ihr seid. Ihr stellt euch nicht weiter diese Frage „Wer bin ich?“.., weil ihr wisst, und von diesem Wissen aus könnt ihr alles andere erschaffen.

Die physische Schöpfung ist die letztendliche Manifestation der Ideen, die auf den höheren Ebenen geboren wurden. Die geistige Schöpfung ist Manifestation der gleichen Ideen auf den spirituellen Ebenen.

Um die Gesetze der Schöpfung anzuwenden, müssen die Menschen sich auf ihre eigenen, direkten Erfahrungen konzentrieren, auf ihre eigene Bewusstwerdung, auf die eigenen Erfahrungen ihrer ICH BIN-Gegenwart, und alles andere wird dadurch geschehen.

Ein Universum ist die Summe aller manifestierten Kreationen in allen Dimensionen.
Es gibt Blasen von Raum-Zeit, die aus Turbulenzen der Wechselwirkung zwischen der Quelle und der Primären Anomalie entstanden sind.

Eine Galaxie ist ein Wirbel/Vortex, der aus dem zentralen Portal wächst, der Galaktischen Zentralsonne.

Normalerweise gibt es etwa +/- 10 Planeten in einem durchschnittlichen Sonnensystem.
Es gibt Systeme mit einer Sonne, doch sind auch Doppel- oder Dreifach-Sternsysteme durchaus üblich in allen Galaxien.

Andere Planeten und fortgeschrittene Zivilisationen haben ähnliche Zusammensetzungen, wie wir in diesem Sonnensystem. Die kleineren Planeten sind eher solide. Einige von ihnen haben Ozeane, flüssiges Wasser. Die meisten von ihnen sind felsig. Die grösseren Planeten sind in der Regel Gasriesen, ähnlich wie jene in diesem Sonnensystem. (z.B. Jupiter)
Das Leben – d.h. Insekten, Pflanzen, Tiere – wurden nicht hier geboren. Sie kamen von außerhalb.

Gegenwärtig ist der grösste Teil des Universums befreit, die meisten Wesen erfahren, was auch immer sie tun durch die Frequenz der göttlichen Liebe. Alle ihre Handlungen stammen aus dieser göttlichen Schwingung und damit sind ihre Leben voller Freude, Schönheit und Harmonie und sie haben nicht diese intensiven Konflikte, die wir hier auf diesem Planeten erleben. So ist ihr Leben sehr, sehr schön. Das einzige Problem, welches sie haben ist, dass wenn sie auf diesen Planeten schauen sie den Schmerz und das Leiden der Wesen hier spüren und helfen wollen. Somit ist das gerade jetzt der Schwerpunkt und das Hauptproblem in diesem Universum, diese primäre Anomalie und diese Geiselnahme vollständig aufzulösen, die wir auf diesem Planeten haben. Dann wird das ganze Universum einen riesigen kosmischen Sprung erleben, auf den jeder sein Interesse richtet.

Die meisten Ausserirdischen brauchen keine Jobs wie wir hier, weil sie alles, was auch immer ihr Wunsch ist, durch ihre fortschrittliche Technologie erschaffen. Sie fokussieren sich auf ihre Kreativität, auf die tiefere Erforschung des Universums. Sie bringen ihre Wissenschaft voran. Sie vertiefen ihre Spiritualität. Sie verbinden sich miteinander. Sie erschaffen. Sie haben eine gute Zeit.
Sie haben nicht diese Sklaven-Routine. Die Jobs auf diesem Planeten sind Teil des Orion-Systems. Dies ist einfach nichts Normales, nichts was der Rest des Universums als normal betrachtet.

Sie können nicht einfach hier auftauchen, weil sonst die Strangelet-Bomben zur Detonation gebracht würden. Dies hätte drastische Konsequenzen.
Sie blockieren jedoch die Atomwaffen. Sie entwickelten hierfür Technologien, um alle Kernwaffen vollständig zu blockieren. Dies wurde zu einem grossen Teil erreicht und jetzt sind nukleare Bedrohungen nahezu vollständig entfernt worden, zu 99% und mehr.

Es gibt ET-Rassen, die etwa das gleiche Niveau des Bewusstseins haben, wie die Menschen, aber die Qualität ist anders, weil diese Arten nicht dem Chaos und der Negativität ausgesetzt sind wie wir auf diesem Planeten. So haben sie eine viel höhere Qualität der Lebenserfahrung.

Es gibt nur wenige grosse Archetypen von ET-Rassen, aber es gibt Milliarden von verschiedenen Arten von ET-Leben.

Das Leben wie wir es kennen – Pflanzen und Tiere – sind durch eine geführte Evolution durch Engelwesen erschaffen. Diese geführte Evolution blieb nicht ohne Versuch und Irrtum, weil leider die primäre Anomalie in diesem Prozess in hohem Maße beteiligt ist. So gab es in der Vergangenheit viele Fehler in der Evolution. Doch jetzt wird das Universum immer klüger und weiser und es gibt immer weniger dieser Fehler und mehr von der Weisheit ist präsent. Dadurch werden die in der Zukunft entwickelten Lebensformen viel näher an der Perfektion sein.

Alle Wesen haben eine Seele, es gibt kein Wesen ohne Seele, auch Tiere und Pflanzen haben eine Seele. Es gibt hier eine gewisse höhere Präsenz, die sozusagen übergeordnet ist, über sie wacht. Ohne diese Präsenz ist Evolution nicht möglich.
Bei Mineralien und Wasser verhält es sich so, dass es ein Gruppenbewusstsein gibt, eine Gruppenseelenwesen-Essenz. Diese wartet auf den richtigen Zeitpunkt für jene Mineralien und das Wasser, um sie zu einem höheren Bewusstseinsgrad zu erwecken, weiter voran im Reich der verschiedenen Ebenen, in das Tierreich und dann weiter aufwärts.

Jedes Wesen in diesem Universum hat eine ICH BIN-Gegenwart, welche erschaffen kann. Und diese Schöpfung interagiert immer mit dem freien Willen anderer und das nennt man Co-Kreation.

Die Sonne in diesem Sonnensystem ist ein Portal, das das ganze Sonnensystem mit dem galaktischen Zentrum verbindet, und sie ist die Quelle der Energie für dieses Sonnensystem.
Das Galaktische Zentrum, die Zentralsonne, ist ein Portal, das tatsächlich die Lebenskraft in die ganze Galaxie bringt und die Entwicklung der Lichtströme in dieser Galaxie leitet.

Cobra kann gegenwärtig den Namen der Galaktischen Sonne der Erde noch nicht bekanntgeben, weil dies ein sehr machtvoller Name ist und viele Menschen für die Anrufung dieser Energie nicht bereit sind.

Jede Galaxie hat ihre eigene individuelle Galaktische Zentralsonne, doch es gibt auch Knoten extra-galaktischer Natur wie Galaxienhaufen. Es gibt gewöhnlich eine Zentralgalaxie, die eine Zentralsonne hat, die alle Galaxien in diesem galaktischen Zentrum und diesem galaktischen Cluster verbindet und umfängt. Dazu gibt es eine universale Zentralsonne, die direkt mit der Quelle verbunden ist.

Es ist die Galaktische Sonne, aus der die Welle der Energie für den Höhepunkt des Events freigegeben wird.

Die ganze Galaxie entsteht aus dem Portal der Galaktischen Zentralsonne.
Es ist wie eine Blase aus Energie, die in die Raum-Zeit explodiert und diese Materie, die dort durch das Portal der Zentralensonne geboren ist, rotiert als Wirbel um dieses Zentrum. Wenn sich die Galaxie entwickelt wird sie in der Regel zu einer Spiralgalaxie, welche eine voll entwickelte Galaxie ist.

Schöpfung 2

Es gibt natürlich unterschiedliche Ebenen des Bewusstseins und jede von ihnen entspricht mit einer bestimmten Schwingungsfrequenz euren verschiedenen Energiekörpern.
Das kollektive Bewusstsein ist das einheitliche Feld aller Bewusstseine von jedem beteiligten Menschen und in der Regel wird dieser Begriff für die Oberflächenbevölkerung dieses Planeten verwendet.
Jede Spezies hat ein kollektives Bewusstsein für diese spezifische Art.
Die Seelenentwicklung ist ein Prozess, durch den die Seele wächst und beginnt, ihre Position in diesem Universum und ihre Beziehung zur Quelle und zum kreativen Universum selbst besser zu verstehen.
Die Seele entwickelt sich durch Erfahrung und durch verstärkte Verbindung mit der Quelle.
Der Zweck der Seelenentwicklung für die Seele ist es, zur Quelle zurückzukehren.

Cobra wird die Frage, was Aufstieg ist, noch nicht beantworten, weil es eine sehr tiefgehende Frage ist. Er wird darauf angemessen antworten, wenn die Zeit reif ist. Dann gibt es Informationen über den Aufstiegsprozesses, die auf seinem Blog veröffentlicht werden.
Um euch vorzubereiten, verbindet euch mit eurer Seele. Das ist am allerwichtigsten. Es geht nicht darum und ist nicht vorrangig, eure DNA zu verändern oder euren Lichtkörper zu aktivieren, sondern sich mit eurer Seele zu verbinden.

Wenn eine Seele zum menschlichen Leben hin fortgeschritten ist, wird sie nie wieder in die Tierwelt zurück gehen. Die meisten Sternensaaten haben noch niemals eine Tier-Lebenserfahrung gehabt. Somit gehen wir wieder zurück zur Herrlichkeit unserer Seelen-Präsenz.
Die Schwingungsfrequenz ist die Frequenz der Rotation der permanenten Atome, wie sie in den verschiedenen spirituellen Körper unserer Konstitution, unseres Seins, genannt wird.
Der Zweck der Schwingungsfrequenz ist nur die Beschreibung eines bestimmten physikalischen Prozesses. Je schneller sich diese Atome drehen, je höher die Schwingungsfrequenz ist, desto mehr ist man an die Quelle angeschlossen.

Grundsätzlich haben wir unsere ursprüngliche freie Wahl getroffen, in diesen Bereich zu kommen. Als wir hierher kamen wurden wir jedoch gefangen und unsere Wahl wurde sehr stark begrenzt. Wir duften ein Wort bei unseren Inkarnationen mitreden, wo wir sein wollen, aber die überwiegende Mehrheit der Entscheidungen trafen die Archons. Sie gaben uns ein begrenztes Betätigungsfeld der Entscheidungen, und sie haben viele Bedingungen durchgesetzt, denen wir nie zugestimmt haben.

Chakren sind Wirbel von Energien, die den Fluss des Prana in die verschiedenen Energiekörper übertragen. Sie fungieren als Portale und jedes Chakra ist ein Portal, das uns mit einer bestimmten Schwingungsfrequenz verbindet, die für diesen Teil des Energiekörpers zu seiner Funktion benötigt wird.
Chakren können wir mit verschiedenen Techniken reinigen. Am besten mit der violetten Flamme des Meisters St. Germain.
Es gibt eine Möglichkeit die Chakra-Aktivierung zu unterstützen. Einer dieser Aspekte ist die Entfernung der Blockaden und Verzerrungen aus dem Chakra und der andere Aspekt, unserem Bewusstsein zu erlauben, dem Chakra zu helfen richtig arbeiten. Dies ist schon recht weit fortgeschritten und die meisten Leute haben eine Menge Falsch-Informationen im Internet darüber gelesen. Es gibt nicht viele qualifizierte Praktiker, die wissen, wie man Menschen hilft, ihre Chakren richtig zu aktivieren.

Sünde ist ein Konzept, das von den Archons erfunden wurde, um die spirituelle Entwicklung der Oberflächen-Bevölkerung zu kontrollieren und zu unterdrücken.
Menschen leiden, weil sie der primären Anomalie ausgesetzt sind und weil sie den Bedingungen ausgesetzt sind, die das Ergebnis und die Folge der Gesamtsumme aller negativen Entscheidungen sind, die auf diesem Planeten gemacht wurden.
Die beste Möglichkeit, Angst zu verlieren ist es, über eure Komfortzone hinaus zu gehen. Also, wenn ihr Höhenangst habt, setzt euch dieser ein wenig aus. Falls ihr Angst vor dem Fliegen in Flugzeugen habt, versucht es nach und nach. Dadurch werdet ihr immer stärker. Leugnet eure Angst nicht. Versteht sie und geht darüber hinaus.
Selbstzweifel verliert ihr, wenn ihr euch gut kennt. Wisst um eure Beweggründe, seid aufrichtig mit euch selbst und integriert eure Wesensanteile.
Zorn/Groll ist frustrierte Inspiration. Ihr seid wütend, weil ihr etwas tun wollt und euch jemand daran hindert. Kanalisiert also diese Wut auf konstruktive Weise, dann kann das ein sehr mächtiges Werkzeug für die planetare Befreiung sein.
Falls ihr über anderen Menschen und Situation urteilt, so entwickelt euer Verständnis, dass sie irgendwo in der Vergangenheit durch harte Zeiten gingen und sie einfach nicht wissen, wie man sich besser verhalten kann.
Bei Eifersucht und Neid versteht einfach, dass jeder Mensch seine eigene Mission, seine eigene Position im Leben und seine eigene Position in der menschlichen Gesellschaft hat, und niemand diese ersetzen kann.
Der Sinn des Lebens ist es, einen Weg zurück in die Einheit zu finden.

Die ätherischen Reiche sind die Ebene der Schöpfung, die weniger dicht als die physischen sind, aber ein wenig dichter als die astralen. Es sind die Energie-Ebenen.

Das Astralreich ein emotionales Energiefeld.

Die aufgestiegenen Meister arbeiten mit uns zumeist durch unser Bewusstsein. Sie inspirieren uns, uns mit der Seele zu verbinden und unterstützen uns bei diesem Wachstum, indem sie uns die Energien der Liebe, Unterstützung, Erhellung und Ermächtigung geben, um mehr zu dem zu werden, was wir wirklich sind.
Wir arbeiten mit diesen aufgestiegenen Meistern, indem wir uns an sie wenden, durch die Kommunikation mit ihnen in unserem Bewusstsein, als ob wir mit einem guten Freund kommunizieren würden.

Zum Ende des Interviews betont Cobra erneut, dass es jetzt sehr wichtig ist, für alle,
die diesen Planeten befreit haben wollen, unsere Kräfte zu bündeln. Dieses ist eines der wichtigsten Elemente der planetaren Befreiung.

Schöpfung 3Quelle: http://transinformation.net/cobra-die-offenlegungs-chroniken-pfc-interview-im-oktober2/

Gruß an die Allquelle

TA KI

Gratis-Häuser von Migranten abgelehnt: “Zu weit weg, vom Stadtleben”


Zum zweiten Mal wollen Migranten ihnen zur Verfügung gestellte Häuser nicht beziehen. Diese seien zu weit von der nächsten Stadt in Schweden, Malung, entfernt.

Migranten sitzen in einem Bus.

Migranten sitzen in einem Bus.

Foto: Jeff J. Mitchell / Getty Images

Erneut weigern sich Migranten in Schweden von den Behörden zur Verfügung gestellte Häuser zu beziehen. Die Häuser wären zu weit vom Stadtleben entfernt, geben sie als Begründung an.

Die 35 Migranten seien am Sonntag mit dem Bus in die Ortschaft Lima gebracht worden. Dort standen die Sommerhäuser eines Ferienheims für sie bereit. Die Flüchtlinge aber wollten den Bus nicht verlassen, berichtet die Zeitung Dalarnas Tidningar. Die angebotene Unterkunft liegt 40 Kilometer von der nächsten Stadt, Malung, entfernt. Die Flüchtlinge fühlten sich vom Stadtleben isoliert. Malung ist eine 5.000 Einwohner-Stadt im Zentrum Schwedens. (dk)
.
Gruß an die „Bescheidenen“
TA KI

Experten befürchten: Putin könnte Internet-Kabel mit U-Booten zerstören


BALTIYSK, RUSSIA - MAY 7: In this handout image supplied by Host photo agency / RIA Novosti, The submarine "Magnitogorsk" at a rehearsal of the navy parade to mark the 70th anniversary of Victory in the 1941-1945 Great Patriotic War, May 7, 2015 in Baltiysk, Russia. The Victory Day parade commemorates the end of World War II in Europe. (Photo by Host photo agency / RIA Novosti via Getty Images)

BALTIYSK, RUSSIA – MAY 7: In this handout image supplied by Host photo agency / RIA Novosti, The submarine „Magnitogorsk“ at a rehearsal of the navy parade to mark the 70th anniversary of Victory in the 1941-1945 Great Patriotic War, May 7, 2015 in Baltiysk, Russia. The Victory Day parade commemorates the end of World War II in Europe. (Photo by Host photo agency / RIA Novosti via Getty Images)

Es ist ein beunruhigender Bericht, den die renommierte „New York Times“ jetzt veröffentlicht hat: Russlands Präsident Wladimir Putin lässt seine U-Boote und Zerstörer derzeit vermehrt in internationalen Gewässern kreuzen. Dabei sollen sie sich auffallend nah an Glasfaser-Leitungen bewegen. Diese Leitungen sind wichtig für das Internet.

Warum ist das so bedrohlich? US-Geheimdienste befürchten, dass Putin diese Kabel zerstören könnte, sollte es zu einem Konflikt mit dem Westen kommen. Das würde fatale Folgen haben, denn damit könnte Moskau auch den für die militärische und politische Kommunikation so wichtigen E-Mail-Verkehr kappen. Ein großer Teil des weltweiten Datenaustauschs erfolgt über die Unterwasserkabel.

Sollte das passieren, wäre das „ein Grund zur Sorge“, sagte Navy-Sprecher William Marks der „New York Times“. Ähnlich sieht das Frederick J. Roegge, Chef der amerikanischen U-Boot-Flotte: „Ich habe jeden Tag Angst davor, was die Russen tun könnten“, zitiert ihn das US-Blatt.

Die Sorge dürfte auch daran liegen, dass eine Sabotage der Leitungen keinen großen Aufwand bedeuten würde. „Es werden ständig Kabel zerschnitten – von Ankern oder bei Naturkatastrophen“, sagte Verteidigungsexperte Michael Sechrist dem Blatt.

Schon länger schlagen Sicherheitsexperten Alarm, weil Putin seine Streitkräfte massiv aufrüstet. Vor einigen Monaten erst hatte der Kreml angekündigt, in diesem Jahr mindestens 40 neue atomwaffenfähige Interkontinentalraketen zu beschaffen. Die Aktivität der russischen Marine bezeichnete ein US-Diplomat in der „New York Times“ als „ähnlich hoch wie im Kalten Krieg“.

Quelle:http://www.huffingtonpost.de/2015/10/27/experten-befurchten-putin-koennte-internet-kabel-mit-u-booten-zerstoeren_n_8396178.html?utm_hp_ref=germany

Gruß an die, die sich vorstellen können, daß es auch im Interesse des Westens sein könnte, die Kommunikation über alternative Informationsmöglichkeiten diverser sozialer Netzwerke und systemkritischen Internetseiten zu unterbinden.

TA KI

 

So sieht es in Frankreich aus…Dieses Video sichern und verbreiten


Gruß an die Klardenker

TA KI

Nach Todesdrohungen: Hamburg schickt zwölf Asylbewerber zurück nach Serbien


32266854,35630609,highRes,maxh,480,maxw,480,62382488

Sie hatten dem Personal der Flüchtlingsunterkunft mit dem Tod gedroht, das war der Behörde zu viel: Zwölf Serben sind am Wochenende in ihr Heimatland zurückgekehrt.

Vier serbische Familien hatten sich mit der Leitung ihrer Unterkunft angelegt und sie bedroht, sagt Susanne Schwendtke, Pressesprecherin des Unterkunftsbetreibers „Fördern und Wohnen“ zur MOPO. Es habe auch Todesdrohungen gegeben, um die Verlegung in eine andere Unterkunft zu erzwingen.

Als den Tätern daraufhin klargemacht wurde, dass sie nun mit einem Strafverfahren rechnen konnten, meldeten diese sich freiwillig beim Einwohnerzentralamt. Normalerweise werden Strafverfahren vorrangig zum Asylverfahren behandelt. Doch in diesem Fall einigte sich die Staatsanwaltschaft mit den Betroffenen stattdessen auf eine freiwillige Ausreise.

Vier Personen sind daraufhin am vergangenen Donnerstag auf dem Landweg ausgereist, acht weitere am Sonnabend per Flugzeug, teilte das Ausländeramt am Montag mit.

Nach Inkrafttreten eines verschärften Asylrechts will auch Hamburg ausreisepflichtige Ausländer schneller abschieben. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) betonte am Montag erneut die Wichtigkeit von Abschiebungen. Etwa 100.000 Asylbewerber vor allem aus den Balkanstaaten, die in diesem Jahr nach Deutschland gekommen seien und keine Bleibeperspektive hätten, müssten konsequent zurückgeführt werden

Quelle: http://www.mopo.de/nachrichten/nach-todesdrohungen-hamburg-schickt-zwoelf-asylbewerber-zurueck-nach-serbien,5067140,32266548.html

Gruß an die Deutschen-

TA KI

Deutsche Polizisten sollen in Kürze EU-Außengrenzen in Slowenien und Griechenland sichern


48234856-49f58076

Deutsche Polizisten werden schon in Kürze ihren Kollegen in Slowenien bei der Bewältigung des Flüchtlingsandrangs helfen. Auch in Griechenland sollen Bundesbeamte eingesetzt werden.

Das bestätigte ein Sprecher des Bundesinnenministeriums der „Mitteldeutschen Zeitung„. Deutschland und zehn weitere Länder hatten sich bei einem Krisentreffen in Brüssel am Wochenende darauf verständigt, binnen einer Woche 400 zusätzliche Polizisten aus anderen EU-Staaten als Verstärkung nach Slowenien zu schicken. Die Zahl der deutschen Polizeibeamten für dieses Kontingent stand noch nicht fest.

Wie mehrere Zeitungen übereinstimmend berichten, hat die Bundesregierung außerdem angeboten, 50 Beamte nach Griechenland zu schicken, um dort die EU-Grenzschutzagentur Frontex zu verstärken.

Der Vizevorsitzende der ‎Gewerkschaft der Polizei, Jörg Radek, warnte ‎vor einer Überlastung der Bundespolizei. „Die Bundespolizei ist an der ‎Grenze“, sagte Radek. „Wir haben keinen Mann mehr über. Das Personal fehlt uns dann im ‎Inland.“

Die rund 38.000 Beamten der Bundespolizei werden zur Grenzsicherung sowie an Bahnhöfen ‎und Flughäfen eingesetzt. Von ihnen sind gegenwärtig 2200 an der deutsch-österreichischen Grenze – viermal so viel wie sonst. 40 Beamte gehören zur Zeit zur europäischen ‎Grenzschutzagentur Frontex, weitere zehn Bundespolizisten sind jeweils nach Albanien und Serbien entsandt.‎

Quelle: https://mopo24.de/#!nachrichten/slowenien-griechenland-bundespolizei-eu-aussengrenzen-geschickt-22149

Gruß an die Remonstrationspflichtigen!!:

Remonstrationspflicht

Hierunter wird die Pflicht des Beamten verstanden, Bedenken gegen die Rechtmäßigkeit dienstlicher Anordnungen unverzüglich bei dem unmittelbaren Vorgesetzten geltend zu machen. Für Bundesbeamtinnen und Bundesbeamte ist diese in § 63 BBG geregelt. Grundsätzlich trägt der Beamte die Verantwortung für die Rechtmäßigkeit seiner dienstlichen Handlung. Von dieser Verantwortung wird er freigestellt, wenn er seiner Remonstrationspflicht nachkommt und Bedenken zum Beispiel gegen die Rechtmäßigkeit dienstlicher Anordnungen geltend macht. Die Remonstrationspflicht besteht bereits dann, wenn der Beamte die Weisung als möglicherweise rechtswidrig ansieht. Die Remonstration verläuft in drei Stufen. Zunächst muss der Beamte Bedenken gegen die Rechtmäßigkeit einer amtlichen Weisung beim unmittelbaren Vorgesetzten erheben. Bleibt dieser bei seiner Anordnung, hat er sich an den nächst höheren Vorgesetzten zu wenden. Wird die Weisung auch von diesem bestätigt, muss der Beamte diese ausführen. Etwas anderes gilt lediglich dann, wenn die dienstliche Anordnung auf ein erkennbar strafbares oder ordnungswidriges Verhalten abzielt, die Menschenwürde verletzt oder sonst die Grenzen des Weisungsrechts überschreitet. Die Remonstrationspflicht hat eine Doppelfunktion – einerseits dient sie der behördeninternen Selbstkontrolle, andererseits dient sie zugleich der haftungs- und disziplinarrechtlichen Entlastung des Beamten bei rechtswidrigen Weisungen.

TA KI

Seehofer: In 5 Tagen beginnen „Notwehrmaßnahmen“- Die Reservisten Österreichs wurden eingezogen, seit heute 27.10.2015, sind sie im Dienst der Fahne.


Seehofer_In_5_Tagen_beginnen_Notwehrmassnahmen-Asyl-Ultimatum-Story-478976_630x356px_3644efcfb27fd23a732fcec8c38f91c1__seehofer-ultimatum-s1260_jpg

Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer hat zum wiederholten Male Österreich mangelnde Koordination des Flüchtlingszustroms an den ost- und südostbayerischen Grenzen vorgeworfen. Der CSU-Chef sieht die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel in der Pflicht. „Dieses Verhalten Österreichs belastet die nachbarschaftlichen Beziehungen“, sagte Seehofer in einem Interview mit der „Passauer Neuen Presse“ am Dienstag.

Es sei nun Merkels Aufgabe, mit der Regierung in Wien zu sprechen. „Sie hat ja mit dem österreichischen Bundeskanzler Werner Faymann am 4. September eine Entscheidung getroffen, die die Politik der offenen Grenzen eingeleitet hat. Das kann und muss die Bundeskanzlerin beenden“, sagte Seehofer laut Vorausbericht.

„Praxis beenden. Dazu reicht ein Telefonat“

Der Schlüssel liege bei Merkel und Faymann. „Sie müssen diese Praxis beenden“, verlangte Seehofer. Dazu genüge ein Telefonat „als die Grenze am 4. September durch die Bundeskanzlerin und den Bundeskanzler geöffnet wurde, hatte auch ein Telefonat genügt“, sagte Seehofer.

Er bekräftigte seine Forderung nach einer Steuerung und generellen Begrenzung des Flüchtlingszustroms. Das unabgestimmte Durchwinken von Flüchtlingen auf der sogenannten Balkan- Route müsse sofort beendet werden, forderte Seehofer.

Ultimatum bis Allerheiligen

In Bayern beklagen Behörden unter anderem, dass Österreich entgegen Absprachen ohne Vorankündigung Tausende Flüchtlinge an die bayerische Grenze bringt . Bis Allerheiligen werde er noch abwarten, ob die bayerischen Forderungen nach einer Steuerung und Begrenzung der Zuwanderung in Berlin Gehör fänden, sagte Seehofer weiter. „Sollte ich keinen Erfolg haben, müssen wir überlegen, welche Handlungsoptionen wir haben“, fügte er mit Blick auf schon früher angedrohte „Notwehrmaßnahmen“ hinzu.

Deutscher Landkreistag warnt vor „Kollaps unseres Systems“

Auch der Deutsche Landkreistag fordert eine wirksame Begrenzung der Flüchtlingsankünfte. „Wir spüren einen großen Druck“, sagte der Präsident des Landkreistages, Reinhard Sager, am Dienstag den „Ruhr Nachrichten“. „Lange können wir das nicht mehr aushalten.“

Bei dem Möglichkeiten zur Unterbringung von Flüchtlingen sei eine Grenze erreicht“, sagte Sager. „Wir haben definitiv keine zusätzlichen Kapazitäten mehr.“ Der Zustrom von Flüchtlingen müsse sofort spürbar verringert werden. „Sonst droht ein Kollaps unseres Systems“, warnte Sager.

Kommen weitere 150.000 Flüchtlinge?

Derzeit sind ungefähr 70.000 Menschen auf der Balkan- Route unterwegs, während sich die Türkei auf eine neue Flüchtlingswelle aus Syrien vorbereitet. Sollten die Prognosen in der Türkei eintreffen, wonach noch mit 80.000 weiteren Syrern zu rechnen sei, die dann auch den Weg nach Europa antreten werden, dürften in den kommenden Wochen noch bis zu 150.000 auf der Balkan- Route unterwegs sein.

Quelle: http://www.krone.at/Welt/Seehofer_In_5_Tagen_beginnen_Notwehrmassnahmen-Asyl-Ultimatum-Story-478976

Gruß an die, die wissen, daß seit Wochen Ausnahmezustand herrscht!

Ansich erwarten wir täglich daß der Notstand ausgerufen wird! Verschoben wurde er bereits einmal !!

Es ist mehr als wahrscheinlich, daß in den nächsten Tagen Bürgerkrieg in Europa herrscht.

Die Reservisten Österreichs wurden eingezogen, seit heute 27.10.2015, sind sie im Dienst der Fahne.

Langsam aber sicher begreifen immer mehr Menschen was diese inszenierte Völkerwanderung von Islamisten ins christlich geprägte Europa  bedeutet-

Männer sorgen sich angesichts radikaler Moslems zurecht  um ihre Frauen und Kinder.-

Man denkt hier und da vereinzelt schon über Abwehrmaßnahmen und Schutzmaßnahmen nach, da die Regierungen der Nationen Europas  der EU-Knute Brüssels unterstellt worden sind  und  erklären wollen

„Alles unter Kontrolle zu haben „, oder zur Beruhigung der Völker

desweiteren erklären, daß sie vermeintliche Ultimaten setzen- so wie CSU Chef Seehofer hier im  Text.

Das was Seehofer und auch Andere machen ist nichts Anderes als Opium für das Volk!!

Es soll beruhigen und das Gefühl vermitteln, daß die Lage unter Kontrolle sei- leider wird daraus in den nächsten Tagen ein sehr böses Erwachen für all die , die sich nicht auf eigene Faust vorbereitet haben-

GANZ KLAR!!!

Besorgt euch alles was ihr zum Leben und Überleben benötigt für einen Zeitraum von minimum 2 Monaten inklusive alternativer Heizmöglichkeiten, schaut daß ihr nicht alleine seid-

Und Ihr Männer:

Zeigt euren Frauen wie man sich womit zur Wehr setzt wenn man angegriffen wird,-  wenn das Leben in Gefahr ist!!

TA KI

Die Sphären Wächter Allianz der Blauen Avianer und deren Botschafter Corey Good


Seit einigen Jahren und sehr massiv seit diesem Jahr ist die sogennante Sphärenallianz in unserem Sonnensystem aktiv.

Sie kommen in sogenannten Sphären und sind absolut allem überlegen, was sich in unserem Sonnensystem befindet.

Diese sogenannten Wächter, hier mein Kontakt zu einem Späher der Wächter: klick sind in unser Sonnensystem gekommen, um die alte Ordnung, das Gleichgewicht und die Aufgabe der Einzelnen Planeten und deren Bewohnern wieder herzustellen. Die Seeleninventur, die sie dabei vornehmen wird unter einer Art Karantäne umgesetzt. Dabei wird jeder mit seinem persönlichen Szenario versorgt, um durch die tiefsten Ängste und letzten Sorgen dutchzugehen, in der Hoffnung, dabei seine wahre Größe zu erkennen, erfüllen und sich dadurch zu erlösen.

Wer dabei selbst aktiv ist und nicht dem Leben die Regie überlässt wird so manch blaues Wunder erleben 🙂 hier zum blauen Wunder: klick

Der Botschafter der Sphären Allianz ist ein Weltraummilitär Namens Corey Good, der hier berichtet.
Er berichtete auch von dem Treffen des Rats der innerirdischen: klick

All die Ereignisse, die „Oben und Unten“ geschehen, bringen viele „Informationen“, „Falschinformationen“ und miteinander wetteifernde „Agendas“ mit sich, die allesamt um fruchtbare Plätze in eurem Bewusstsein konkurrieren.

Einige Leute haben sich entschieden, sich eher auf die „irdischen“ Ereignisse zu konzentrieren, z.B. auf die Schlacht gegen das „Finanzielle Schulden-System“ (das Babylonische Magische Währungs-Sklaven-System), „Finanzielle Neubewertungen“, „Finanzielle Jubelfeiern“ und auch auf das an die Massen verteilte Geld in Form von „Wohlstands-Einrichtungen“. Es gibt jedoch eine Sache, die wir „Die Allianz“ nennen, die gegen die zur Zeit kontrollierende Elite (bekannt als die „Kabale“ oder die „Illuminaten“) kämpft; und zwar hier auf der Erde, jetzt in diesem Augenblick.

Andere wollen sich mehr auf „esoterische“ Ereignisse fokussieren, sowie auf Schlachten, die oberhalb unserer Atmosphäre stattfinden. Diese werden von Vielen als die „Geheimen Raumprogramme“ und die „Abgespaltenen Zivilisationen“ bezeichnet. Es gibt eine ganze Menge bestimmter Technologien, die von diesen „Programmen“ benutzt werden, hier jedoch unterdrückt werden, da sie die Natur und die Qualität des Lebens jedes einzelnen menschlichen Wesens auf der Erde vollständig verändern könnten.

Die „Freie Energie“-Technologien würden den gegenwärtig operierenden „Öl/Petro Energie-Konzernen“ ein Ende setzen, die „Frequenz- und Licht-Heilungs“-Technologien würden die gegenwärtigen „Pharma-Konzerne“ überflüssig machen, die „Neurologische-Interface“-Technologien könnten die großen „Bildungs-Institutionen“ beenden, und die „Nahrungs-Replikator“-Technologien sowie die „Umwelt-Reinigungs- und Restaurierungs“-Techniken würden Armut und Hunger beenden und könnten praktisch über Nacht beginnen, den Schaden zu beheben, den die Menschheit der Erde zugefügt hat. Wie ihr euch vorstellen könnt, liegt die wahre Bedrohung durch die Enthüllungen nicht darin, dass die Menschheit nicht mit der Wahrheit umgehen könnte, oder das „Kosmische Leben“ nicht mit ihren religiösen Vorstellungen vereinbaren könnte. Die tatsächliche Bedrohung besteht darin, dass diese Technologien mit einem Schlag die Weltwirtschaft zum Einsturz bringen würden und das „Babylonische Magische Währungs-Sklaven-System“ nutzlos werden ließen. Es bedeutet den „Kontroll-Verlust“ der 0.01% (der Elite) über die „Massen“ und verursacht einen vollständigen „Paradigmen-Wechsel“. Kurz, es würde „FREIHEIT“ bedeuten! Freiheit, zum ersten Mal in der „bekannten“ aufgezeichneten Geschichte der Menschheit.

Es gab so etwas wie einen „heimlichen Bürgerkrieg“ zwischen den verschiedenen Gruppen der geheimen Raumprogramme (SSP – Secret Space Programs), um zu diesem Ergebnis zu kommen. Es ist noch nicht lange her, als die „SSP-Allianz“ Besuch bekam von einer Gruppe von „Wesen“, die vorher noch nie jemand getroffen hatte. Dies war eine Gruppe von Besuchern aus der 6-9 Dichte (oder Dimension), welche „Die Sphären-Allianz“ genannt wurde. Diese neuen „Sphären-Wesen“ haben seitdem nicht nur eine „Energie-Blockade“ rund um die Erde gelegt, sondern auch eine zweite um unser ganzes Sonnen-System herum. Es handelt sich um eine nicht-gewalttätige Gruppe von Wesen, die ihre Unterstützung wesentlich in Form einer „Botschaft“ überbringen.

Einige Leute entscheiden sich nun, sich auf diese „Botschaft“ zu fokussieren, die von den „Blauen Avianern“ überbracht wurde. Das ist eine Gruppe von fünf verschiedenen Gruppen von Wesen. Es gibt die „Orb-Wesen“, die „Blauen Avianer“, die „Goldenen Wesen mit dreieckigen Köpfen“ und zwei weitere Gruppen von Wesen, die sich uns noch nicht offenbart haben. Die „Orb-Wesen“ haben „viele zehntausende“ Menschen in Form von „blauen / indigo-farbigen Bällen aus Licht“ besucht; während andere von den „Blauen Avianern“ besucht wurden, die einen „höflichen Gruß“ abgaben, um sich bekannt zu machen.

Welche Botschaft ist das?

Konzentriere dich jeden Tag darauf, dich immer mehr für den „Dienst an Anderen“ zu engagieren. Setze deinen Fokus mehr auf „Liebe“ und auch auf die „Erhöhung deiner Schwingungs- und Bewusstseins-Ebene“. Lerne, „Dir selbst und Anderen zu vergeben“ (um dadurch Karma zu entlassen). Dies alles wird die Schwingung des Planeten erhöhen und auch das „Gesamtbewusstsein der Menschheit“; es wird „einmal die Menschheit durch eine Person“ verändern (möglich, dass du diese „eine Person“ bist). Sie sagen, betrachte deinen Körper wie einen Tempel und wechsle über zu einer „höher schwingenden Diät“ um die anderen Veränderungen zu unterstützen. Dies hört sich für Viele wie eine „Liebe und Frieden Botschaft der Hippies“ an, die letztlich nichts bewirkt. Ich versichere euch, der „Pfad“, den sie in ihrer Botschaft aufzeigen, ist schwierig. Selbst bei der unwahrscheinlichen Möglichkeit, dass diese Technologien weiterhin unterdrückt bleiben, stellt euch einfach vor, in welch einer Welt wir leben würden, wenn jeder diese Änderungen bei sich selbst anwenden würde?

Die Blauen Avianer fügten dieser „Botschaft“ auch eine Warnung bei. Sie hatten versucht, diese Botschaft zu „drei verschiedenen Zeiten“ zu überbringen, aber sie wurde von der Menschheit verzerrt. Sie sagten klipp und klar, dass diese Informationen NICHT zu einem „Kult oder einer religiösen Bewegung“ werden sollten; auch sollte ich mich (mein „Ego“) nicht vor diese „Botschaft“ stellen oder mich zu einem „Guru“ machen. Jeder der so handelt, sollte gemieden und zur Rechenschaft gezogen werden, einschließlich ich selbst.

Vielen Dank,

Corey „GoodETxSG“ auch genannt „Luke“

Corey Goode wurde als Intuitiver Empath (IE) erkannt, mit Fähigkeiten, die Zukunft zu erkennen (Präkognition). Im frühen Alter von sechs Jahren wurde er durch eines der MILAB Programme rekrutiert. Goode wurde ausgebildet und diente in dem MILAB Programm von 1976-1986/87. Gegen Ende dieser Zeit als MILAB wurde ihm eine die IEs unterstützende Aufgabe zugeteilt, als Delegierter eines zeitweiligen Sitzes der Erden-Beauftragten (gefördert durch Gruppen der geheimen irdischen Regierungen) in einem „menschlichen“ ET Super-Föderations-Rat.
MILAB ist ein Begriff, der für die Entführung einer Person durch das Militär geprägt wurde, und die anschließend indoktriniert und ausgebildet wird für und im Sinne einer Anzahl von Programmen „schwarzer“ militärischer Operationen.

Goodes IE Fähigkeiten spielten eine wichtige Rolle bei der Kommunikation mit nicht-irdischen Wesen (das wurde „Interfacing“ genannt) als Teil eines der Geheimen Raum Programme (Secret Space Programs – SSP). Während seines 20jährigen Dienstes hatte er eine Vielzahl von Erfahrungen und Aufgaben; unter anderem bei dem Programm, das sich mit den Befragungs- und Verhörmethoden gegenüber abgefangener Eindringlinge befasste (Intruder Intercept Interrogation Program); und auch während seiner Sonderaufgabe bei der „Spezialisierten Erforschung Interstellarer Raumschiffe“ (Auxiliary Specialized Space Research ASSR on Interstellar Class Vessel ISRV); und vieles mehr. Alles dies geschah unter einer „20 und zurück“ Vereinbarung von 1986/87 bis 2007 einschließlich der Aufarbeitung seiner Erinnerungen bis zum heutigen Tag.

Goode arbeitet heute in der Informations-Technologie und der Kommunikations-Branche mit 20jähriger Erfahrung in der Entwicklung von Hard- und Software; in der Sicherheitstechnik für physische und virtuelle Sicherheit, wechselseitige elektronische Überwachung, Risiko-Einschätzung, und Sicherung der End-Ausführung; und er diente in der Texas Army State Guard von 2007-2012 in der Abteilung C4I (Command, Control, Communications, Computation & Intelligence). Seine Zeit bei den militärischen Streitkräften in Texas steht nicht in Verbindung zu den Geheimen Raumfahrt Programmen (SSP).

Goode setzt heute seine Arbeit als Intuitiver Empath (IE) fort und steht in direktem Kontakt mit den Blauen Avianern der Sphären-Wesen-Allianz, die ihn als Delegierten einsetzten mit der Aufgabe, in ihrem Namen mit verschiedenen ET-Föderationen und -Räten zu kommunizieren, und Verbindung zu halten mit den Räten der Geheimen Raumfahrt Programme (SSP). Außerdem soll er der Menschheit wichtige Botschaften überbringen.

15-Jähriger zusammengeschlagen und ausgeraubt


Chemnitz – Schwerer Raub am Sonnenberg. Drei unbekannte Männer, die arabisch gesprochen haben sollen, schlugen einen 15-Jährigen in der Zietenstraße zusammen, rissen ihm Geld aus dem Portmonee und flüchteten zur Gießerstraße.

Der Jugendliche schleppte sich mit schweren Gesichtsverletzungen bis zur Dresdner-/Fürstenstraße. Hier brach er zusammen. Passanten fanden das blutende Opfer, riefen Polizei und Notarzt.

Die Tat passierte am Abend zwischen 18.45 und 20 Uhr in der Zietenstraße. Der schwer verletzte Jugendliche konnte bisher noch keine genauen Angaben machen. Er schilderte der Polizei den Tathergang, musste dann zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. Auch eine Täterbeschreibung liegt bislang nicht vor.

Eine Polizeisprecherin zu MOPO24: „Zu diesem Fall ist noch vieles unklar. Wir müssen erst ermitteln, was genau passiert ist.“

Die Polizei sucht deshalb dringend Zeugen, die Licht ins Dunkel bringen können. Wer hat am Sonntagabend in der Dresdner-, Fürsten- oder Zietenstraße Beobachtungen gemacht, die mit der Straftat zu tun haben können?

Wer kann Hinweise auf die mutmaßlichen Täter geben? Wer helfen kann, sollte sich schnell unter Telefon 387-495808 melden.

Quelle.https://mopo24.de/#!nachrichten/raub-angriff-drei-maenner-gegen-einen-jungen-schwer-verletzt-21920

Gruß an die Deutschen, schützt euer Kinder und Frauen

TA KI

 

„Das sind doch längst keine besorgten Bürger mehr“: Justizminister Maas gibt Pegida Mitschuld an rechten Straftaten


Bundesjustizminister Heiko Maas (v, SPD) sitzt am 16.10.2015 vor der Abstimmung zum Gesetzesentwurf zur Vorratsdatenspeicherung in der Regierungsbank des Bundestages im Reichstag in Berlin. Foto: Gregor Fischer/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++

Bundesjustizminister Heiko Maas (v, SPD) sitzt am 16.10.2015 vor der Abstimmung zum Gesetzesentwurf zur Vorratsdatenspeicherung in der Regierungsbank des Bundestages im Reichstag in Berlin. Foto: Gregor Fischer/dpa +++(c) dpa – Bildfunk+++

Die Zahl der rechte Straftaten in Deutschland nimmt zu. Für Justizminister Heiko Maas (SPD) steht fest: Schuld daran tragen maßgeblich die Pegida-Demonstranten. “Wer da mitmacht, trägt auch moralische Verantwortung für die Taten die auf diese radikale Hetze folgen”, sagte er der “Bild”-Zeitung.

So deutlich wie noch nie machte Maas klar, was er von den Pegida-Anhängern hält. “Das sind doch längst keine besorgten Bürger mehr, die da Galgen basteln und rassistischen Sprücheklopfern zujubeln”, sagte der Justizminister der Zeitung. Die Menschen, die für die fremdenfeindliche Bewegung montags auf die Straße gehen, sind in seinen Augen “Feinde unserer toleranten Demokratie”.

Maas sprach sich aber gegen ein Verbot der Pegida-Demonstrationen aus. Er könne verstehen, dass sich ein solches verbot derzeit viele Menschen wünschten. Rechtlich aber müsse man sich vor Augen führen, dass die Hürde dafür sehr groß sei. “Die Meinungs- und Versammlungsfreiheit schützt auch hässliche Meinungen”, sagte Maas der “Bild”.

Mit einem Verbot allein ist es nach Maas’ Ansicht nicht getan. “Es würde zwar diese Veranstaltung stoppen. Der Hass der Menschen wäre aber leider noch immer da”, sagte der SPD-Politiker. Der Hass und die Hetze von Pegida müsse allen Demokraten ein Ansporn sein, umso entschiedener für eine offene Gesellschaft einzutreten.

Schon mehrfach ist es bei Pegida-Kundgebungen inzwischen zu Straftaten gekommen. Vor zwei Wochen trugen Demonstranten einen Galgen durch die Straßen von Dresden, der für Bundeskanzlerin Merkel und Videkanzler Gabriel bestimmt war. Auch so genannte Hassreden hat es bereits gegeben.

Die makabersten Worte fand vergangene Woche der deutsch-türkische Autor Akif Pirincci. Anlässlich des einjährigen Bestehens von Pegida hielt der für seine fremdenfeindlichen Aussagen bekannte Autor eine Rede vor Pegida-Anhängern in Dresden. Pirincci attackierte darin Muslime und bezeichnete Flüchtlinge als “Invasoren”. Man müsse Wege finden die loszuwerden, so sagte er. Aber die KZs seien ja leider derzeit außer Betrieb. Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen des Verdachts auf Volksverhetzung.

Solche Hassredner will Maas künftig von den Kundgebungen ausschließen. Mit Blick auf die auch für heute wieder angekündigte Demonstration in Dresden sagte der Minister der “Bild”: „Polizei und Justiz werden sehr sorgfältig beobachten, ob bei Pegida Straftaten begangen werden.” Wenn es zu volksverhetzenden Äußerungen kommen sollte, werde der Staat solchen Hassredner verbieten, weiter bei den Kundgebungen aufzutreten.

.

Quelle: http://www.huffingtonpost.de/2015/10/26/justizminister-maas-gibt-pegida-mitschuld-an-rechten-straftaten_n_8388424.html?utm_hp_ref=germany

Gruß an die Propagandisten der Diktatur BRiD

TA KI

Flüchtlinge: Wilde Prügelszenen in Spielfeld


Wilde_Pruegelszenen_in_Spielfeld-Nerven_liegen_blank-Story-478785_630x356px_7bde789a50b795bae8da58df16d76a6a__anhang_11__jpg

Nach wie vor strömen täglich Tausende Flüchtlinge über Slowenien nach Österreich. Bis zu 4300 Flüchtlinge haben sich am Sonntag in der Sammelstelle Spielfeld aufgehalten. Kurz nach Mittag war ein Strom von etwa 2500 Menschen aus Slowenien in die Südsteiermark eingereist. Bei den Bussen kam es zu einem starken Andrang, „es wurde aber niemand gefährdet oder verletzt“, betonte die Polizei. Zwar laufen Ankunft und Transfer der Flüchtlinge nun geordneter ab, doch immer wieder kommt es auch zu turbulenten Situationen. Der ORF sendete am Sonntagabend Aufnahmen, die eine wilde Prügelei zwischen mehreren Flüchtlingen in Spielfeld zeigen.

Durch das rasche Eingreifen der Polizei konnte zwar Schlimmeres verhindert werden. Die Nerven liegen aber weiterhin blank, wie die Bilder beweisen. Die Aufnahmen aus Spielfeld können Sie hier  sehen.

 

Foto: APA/ERWIN SCHERIAU

Etwa 2500 Menschen hatten die Nacht auf Sonntag vorwiegend in den beheizten Zelten verbracht. Um 5.45 Uhr war ein erster Sonderzug mit etwa 200 Menschen Richtung Salzburg gestartet. Mit Bussen wurden die Migranten von der Sammelstelle sowie vom Grenzübergang Bad Radkersburg dort warteten am Nachmittag mehr als 750 Menschen den ganzen Tag über weiter in die Notunterkünfte bzw. an die Grenzübergänge zu Deutschland gefahren. Mehrere Sonderzüge ab Graz waren ebenfalls organisiert.

„Taxlerkrieg“ zwischen Wien und der Steiermark

Taxilenkern war es auch am Sonntag erlaubt, Flüchtlinge zu fahren, sofern diese ihren Fuhrlohn selbst begleichen können. Fahrten nach Salzburg werden um rund 600 Euro, jene nach Wien um etwa 400 Euro angeboten. Da aber der Andrang von Taxilenkern aus Wien den steirischen Kollegen zu groß wurde, forderten sie ihren Gebietsschutz ein. Nach einigem Hin und Her zogen die Wiener Taxler wieder ab und der kurze „Taxlerkrieg“ war beendet.

Hilfskräfte rechnen mit längerem Einsatz

Das Rote Kreuz Steiermark versorgte die Menschen weiterhin mit Grundnahrungsmitteln, Decken und Tee. Zudem müssten Erkältungskrankheiten und kleinere Verletzungen behandelt werden, hieß es. Die Rettungsorganisation hatte am Sonntag mehr als 100 Mitarbeiter im Flüchtlingseinsatz. Indessen werden die Soldaten des Bundesheeres auf einen länger dauernden Einsatz vorbereitet. Neben den Versorgungsmaßnahmen sollen Psychologen und Militärseelsorger den Einsatzkräften zur Seite stehen.

Rotes Kreuz und Caritas nehmen Spenden entgegen

Das Rote Kreuz bat Privatpersonen auf Sachspenden direkt bei den Sammelstellen zu verzichten. Die Güter können aber bei den Transitquartieren im ehemaligen Euro- Shopping- Center sowie beim früheren Bellaflora- Geschäft abgegeben werden. Sach- und Kleiderspenden nehme die Caritas in jedem „Carla- Markt“ werktags entgegen. Die Außenstelle in Leibnitz habe auch am Nationalfeiertag von 9 bis 15 Uhr geöffnet. Gebraucht wurden warme Winterkleidung wie Pullover, Mäntel, Jacken und Socken sowie feste Schuhe und Babykleidung.

Bayern in Bedrängnis: „Wir saufen ab“

Die große Flüchtlingszahl in Österreich bringt auch Bayern in Bedrängnis, da die meisten der Neuankömmlinge weiterhin nur nach Deutschland weiterreisen wollen. „Wir saufen heute ab“, sagte ein Sprecher der Bundespolizei des Freistaates am Sonntagabend. Österreich schicke deutlich mehr Menschen als vereinbart nach Deutschland. „Wir hatten im Laufe des Nachmittags einen erhöhten Zustrom von Migranten und hatten schnell unsere Kapazitäten ausgebucht“, sagte Frank Koller über die angespannte Situation am Sonntag. Durch die Verteilung der Flüchtlinge auf andere Bundesländer konnte die Lage aber wieder etwas entspannt werden. Das große Problem sei aber, „wenn eine große Menge an Migranten in einem kleinen Zeitfenster ankommt“, so Koller. In dieser Situation könne man nicht mehr agieren, sondern nur noch reagieren.

Quelle: http://www.krone.at/Oesterreich/Fluechtlinge_Wilde_Pruegelszenen_in_Spielfeld-Nerven_liegen_blank-Story-478785

Gruß an die Verursacher dieser Horrorszenarien

TA KI

Anti-Israel-Demonstration in Österreich


79d852369f89a24fd5d14278bb5cde40_L

Wien (IRIB) – Die Mitglieder zweier jüdischer Sozialgruppen haben am Sonntag  bei Demonstrationen in der österreichischen Hauptstadt, Wien, die Übergriffe Israels gegen die Palästinenser verurteilt.

Laut der türkischen Nachrichtenagentur Anadolu  gaben die Demonstranten antiisraelische Parolen aus,    forderten die Beendigung der Besatzung der palästinensischen Gebiete und vollständige Freiheit für das palästinensische Volk.

Die Demonstranten hielten Bilder von der Ermordung und Verhaftung der Palästinenser und von den zerstörten Gebäuden durch die Angriffe Israels in der Hand und machten Israel für die Fortdauer der Gewaltausbrüche in den palästinensischen Gebieten verantwortlich. Weiterhin verurteilten sie die andauernden Angriffe Israels auf die al-Aqsa-Moschee in al-Quds/Jerusalem)  und bekundeten ihre Unterstützung vom palästinensischen Volk bei der Gründung eines palästinensischen Staates.
.
Gruß an die, die hier noch durchblicken
TA KI