Israelische Armee schliesst Sender Al-Hurria wegen Hetze


Die israelische Armee hat in der Nacht auf Dienstag in Hebron eine palästinensische Radiostation geschlossen. Die Truppen hätten in den Büros des 2002 gegründeten Senders Al-Hurria Sendegeräte konfisziert, um Hetze gegen Israel zu unterbinden, teilte die Armee mit. Hetze in den Palästinensergebieten habe die jüngste Welle der Gewalt in der Region mit ausgelöst.

Der Radiosender ermutige seine Hörer etwa zu Messerattacken und heize mit falschen Berichten über Hinrichtungen und Entführungen von Palästinensern durch israelische Sicherheitskräfte die Lage weiter an, hiess es in der Mitteilung der Armee. Die Radiostation gratuliere auch den Familien von Attentätern, die bei ihren Anschlägen als «Märtyrer» getötet wurden.

Bei palästinensischen Anschlägen mit Schuss- und Stichwaffen sowie mit Autos sind seit Anfang Oktober 10 Israelis getötet worden. In dem Zeitraum kamen 74 Palästinenser ums Leben. Die meisten davon sind Attentäter, die bei ihren Anschlägen von israelischen Sicherheitskräften oder Zivilisten erschossen wurden.

Quelle: http://www.nzz.ch/newsticker/palaestinensische-radiostation-israelische-armee-schliesst-sender-al-hurria-wegen-hetze-1.18640296

Gruß an die Palästinenser

TA KI

5 Kommentare zu “Israelische Armee schliesst Sender Al-Hurria wegen Hetze

  1. toll auch wenn mir die Israelis am Arsch vorbeigehen und die palästinänser nur als Terroristen bezeichnen´kann … so Frage ich mich wann wird ARD ZDF und co wegen Hetze gegen das eigene Volk geschlossen ???

  2. Ein jüd. Prof hat geschrieben, daß sich die Juden nicht am Luther-Gedenken beteiligen sollen, aber viel zu sagen haben. Da habe ich mir gedacht, geht es eigentlich noch? Was mischen sich die Juden überall ein, was sie gar nichts angeht. Wenn es jedoch gegen sie selbst geht, dann werden diese Typen schnell barsch und radikal.

    Entsprechend passt die Meldung hier gut dazu.

  3. Pingback: Israelische Armee schliesst Sender Al-Hurria wegen Hetze | Andreas Große

  4. Was versteht der Bericht unter:“ …die meisten (getöteten Palästinensern) von denen sind Attentäter….“ Nach dieser Rechnung müssten für die 10 toten Israelis jeweils ca 7 Palästinenser für jeden einzelnen verantwortlich sein. Ach Moment stimmt ja…. nicht nur der Attentäter ist schuldig, sondern auch seine gesamte Familie und das Haus, welches noch gesprengt wird anschließend. Dann stimmt die Rechnung wieder.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.