Am 4. September 2015 gab Merkel das Signal,…


… die Einwanderer aus Ungarn unkontrolliert einreisen zu lassen, nach dem Telefonat mit Österreichs Ministerpräsidenten Faymann. Das – so wird gerne behauptet – sei das Signal zum Massenaufbruch Richtung Deutschland gewesen.

Allerdings hatte bereits am 25.08.2015 das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge bekannt gegeben, daß Syrer nicht mehr abgeschoben würden, natürlich per Twitter, damit es sich möglichst schnell weltweit verbreitet.

25-08-2015-bamf

Entsprechend kam auch nach Merkels Entscheidung vom 04. September die Kritik aus Ungarn. FAZ:

“In Ungarn war Deutschland vorgeworfen worden, mit der Aussetzung der Rückführung von Syrern in das von ihnen zuerst erreichte EU-Land bei Flüchtlingen einen Sog ausgelöst zu haben.”

Wer war denn für die Entscheidung vom 25.08.2015 zuständig?

Quelle: https://heerlagerderheiligen.wordpress.com/2015/11/11/am-4-september-2015-gab-merkel-das-signal/

Gruß an die Erwachten

TA KI

Werbeanzeigen

5 Kommentare zu “Am 4. September 2015 gab Merkel das Signal,…

  1. Pingback: Am 4. September 2015 gab Merkel das Signal,… | Der Honigmann sagt...

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.