EU in die Enge getrieben: „Schmutziger Kampf unvermeidbar“


306563287

Die EU hat immer versucht, alles zu kontrollieren, und wenn das nicht möglich war, wurde es ignoriert. Jetzt scheint diese Strategie an der Panik angesichts der Flüchtlingskrise und dem möglichen Austritt Großbritanniens zu scheitern.

Europa sei derzeit von Debatten gespalten, wie man die Flüchtlingskrise bewältigen sollte. Immer öfter werde die Meinung geäußert, die Politik der offenen Grenzen sei zu Ende, und das werfe jetzt die Frage auf, ob die EU dies überleben wird. Darüber hinaus rücke ein neuer wirtschaftlicher Abschwung immer näher, und laut dem Autor sieht es für Europas Zukunft ziemlich düster aus.

Noch sei unbekannt, ob diese Faktoren den Austritt von Großbritannien wahrscheinlicher machen. Eins sei aber klar: Auch wenn die EU die Migrationskrise überstehen sollte, wird sie den britischen Austritt nicht überleben.

.
Gruß an die Völker der Länder Europas
TA KI

4 Kommentare zu “EU in die Enge getrieben: „Schmutziger Kampf unvermeidbar“

  1. Pingback: keine Schutzsuche, sondern Asyloptimierung | inge09

  2. Die Briten sind längst noch nicht aus der EU ausgetreten. Vielleicht sollten wir uns einmal an Griechenland erinnern. Die neue Griechische Regierung hatte der Welt perfekt einen drohenden Euroaustieg vorgespielt, inklusive Volksendscheid.
    Dann hatte sie von einem Tag auf den anderen auf die Meinung ihres Volkes geschissen und wieder den Kurs der EU-Diktatur eingeschlagen. Damit wurde für Insider ein perfektes Szenario zur Spekulation auf Griechische Schrottpapiere inszeniert.
    Wenn Camron mit dem Austritt der Briten droht, dann sollte man die Sache zumindest mit Vorsicht betrachten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.