Der Samstagsfilm


Das Vermächtnis der Tempelritter

Gruß an die Geheimniswahrer
TA KI

Europol: 5000 ausgebildete Terroristen in Europa


4bk2c27830577c3y9a_200C113
Etwa 5.000 Europäer, die im Irak oder Syrien Kampf-Erfahrungen in Terrorgruppen sammelten, sind nach Angaben des Chefs der EU-Polizeibehörde Europol mittlerweile nach Europa zurückgekehrt.

Wie Rob Wainwright bekannt gab, handele es sich um 3.000 bis 5.000 Europäer. „Europa steht momentan vor der größten Terrorgefahr seit mehr als zehn Jahren“, sagte er am Freitag der Neuen Osnabrücker Zeitung. Es sei zu erwarten, dass der IS oder andere Terrorgruppen einen Anschlag irgendwo in Europa verüben könnten, mit dem Ziel, hohe Verluste unter der Zivilbevölkerung zu erreichen, so der Europol-Direktor. Er fuhr fort, die wachsende Zahl der ausländischen Kämpfer werde die EU-Staaten vor völlig neue Herausforderungen stellen.

In den letzten Jahren sind tausende europäische Bürger in die Kriegsgebiete gereist, um an der Seite der Terrormilizen zu kämpfen. Viele von ihnen sind inzwischen nach Kampferfahrungen in ihre Heimatländer zurückgekehrt.

Quelle: http://german.irib.ir/nachrichten/politik/item/297123-europol-5000-ausgebildete-terroristen-in-europa

Gruß an die Vorsichtigen

TA KI

Höchste Terrorwarnstufe für Berlin


Die Warnstufe für Berlin wurde auf die höchste Stufe gehoben. Foto: Milena Glim / wikimedia (CC BY 2.0)

Die Warnstufe für Berlin wurde auf die höchste Stufe gehoben.
Foto: Milena Glim / wikimedia (CC BY 2.0)

„Höher geht es nicht – alles, was danach kommt, ist Bumm!“, so äußerte sich der Chef des Berliner Verfassungsschutzes zur derzeitigen Sicherheitslage in Deutschland. In Berlin wurde schier unbemerkt die Terrorwarnstufe auf das höchste Level gesetzt. Der Präsident des Berliner Verfassungsschutzes, Bernd Palenda habe sich der Berliner Zeitung zu Folge auf einer Veranstaltung des CDU-Forums Sicherheitspolitik sehr deutlich zur Sicherheitslage in Berlin geäußert.

Zellen mitten in Berlin

Bereits seit Jänner gelten verstärkte Sicherheitsmaßnahmen. Einsatzgruppen sind rund um die Uhr in Berlin bereitgestellt und im Einsatz. Grund dafür sind Informationen des Verfassungsschutzes über Terrorpläne des Islamischen Staates (IS). Weil ein Anschlag auf die deutsche Bundeshauptstadt Berlin ein besonderes Medienecho hervorrufen würde, gilt sie unter den radikalmuslimischen Terroristen als Anschlagsziel.

Laut Palenda habe sich zudem die Strategie von potentiellen Terroristen geändert. Diese würden ihre Tat hochkonspirativ und professionell planen, nicht mehr wie früher einfach spontan loslegen. Auch Rückkehrer aus Syrien würden nicht mehr allein im Fokus stehen, sondern ganze Zellen mitten in Berlin, welche sich bestens mit dem Ausland vernetzen, werden immer mehr zur Gefahr.

Quelle:https://www.unzensuriert.at/content/0020093-Hoechste-Terrorwarnstufe-fuer-Berlin

.

Gruß an die Einsatzgruppen

TA KI

Hollande warnt vor Krieg zwischen Russland und der Türkei


307993296

Der französische Präsident Francois Hollande hält einen Krieg zwischen Russland und der Türkei wegen der Situation in Syrien für möglich und ruft dazu auf, eine Eskalation des Konfliktes mit allen Kräften zu vermeiden.

„Es besteht das Risiko eines Krieges zwischen der Türkei und Russland. Es muss alles nur Mögliche getan werden, um eine Eskalation zu vermeiden“, sagte Hollande dem Radiosender France Inter.

Frankreich rufe zur baldigsten Wiederaufnahme der Genfer Verhandlungen zwischen den syrischen Behörden und der Opposition, zur Einstellung der Bombardements und dazu auf, der Bevölkerung humanitäre Hilfe zu erweisen, so der französische Präsident.

Die Genfer Verhandlungen zwischen der syrischen Regierung und Vertretern der syrischen Opposition hatten am 29. Januar in Übereinstimmung mit der Resolution 2254 des UN-Sicherheitsrates begonnen.

Wie der Syrien-Beauftragte der Uno, Staffan de Mistura, am 3. Februar mitteilte, sind die innersyrischen Verhandlungen  vorübergehend ausgesetzt worden. Die neue Gesprächsrunde sei für den 25. Februar angesetzt.

Wie das russische Außenministerium am Freitag mitteilte, hat sich die Situation an der syrisch-türkischen Grenze verschärft, nachdem die Türkei ihren Plan zur Truppenentsendung in den Norden Syriens angekündigt hatte.Die russische Außenamtssprecherin Maria Sacharowa sagte dazu, die russische Delegation beim UN-Sicherheitsrat wolle einen Resolutionsentwurf einbringen, in dem gefordert werde, „jegliche Handlungen zu stoppen, die die Souveränität und die territoriale Integrität Syriens untergraben und der Resolution 2254 des UN-Sicherheitsrates sowie den Bemühungen um den Start des syrischen Friedensprozesses widersprechen.“

.
Gruß an die Vorwarner
TA KI

FRÜHJAHRSPUTZ IM KÖRPER – WIE ENTSCHLACKE ICH RICHTIG?


Entschlackungs- und Entgiftungskuren

Entschlackungs- und Entgiftungskuren sind traditionelle Anwendungen, um dem Körper zu helfen, sich von „Altlasten“ zu befreien. Im Prinzip kann jeder Körper das selbst, aber unsere moderne Lebensweise und die Vielzahl an Umweltgiften können dazu führen, dass gerade diese Funktionen eingeschränkt sind.

 

Alarmsignal Müdigkeit

Wir spüren das oft an Signalen wie Müdigkeit, Unlust oder Energiemangel, aber auch an allgemeinem Juckreiz, Infektanfälligkeit oder Übergewicht. Hier können wir den Körper sowohl als Vorsorgemaßnahme als auch im konkreten Fall unterstützen.

 

Wenn die Entgiftungs- oder Ausscheidungsfunktionen des Körpers überlastet sind, werden die Abfallstoffe in körpereigenen Deponien eingelagert, wie z.B. im Bindegewebe. Dies kann einerseits zu Übergewicht führen. Andererseits werden in diesem Zusammenhang zumeist deutlich mehr Mikro-Nährstoffe (z.B. Vitamine, Mineralien, Spurenelemente) verbraucht und benötigt, als sonst. Dies kann verschiedene Mangel-Symptome und Beschwerden nach sich ziehen, die oft nicht im Zusammenhang erkannt werden.

 

Gleichzeitig kann wiederum der Mangel an Mikro-Nährstoffen wie Vitamine, Mineralien und Spurenelemente, sowie der Mangel an gutem und sauberem Trinkwasser die Ausscheidungsfunktionen des Körpers einschränken. Insofern sollten hier die ersten Schritte der Vorsorge, aber auch der aktiven Entschlackung und Entgiftung als Kur liegen:

  • Täglich mind. 2 Liter gutes Wasser trinken bei aktiven Entschlackungskuren bis zu 4 Litern, bevorzugt warm (z.B. aufgekocht oder als leichtes Ingwerwasser, siehe Rezept*)
  • Täglich reichlich frisches Obst und Gemüse essen, ggf. mit einer hochwertigen, ausgewogenen Nahrungsergänzung die Nährstoffzufuhr erhöhen. Hierfür bieten sich z.B. Frucht- und Kräuterkonzentrate an, aber auch Algenpräparate, die z. T. speziell auf die Unterstützung der Entschlackung oder Entgiftung ausgerichtet sind.
  • Unterstützung der Darmfunktion, da sie im Stoffwechsel eine zentrale Stellung einnimmt. Hier sind Präparate mit Flohsamenschalen für die physische Reinigung und Präparate mit probiotischen Kulturen (z. B. Milchsäurebakterien) für die Unterstützung der natürlichen Darm- bzw. Schleimhautbesiedelung günstig.
  • Eine gute Vorsorge sind Kräutertees und Pflanzen-Press-Säfte oder Kräuter-Flüssig-Extrakte zur Anregung der Organfunktionen, wie z.B. Löwenzahn oder Mariendistel für die Leber, sowie Brennnessel und Birke für die Nieren.
  • Für die intensive Entschlackungs-Kur, Entgiftung oder auch Fastenkur lassen Sie sich bitte vom Heilpraktiker oder Arzt ein individuelles Programm zusammenstellen. Hier sollten Faktoren berücksichtigt werden wie z.B. die Unterstützung der Leber- und Nierenfunktionen und die individuelle Zielsetzung der Kur. Das bedeutet, z.B. die Art der auszuscheidenden Schlacken und Gifte sowie die jeweiligen Körperbereiche, die entlastet werden sollen.
  • Neben Präparaten für die häusliche Kur gibt es auch heilkundige Anwendungen, die eingesetzt werden, um die natürlichen Ausscheidungsvorgänge des Körpers zu unterstützen.  Das Elektrolysefußbad z.B. ist eine Anwendung, die in diesem Rahmen vielfältige Unterstützung leisten kann.
  • Besonders effektiv für die Entschlackung ist auch das Fasten. Ein 7-10tägiges Fasten im Frühjahr und im Herbst unterstützt die Leber optimal und hilft ihr, die für sie schwierige Aufgabe der Umstellung von den Jahreszeiten (kalt auf warm bzw. umgekehrt) zu meistern.

Wichtig: akute Vergiftungen gehören in die Hand eines Notarztes!

Die hier behandelten Inhalte beziehen sich ausschließlich auf chronische bzw. länger bestehende Stoffwechselvorgänge und beginnende Einschränkungen der Organfunktionen, nicht auf konkrete Erkrankungen.

 

* Einfaches Rezept für Ingwerwasser: 6 – 8 dünne Scheiben frische Ingwerknolle in eine Glaskanne geben und mit 1 l kochendem Wasser übergießen. 10 – 15 Min. ziehen lassen und dann in eine Thermoskanne abseihen. Über den Tag verteilt trinken, pur oder mit Wasser gemischt.

Quelle: http://www.herbathek.com/wissen/blog/fruehjahrsputz-im-koerper-wie-entschlacke-ich-richtig

Gruß an die „Sauberen“

TA KI

Wichtiges über die aktuelle Situation – 18.2. 2016


Interessante und gute Neuigkeiten von Cobra!

Die Bereinigung der Chimera-Gruppe wird fortgesetzt. Die Licht-Streitkräfte haben in letzter Zeit wichtige Durchbrüche erreicht und werden in der Lage sein, alle Plasma-Strangelet-Bomben sehr bald zu entfernen. Was noch verbleibt sind Plasma-Toplet-Bomben, doch die Lichtkräfte gehen davon aus, dass der Mechanismus zu ihrer Entfernung demjenigen ähnlich ist, welcher zum Entfernen der Strangelet-Bomben genutzt wurde und hoffen, bald ein für alle Mal das Strangelet-/Toplet-Problem zu bewältigt zu haben.

Aufgrund dieser erheblichen Fortschritte auf der Plasma-Ebene verbessern sich die Energien auf den ätherischen und unteren Astralebenen ziemlich erheblich, und einige Feen und Engel sind bereits auf die Oberfläche des Planeten zurückkehrt – zu abgelegenen Stellen in der Natur, weit entfernt von den Menschen. Diese feinsinnigen Wesen mögen die harschen Energien der meisten Menschen nicht gerne, doch heissen sie liebevollen Kontakt willkommen und ihr seid aufgerufen, in die Natur zu gehen und die liebevolle Verbindung mit ihrer Energie zu suchen.

Die Dunklen waren ziemlich dreist in ihrem Handeln in letzter Zeit, und deswegen unternahm die Widerstandsbewegung einige Aktionen auf der physischen Ebene.

Erstens haben sie Intel-Pakete über die Offenlegungen, die Geheimen Weltraumprogramme und strafrechtliche Beweise gegen die Kabale in die Computer von einigen grossen Zeitungsagenturen auf der ganzen Welt eingebracht und auch in die Computer von einigen ausgewählten Privatpersonen weltweit. Wenn die Kabale eine bestimmte Linie überquert, werden diese Intel-Pakete aus der Ferne durch den Widerstand aktiviert werden und gleichzeitig weltweit als Pop-ups auf unzähligen Bildschirmen erscheinen. Diese Aktion dient auch dazu, den Offenlegungsprozess gegen jeden Versuch der Verdrehung oder Unterdrückung abzusichern. Nur volle und ganze 100% Offenlegungen werden erlaubt sein, und die teilweise Offenlegung ist keine Option.

Zweitens sind bestimmte bewaffnete Widerstandsagenten jetzt auf der Oberfläche und werden in vielen Fällen eingreifen, wenn unschuldige Zivilisten angegriffen werden, um so Gewalt und Missbrauch zu verhindern.

Drittens sind Widerstandsagenten jetzt in das Sicherheitspersonal der Haupt-Kabale-Spieler, aller US-Präsidentschaftskandidaten und vieler wichtiger Politiker weltweit, die die planetare Situation beeinflussen können, infiltriert.

Der Prozess der sanften Offenlegungen wird fortgesetzt.

Vielleicht erinnern sich einige von euch an die Mersenius-Mondbasis, über die ich im letzten Jahr sprach:

Update zur Situation im Sonnensystem

Dieselbe Mondbasis wurde vor kurzem auf Google-Moon aufgeführt und ihre exakten Koordinaten sind hier:

Merseniustower

 

http://www.ewao.com/a/19793/

Die Mainstream-Medien spekulieren, dass die seltsame Struktur um den Stern KIC8462852 durch eine ausserirdische Zivilisation erbaut sein könnte:

http://finance.yahoo.com/news/bizarre-looking-star-just-got-210900508.html

Deutsche Links hierzu:

http://linklink.org/spekulation-ueber-megastruktur-lassen-aliens-sonnenkollektoren-um-stern-kreisen-video-2/

http://www.pravda-tv.com/2015/10/spekulation-ueber-megastruktur-lassen-aliens-sonnenkollektoren-um-stern-kreisen-video/embed/#?secret=ifET7jotTO

Die NASA bereitet sich auf die Offenlegung der Geheimen Weltraumprogramme durch die Freigabe von Weltraumtourismus-Postern vor, um uns zu einem Rundgang zu Orten wie Jupiter oder Enceladus einzuladen:

gizmodo.com/were-entering-a-golden-age-of-space-tourism-propaganda

Jupiter

Zur gleichen Zeit gelangt der Asteroiden-Bergbau in die Mainstream-Medien:

http://www.space.com/31829-luxembourg-investing-asteroid-mining.html

Deutscher Artikel:  http://www.krone.at/Wissen/Luxemburg_will_Asteroiden_als_neue_Rohstoffquelle-Bergbau_im_Weltall-Story-494500

Die Östliche-Allianz setzt ihre Aktionen fort, um die Bedeutung des Petrodollars zu verringern:

http://sputniknews.com/business/20160204/1034241083/emerging-economies-petrodollar-trading.html

http://sputniknews.com/business/20160208/1034420845/russia-china-iran-currencies.html

[Artikel hierzu findet man in diversen deutschen alternativen Medien; vgl. auch die schon etwas ältere Veröffentlichung auf  http://info.kopp-verlag.de ]

Und ist der Einführung in Richtung Goldstandard einen Schritt näher:

http://politicalvelcraft.org/2016/02/01/shanghai-shock-april-2016-yuan-based-gold-standard/
[Übersetzung dieses Artikels in einem späteren Zeitpunkt.]   

In der Schweiz könnte das bedingungslose Grundeinkommen Wirklichkeit werden, wenn die Schweizer dafür stimmen:

https://www.rt.com/news/330828-switzerland-minimum-payment-vote/

http://www.dailymail.co.uk/news/article-3422775/Swiss-government-proposes-paying-1-700-month-work-not-bid-end-poverty-insists-people-want-job.html    [Beachte, dass der Titel dieses Artikels die Sachlage falsch wiedergibt!]

In den deutschen Medien findet man viele Artikel zu diesem Thema, das auch in den Mainstream-Medien (nicht immer neutral) behandelt wird.
http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/bedingungsloses-grundeinkommen-in-der-schweiz-sehnsucht-nach-einem-schlaraffenland-1.1785801
Webseite des Initiativ-Kommitees:   http://www.grundeinkommen.ch

Die Disclosure-Petition über die Geheimen Weltraumprogramme ist immer noch ein sehr wichtiger Akt des Ausdrucks unserer kollektiven Willensfreiheit und wir hoffen, 25.000 Unterschriften bald zu erhalten.
Ihr könnt den Wortlaut verbreiten und die Petition unterschreiben, wenn ihr euch dazu geführt fühlt.
Wir haben auf  transinformation.net  darüber berichtet  Petition zur Offenlegung der Geheimen Weltraumprogramme.
Hier findet ihr auch den Link zum unterschreiben, oder auch unter diesem Link:

www.change.org/vladimir-putin-disclose-all-the-secret-space-programs-and-release-all-the-hidden-technology#petition-letter

(…)

Wie erwartet, hat die Kabale die Unterzeichnung der Petition gestört und tut dies immer noch:

starshipearththebigpicture.com/2016/02/04/urgent-suspicious-activity-interference-with-the-ssp-disclosure-petition

[Nova Biscotti von PrepareForChange hat eine Reihe von Unregelmässigkeiten dokumentiert:
–   Plötzliche, unerklärliche, massive Abnahme der stündlichen Neu-Unterschriften
–   Zeiten, in denen die Seite vorübergehend nicht zugänglich war
–   Personen berichteten, dass sie trotz mehrfachen Versuchen nicht zum Unterschreiben zugelassen wurden
–   Es wurde sogar zwischenzeitlich eine Abnahme der Unterschriftenzahl beobachtet  ]

Der Nachweis dieser Störung wird als Beweismittel gegen die Kabale in den Kapitulationsverhandlungen dienen, wenn die Kabale versucht, den Offenlegungs-Prozess zu verdrehen. Die Manipulation des Freien Willens ist ein Verbrechen gegen das Galaktische Gesetz und damit wird der Kabale nicht erlaubt sein, mit ihren Plänen für eine begrenzte Offenlegung erfolgreich zu sein.

Sieg dem Licht!

Quelle: http://transinformation.net/wichtiges-ueber-die-aktuelle-situation-18-2-2016/

Gruß an die Ungläubigen

TA KI