Bayern protestiert gegen das Ende der Grenzkontrollen und bietet Österreich Hilfe an


Bayern läuft Sturm gegen ein von Bundesinnenminister Thomas de Maizière angekündigtes Ende der Kontrollen an der Grenze zu Österreich.

GettyImages-507226460_pt_8

Ministerpräsident Horst Seehofer und Innenminister Joachim Herrmann wiesen Pläne zur Abschaffung der Grenzkontrollen in ungewöhnlich scharfer Form zurück.

De Maizière hatte am Vorabend im österreichischen Fernsehen mit Blick auf die stark gesunkenen Flüchtlingszahlen gesagt: „Wenn die Zahlen so niedrig bleiben, würden wir über den 12. Mai hinaus keine Verlängerung der Grenzkontrollen durchführen.“

Seehofer attackierte de Maizière daraufhin als selbstherrlich.

Angebot an Österreich

Mit Blick auf neue Flüchtlingsrouten via Italien bietet Bayerns Innenminister Joachim Herrmann Österreich Unterstützung bei Grenzkontrollen am Brenner an. In Absprache mit Ministerpräsident Horst Seehofer habe er dies seiner österreichischen Amtskollegin Johanna Mikl-Leitner mitgeteilt, sagte der CSU-Politiker im Bayerischen Rundfunk.

Wenn Wien dies wünsche, werde Bayern die österreichischen Sicherheitskräfte am Brenner gegebenenfalls bei solchen Kontrollen unterstützen. (dpa)

Quelle: http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/bayern-gegen-aus-fuer-grenzkontrollen-a1319945.html

Gruß an die Verwunderten

TA KI

Werbeanzeigen

Spricht Schweden bald Arabisch?


307390137

Arabisch ist nach Schwedisch die meistgesprochene Sprache in Schweden, wie Linguist Mikael Parkvall gegenüber einem schwedischen Radiosender mitteilte. Finnisch hat so für das Arabische in Schweden bereits seinen zweiten Platz räumen müssen.

„Wenn wir den großen Flüchtlingszustrom berücksichtigen, lässt die arabische Sprache Finnisch als die nach Schwedisch am meisten gesprochene Sprache hinter sich“, zitiert Parkvall die Online-Zeitung gazeta.ru.

Parkvalls Schlussfolgerung basiere auf Umfragen und Angaben von Migrationsbehörde und Schulverwaltung. Laut Angaben aus dem Jahr 2012 war Finnisch die Muttersprache von etwa 200.000 Bürgern Schwedens, Arabisch für 155.000 Menschen im Land.

In den vergangenen Jahren sind Tausende Migranten aus dem Nahen und Mittleren Osten in das Land gekommen. Allein im Vorjahr hat Schweden mit einer eigenen Bevölkerung von 9,8 Millionen Menschen rund 163.000 Flüchtlinge aufgenommen.

Schweden erhebt jedoch keine offizielle Sprachstatistik, weil solche Angaben ethnische Minderheiten des Landes beleidigen könnten.

.

Gruß an die Schweden in Schweden
TA KI

5 Millionen Nigerianer lehnen Monsantos GMO Baumwolle und Mais ab


Laut einem aktuellen Bericht der Organisation Ecowatch, haben Millionen Nigerianer die Regierung von Nigeria aufgerufen Monsantos Versuche abzulehnen gentechnisch veränderte (GMO) Baumwolle und Mais in die Lebensmittel- und Landwirtschaftssysteme des Landes einzuführen.

GettyImages-73093219_pt_8

Laut einem aktuellen Bericht der Organisation Ecowatch haben Millionen Nigerianer die Regierung von Nigeria aufgerufen Monsantos Versuche abzulehnen gentechnisch veränderte (GMO) Baumwolle und Mais in die Lebensmittel- und Landwirtschaftssysteme des Landes einzuführen.

Einhundert Organisationen, die mehr als 5 Millionen Nigerianer repräsentieren, darunter Landwirte, religiöse Organisationen, Gruppen der Zivilgesellschaft, Studenten und lokale Gruppen, haben einen gemeinsamen Einspruch bei der National-Biosafety-Management-Agency (NABMA) des Landes eingereicht und schwerwiegende Bedenken bezüglich der menschlichen Gesundheit und Umweltrisiken von gentechnisch veränderten Kulturpflanzen ausgedrückt.

Die Petition der Gruppen bei NABMA folgte dem Antrag Monsantos, der eine Freigabe für GMO-Baumwolle in der Stadt Zaria, sowie den umliegenden Städten zu erreichen sucht. Eine weiterer Antrag Monsantos möchte Feldversuche mit zwei GMO-Maissorten an mehreren Standorten in Nigeria erreichen.

In einer Pressemitteilung erklärten die Gruppen, dass sie besonders beunruhigt sind über die kommerzielle Freisetzung von Bt-Baumwolle in Nigeria, da diese im Nachbarland Burkina Faso aufgrund der „minderwertigen Flusen Qualität“ der GMO Sorten, gestoppt werden sollen.

„Wir sind total schockiert, dass es so bald kommen sollte, nachdem Peer-Review-Studien gezeigt haben, dass die Technologie hoffnungslos in Burkina Faso versagt hat“, sagte Nnimmo Bassey, der Direktor der theHealth-of-Mother-Earth-Foundation, einer der führenden Oppositionsgruppen, in einem Statement. „Es hat nichts anderes dahin gebracht, als die wirtschaftliche Misere für den Baumwollsektor und wird auslaufen in diesem Land, wo Entschädigung von Monsanto beantragt wird.“

Er fragte in dem Statement: „Da unser Biosafety-Gesetz erst vor kurzem in Kraft getreten ist, welche Gesetzgebung für biologische Sicherheit wurde verwendet, um die Feldversuche in der Vergangenheit im Einklang mit dem internationalen Recht und bester Biosicherheits-Praxis zu autorisieren und zu regeln?“ Der ehemalige nigerianische Präsident Goodluck Jonathan zeichnete den nationalen Biosafety-Management-Entwurf im vergangenen Jahr zum Gesetz, um im Grunde die Türen für GMO-Anbau im Land zu öffnen.

Die Gruppen gaben an, dass Monsantos Kulturen genetisch verstärkt werden um die Verwendung des Herbizids Glyphosat zu tolerieren, welches als mögliches Karzinogen von der Weltgesundheitsorganisation Internationale Agentur für Krebsforschung (IARC) im vergangenen März erklärt wurde.

„Sollte die Vermarktung von Monsantos gentechnisch verändertem Mais zu Feldversuchen zugelassen werden, wird dies zu einem erhöhten Einsatz von Glyphosat in Nigeria führen, einer Chemikalie, die damit verbunden ist Krebs beim Menschen zu verursachen“ sagte Mariann Orovwuje von Friends of the Earth International in einer Erklärung.

„Neuere Studien haben Glyphosat mit Gesundheitsschäden wie Degeneration der Leber und der Niere und non-Hodgkin-Lymphom in Verbindung gebracht. Das die NABMA auch diese Anwendung erwägt, ist in der Tat unglücklich und zutiefst bedauerlich, wissen sie doch sehr wohl über die unkontrollierte Exposition, der unsere ländlichen Bauern und Gemeinden, die in der Nähe von Bauernhöfen leben, ausgesetzt sind.“

Neben der potentiellen Kontamination der lokalen Maissorten, argumentierten die Gruppen, dass die gesundheitlichen Risiken der Einführung von GMO-Mais in Nigeria „enorm“ sein könnte, unter Berücksichtigung, dass der Mais ein Grundnahrungsmittel der nigerianischen Ernährung darstellt.

In Verbindung mit einem Mangel an Ressourcen die Gesundheits- und Umweltrisiken von GMO-Kulturen und Glyphosat zu kontrollieren und zu überwachen, argumentierten die Gruppen, dass Nigeria keine Plattform hat, um Glyphosat oder andere Pestizidrückstände in Lebensmitteln und Lebensmittelprodukten zu testen, noch hätten sie eine Agentur, die Auswirkungen des Herbizides auf die Umwelt, einschließlich Wasserressourcen zu überwachen.

Auf der anderen Seite statieren GMO-Befürworter, dass die Biotechnologie für den menschlichen Verzehr und die Umwelt nicht nur sicher ist, es sei auch eine Lösung für Mangelernährung und globale Ernährungssicherheit, da diese Kulturen genetisch zusammengebastelt sind, gewisse Ernährungsnutzen anzubieten und bestimmten Krankheitserregern und anderen Hindernissen zu widerstehen.

Zum Beispiel Monsantos Wasser-effizienter Mais für Afrika, ein Fünf-Jahres-Entwicklungsprojekt, geführt von der kenianischen African-Agricultural-Technology-Foundation, hatte sich zum Ziel gesetzt, eine Vielzahl von trockentolerantem Maissaatgut zu entwickeln. Das Projekt erhält Fördermittel von der Gates Foundation, US-Agentur für internationale Entwicklung und Howard G. Buffett Foundation.

In einem Interview mit Wall Street Journal erklärte Bill Gates seine Ansicht über GMOs:

„Was als GMOs bezeichnet wird, wird durch die Veränderung der Gene der Pflanze geschaffen, und es ist in einer Weise geschehen, wo ein sehr gründliches Sicherheitsverfahren ist, und es ist ziemlich unglaublich, weil es die Menge an Pestiziden reduziert die Sie benötigen, erhöht die Produktivität (und) kann helfen bei Unterernährung durch Vitaminanreicherung.“

„Und so denke ich, für Afrika, das wird einen großen Unterschied machen, zumal sie mit dem Klimawandel konfrontiert sind … Die USA, China, Brasilien nutzen diese Dinge und wenn Sie für die Landwirte in Afrika die Ernährung verbessern möchten und wettbewerbsfähig auf dem Weltmarkt zu sein, wissen Sie, solange die richtigen Sicherheitsvorkehrungen getan werden, das ist wirklich von Vorteil. Es ist eine Art von einer zweiten Runde der grünen Revolution. Und so werden die Afrikaner denke ich wählen, um ihre Menschen genug zu essen haben zu lassen.“

In Video-Interview lehnt Bassey das Argument ab, dass GMO erforderlich sind, um Lebensmittelsicherheit und Ernährung in Afrika sicherzustellen und dass der Kontinent sich selbst ernähren kann, ohne die Hilfe der multinationalen Biotech-Unternehmen.

„Gentechnisch veränderte Kulturpflanzen wurden nicht entwickelt, um irgend jemandem zu helfen“, sagt er in seinem Statement. „Sie sind konstruiert, um der Industrie zu helfen, die die Kulturen produziert.“

(EcoWatch/mh)

Quelle: http://www.epochtimes.de/umwelt/5-millionen-nigerianer-lehnen-monsantos-gmo-baumwolle-und-mais-ab-a1319724.html

Gruß an die Monsantoverweigerer

TA KI

 

Flüchtlinge: 0,09 Prozent sind Hochqualifizierte


images-april2016-Depositphotos_82751892_m_2015_906601690

Europäische Führer behaupten, dass der so genannte muslimische „Flüchtlings-Zustrom“ die Wirtschaft ankurbeln würde und viele Hochgebildete dabei seien. Leider entpuppt sich dies als weitere Lüge.

Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel hatte erklärt, dass viele der muslimischen Migranten die sie importiert Mediziner oder Studenten der Ingenieurwissenschaften seien. Auf diesen Zug sprangen auch zugleich die Medien auf und schrieben von den immensen Vorteilen der islamischen Massenmigration für die Wirtschaft und von „hoch qualifizierten Flüchtlingen“ aus Syrien, aus Afghanistan und aus dem Irak. Hier ein paar Beispiele der Jubler und schlimmsten Täuscher. Ein Artikel in der österreichischen Kronen Zeitung zeigt allerdings, dass dies nur weitere bewusste Falschmeldungen der Antisemiten und Rassisten freundlichen Medien sind.

Die Zeitung fragte: „Wie viele der 88.151 Asylwerber und 22.875 Asylberechtigten forschen nun bereits an den Wiener Universitäten, um in Kürze Österreichs Wirtschaft zu beleben und uns allen Wohlstand und Pensionen auf Jahrzehnte zu sichern?“

Die Antwort der Universitätsverwaltung ist niederschmetternd: Von den 111.026 seit Sommer 2015 nach Österreich geflüchteten Hoffnungsträgern studieren 100…das sind 0,09 Prozent, berichtet die Kronen Zeitung. Rechnet man das auf die Gesamtzahl von 1,5 Millionen Flüchtlingen um, kommt man auf ca 1350 in ganz Europa. Der gesamte Rest wird entweder den einheimischen Bevölkerungen die Niedriglohnstellen wegnehmen oder bis zum Lebensende auf staatliche Unterstützung angewiesen sein und ganz nebenbei die Sozialsysteme zum Erliegen bringen.

Quelle: http://www.schweizmagazin.ch/nachrichten/ausland/26589-Flchtlinge-009-Prozent-sind-Hochqualifizierte.html

Gruß an die Klardenker

TA KI

 

USA stimmen Russland zu: Assads Schicksal liegt in den Händen der Syrer selbst


US-Außenamt

© AP Photo/ Luis M. Alvarez

Die USA stimmen der Position Russlands zu, dass nur die Syrer selbst über das Schicksal von Präsident Baschar al-Assad zu entscheiden haben. Das erklärte der amtliche Sprecher des US-Außenministeriums, Mark Toner, am Dienstag in Washington.

„Wir sind damit einverstanden, das die Verhandlungen zum Ziel haben, Konditionen für eine politische Machtübergabe zu schaffen“, sagte Toner auf die Frage, ob Washington die Position Russlands teilt, wonach Assads Schicksal von den Syrern selbst bestimmt werden sollte. „Selbstverständlich hat das syrische Volk darüber zu entscheiden.“Zugleich wies der Sprecher darauf hin, dass die USA und Russland noch Gegensätze zur Lösung des Syrien-Problems haben.

http://de.sputniknews.com/politik/20160405/308983290/usa-russland-assad-schicksal-position.html

.

Gruß an das Ungewöhnliche

TA KI

Haarkur für Locken selber machen


Wer glatte Haare hat, wünscht sich eine Lockenpracht und wer Naturlocken besitzt, träumt von glatten, leicht zu bändigenden Schnittlauchlocken. Es liegt wohl in der Natur der Dinge, dass der Mensch immer mit dem, was er hat, unzufrieden ist. Dabei gibt es keinen Grund, sich über lockige Haare zu beschweren. Ein wohl gepflegtes Lockenköpfchen sieht sehr vorteilhaft aus.

Allerdings ist auch bei der Lockenpracht die richtige Haarpflege wichtig. Achten Sie darauf, dass Sie Ihren Locken immer genug Feuchtigkeit zukommen lassen, denn gerade der Lockenkopf ist für trockene Haare prädestiniert. Überfordern Sie Ihre Löckchen nicht mit unnötigen Stylingprodukten und denken Sie daran, je weniger Sie die Locken kämmen und stylen, umso natürlicher wirkt Ihre Frisur.

Tipps für die Pflege von Locken

  • Föhnen Sie Ihre Lockenpracht möglichst wenig, sondern lassen Sie sie an der Luft trocknen. Auch das Trockenrubbeln mit dem Handtuch macht Ihre Locken widerspenstig. Damit Sie nicht triefend nass aus dem Badezimmer kommen, ist es ausreichend die Nässe mit dem Handtuch vorsichtig aus den Haarlängen zu drücken.
  • Kämmen: Um aus hübschen Naturlocken keine krause Löwenmähne zu machen, kämmen Sie Ihre Haare möglichst wenig. Zum Stylen zupfen Sie die Locken mit den Fingern zurecht.
  • Feuchtigkeit: Weil lockige Haare nicht so nah an der Kopfhaut anliegen, wie glatte, bekommen sie vom Fett, das die Talgdrüsen produzieren, oft weniger ab. Daher ist es notwendig auch eine gesunde Lockenpracht ab und zu mit Feuchtigkeit von außen zu versorgen.
  • Haarpflege: Für Locken sind Ölkuren oder selbst gemachte Haarpflegemittel mit Öl hervorragend geeignet. Das Öl versorgt die Haarpracht nicht nur mit wichtigen Nährstoffen, sondern es legt sich gleichzeitig wie ein Film ums Haar und hilft dabei, die aufgeraute äußere Schuppenschicht zu schließen. Gleichzeitig verleiht es den schnell strohig erscheinenden Locken einen natürlichen Glanz.
  • Waschen: Weil Locken nicht so schnell fettig werden, ist es auch nicht notwendig, die Haare jeden Tag zu waschen. Die tägliche Haarwäsche trocknet zusätzlich aus. Gewöhnen Sie es sich daher an, Ihre Lockenpracht nur zwei bis dreimal wöchentlich zu waschen, und verwenden Sie Produkte, die speziell für Locken geeignet sind. Haarshampo können Sie auch selbst herstellen, siehe: Locken Shampoo selber machen
  • Haarkur: Außerdem sollten Sie es nicht versäumen, die trockenen Locken einmal in der Woche mit einer nährstoffreichen Haarkur zu verwöhnen.
  • Entwirren: Als Hilfsmittel, um die Locken nach dem Haarwaschen zu entwirren, verwenden Sie keine Bürste, sondern benutzen Sie einen grobzinkigen Kamm. Fahren Sie damit vorsichtig durch Ihre Haarpracht und reißen oder rupfen Sie nicht. Beginnen Sie bei den Haarspitzen und arbeiten Sie sich langsam nach oben bis zum Haaransatz durch.
  • Styling: Als Stylingprodukte empfehlen sich bei Locken Lockenschaum, der nach dem Waschen ins noch feuchte Haar eingeknetet wird. Die fertige Lockenfrisur fixieren Sie mit etwas Haargel. Rezepte für selbst gemachtes Gel finden Sie hier: Haargel selber machen

Locken

Haarkur mit Tomatensaft für glänzende Locken

Zutaten für eine natürliche Haarkur mit Tomatensaft für glänzende, leicht kämmbare Locken:

  1. 100 ml Tomatensaft
  2. 1 TL Maisstärke

Zubereitung und Anwendung:

Geben Sie die Maistärke in ein Schüsselchen. Gießen Sie den Tomatensaft unter Rühren (mit einer Gabel) langsam dazu, damit keine Klümpchen entstehen.

Mit der fertigen Haarkur bestreichen Sie Ihren feuchten Kopf und kneten dabei die Kur mit den Fingerspitzen leicht in die Haarlängen ein. Lassen Sie die Haarkur 10 Minuten einwirken und spülen Sie sie anschließend mit reichlich lauwarmem Wasser wieder aus.

Ingwer Haarkur für widerspenstige Locken

Zutaten für eine natürliche Haarkur mit Ingwer für widerspenstige Locken:

  • 1 Ei (siehe Eigelb für die Haare)
  • 1 TL Honig
  • 1 EL Distelöl
  • 1 EL Walnussöl
  • 1 Spritzer Zitrone
  • 1 Stückchen fein geraspelter Ingwer

Zubereitung und Anwendung:

Geben Sie alle Zutaten in einen hohen Rührbecher und vermischen Sie sie mithilfe eines Pürierstabes solange, bis Sie eine homogene Masse erhalten haben.

Bringen Sie die selbst gemachte Haarkur auf und massieren Sie sie mit den Fingerspitzen in die Haarlängen ein. Setzen Sie eine Duschhaube auf und umwickeln Sie Ihren Kopf mit einem angewärmten Frotteehandtuch. Nach einer Einwirkzeit von 20 Minuten spülen Sie die Kur mit viel lauwarmem Wasser wieder aus.

Johurt-Ei Haarkur für krause Locken

Für eine Joghurt-Ei Haarkur, die krause Locken bändigt, verwenden Sie:

  1. 1 TL Olivenöl
  2. 1 Ei
  3. 3 EL Naturjoghurt
  4. 2 TL Bienenhonig (siehe Honig für die Haare)

Zubereitung und Anwendung:

Verquirlen Sie zuerst das Ei. Dann geben Sie die Zutaten in den Mixer und vermischen Sie zu einer homogenen, streichfertigen Masse.

Die fertige Haarkur tragen Sie auf und massieren sie mit den Fingerspitzen in die frisch gewaschenen, noch feuchten Haarlängen. Umwickeln Sie Ihren Kopf zuerst mit Frischhaltefolie und anschließend mit einem vorgewärmten Frotteehandtuch. Unter der Kopfsauna sollte die Haarkur circa 20 Minuten einwirken. Dann waschen Sie sie mit viel lauwarmem Wasser wieder aus.

Anti-Spliss Haarkur für Locken

Zutaten für die Haarkur für Naturlocken und Dauerwelle gegen Spliss:

Zubereitung und Anwendung:

Geben Sie das Kokosfett in eine Schüssel und erwärmen Sie es im Wasserbad, bis es geschmolzen ist. Pressen Sie die Zitrone aus und fangen Sie den Saft auf. Dann vermischen Sie das flüssige Kokosöl mithilfe einer Gabel mit der Sahne und dem Zitronensaft.

Zur Anwendung geben Sie die fertige Haarkur auf den trockenen Kopf und kneten sie mit den Fingerspitzen gut in die Haarlängen ein. Setzen Sie eine Duschhaube auf und umwickeln Sie Ihren Kopf mit einem Frotteehandtuch. Unter der Kopfsauna lassen Sie die Haarkur circa 30 Minuten einwirken. Dann spülen Sie sie mit reichlich lauwarmem Wasser gründlich aus.

Quelle: http://www.hausmittel-haare.de/haarkur/fuer-locken.html

Gruß an die Lockenköpfe

TA KI

Die Welt wie wir sie kennen, hat sich verändert und es gibt kein Zurück mehr – 6 Vorhersagen


von Michael Forrester, preventdisease.com ; übersetzt von Afrosina

Gerade mal vier Jahre ist es her, dass wir durch ein Portal ins Unbekannte gingen. An einen Ort, wo das menschliche Bewusstsein noch nie war. Es gibt Zweifler und Skeptiker angesichts des Aufstiegsprozesses, aber er ist da… er findet jetzt statt und da gibt es kein zurück Die neue Energie umfasst und durchdringt alles und lässt sich nicht mehr verleugnen, nicht einmal durch diejenigen, die sie leugnen. Zu keiner anderen Zeit in der Geschichte dieses Planeten war das menschliche Bewusstsein höher entwickelt, als es jetzt gerade ist. Die Erde und deren BewohnerInnen sind jetzt auf einem Weg, der die Natur der menschlichen Bevölkerung in solch einem Ausmaß verändern wird, dass die Gesellschaft in weniger als 50 Jahren nicht mehr wiederzuerkennen ist und es gibt nichts, was dies aufhalten kann.

Stell dir vor, dass in deinem Radio dein ganzes Leben lang immer die gleiche Melodie gespielt wird. Dass das alles ist, was mit dir in Resonanz geht. Die Erde wurde in den letzten 300 000 Jahren an die immer gleiche Melodie gewöhnt und angepasst. Immer die gleiche Frequenz bis heute mit geringer oder gar keiner Abweichung.

Veränderte Welt

Im Gegensatz zu dem, was in deinen Geschichtsbüchern steht, gab es auf der Erde viele weit entwickelte Zivilisationen vor der unsrigen und alle sind sie untergegangen. Sie sind deshalb untergegangen, weil die Spiritualität mit der fortgeschrittenen Technologie nicht mithalten konnte. Es gelang nicht, zu erkennen, dass die Natur und das Leben selbst wohlwollend sind. Man war unfähig, die wahre Verbindung zwischen der Menschheit und ihrer Schöpferquelle wertzuschätzen. Das hat sich geändert und es verändert sich noch.

Wo stehen wir jetzt?

Die Menschheit ist einen langen Weg von ihrem Verlust der Gruppenidentität und zur Entwicklung der individuellen Identität in der dritten Dimension gegangen. Sie ist die einzige Dimension, die unter der Illusion der Trennung vom Geistigen leidet. Sie ist einer der wenigen Orte, auf die die Seelen kommen, um Erfahrungen mit Atheismus zu machen, denn in höheren Dimensionen ist dies nicht möglich. Die dritte Dimension war eine Schwingung, die die Illusion der Trennung so intensiv gestaltete, dass es für diejenigen, die die Schwingung unter den Erdenbewohnern zu erhöhen versuchten, eine gewaltige Herausforderung darstellte. Die Menschen in dieser Dimension sind ausgerichtet auf ihre Sterblichkeit, ihre Notwendigkeit sich zu paaren, darauf materielle Dinge zu besitzen, ihren Raum zu kontrollieren und persönliche Macht zu erlangen, um andere zu kontrollieren.

Gegenwärtig befindet sich die Menschheit noch im Übergangsstadium zur vierten Stufe der Dichte oder zur Realität in der fünften Dimension, das kann viele beschleunigte Veränderungen mit sich bringen. An diesem Punkt werden viele Lektionen in Bezug auf die Integration gelernt. Dies ist die intensivste Ebene von allen im Hinblick auf die Kultivierung des Wachstums mit unserem eingeborenen Funken oder dem Selbst, das wir wirklich sind.(Höheres Selbst).

Das Ego hatte eine schwierige Phase, weil es seine Anhaftungen und die Erwartungen auf besondere Ergebnisse aufgeben musste. Während wir uns nach Veränderung sehnen, fürchten wir uns vor dem Unbekannten. Das Ego möchte gerne die Kontrolle behalten und die rapide Veränderung erfordert es, loszulassen und im gegenwärtigen Moment zu sein und das ist für uns Menschen sehr schwierig. Die meisten sind nicht bereit, ihre Komfortzone zu verlassen und sich in diesem Jahr nach vorne zu bewegen, aber sie werden keine andere Wahl haben.

Wohin werden wir gehen?

Dorthin, wo es schön ist, aber die Geschwindigkeit mit der wir dorthin gelangen, ist abhängig davon, inwieweit es der Menschheit gelingt, ihre Perspektiven zu erweitern. Die kommenden Jahre, insbesondere 2016, 2017, 2018 werden den Umfang unseres Bewusstseins und des Überbewusstsein voran antreiben und das Gruppenbewusstsein ohne Verlust der persönlichen Identität reintegrieren. Im Moment gibt es viele Lichtarbeiter, die bewusst oder unbewusst diesen Prozess fördern. Aber es sind noch viele Millionen, die sich in den nächsten Jahren dieser Schwingung anschließen werden. Wo früher auf diesem Planeten Lichtarbeiter Jahrzehnte brauchten, um zu erwachen, wird die kommenden Welle Menschen in weniger als einem Monat erwachen lassen – manche sogar innerhalb von Tagen. Es wird sich so wie ein Virus unter den Menschen rasant verbreiten und zum Erwachen führen. Es wird als ein telepathischer Aufwachprozess bekannt werden. Ja, es wird ganz tiefgreifend sein. Wie? Chaos. Das Chaos, das kommen wird, wird diesen Prozess tatsächlich in Gang bringen.

Die dunklen Energien auf diesem Planeten haben wegen ihres Festhaltens am negativ orientierten Bewusstsein ihre Macht schon verloren. Das Dunkle ist nicht reif oder intelligent genug, und es wird sich sein eigenes Grab schaufeln. Das Dunkle ist gegenüber dem Licht ignorant. Es kann nicht über sich hinaus denken. Wenn du denkst, schlimmer geht’s nicht, dann könnte dich die negative Energie überraschen. Sie werden jetzt in den sechsten Gang hochschalten, Furcht, Terror, Krieg, Zorn, Angst bringen und das alles auf Ebenen, die du wahrscheinlich noch nie in deinem Leben gesehen hast. Die schlimmsten Dinge, die sie sich ausdenken, kreuzen deinen Weg, aber sie realisieren nicht, dass du du schon darüber hinaus gewachsen bist. Dennoch kann es sein, dass der wirtschaftliche Zusammenbruch, ein dramatischer Terroranschlag, ein größerer Krieg und sogar eine Naturkatastrophe (oder getarnt als solche) sich ereignen werden. Nehme es zur Kenntnis, dass für 2016 bereits mehrere Terroranschläge in Planung sind. Einige von größeren Ausmaß. Aber wir werden fortfahren, weiterhin mehr Licht zu senden auf viele dieser Ereignisse, und die Zeitlinie ändert sich. Was geplant ist, kann aber muss nicht zu einem Ergebnis führen. Es gibt nur Möglichkeiten und du entscheidest, ob sie sich in deiner Realität verwirklichen.

Was kommt, wird spezifisch konstruiert sein, um dich an deiner emotionalen und spirituellen Intelligenz zweifeln zu lassen und sie werden dich dazu bringen, infrage zu stellen, wohin wir als Planet gehen. Sie werden es versuchen und sie werden scheitern. Aber in der Zwischenzeit wirst du Dinge sehen, die dir Unbehagen bereiten. Das hängt von deiner Perspektive ab. Es ist alles Manipulation, um einen emotional wunden Punkt in dir zu treffen. Was kannst du aus diesen Situationen lernen und wie dabei wachsen? Wie kannst du dich nach diesen Ereignissen wieder verbinden (mit der Quelle)? Du kannst inmitten des Chaos in Frieden bleiben oder du kannst in diese Erfahrungen eintauchen, mit dem Kopf zuerst, blind wie eine Fledermaus, zuerst die Reaktion und später die Fragen. Du hast die Wahl jeden Standpunkt einzunehmen, aber es muss ganz klar sein, dass die Bewusstseinsebene auf diesem Planeten jetzt von KEINEM Versuch mehr beeinflusst werden wird, der uns davon abschreckt, weiter zu gehen.

Wir bleiben hier. Wir danken der dunklen Energie, dass sie ihre Aufgabe erfüllt hat, klopfen ihr auf die Schulter und jedes Mal, wenn sie niedrige Frequenzen aktivieren, dann schicke wir ihnen allen die Botschaft “heute nicht“.

 

VORHERSAGEN

Da die Schwingungen ansteigen, wird die Wahrnehmung der Vergangenheit, der Gegenwart und der Zukunft verschwommener werden, in Übereinstimmung mit der Fähigkeit sich mit den multidimensionalen und den mehrschichtigen Realitäten zu verbinden. Der Wunsch nach Einheit, Frieden und bedingungsloser Liebe wird sich verstärken im Gegensatz zu der Illusion der Trennung und Teilung zwischen den Menschen und der Natur. Die Schwingungsrate wird ansteigen, und deshalb können viele ihre persönlichen Angelegenheiten schneller und besser bewältigen.

1.  Die Biologie der Transformation

Genetisch veränderte und durch künstliche, chemische Stoffe vergiftete Nahrungsmittel und gefährliche Konservierungsstoffe haben sich über dem Globus ausgebreitet. Sie brachten Krankheiten und hatten krankmachende Auswirkungen auf die Gesundheit der Menschen.

Jedoch spielten diese Nahrungsmittel im Prozess des Erwachens des menschlichen Geistes und Körpers eine Rolle. Ihre Schwingung kann nicht auf der Ebene existieren, auf der sich die Menschheit bald befinden wird. Du wirst dich nicht gedrängt fühlen, diese Nahrungsmittel zu essen und wirst sie einfach meiden. Sie werden nach und nach verschwinden. Du wirst auch anfangen zu lernen, jeden Zustand deines Körpers in die Heilung zu bringen, da dein innerster, weiser Körper wächst und beginnt sich mit dem Über-Bewusstsein zu verbinden. Dies wird anfangs für viele schmerzhaft sein, und die höheren Frequenzen werden dich befähigen, dich auf der Ebene der zellulären Struktur besser anzupassen. Es wird deine dir eingeborene Fähigkeit sein. Du brauchst nichts darüber lernen oder Information erwerben. Es wird eines Tages plötzlich da sein, und du wirst dich fragen, woher es kommt. Gesundheit wird sich von selbst einstellen, wenn du dich mit heilenden Frequenzen verbindest. Im nächsten Jahrhundert werden die Menschen mehr als 150 Jahre alt werden und gut leben. Sobald die menschliche DNA beginnt mit über 50% zu arbeiten (jetzt sind es weniger als 30%), wird sie den menschlichen Körper transformieren. Das lineare Immunsystem kann Eindringlinge nicht effektiv bekämpfen, da es gegenüber allem, was es sieht, in die Verteidigung geht. Die vielfachen Ebenen des Bewusstseins werden dem zellulären und humoralen Immunsystem erlauben, über alle Erwartungen eurer Wissenschaftler hinauszugehen.

2.  Regierungen mit der alten Energie werden aufhören zu existieren

Das menschliche Bewusstsein wird die Politik für immer verändern. Wenn Regierungen nicht in der neuen Energie arbeiten, werden sie nicht wiedergewählt werden oder länger an der Macht sein. Regierungen hatten die wichtigste Rolle im Prozess des Erwachens der Welt inne. Dadurch dass sie das ständige Bedürfnis hatten, die Bevölkerungen und den Geldfluss zu kontrollieren, brauchten sie unbedingt Kriege und Profit und keinen Frieden. Die erzielten Gewinne aus diesen Profiten ging immer an die dunkle Seite – an die Elite der Nicht-Regierungs-Organisationen, da diese niemandem gegenüber Rechenschaft ablegen mussten, nur sich selbst. Sie spielten diese dunkle Rolle. So konnte die Mehrheit der Menschen erwachen und sich in andere Schwingungsbereiche weiter bewegen. Sie haben ihre Aufgabe sehr gut gemacht, doch ihre Zeit ist nun zu Ende. Die Menschen erwachen nun aus der Realität der dunklen Seite, die sie lange genug getäuscht und betrogen hat. Sie haben diese dunkle Rolle so gut gespielt, dass viele Menschen davon überzeugt waren, dass die Regierungen ihre Interessen bestens vertreten haben. Wenn die alte Energie auf die neue Energie trifft, wird die alte Energie verlieren, nicht unbedingt in einem Konflikt auf der physischen Ebene, eher auf der emotionalen und der spirituellen Ebene. Allianzen werden sich verändern. Es wird der Tag kommen, an dem Muslime und Juden sich verbünden, um gegen gemeinsame Feinde zu kämpfen. Nordkorea und Südkorea werden sich wiedervereinigen zum besten Wohl für beide Bevölkerungen. Es wird einen großen Kampf zwischen dem Licht und der Dunkelheit geben, den das Dunkle verlieren wird. Diese Zeitlinie ist nicht länger nur eine Möglichkeit. Sie ist eine Gewissheit.

3.  Die jüngsten Generationen tragen die höchste Weisheit

Vorbei sind die Tage, als die Menschen glaubten, dass die Älteren alle Weisheit in sich haben. Die jüngeren Generationen widerlegen dieses Konzept und sie könnten damit Recht haben. Die Kinder, die in dieser Zeit geboren werden, werden ihren Eltern Dinge lehren, die sich viele nicht vorstellen können. Sie sind an die Intelligenz und die Weisheit des Innersten Eingeborenen angeschlossen, das bringt erhöhte Fähigkeiten der DNA mit sich, zusammen mit erhöhten Frequenzübermittlungen, was den älteren Generationen nicht möglich ist. Es sind zum Teil die ältesten Seelen, die je auf dieser Erde kamen. Vor dem 10. Lebensjahr werden sie wissen, wer sie sind, woher sie kommen, ihre letzten Leben kennen und wissen warum sie hier sind. Wenn die Philosophie, die Moral, die Religion, etc ihrer Eltern mit der ihnen eigenen in Konflikt steht, werden sie diese schon in einem sehr jungen Alter zurückweisen. Sie werden eine Absicht und Integrität für die Erde in sich tragen, die es für Menschen fast unmöglich macht, an der alten Energie festzuhalten. Sie werden die Unterhaltungsindustrie transformieren und jede andere Industrie, die Einfluss auf das menschliche Bewusstsein hat. Und sie werden es mit Leichtigkeit tun, mit und gegen den Widerstand der älteren Generation, die alles beim Alten lassen will. Wir sagen immer, dass Kinder die Welt verändern werden, aber in diesem Fall werden es diese Kinder tatsächlich im Alter von um die 15 Jahre tun. Ja, sie werden die Weisheit dafür haben. Viele dieser Kinder sind schon geboren und du wirst sie erkennen, wenn es Zeit dafür ist. Manche dieser Kinder werden noch geboren werden aus so manchen von euch, die ihr das lest.

4.  Toleranz

Dies ist vielleicht eines der wichtigsten Elemente beim Vorwärtsgehen für diejenigen, die sich wünschen, an eine höhere Frequenz angebunden zu sein. Spiel das alte Energie-Spiel mit einem Lächeln. Stülpe nicht deine Sichtweisen über jene, die unvorbereitet sind, sie zu akzeptieren. Das kann zu Gift in deren Empfindungsvermögen werden. Gestehe anderen zu, auf ihrem Weg zu wachsen, so wie sie es brauchen. Es gibt nicht nur einen Weg zu Gott, und da gibt es auch keine Beurteilung. Es gibt in der Tat einen einfachen Weg, um festzustellen, wie gültig eine religiöse Überzeugung ist. Steht in ihren Büchern, dass Gott andere verurteilt? Steht ihren Büchern, dass Gott die Gewalttaten derer verurteilt, die gegen ihn sind? Da finden wir eine Wahrheit, die stimmig ist oder nicht. Gott urteilt nie! Also müssen wir es anderen erlauben, ihren Weg zu finden und Erfahrungen zu machen. Wenn das bedeutet, dass wir anderen erlauben, einem Buch der Intoleranz zu folgen, ja, dann ist das so. Es bedeutet, eine größere Toleranz auszuüben gegenüber religiösen Überzeugungen und gegenüber jeder Überzeugung, die nicht mit der eigenen in Übereinstimmung ist. Du wirst andere Sichtweisen zuzulassen, die dem entgegenstehen, was und wer du bist. Du wirst anderen erlauben, an dem Glaubenssystem festzuhalten, das sie für ihr eigenes Wachstum brauchen, zu welchem Preis auch immer. Es ist ein Wissen, dass es keinen falschen Weg gibt und dass alle Wahrheiten wahr sind, es kommt auf die Sichtweise an und auf die Toleranz von Wesen, die es schätzen, dass wir auf einem Planeten des freien Willens leben. Vor allem, liebe die, die dich am meisten herausfordern. Sie sind Lehrer, so wie du für sie einer bist, aber wenn nur einer das nicht erkennt, ist alles verloren. Wenn du dies liest, weißt du, dass du erwacht bist, deshalb steige eine Stufe höher, als Meister, der du bist, und übernimm Verantwortung andere zu führen, die nicht dazu fähig sind, sich selbst zu führen. Deshalb bist du hier… UND DAS WEISST DU!

5.  Galaktisches Bewusstsein und außerirdisches Leben

Es gibt außerirdisches Leben und die Bevölkerung der Erde wird es bald wissen. Es existiert in solcher Hülle und Fülle, dass du nicht einmal die ET-Bevölkerung auf der Erde genug wertschätzen könntest. Außerirdische Wesen sind überall und auch um dich herum. In der Erde, auf der Erdoberfläche und um die Erde herum gibt es eine größere Population an außerirdischen Wesen als es Menschen gibt. Du wirst lernen, dich sehr bald mit dieser Tatsache anzufreunden und erleben, wie das galaktische Bewusstsein sich in deine Gesellschaft integrieren wird. Du wirst verstehen, warum die Mehrheit von ihnen nur beobachtet und nicht in dein Leben eingreift, Du wirst deine eigene wahre Geschichte besser verstehen durch die Kommunikation mit ihnen, und letztlich wirst du einsehen, dass deine Interaktion mit außerirdischem Leben mehrere tausend Jahre mit einer sehr reichen Geschichte umfasst. Du wirst nicht länger betrogen werden von denjenigen, die diese Geheimnisse vor der Menschheit verborgen hielten.

6.  Bewusstwerdung über die ewige Natur deines Seins

Du bist unsterblich in einem physischen Gefäß (Körper), das durch deine Entscheidung sterblich ist. Dein physischer Körper hat keine Notwendigkeit zu sterben, aber du bist zu dem Entschluss gekommen, dass er es wird und so tut er es. Es gibt ein Gleichgewicht des Wohlergehens, das es für jeden von uns gibt. Ihr alle habt einen gemeinsam geteilten Schmerz und ein Teil des Integrationsprozesses ist das Verstehen, warum er existiert. Krankheit ist nicht immer ein Zeichen, dass etwas nicht stimmt. Um sich an die neue Energie zu akklimatisieren, haben viele von euch gewählt, diese physischen Hindernisse zuerst aus dem Weg zu räumen. Ihr wart darauf konditioniert, dass es natürlich ist Krankheiten zu haben, und dass ihr Drogen nehmen müsst, um mit ihnen fertig zu werden. Das ist nicht so.

Du wirst um die ewige Natur deines Seins wissen und du wirst es freudig begrüßen, deine Lasten abzulegen und aufhören zu kämpfen, um Dinge zu verteidigen und zu bewachen, von denen du denkst, dass sie falsch sind und dass sie richtig gestellt werden müssen. Das ist es, woher der größte Teil des Schmerzes kommt. Du wirst lernen zu lieben, indem du weisst, dass du nicht deinen Planeten oder sonst jemanden reparieren musst, und dass alles so ist, wie es sein soll. Du wirst es lieben zu wissen, dass eure Regierungen perfekt sind, dass eure Religionen perfekt sind…dass eure Verschiedenheit an Glaubensrichtungen und Wünschen (und auch die aller anderen) perfekt sind… dass deine Geschlechtszugehörigkeit perfekt ist… dass Dinge nicht für dich geändert werden müssen, damit du der/die und das sein kannst, weshalb du hier hergekommen bist. Dann und nur dann werden die „Verbesserungen“ geschehen, die von deinem Ego gefordert werden, aber du weißt auch, dass in Wirklichkeit nichts hätte ausgebessert werden müssen. Du wirst jeglichen Widerstand loslassen und aufhören, dich ständig zu vergleichen. Wird das nicht ein großartiger Moment sein, wenn die Menschheit einfach so sein kann ohne den Zwang anders zu sein?

Ihr wisst wirklich nicht, wer ihr seid, wie großartig ihr seid und wie machtvoll ihr seid. Sehr wenige Wesen wählten (freiwillig) hier auf diesem Planeten Erde zu sein, denn es ist das härteste Spiel im Universum. Nur Meister und Meisterinnen können auf dem Planeten Erde leben. Du bist einer von ihnen und du bist gerade dabei, herauszufinden, warum.

Meine Freunde, seid in Frieden in diesem Jahr. Lasst uns uns miteinander verbinden, unsere Kräfte bündeln, und zeigen wir denjenigen, die an der Macht kleben, was Macht wirklich ist. Mit dir hier haben sie keine Chance. Zeigen wir ihnen, was Liebe alles kann.

Michael Forrester ist spiritueller Berater und arbeitet als Motivations-Coach für Unternehmen in Japan, Kanada und in den Vereinigten Staaten.

Quelle: http://transinformation.net/die-welt-wie-wir-sie-kennen-hat-sich-veraendert-und-es-gibt-kein-zurueck-mehr-6-vorhersagen/

Gruß an die Zukunft

TA KI