Staatsanwaltschaft leitet Ermittlungen gegen AfD-Chefin Petry ein


308393373

Die Staatsanwaltschaft Dresden hat nun Ermittlungen wegen des Verdachts auf Meineid und uneidliche Falschaussage gegen AfD-Chefin Frauke Petry aufgenommen, wie Focus-Online berichtet. Der Landtags-Abgeordnete der Linkspartei, André Schollbach, hatte Anzeige gegen Petry erstattet.

Gegen Petry liegen zwei Anzeigen vor. Die 40 Jahre alte Landes- und Bundesvorsitzende der AfD wird beschuldigt, Ende vergangenen Jahres vor dem Wahlprüfungsausschuss des Landtags falsche Angaben gemacht zu haben. Dabei ging es unter anderem um Darlehen, die die rechtskonservative Partei von ihren Mitgliedern zur Finanzierung des Landtagswahlkampfes eingefordert haben soll, so Focus-Online.

Medienberichten zufolge hatte der Landtags-Abgeordnete der Linkspartei, André Schollbach, Anzeige gegen Petry erstattet.

Anfang Mai hatte die Staatsanwaltschaft sich nach einer Prüfung noch gegen ein Ermittlungsverfahren in dem Fall entschieden. Ihre Begründung, der Wahlprüfungsausschuss sei „keine zur Abnahme von Eiden zuständige Stelle“ im Sinne des Strafgesetzbuches, war jedoch einen Tag später von der Generalstaatsanwaltschaft einkassiert und die Einstellungsverfügung aufgehoben worden.

Quelle: http://de.sputniknews.com/panorama/20160525/310106804/staatsanwaltschaft-afd-chefin-petry-ermittlungen.html

Gruß an die Inszenierer

TA KI

John Embry: Diese verdrehte Fantasie-Welt steht vor seinem furchtbaren Ende


John Embry: Diese verdrehte Fantasie-Welt steht vor seinem furchtbaren Ende

John Embry im Gespräch mit Eric King von King World News,
veröffentlicht am 24.05.2016


John EmbryJohn Embry: »Eric, diese Fantasie-Welt in der wir leben wird minütlich immer lächerlicher. Es ist aber nicht wirklich überraschend, wenn man sich die Tiefe der weltweiten systemischen Probleme anschaut. Ich denke, dass Egons Beitrag bei KWN außergewöhnlich ist und er sollte von jedem gelesen werden der denkt, dass das was wir heute in den Märkten erleben nachhaltig ist.

Wenn man erkennt, dass die Hintergrundmächte im Wesentlichen machtlos sind – abgesehen von der Bereitstellung unbegrenzter Liquidität, der Herausgabe gefälschter Wirtschaftsstatistiken und der Manipulation der Märkte, um den Eindruck zu erwecken, dass alles in Ordnung ist -, dann stellt man fest, dass Investoren gar nicht vorsichtig genug sein können. Die kräftige Rallye des DOW heute verstärkt nur die Volatilität dieses Indexes und ein scharfer Anstieg der Volatilität führt oftmals zu einer großen Veränderung der Richtung, in welche sich der Markt entwickelt. Ich denke also, dass die Aktienmarkt-Spieler besser vorsichtig sein sollten.

Da sich jetzt viele FED-Offizielle sehr bemühen, die Unausweichlichkeit einer Zinserhöhung im Juni zu betonen, ist es irgendwie seltsam, dass der Aktienmarkt sich so positiv verhält. Auf Gold und Silber wurde dagegen im Rahmen der aufkommenden FED-Rethorik wieder einmal eingeprügelt. Aber bei dem enormen Open Interest an der COMEX und den massiven Shorts der Commercials (Bullionbanken), ist dies keine große Überraschung. Wie ich jüngst gesagt hatte, die Gold- und Silberpreise könnten länger in ihren Handelsbereichen verbleiben, als der rationale Verstand es aushalten mag, aber die dann folgende Preis-Explosion wird die meisten Beobachter schockieren. Leider scheint es genau so abzulaufen.

Bei dem sich hinziehenden vorgetäuschten Spiel der Behörden, ohne jede Lösung für die wirtschaftlichen und finanziellen Probleme in der Welt, ist das Letzte was sie sehen wollen, eine Explosion der Edelmetallpreise. Dies würde der Welt das wahre Ausmaß der monetären Absurdität offenbaren. Also warten wir ab. Ich glaube trotzdem weiterhin, dass eine massive Veränderung der Stimmung und der Marktentwicklung auf uns zukommt.

Zu guter Letzt, ich frage mich wie verwundbar der US-Dollar ist. Zu viele auf der Welt besitzen Dollars und er ist im Kontext des Handels deutlich zu teuer. Er ist eindeutig in Gefahr. Die Erodierung seines Petrodollar-Status ist ein Problem, weil die Welt sich der Preisfindung für Öl in anderen Währungen hinwendet und auch China und Russland Schritte unternehmen, sich vom Dollar abzuwenden.

Eric, es sind derzeit so viele Teile in Bewegung und angesichts der vielen falsch bewerteten globalen Märkte, kann eine gewaltsame Veränderung zu jeder Zeit eintreten. Gold, Silber und ihre entsprechenden Aktien sind weiter die billigste Wertanlage auf dem ganzen Planeten und dies wird absolut offensichtlich werden, wenn die momentane Fantasie-Welt von der Realität eingeholt wird.«

***

>>> zum englischsprachigen Original-Beitrag

Übersetzung aus dem Englischen vom Nachtwächter

Quelle: http://n8waechter.info/2016/05/john-embry-diese-verdrehte-fantasie-welt-steht-vor-seinem-furchtbaren-ende/

Gruß an die Erkennenden

TA KI

600 % Wahlbeteiligung! Osiland


Das ist ja wohl ein Wahnsinn ! Waidhofen an der Ybbs , jetzt Linz was folgt als Nächstes! www.linz.at/zahlen

Unter „Sondersprengel“ wurden „Fliegende Kommissionen“ und „Besondere Wahlbehörden“ zusammengefasst. Die „fliegende Wahlkommission“, oder auch „besondere Wahlbehörde“, besucht Wahlberechtigte auf Antrag direkt an dem Ort, an dem sie sich befinden.https://www.help.gv.at/Portal.Node/hlpd/public/content/32/Seite.320530.html

linz-sondersprengel

Zuschrift aus Österreich:

Zwei Drittel Förderung von Lohn und Lohnnebenkosten 

für jeden aufgenommenen Flüchtling im Arbeitsmarkt in Österreich 12 Monate!

Für jeden aufgenommenen  „Österreicher“ „im eigenen Land“…Förderung 6 bis 8 Monate!

Na da klatscht die Wirtschaft in die Hände!
Zeig mir ein Land, dass DAS so praktiziert,
auf Kosten der arbeitenden und arbeitslosen Bevölkerung des eigenen Landes!
Lies Dir das mal genau durch…man wird angeregt, statt Österreicher – Flüchtlinge einzustellen.
Klar, so können Kollektivverträge ausgehebelt werden…
und gewerkschaftlich, organisatorisch, haben die neuen „Facharbeiter“ natürlich keinen Dunst,
oder werden angehalten nicht beizutreten…
es geht um Arbeitnehmerschutz, Urlaubs- und Krankenstandschutz, Unfallschutz,
Arbeitszeitenregelung, Mutterschutzregelungen, Lohnverhandlungen usw. usw…
Von den Konzernen und sonstigen Großunternehmern gehasst wie die Pest…
…da man am ALLERLIEBSTEN die Arbeits – Regelungen aus China,
aus den Billiglohnländern, aus den Sklavenhalterländern übernehmen will!
Dadurch gehn sämtliche erkämpfte Sozialleistungen…aus dem Volk und für das Volk, den Bach runter!
Lohnsicherung, Arbeitslosengeld, Bildungsmaßnahmen, Krankenversorgung, Pensionen, usw…
Was soll sich die Bevölkerung noch leisten können wenn sie einen Schas verdienen?
Die Billiglohnmenschen können sich niiiichts leisten,
und auch niiichts einzahlen, folgedessen auf Sicht gesehen, wird auch die Wirtschaft einbrechen.
Allerdings ein höchstdotierter Konzern-Manager, der absahnt was nur irgendmöglich ist,
der meist immer nur für höchstens 5 Jahre bestellt ist,
den interessiert es einen feuchten Dreck, was mit dem Unternehmen,
mit dem Land und mit den Arbeitern danach ist und wird.
Der verdient in 5 Jahren so viel, wie ein fleissiger produktiver Arbeiter in seinem ganzen Leben nicht verdient!
Des Managers hauptsächliche Leistung, Personalkosten so niedrig wie möglich zu halten,
dass weniger Menschen mehr, für weniger Geld arbeiten,
und Menschen auszupressen bis sie kaputt und erledigt sind.
Ansonsten werden sie durch Maschinen ersetzt…
nur wer von der Bevölkerung soll dann ihre Produkte kaufen? Maschinen? Computer?
Wie gehts denn dann mit Österreich weiter?
Denkt einer mal weiter als über die Legislaturperiode hinaus?
Kaufen doch größtenteils jetzt schon Migranten nur in „ihren“ Läden, Geschäften…und lassen die Österreicher links liegen.
Egal ob Frisör, Reisebüro, importierte Lebensmittel, billig Kleidung, giftbilligeSchuhe, Restaurants, Werkstätten,
Blumen-Obst-Gemüsegeschäfte, Markt Stände…usw. usw mit Unterstützung und Förderung der „noch“ Österreicher….
wie lange noch? Bis sie sich selbst alle vor lauter schlechtem Gewissenaufladenlassen,
und dämlicher Dummblindheit kaputt gemacht haben?
Die asiatischen Länder dürfen alle „Gelb“ bleiben.
Die afrikanischen Länder dürfen alle „Schwarz“ bleiben.
Nur Europa „muss“ „Bunt“ werden/sein…und darf nicht „Weiß“ bleiben?
Wer bestimmt das? Das tatsächlich noch immer von den Amis besetzte Deutschland?
Wie oft wurde schon mit allergrößtem Schaden festgestellt dass das extreme Multikulti nicht funktioniert?
Das war schon zu Kaisers Zeiten genug an Beweisen, dass es nicht funktioniert.
Zusätzlich zeigen uns auch jeden Tag die Berichte in den Medien was los ist…
und warum wird es einem auferlegt, nichts dazu zu sagen, nichts dazu zu denken?
So zu tun, als wäre alles in bester Ordnung?
Warum haben so viele Menschen so große Angst davor zu sagen was sie denken,
zu fühlen und tatsächlich aus dem Herzen heraus sprechen was sie an größten Sorgen bewegt?
Hat die Diktatur schon Einzug gehalten,
ohne dass die Mehrheit das überhaupt überreissen darf,
weil sie mundtot gemacht wurde,
und bei persönlicher Meinungsäußerung,
einem sofort und gleich in einer sogenannten Demokratie der braune Peter umgehängt wird?
Was ist das für eine Demokratie?
In Australien (Melbourne) entsteht das erste Wohngebiet für die islamische Apartheit – dort dürfen nur noch Anhänger der Moslem-Ideologie wohnen, es ist garantiert frei von „Ungläubigen“…,
Gruß an den Deutschsprachigen Raum
TA KI

Özoguz will „Kommunalwahlrecht für Ausländer“, nennt sie „neue Deutsche“


Deutschland müsse sich seiner Werte als Einwanderungsgesellschaft bewusst werden, findet Aydan Özoguz (SPD), Ministerin für Migration, Flüchtlinge und Integration. Sie fordert die SPD auf, patriotische Positionen zu beziehen.

a_oezoguz_pt_8

Laut Özoguz bedeute Patriotismus nicht Abschottung und dass man diese Position nicht der AfD überlassen werde.

„Es gibt einen Stolz auf dieses Land, auf das, was wir erreicht haben – mit all der Einwanderung, die es in den letzten Jahrzehnten gegeben hat“, sagte die Ministerin der „Welt„. „Da sollte man nichts unter den Teppich kehren, sondern offen miteinander debattieren“, so Özoguz.

Die „neuen Deutschen“

Die Migrationsbeauftragte der Bundesregierung sagte auch, dass man offen miteinander debattieren und ein „ordentliches Gesellschaftsbild“ erarbeiten müsse.

„Wer sind wir Deutschen in diesem Land mit all den neuen Deutschen, die dazugekommen sind?“, so Özoguz weiter.

Dabei warnte sie vor einem „religionsfeindlichen Populismus“ der AfD: „Sie fängt mit dem Islam an, weil sie dagegen mehr Menschen mobilisieren kann, zumal viele Flüchtlinge aus islamisch geprägten Ländern kommen.“

Anschließend orakelte die Ministerin, dass wenn die AfD in entsprechender Weise gegen das Christentum oder Judentum vorginge, der gesellschaftliche Aufschrei deutlich größer ausfallen würde.

Doppelte Staatsbürgerschaft und Wahlrecht

Im „Welt“-Gespräch forderte die SPD-Politikerin für die zweite Generation der türkischen Einwanderer die Möglichkeit der Doppelten Staatsbürgerschaft, wie sie die dritte Generation habe. Diese seien zweisprachig aufgewachsen und hätten Brücken gebaut. „Das sind die Menschen, die die doppelte Staatsbürgerschaft am meisten verdient hätten“, glaubt die Ministerin.

„Für Hunderttausende junge Menschen haben wir nach hartem Ringen die Pflicht abgeschafft, sich für eine der beiden Staatsbürgerschaften zu entscheiden. Ich finde, das sollte auch für die Älteren gelten“, zitiert die „Welt“ Özoguz.

Kritiker befürchten im Doppelpass das Verhindern enger Bindungen zur neuen Heimat, auch nach Jahrzehnten. Dem entgegnet die Ministerin: Sie halte das für Unsinn. „Kinder, die hier aufwachsen, machen ihre Gefühle zum Land und zur Gesellschaft nicht von einem Pass abhängig, der in einer Schublade liegt.“

Auch das kommunale Wahlrecht für Ausländer hält Aydan Özoguz für ein wichtiges Signal. Es wäre ein kluger Schritt, um Menschen zum Mitmachen zu bewegen, so die SPD-Politikerin. (sm)

Quelle: http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/oezoguz-will-kommunalwahlrecht-fuer-auslaender-nennt-sie-neue-deutsche-a1331752.html?neuste=1

Gruß an die Deutschen

TA KI

 

Bericht über den Status im Sonnensystem vom 23.Mai 2016


auf Cobras Blog am 23.Mai 2016, übersetzt von Antares

Die Oortsche Wolke, die sich ein paar Lichtjahre jenseits des äusseren Sonnensystems erstreckt, ist voll von Mutterschiffen der Galaktischen Konföderation, einer grossen Ansammlung von Vertretern von Hunderttausenden von positiven Rassen aus der ganzen Galaxis:

Oortsche Wolke

Sie haben sich hier versammelt, um beim Kompressions-Durchbruch zu assistieren.

Die Lichtkräfte (die Zentral-Rasse, die Galaktische Konföderation, die Plejadier, Sirianer, Andromedaner, Arkturianer, der Widerstand …) arbeiten immer noch, um die Chimera-Barriere an der Termination Schock-Region der Heliosphäre im äusseren Sonnensystem aufzulösen.

Ein Grund, warum das so lange dauert, ist, dass alle ursprünglich von der Erde stammenden Geheimen Weltraumprogramme von der Chimera in den letzten Jahrzehnten infiltriert worden sind:

SSP

Die Chimera-Gruppe manipulierte eine SSP-Fraktion gegen die andere, kontrollierte den Fluss von Intel und diktierte den Verlauf der Ereignisse in unserem Sonnensystem, indem sie viele wichtige Vertreter aller Fraktionen als Geisel nahm.

Alle SSP-Fraktionen, die nicht durch die Chimera kontrolliert wurden, sind der Galaktischen Konföderation bereits im Jahre 2012 oder früher als Mitglied beigetreten. Dies ist der Grund, warum der Widerstand damals im Jahr 2012 dachte, dass das Sonnensystem schon frei von Dunkelheit war.

Die Lichtkräfte unternehmen jetzt bestimmte Aktionen, um die Chimera-Infiltration aus allen ursprünglich von der Erde stammenden Geheimen Raumfahrtprogrammen zu entfernen. Diese Massnahmen beinhalten die Stardust-Technologie.

Die Lichtkräfte haben ein Netz von fortschrittlichen Tachyonen-Kammern und ein Netzwerk von Chintamani-Steinen auf allen Hauptkörpern im Sonnensystem aufgebaut, um ein Unterstützungsfeld für den Kompressions-Durchbruch zu erschaffen. Der Kompressions-Durchbruch wird der Moment des Phasenübergangs für die Gesellschaft auf der Oberfläche des Planeten Erde sein:

https://www.armstrongeconomics.com/armstrongeconomics101/basic-concepts/phase-transitions-in-nature-an-exploding-star/embed/#?secret=YTSNa2mlES

Vor dem Event wird eine riesige Welle von Energie durch diese Kammern und Chintamani-Steine gehen und diese Welle wird alle verbleibende Dunkelheit und vor allem alle verbleibende Plasma-Anomalie aus diesem Sonnensystem wegspülen:

THREE Massive Tidal Waves Are Coming And It’s Not What You Think!

Die tatsächliche Quelle der Finsternis ist nämlich auf der Plasma-Ebene und ohne sie würden alle Kabale-Mitglieder auf der Erde nur ein Haufen machtloser alter Männer sein.

Während ich dies schreibe heilt eine bedeutsame Operation der Lichtkräfte auf der Oberfläche des Planeten das Kongo-Portal, den Mittelpunkt der Archon-Invasion von 1996.

Die Archon-Invasion hat im Jahr 1996 das Leben von zwei sehr mächtigen Lichtkriegern genommen, die beiden wurden von der Kabale am 10./11. Januar 1996 entfernt, dem exakt gleichen Tag, als die Kabale mich bedroht hat:

Phil Schneider:

The Mysterious Life and Death of Phil Schneider

Dr. Karla Turner:

http: //www.zersetzung.org/about-dr-karla-turner

Die 1996-Invasion wird in dieser Anzeige zum neuen Independence Day- Film offen erwähnt:

http://www.goarmy.com/joinesd.html

In Deutsch ist dort in der Film-Anzeige zu lesen:

Verteidige das Morgen.
Gewinne heute.
Seit dem Krieg von 1996 hat sich die Earth Space Defense (Raum-Verteidigung der Erde) auf die nächste grosse Alien-Invasion vorbereitet. Wir suchen nach den besten und hellsten Köpfen der gesamten Welt, die der ESD beitreten, um die Menschheit zu schützen. Unser Ziel ist einfach: Die Unabhängigkeit der Erde um jeden Preis zu verteidigen.

Der Offenlegungs-Prozess wird fortgesetzt, und niemand kann ihn jemals mehr stoppen.

Hilariously (Urkomisch…), Hillary Clinton bereitet ihre eigene Version der Teil-Offenlegung vor:

Why Is Hillary Clinton Making Strange Comments About Aliens?

With vows to open files, Clinton pulls in UFO vote

hier etwas in Deutsch:  US-Wahlkampf: Ufos und Aliens – Clinton hofft auf Hilfe von oben

Die Wissenschaftler beginnen zuzugeben, dass wir nicht allein sind:

Alien Civilizations May Number In The Trillions, New Study Says

A New Empirical Constraint on the Prevalence of Technological Species in the Universe

NASA beginnt, in interstellare Reisen zu investieren:

Deep sleep and interstellar travel: NASA advances investment for new tech

Und Audi wird sein Auto ‚Lunar Quattro‘ auf dem Mond bringen:

Join the first private mission to the moon

Moonaudi

An der finanziellen Front schreitet die Kabale leise mit ihren Pläne für die globale digitale Bargeldgesellschaft fort:

Inside the Secret Meeting Where Wall Street Tested Digital Cash

The War On Paper Currency Officially Begins: ECB Ends Production Of €500 Bill

Sie haben die Zentralbank von Brasilien infiltriert:

BRAZIL – israeli becomes head Brazil’s Central Bank

Und sie haben noch immer sehr viel Kontrolle über die meisten Zentralbanken der Welt, einschliesslich in Russland:

Checkmate: The Central Bank of Russia

Dennoch werden ihre Pläne nicht erfolgreich sein, weil zur gleichen Zeit die Östliche Allianz mit ihren Vorbereitungen für den Reset vorrückt:

China Quietly Prepares Golden Alternative to Dollar System

Hier der Artikel in Deutsch:  China bereitet Goldalternative zum Dollar-System vor

De-Dollarization Accelerates As Russia Nears Launch Of Ruble-Priced Oil Trading Platform

Und die Mehrheit der Menschen ist endlich bereit für das bedingungslose Grundeinkommen, wie diese Umfrage widerspiegelt:

‘Basic income’ poll: 64% of Europeans would vote in favor, 4% would stop working

Hier dazu in Deutsch:   Zwei Drittel der Europäer für Grundeinkommen

Sieg dem Licht!

Quelle: http://trans-information.net/bericht-ueber-den-status-im-sonnensystem-vom-23-mai-2016/

Gruß an die Ungläubigen

TA KI