Fotoalben: damals und heute


”Die Kinder heutzutage lieben Luxus; sie haben schlechte Manieren, verachten die Autorität und zeigen Respektlosigkeit gegenüber Älteren. Sie widersprechen ihren Eltern, verschlingen den Dessert am Tisch und tyrannisieren ihre Lehrer”, sagte Sokrates im 5. Jahrhundert vor Christus.

Wir haben beschlossen ein Experiment durchzuführen, in dem wir typische Fotos von den Alben unserer Eltern mit den modernen Entsprechungen vergleichen. Lass uns einen Blick auf die spezifischen Eigenschaften unserer Generation werfen.

 Im Urlaub

 Ein langersehntes Treffen

Beste Freunde

Portraits

Essen

Trainieren

In der Schule

Feiern

Tanzen

Hochzeiten

Fotos: Elzbieta Sekowska/Elena Yakusheva /shutterstock

Quelle:http://www.erhoehtesbewusstsein.de/fotoalben-damals-und-heute/

Gruß an die Traditionen

TA KI

3 thoughts on “Fotoalben: damals und heute

  1. Welche „Werte“ wir unseren Kindern vermitteln, liegt immer noch in der Macht der Eltern.
    Da diese aber zum Teil geschwächt sind, keine Lust auf Erziehung und Vermittlung von Werten haben, sich nicht mit ihren Kindern auseinander setzen wollen, bleibt nur noch der Weg der heute begangen wird.

    Es ist ein Fehler zu denken das die Kinder und Jugendlichen daran die Schuld tragen. Nein, wir Erwachsene sind nicht in der Lage und willens Werte zu vermitteln weil viel zu aufwändig.

    Geht mal in die Burgerläden. Da sitzen sie, die Übergewichtigen „Eltern“ mit ihren Kindern und freuen sich auf eine ausgewogene Mahlzeit. Die Kinder sehen dann bald genauso aus. Das sind die Werte die den Kindern heute vermittelt werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s