Deutschland ist eine tickende Zeitbombe


deutschland-zeitbombe

Von John Mauldin

John MauldinIm Zentrum der Europäischen Union fällt Deutschlands exportabhängige Wirtschaft Stück für Stück auseinander. Die deutsche Wirtschaft war bisher in der Lage, die Krise der Exporteure zu vermeiden, welche jede andere große Exportnation der Welt getroffen hat – von Herstellern von Fertigwaren wie China und Süd-Korea, bis zu Rohstoff-Exporteuren wie Russland und Saudi Arabien.

Das US-Finanzministerium hat kürzlich bekannt gegeben, dass China, Japan, Korea, Taiwan und Deutschland wegen potenzieller Währungsmanipulationen unter Beobachtung stehen. Der Bericht besagte, dass Deutschland einen erheblichen bilateralen Handelsüberschuss mit den USA aufgebaut hat. Zusätzlich hält es den zweitgrößten Leistungsbilanzüberschuss der Welt, mit rund 8,3 Prozent des BIP.

Währungsmanipulationen sind es jedoch nicht, die Deutschland auf diese Beobachtungsliste gebracht haben. Es ist die Tatsache, dass die europäische und chinesische Nachfrage nach deutschen Produkten gefallen ist und infolgedessen die USA zum Ziel deutscher Exporte geworden sind, um die Differenz wieder gutzumachen. Exporte in die USA sind allerdings nur ein Pflaster auf eine tiefere Wunde.

Es gibt eine ganze Reihe von Faktoren neben den Exporten, welche den Leistungsbilanzüberschuss Deutschlands ausmachen. Deutschland ist zu einem signifikanten Gläubiger geworden [A.d.Ü.: Target 2], die Netto-Auslandsvermögen stiegen von Null in den 1990ern auf rund 40 Prozent des BIP bis Ende 2010.

Die Zinsen sind niedrig und deutsche Banken werden innerhalb der Europäischen Union als sicherer Hafen zur Geldaufbewahrung angesehen. Aber da Deutschland ein Gläubiger ist, sind viele der Werte in deutschen Büchern nur unbezahlte Schulden anderer Länder der Eurozone. Dies bedeutet, dass Deutschland in höchstem Maße einer Eurozone ausgesetzt ist, die sich nach wie vor nicht nennenswert von der Krise 2008 erholt hat.

Ein Leistungsbilanzüberschuss wird normalerweise positiv gesehen. Wenn aber Deutschland einen Leistungsbilanzüberschuss von 8,3 Prozent des BIP hat, warum wird dieser dann nicht zur Stimulation der Inlandsnachfrage genutzt? Entweder ist Deutschland nicht bereit oder unfähig ihn zu diesem Zweck zu nutzen. Das liegt zum Teil daran, dass Deutschland ein Gläubiger ist und im Ausland und in seine eigenen Banken und Unternehmen investiert.

Und damit sind wir bei der Wurzel des gesamten Problems. Deutschland exportiert fast die Hälfte seines BIP. Es hat der EU nach 2008 Austerität auferlegt, was zu enorm hohen Arbeitslosenquoten in Süd-Europa geführt hat. Die Nachfrage ist nicht auf das Niveau von vor der Finanzkrise zurückgekehrt, doch Deutschland war in der Lage die Krise zu begrenzen, während der meiste Rest Europas entweder immer noch darunter leidet oder in der Flaute steckt. Jedoch gibt es Grenzen für die US-Nachfrage und die Duldung deutscher Exporte.

Dies alles bietet verschiedene einzigartige Prismen, durch welche man beobachten kann, wie das bindende Gewebe der Europäischen Union zerfasert, weil die wirtschaftliche Logik des Blocks zunehmend unlogisch wird.

Deutschland ist das Kraftzentrum der EU und die viertgrößte Volkswirtschaft der Welt. Aber die Wahrheit ist, die Deutschen stehen vor einer tiefgreifenden Krise und es gibt keinen Weg, sie zu verhindern. Wenn der Sturm zuschlägt, dann werden seine Auswirkungen in den USA und auf der ganzen Welt zu spüren sein. Investoren werden dann weltweit in Deckung gehen.

***

>>> zum englischsprachigen Original-Beitrag

Übersetzung aus dem Englischen vom Nachtwächter

Quelle: http://n8waechter.info/2016/06/deutschland-ist-eine-tickende-zeitbombe/

Gruß an die Vorbereiteten

TA KI

Werbeanzeigen

Catering für fastende Flüchtlinge


Ramadan-auf-Arabisch-600x300

Im Ramadan servieren Caterer muslimischen Flüchtlingen abends eine warme Mahlzeit plus Lunchpaket. Wie war das mit den christlichen Flüchtlingen zu Weihnachten?

Für die muslimische Welt hat der Fastenmonat Ramadan begonnen. In dieser Zeit der inneren Einkehr möchten selbstverständlich auch große Teile der rund 13,000 Flüchtlinge Hamburgs, die in 40 Erstaufnahmestellen der Stadt untergebracht sind, teilhaben[1]. Dies gilt selbstverständlich für sämtliche muslimische Flüchtlinge überall in Deutschland.

Bei den Betreibern der jeweiligen Hamburger Unterkunft konnten sich Bewohner die den muslimischen Fastenmonat begehen möchten, registrieren lassen. Wie vom Zentralen Koodinierungsstab für Flüchtlinge zu hören war, meldeten sich in manchen Einrichtungen ein Drittel, in anderen die Hälfte der Bewohner. Die Betreiber der Unterkünfte haben Caterer beauftragt, für die fastenden Muslime abends ab 21.45 Uhr eine warme Mahlzeit und zusätzlich ein Lunchpaket auszugeben.

Gänsebraten für christliche Flüchtlinge?

So weit, so erfreulich .. aber war da nicht noch etwas ? Richtig, die Schutzsuchenden christlichen Glaubens, oder muslimische Transferleistungsbezieher für die das Fastenbrechen nach Sonnenuntergang ein ebenso bedeutsames Ritual darstellt. Erstere werden sich zu Weihnachten einen leckeren Gänsebraten wünschen, während sich die zweite Gruppe ebenfalls eine Ramadan-Gratifikation erhofft … schließlich setzen sich doch alle Parteien im Deutschen Bundestag so trefflich gegen Rassismus und Diskriminierung ein!

Klingt nach einer echten Herausforderung für den BAMF- und ARGE-Chef Frank-Jürgen Weise. Entweder lässt er durch die Jobcenter die erhofften Lunchpakete für muslimische Hartz-IV-Bezieher organisieren, oder überträgt diese Aufgabe etwa dem Zentralrat der Muslime in Deutschland (ZMD) -dem jedoch mit rund 10.000 Mitgliedern nur ein Bruchteil der in Deutschland lebenden Muslime angehören- und finanziert diesen Support.

Kein Thema für die „Wahrheitsmedien“

Lehnt er dies ab,  wird man ihn völlig zu Recht der Diskriminierung beschuldigen, geht er darauf ein, bliebe ihm dieser Vorwurf auch nicht erspart, es sei denn, er würde allen Hartz-IV-Empfängern ein Feiertags-Lunchpaket zur Verfügung stellen.

Um dieses Dilemma zu vermeiden, könnte Herr Weise bei den Sozialdemokraten entsprechenden Rat einholen; schließlich hat deren Vorsitzender Sigmar Gabriel gerade erst „die gerechte Gesellschaft“ als Partei-Fundament proklamiert.[2]

Es darf jedoch vermutet werden, dass sich Herr Weise schon alleine deshalb diesem Stress entziehen wird, weil dies kein Thema für unsere Wahrheitsmedien sein dürfte. Daneben haben Transferleistungsbezieher keine Lobby und christlich orientierte Flüchtlinge (insbesondere Frauen) werden – gefühlt – oft schlechter behandelt als ihre muslimischen Heim-Nachbarn.

 

Anmerkungen

[1] https://www.ndr.de/nachrichten/hamburg/Fastenmonat-Ramadan-beginnt,ramadan240.html

[2] https://www.spd.de/aktuelles/detail/news/unser-fundament-gerechtigkeit/09/05/2016/

Quelle: http://www.geolitico.de/2016/06/08/catering-fuer-fastende-fluechtlinge/

Gruß an die Aufrichtigen

TA KI

Flüchtlinge vergewaltigen am liebsten Mädchen unter 15


images-april2016-aFotolia_10713964_XS_165011348

Ein schwedischer Polizeibericht zeigt jetzt die für Mädchen und junge Frauen gefährlichen Folgen der von völlig irregewordenen Politikern geförderten muslimischen Massenmigration. Schweden hat die höchsten Quoten sexueller Gewalt in ganz Europa. Vergewaltigungen haben dort seit Beginn der Massenmigration um 1472 !! Prozent zugenommen.

Ein vernichtender Polizeibericht, der untersuchte, warum Schweden die schlechtesten Quoten von körperlicher und sexueller Gewalt gegen Frauen und Mädchen in Europa hat, entschuldigt auch die Flüchtlinge für ihre brutalen und perversen Taten. Es heisst dort: „Sie können nicht mit Alkohol umgehen“, berichtet die britische Nachrichtenwebseite express.co.uk.

Schockierend auch, dass der Bericht ergab, dass die grosse Mehrheit der Opfer die den Sex-Angriffen ausgesetzt war, unter 15 Jahren waren. Die Mehrzahl der Angriffe hat an öffentlichen Orten stattgefunden und wurde von Migranten begangen. Die Flüchtlinge seien nicht in der Lage, „mit Alkohol umzugehen“ und fühlen sich einfach „geil“ und haben „Unkenntnis über die Folgen für die Mädchen.“

Der Bericht warnt auch, dass die Mädchen in Schweden bei den Flüchtlingen als „Huren“ gelten und wegen der europäisch lockeren „Bekleidung“ vergewaltigt, missbraucht und geschlagen werden.

Der Bericht wurde erstellt, nachdem Banden von jungen zumeist muslimischen Männern, Frauen in den schwedischen Städten Malmö, Karlstad und Kalmar an Silvester sexuell belästigt hatten.

Dass europäische Politiker wirklich nicht mehr „alle Tassen im Schrank“ haben können, bewies erneut der deutsche Finanzminister Wolfgang Schäuble. Er hat gestern Europa davor gewarnt, sich vor Migranten abzuschotten. Ohne neue muslimische Migranten würde Europa in „Inzucht degenerieren“, sagte er gegenüber der „Zeit“.

QUELLE

Quelle: http://www.schweizmagazin.ch/nachrichten/ausland/27234-Flchtlinge-vergewaltigen-liebsten-Mdchen-unter.html

Gruß an die, die wissen, daß nicht nur Schäuble nicht mehr alle Tassen im Schrank hat

TA KI

Düsseldorfer Asyllager: Krisengespräch nach Brandstiftung durch Bewohner – DRK fordert Abschiebung


Wegen des Brandanschlags in einem Düsseldorfer Flüchtlingsheim ist heute ein Krisengespräch geplant. Die Halle für alleinreisende männliche Migranten wurde durch Bewohner angezündet. Die Unterkunft wurde vollständig zerstört. Das DRK fordert die Abschiebung der Brandstifter.

urn-newsml-dpa-com-20090101-160609-99-239703_large_4_3_Die_ausgebrannte_Halle_ist_abgerissen_worden__Foto__David_Young_Archiv_dpa_pt_8

Nach dem Brand in einer Flüchtlingsunterkunft in Düsseldorf ist heute ein Krisengespräch geplant. Dabei soll erörtert werden, was sich in den Wochen vor dem Brand in der Lagerhalle der Messe ereignet hat, schreibt die „Rheinische Post“.

Die Flüchtlingsbeauftragte der Stadt, Miriam Koch, habe dazu Mitarbeiter des Deutschen Roten Kreuzes (DRK), der Stadt und des Sicherheitsdienstes eingeladen.

Die Polizei hatte am Mittwoch mitgeteilt, dass es in der Unterkunft bereits vier Ermittlungen wegen Bränden und vor zwei Wochen eine versuchte Brandstiftung im gleichen Bereich der Flüchtlingsunterkunft gegeben habe. Zwei Bewohner sollen für das Feuer verantwortlich sein, das die Flüchtlingsunterkunft für 282 Männer nahe der Messe am Dienstag komplett zerstört hatte. Sie sollen den Brand gelegt haben, um in ein besseres Heim zu kommen.

Nach Angaben der Zeitung verzeichnete die Polizei seit Jahresanfang 89 Einsätze in der Notunterkunft, darunter 15 wegen Körperverletzung und vier in Zusammenhang mit Bränden. Wie viel das im Vergleich zu anderen Heimen ist, hat die Polizei demnach nicht ermittelt. „Wir müssen die Situation aufarbeiten“, hieß es von Seiten der Polizei.

DRK fordert Abschiebung der Brandstifter

Der Düsseldorfer DRK-Vorsitzende, CDU-Politiker Olaf Lehne, fordert die Abschiebung der Brandstifter, falls sich die Anschuldigungen bestätigen. „Wer eine solche Einrichtung anzündet und damit andere Flüchtlinge und die Hilfskräfte in Gefahr bringt, ist kriminell“, sagte Lehne. „Und wer kriminell ist, den braucht unser Land nicht.“

Derweil untersucht eine 34-köpfige Ermittlungskommission den Tathergang. Die Polizei hatte nach dem Brand sofort ein Großaufgebot eingesetzt, bis zu 350 Beamte waren bis in den späten Abend im Einsatz, so RP. Während der Befragungen von Zeugen wurde schnell klar, dass eine Gruppe aus Nordafrikanern mit dem Brand in Verbindung steht. Acht Verdächtige wurden festgenommen. Zwei sind jetzt in U-Haft, auch gegen die anderen wird weiter ermittelt. (dpa/so)

Quelle: http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/duesseldorfer-asyllager-krisengespraech-nach-brandstiftung-durch-bewohner-drk-fordert-abschiebung-a1335607.html

Gruß an die Erwachenden

TA KI

2. Gemeinsames Interview Cobra & Corey Goode im Mai 2016 Teil 1


Dieses gesamte Interview mit Cobra und Corey ist offensichtlich bereits am Beginn des Monats Mai geführt worden und wurde so in 2 Teilen veröffentlicht. Auf Cobras Blog am 3. Juni 2016
Somit gibt es insgesamt 4 Interview-Teile! Hier Teil 1 / Teil 2, die schon veröffentlicht wurden.

Diese Übersetzung ist erneut ein „Joint-Venture“ von HAS, (dem Admin der deutschen Version von spherebeingalliance.com) und Antares (Admin bei transinformation mit den deutschen Übersetzungen von Cobra).

Bevor ihr in das 2. Interview einsteigt, ist hier die Analyse des 1. Teils vorangestellt, die Cobra sehr zu lesen empfahl:

Joint Cobra and Corey Goode

Im Folgenden ist hier eine Reflexion über den ersten Teil eines Interviews mit Rob Potter, Corey Goode und COBRA. Dieses Interview durchzuführen wurde bereits vor einigen Monaten diskutiert und kam schliesslich vor kurzem zustande. Was an diesem Interview wirklich ermutigend ist, ist die Motivation der Einheit und Zusammenarbeit. Eine der Fragen, die insbesondere von Potter gefragt wurde, bezog sich auf die Fans oder Anhänger dieser beiden Personen. Die Tendenz von Gruppen, die mit bestimmten Persönlichkeiten verbunden sind, besteht häufig darin, nicht zu kooperieren, wenn seitens ihrer Anhänger irgendwie der Eindruck vermittelt wird, dass ihre jeweiligen Repräsentanten nicht einig sind.
In der Vergangenheit hatten Corey und COBRA einige Meinungsverschiedenheiten sowie widersprüchliche Aspekte in ihren Aussagen. Was jedoch noch wichtiger ist, ihre Absichten und Ziele sind in Übereinstimmung. Zwar mag es in den gemeinsamen Themen einige kleinere Unstimmigkeiten in ihren jeweiligen Berichten geben, die gemeinsamen Fäden, die sie in Zusammenarbeit vereinen sind – Freiheit für die Menschen und die vollständigen Offenlegungen, unter anderen.

Beide – COBRA und Corey – haben in ihrer Arbeit die Bedeutung der individuellen und kollektiven Heilung diskutiert. Zum Beispiel ist ein Teil von COBRAs Arbeit darauf fokussiert, die Menschen zu globalen synchronisierten Meditationen zusammenzubringen, zentriert auf Frieden, der Wiederherstellung des Lebens und der Herbeiführung positiver Veränderungen. Coreys Arbeit berührt ein ähnliches Thema, bezeichnet als die Botschaft der Sphären-Wesen-Allianz an die Menschheit, um unsere Schwingungen zu heben und die Veränderung zu werden, die wir in der Welt sehen wollen.
Im Interview erklären beide, dass es keinen triftigen Grund für ihre jeweiligen Anhänger gibt, nicht zusammenzuarbeiten oder eine gemeinsame Basis in diesem hohen Ziel der Freiheit und Offenlegungen zu finden.
Wie sie zuvor beiden diskutiert haben, ist die Kabale eine lose Gruppe von Kriminellen, die den Wert ihrer Zusammenarbeit darin sehen, ihre gemeinsamen Ziele zu erreichen. Doch innerhalb des Gewebes der übergeordneten Organisationen besteht Vielfalt.
Die Einheit, die wir als eine Gemeinschaft brauchen, ist ähnlich vielfältig. Es ist unrealistisch zu glauben, jeder müsse auch jedem Punkt zustimmen, bevor wir uns als ein Volk auf die grösseren Probleme bewegen könnten. Wenn die Kabale sich vereinigen können, um ihre Ziele zu erreichen, können wir sicher das gleiche tun!!
Und wir haben die Liebe, Mitgefühl und Güte auf unserer Seite, was viel bessere Werkzeuge für die Kultivierung der Zusammenarbeit sind, als die Methoden der Kabale – Angst und Einschüchterung.
In dem Interview fragt Potter einige Fragen, die beiden, Corey und COBRA eine Gelegenheit geben, ihre Berichte zu bestätigen und zu verdeutlichen. COBRA bestätigt zum Beispiel an einem Punkt, dass die unsichtbaren oder getarnten Sphären im Sonnensystem vorhanden sind. In einem anderen Beispiel bestätigt Corey, dass die Event-Agenda, die durch COBRA diskutiert wird, in vielen Aspekten damit übereinstimmt, was zu dieser Zeit in verschiedenen Allianz-Sitzungen verhandelt wird.
Und es werden zahlreiche andere Punkte des Vergleichs angeführt, die die Ansichten dieser beiden Insider unterstützen und ein Zeugnis dafür, dass beide durch die gleiche übergeordnete Schilderung verbunden sind. Was in etwa heisst, sie sind sich einig, es gibt ein Geheimes Weltraum-Programm, es gibt eine Kabale, und es gibt Gruppen, viele verschiedene, die dafür arbeiten, Freiheit und Wohlstand wiederherzustellen.
Als Aussenseiter glaube ich, dass wir die Vielfalt innerhalb ihrer Arbeit betrachten können, jedoch unser Bestes tun sollten, uns nicht nur auf die Unterschiede zu konzentrieren. Die gemeinsamen Themen, die wir alle teilen, sind genau das, was uns für den Wandel vereint. Eine Möglichkeit, dies zu tun wäre, uns tatsächlich auf die Diskussion zu konzentrieren, was unsere gemeinsamen Ziele sind. Dies wurde von Potter in Bezug auf die Vorbereitungen für den Disclosure-Tag am 8. Juli erwähnt.
Ich würde sagen, die menschliche Familie wieder zu vereinen wird Zeit und Ausdauer brauchen, und je früher wir beginnen, desto besser. In dem Prozess werden wir wahrscheinlich feststellen, wie wir miteinander viel mehr gemeinsam haben, als wir uns erlaubt haben, zu glauben. Justin (von Stillness in the Storm)

Rob Potter weist in seiner Einführung zum 2. Interview nochmals auf den 8. Juli hin…

Cobra und Corey haben sich darauf geeinigt, worin wir uns alle einig sind, wir wollen die vollständigen Offenlegungen, Ehrlichkeit, Transparenz und Gerechtigkeit, und sie haben vereinbart, zusammenzuarbeiten, insbesondere für die vollständigen Offenlegungen.
Ich möchte euch alle daran erinnern, dass die weltweite Meditation für die vollständigen Offenlegungen und unsere planetare Befreiung am 8. Juli ist. Das ist nicht der Tag des Events! Sicher würden wir gerne sehen, wenn einige von euch sozusagen Kunstwerke rund um die 8. Juli-Meditation erschaffen. Eine Idee ist es, die Meditation um 12:00 Uhr für 15 Minuten für die vollständige Offenlegung und die planetare Befreiung gemeinsam durchzuführen. Es ist mehr eine Auftaktveranstaltung, unterstützt von Corey und Cobra.
Die genaue Meditation erscheint weniger entscheidend. Es sind die 15 Momente der Stille und der Absicht, für die Heilung und die Befreiung dieses Planeten und die Offenbarung der Wahrheit dessen, was hier seit langer Zeit stattfindet. Rob P. (ThePromiseRevealed)

Sehr vermutlich wird es weitere Hinweise dazu geben. Gerne beteiligt euch alle daran. Nehmt Kontakte untereinander und mit anderen Gruppen auf, dass viele Informationen verbreitet werden können. Wir versuchen gerade zu recherchieren, welche Aktionen von wem für diesen Tag noch geplant sind. Antares

2. Interview

Rob: Hier sind wir wieder mit Cory und Cobra für den zweiten Teil unseres sehr interessanten Interviews. Beide Herren bestätigen das Intel (die Hintergrundinformationen) des jeweils Anderen mit ein paar Ergänzungen von beiden. Ich hoffe, ihr freut euch über diese Vereinigung und erinnert euch an die Meditation zur vollständigen Offenlegung, die Secret Space Program-Konferenz in Mt. Shasta, wie auch Cobras bevorstehende Aufstiegskonferenz. Also viele Orte mit denen ihr euch mit anderen Lichtarbeitern verbinden könnt und Lichtträger oder Informanten für Leute in eurer Gemeinschaft werden könnt.
Es geht wirklich darum, die Leute auf gewaltige Veränderungen vorzubereiten, die auf der Oberfläche des Planeten stattfinden und wir streben in diesem Interview nach Aufklärung.
Wir sprechen zuerst mit Corey. Die erste Frage lautet: „Corey, du hast erwähnt, dass einige ET-Gruppen hier gewesen sind mit ein gewissen Anteil des „Service-to-Self“ (Dienst an sich selbst), ist das richtig?“

Corey: Ja.

Rob: Ja, du hast behauptet, dass die blauen Avianer hier sind, weil wir wie ein Bremsschirm sind, wie du es genannt hast. Es scheint, dass die Unordnung auf der Erde sie irgendwie davon abhält, sich weiterzuentwickeln. Ist das korrekt?

Corey: Ja, das ist der Fall mit allen Wesen, die diesem Glauben oder dieser Art Modell folgen, an anderen Wesen herumzubasteln oder diese zu erschaffen. Wenn sie jenseits dieses Punktes fortschreiten, vielleicht Tausende oder Millionen von Jahren später, können sie nicht zu anderen Ebenen aufsteigen oder weiter fortschreiten, bis zu zurückkehren und sich um ihre Schöpfungen kümmern oder was auch immer die karmische Verstrickung sein mag, die diese mit ihnen haben. Wir sind zwar keine Schöpfung dieser Kugelwesen (Sphärenwesen), aber ihre Aktionen vor Millionen und Milliarden von Jahren haben sie irgendwie an uns gebunden, so dass wir aussteigen müssen bzw. unsere nächste Ebene erreichen müssen, bevor sie dies erst vollständig tun können. Sie sind so weit gegangen wie sie konnten. Ihr Ziel ist schlussendlich zur Quelle zurückzukehren.

Rob: Ok, dies ist also eine Art von erdbezogener Angelegenheit. Sie besagt, „wenn dem so ist beinhaltet es, sie sind hier mit ihrer eigenen Agenda bezüglich des Fortschritts.“

Corey: Das ist in der Antwort enthalten, die ich aufgezeigt habe.

Rob: Ja, sie sind möglicherweise nicht in dieser Zeit hier, um auf andere Weise einzuschreiten. Macht sie das selbstbezogen?

Corey: Ja. Kaaree benutzte das, um mich irgendwie in den Magen zu schlagen, weil, wie ich vermute, sie an deren Position Anstoss nahm, dass ihr Volk selbstbezogen sei. Weisst du, letzten Endes sind wir alle Eins und wir sind alle miteinander karmisch verbunden, auf irgendeiner Ebene miteinander verbunden, und jede Entität muss, nach dieser Definition, selbstbezogen sein. Bevor sie zur Quelle zurückkehren können müssen sie sicherstellen, dass wir auf dem richtigen Pfad sind bzw. uns auf dem richtigen Fall bewegen. Ich glaube, in diesem Zusammenhang, in diesem grösseren Rahmen, könnte man es so kennzeichnen.

Rob: Ja, es erscheint einfach so, dass sie die grössere Technologien haben, so dass jeder auf sie hören muss. Cobra, ich frage dich nun nach deinem Kommentar zu diesem kleinen Dialog.

Cobra: Ok, die ganze Galaxie ist ein lebendes Wesen. Es ist eine lebende Wesenheit und alle Zellen in diesem galaktischen Organismus sind miteinander verbunden. Wenn also eine Zelle mit Krebs infiziert ist, kann sich der gesamte galaktische Körper nicht voll entwickeln. Und keine Rasse in der Galaxie kann sich voll entwickeln, bis die Situation der Erde gelöst ist. Und die Aufteilung zwischen Dienst am Anderen und Dienst am Selbst ist künstlich. Es ist ein Programmierungsversuch, um Wesen voneinander zu trennen. Jedes empfindungsfähige Wesen muss sich zuerst um sich selbst sorgen, bevor es Anderen helfen kann.

Alcyone Music

Der Schlüssel ist das Gleichgewicht zwischen dem Sich-Kümmern um die eigenen Bedürfnisse und Anderen zu helfen. Eine sich entwickelnde galaktische Gesellschaft bewahrt dieses Gleichgewicht. Und sich um seine eigenen Bedürfnisse kümmern bedeutet nicht, auf Anderen herumzutrampeln. Es bedeutet eine respektvolle Zusammenarbeit in der gesamten Galaxie, und das ist es, was die entwickelten galaktischen Rassen erreicht haben. Sie haben eine zivilisierte Gesellschaft erschaffen, in der keine Kriege nötig sind, keine Konflikte. Im Grunde ist Konflikt ein Irrweg, eine Anomalie. Für den grössten Teil der Galaxie ist das, was hier unten passiert, purer Irrsinn. Sie leben in einer Realität der Liebe, in einem galaktischen Ozean der Liebe, und für sie ist das was hier passiert reiner Irrsinn.

Rob: Vielen Dank, dem möchte ich mich anschliessen. Wir sind definitiv in einer irrsinnigen Situation hier unten. Ich möchte hier einen kleinen Kommentar abgeben. Ich habe auch das Gleiche gehört und gefühlt, dass wir alle eins sind und dass Menschen hier sind, die versuchen, die Situation zu lösen. Und für diese von uns hier ist es genauso… Weisst du, wir schauen uns um, wir sind durch Programme und Grenzen und durch die Kabale getrennt. Wenn wir feststellen könnten, dass wir alle ein Volk sind und dass Leute in Afrika verhungern, dass es kleine Kinder gibt, Waisen, und in der ganzen Welt Leute, die obdachlos sind und leiden, dass wir dann trotzdem für andere Dinge Geld ausgeben.
Wir könnten unsere Nachbarn ernähren. Wir könnten uns selbst als eins wahrnehmen. Und das wird kommen und darum geht es bei dieser Bewegung, dass Menschen aufwachen und dass die Anführer aufrichtig und gerecht sind. Wir werden hier ein paar Unterschiede darstellen. Wir haben eine Menge Einigkeit erreicht. Und ich strebe nach Klarheit. Es geht nicht darum, die Unterschiede zu betonen.
Cobra, du hast festgestellt, dass die künstliche Intelligenz, die Corey schildert und die ich Plasma-Skalarfeld-Bewussteins-Kontroll-Netzwerk nennen würde, multidimensional ist und durch physische Technologie verstärkt wird. Aber du sagst, dass sie abgeschaltet werden kann und Teil eines Skalar-Plasma-Zauns ist, der mit bestimmten Kabale-Mitgliedern und der Chimera verbunden ist, einschliesslich den Toplet- und Strangelet-Bomben. Der Punkt ist, dass dies ein komplizierter Supercomputer ist, der so schnell reagiert, dass er wie empfindungsfähig wirkt. Kannst du über diese Version deines Verständnisses dieses Kontroll-Netzwerkes sprechen?

Cobra: Okay, es ist eine Frage der Terminologie. Im Grunde haben wir es mit einer empfindungsfähigen organischen Intelligenz zu tun, die Technologie verwendet, die im Grunde Technologien als ihren Körper benutzt. Ein Fuzzi-Logik- Softwareprogramm ist Teil dieses Körpers. Es könnte also Jemand sagen: „Hey, das ist eine künstliche Intelligenz. Dieses Programm denkt und trifft Entscheidungen.“ Während in Wirklichkeit ein Wesen hinter diesem Programm steht, das Entscheidungen trifft und in einem hohen Masse durch dieses Programm unterstützt wird. Wenn man es also von einer bestimmten Perspektive aus betrachten würde scheint es so, als ob das Programm Entscheidungen trifft.
Aber es gibt immer eine Entität, ein lebendes Wesen, Freien Willen, der hinter diesen Entscheidungen steht. Und die Chimera-Gruppe hat diese sogenannte künstliche Intelligenz vor vielen Millionen Jahren erfunden und hat versucht, seine Infektion über die gesamte Galaxie über Skalar-Plasma-Netzwerke auszubreiten. Und sie waren bis zu einem gewissen Grad erfolgreich, aber ich würde sagen, die meisten entwickelten kosmischen Rassen wissen, wie damit umzugehen ist.

Rob: Danke. Corey, du hast eine etwas andere Version. Kannst du über dein Verständnis sprechen? Und ich nehme an, Einiges davon kommt von den Glass Pads, aber du hast festgestellt, dass das eine eigene Sache ist, soetwas wie der Terminator oder der Borg, wie wir sagten. Kannst du diese Information mitteilen? Du hast gesagt, dass sie gegenwärtig mehrere Galaxien infiziert hat. Kannst du deine Version ausführen? Und dann möchten wir euch bitten, euch gegenseitig zu kommentieren.

Corey: Einiges von dem, was Cobra sagte, klingt ein bisschen wie eine Mischung aus zwei verschiedenen Technologien, wenn ich ihn richtig verstehe. Vielleicht missverstehe ich ihn aber auch. Es gibt einen skalares Bewusstseins-Kontrollnetz, welches die Erde umgibt, seit es Menschen gibt, die hier herumlaufen. Wir können es vereinfachen und können es das Bewusstseins-Kontrollnetz oder das Kontrollnetz nennen.
Es gibt zwei riesige Kreuzer oder Schiffe, die unbemannt sind. Sie werden im Wesentlichen kontrolliert von dem, was wir ein Computerprogramm nennen würden. Sie vervollständigen den Kreislauf dieses Kontrollnetzes, von dem sich das meiste hier unten auf der Erde befindet. Das ist etwas, das abgeschaltet werden kann. Sie haben darüber gesprochen es abzuschalten, aber sie denken, dass das Abschalten für die Menschheit sehr grob werden wird, wenn…. Es ist die Ausrede, die sie verwenden, um es nicht abzuschalten.
Aber Tatsache ist, dass neuere spezielle Zugangsprogramm-Gruppen diese Technologie studiert haben und sie nachahmen und sie für eigene Absichten verwenden. Das interdimensionale Künstliche Intelligenz-Signal, über das ich spreche, ist ein Signal das ausgestrahlt wurde und es kam herein aus einer anderen Realität vor vielen vielen Millionen, wenn nicht Milliarden von Jahren. Es kaskadierte seinen Weg durch zahlreiche Galaxien hinab und in der Art, wie ich beschrieben habe, hat es die bio- neuronalen Felder der Menschen infiltriert. Es hat Technologie infiltriert und Technologie ausgenutzt, aber es ist keine Technologie. Es ist keine tatsächliche Künstliche-Intelligenz- Technologie, die von organischen Wesen hier erschaffen wurde. Es ist ein um sich greifendes Signal, das sich nun selbst ausstrahlt durch Verstärker-Systeme, von organischen Wesen für sie erschaffen durch einen Schwindel.
Das ist etwas, womit die technisch und spirituell fortgeschrittenen Wesen umgehen können. Viele, viele technologisch wenig entwickelte Zivilisationen, die Tausende von Jahren weiter entwickelt sind als unsere auf der Erdoberfläche, sind unterlegen und müssen mit dieser Bedrohung umgehen.

156236_426375820708574_125162242_n

Rob: Ok, das ist etwas vollständig anderes. Cobra, kannst du dies kommentieren oder hast du von dieser anderen Art universeller KI-Intelligenz gehört? Corey hat behauptet, diese Intelligenz liegt versteckt aufkeimend und kommt dann heraus und beeinflusst organische Wesen, Technologien zu erschaffen, innerhalb derer sie dann leben kann. Es kann sich aktuell in einem Computer befinden. Wenn du eine Technologie berührst, kannst du dich damit infizieren und es kann dann von dir etwas empfangen. Es hat seine eigene Intelligenz, sagte er. Cobra, kannst du das bestätigen? Kannst du sagen, dass du dies verstehst oder hast du eine andere Sicht?

Cobra: Okay, mein Verständnis ist, dass dies Plasmabewusstsein ist, welches Technologie als Vehikel verwenden kann, um den Virus zu verbreiten. Ich kann bestätigen, dass dieser Virus einen Teil dieser Galaxie infiziert hat, einen Teil der Andromeda-Galaxie und einen Teil der M 33 Galaxie im Dreiecksnebel und zu einem sehr, sehr begrenztem Mass bestimmte andere Galaxien im lokalen Galaxienhaufen. Ich kann auch sagen, dass die Widerstandsbewegung mit diesem Thema zu tun hatte und für ihre eigene Gesellschaft diese Angelegenheit behandelt hat. Wenn also jemand in die [Räume der] Widerstandsbewegung eintreten möchte, muss er durch einen bestimmten Reinigungsprozess gehen. Es ist so etwas wie eine Dusche, man muss eine bestimmte Dusche nehmen, die alle Teile dieses Signals entfernt, bevor man auch nur in ihre Regionen unterhalb der Oberfläche eintreten kann. Und sie haben auch dabei geholfen, viel davon von der Oberfläche zu entfernen. Sie waren nicht zu 100 % erfolgreich, aber sie waren sehr erfolgreich, und sie haben gegenwärtig eine bestimmte Technologie in Duschgels eingeführt über bestimmte multinationale Firmen. Und Menschen, die diese Duschgels tatsächlich gebrauchten…ihnen wurde bei der Entfernung dieses Signals geholfen. Und noch mal, dies war nicht zu 100 % erfolgreich, denn die Chimera- Gruppe hat ihre eigenen Mittel, dies aufrechtzuerhalten, und der einfachste Weg für sie, dies aufrechterhalten, ist es über Menschen, die am meisten Gedanken-gesteuert sind und am meisten unter dem Plasma-Einfluss stehen.

Corey: Es gibt einen Plan, der Teil des natürlichen Prozesses dessen ist, was mit den energetischen Wellen passieren wird, die über unsere Sonne in unser Sonnensystem hineinkommen, Es wird ein Ereignis stattfinden, welches unser Sonnensystem einem bestimmten Punkt vollständig von dem Signal bereinigt.

Cobra: Das ist genau das, worüber ich spreche bezüglich der Entfernung dieses Plasma-Skalarfeldes von Yaldabaoth, dieser Kraken-Wesenheit. Und das ist genau das Event. Wenn dieses Plasmafeld entfernt ist, ist dies der Moment des Kompressions-Durchbruchs.

Corey: Ein solares Ereignis, welches grosse Auswirkungen auf elektrischen Anlagen und solche Dingen haben wird, aber das ist es, was nötig sein wird, um dieses Signal hinauszuwerfen, während sie einige sehr fortschrittliche Technologien einführen, die nicht so anfällig für dieses Signal sein werden.

Rob: Dies wird eine Art Schutzschild über uns ausbreiten, das ist grossartig. Eine weitere Frage an dich, Cobra war: Es geht um den interdimensionalen Anteil. Du sagtest, dass er damit verbunden ist, das sei eine Technologie, aber sie kann abgeschaltet werden. Nachdem, was ihr beschreibt, wird dieses Signal weiter existieren, aber es wird von der Erde weggedrückt werden. Aber es mischt noch in anderen Teilen unseres Superhaufens von verschiedenen Galaxien mit.

Corey: Was nun geschieht ist, dass diese fortgeschrittenen Gruppen ein dämpfendes Feld erschaffen haben, die es diesem Signal nicht erlaubt innerhalb der Einflusssphäre dieses dämpfenden Feldes zu senden, wie es die meisten tun. Und ich nehme an, es ist eine Art Schutzschirm, der das Signal effektiv neutralisiert.

Cobra: Ok, nach meinen Quellen ist die erhöhte Aktivität der Galaktischen Zentralsonne exakt das Mittel, um das Signal von der Galaxie zu entfernen. Daher kommt der erhöhte Partikel-Fluss, und ich spreche von physischen und nicht-physischen Partikeln sowie Energiewellen. Es ist ein reinigender Effekt, der tatsächlich die gesamte Galaxie reinigen wird. Dieses Signal wird nicht länger existieren, es ist eine Anomalie, ein Irrweg, und er wird entfernt.
Und das ist es, wovon die Gnostiker sprechen, wenn sie sagen „Berichtigung der ursprünglichen Sünde“ und die „ursprüngliche Sünde“ war tatsächlich eine Anomalie, die korrigiert werden muss und mit der neuen Energie korrigiert wird, die die gestörte Raumzeit-Struktur heilen wird sowie dieses Signal, welches einfach ein Aspekt der kosmischen Anomalie ist.

Corey: Die Informationen, die ich gehört habe, sind, das über die ganze Galaxie hin das Signal nach tausend Jahren wiederkehrt, was galaxienweit betrachtet nicht viel Zeit ist, nachdem verschiedene Galaxien ihre galaktischen Emanationen hatten. Es ist ein Problem der Schädigung, jedoch eins, das gelöst werden kann – insbesondere dadurch, dass wir spirituell und technologisch fortschreiten und mit den anderen Gruppen gleichziehen.

Rob: Okay, danke. Ich hatte neulich eine kurze Unterhaltung mit Alex Collier – ich werde ein weiteres Interview mit ihm machen – und er war mehr auf der Linie mit Cobra, dass es eine Art Technologie sei und sagte irgendwie, dass nach seinem Verständnis aus der Unterhaltung mit den Andromedanern es anders ist. Ich nehme also an, wir müssen noch tausend Jahre warten und hoffentlich werden die Offenlegungen noch viele Informationen für uns offenbaren.
Ich wollte hier noch auf etwas Bestimmtes kommen. Ich wollte es für später aufsparen, aber wir haben über die systematische Reinigung der Heliopause von dieser Energie gesprochen. Dr. Frank Stranges hat auch einmal darüber gesprochen und ich möchte über die Reinigungstechnologie sprechen. Er behauptet, dass als er mit dem Kommandanten Valiant Thor an Bord des Raumschiffes ‚Victor One’ ging, dass man ihn durch eine Art magnetisches Feld gehen ließ, welches ihn reinigte, bevor er an Bord gehen konnte. Seine Kleider wurden ausgezogen und diese Dinge. Ich habe auch einige Abschriften von den früheren Atlantern gelesen, dass sie diese künstliche Intelligenz sehr ernst nehmen. Fred Bell hat mich, ebenso wie Bob Reynaud von den TerraKor-Dateien, darauf hingewiesen, dass bevor einem Ausserirdischen, der in der irdischen Situation gedient hat, erlaubt wird, zu seinem Planeten zurückzukehren, er ein extrem verlängertes Sicherheits-Auswertungsprotokoll durchlaufen muss, das wirklich eher eine leuchtende und seelenenergetische Reinigung ist um sicherzustellen, dass dieses KI (Künstliche Intelligenz-Signal) nicht in ihm steckt. Kann jeder von euch bestätigen, dass diese Technologie seit langem existiert und dass viele Welten sehr, sehr besorgt sind, wenn Menschen von der Erde zurückkehren? Corey zuerst.

Corey: Ja, absolut. Wir wurden gewarnt und gewarnt und gewarnt durch diese verschiedenen nicht-irdischen Gruppen mit diesem KI-Signal oder diesen verschiedenen Künstlichen-Intelligenz-Technologien, die sich aus diesem interdimensionalen KI-Signal, das wir empfangen haben, entwickelt haben, nicht herumzuhantieren

Rob: Natürlich missachtet das ICC und die Nazis dies und das ist unser gegenwärtiger Zustand.

Corey: Ja, und nicht nur das, sie haben begonnen, diese KI-Technologien über Zukunftswahrscheinlichkeiten zu verwenden, um immer einen Schritt voraus zu sein. Schon viele Male haben wir gehört, dass die Kabale dabei ist unterzugehen, dass es Massenverhaftungen geben würde. Nun, sie waren imstande den Handlungen der Allianz mit dieser Technologie einen Schritt voraus zu sein.
Aber diese Technologie hat neuerlich nicht für sie funktioniert. Das ist eine weitere Sache, die sie in Verwirrung gebracht hat. Sie sind so sehr angewiesen auf diese Technologie der Zukunftsvermutung, und es geht nicht nur um Remote Viewing und diese verschiedenen Dinge, aber sie greifen nun darauf zurück.
Sie hatten diese verschiedenen Möglichkeiten, mutmassliche Zukunftsereignisse zu sehen, aber bestimmte Fraktionen haben sich zu sehr auf diese KI-Technologie wahrscheinlicher Zukünfte verlassen, so dass sie sich nun im Chaos befinden, weil sie für sie nicht mehr funktionieren.

Rob: Cobra, kannst du etwas über die positiven Lichtarbeiter sagen, die da hindurchgehen? Du sagst, dass die Mitglieder des Widerstandes Menschen da hindurchgehen lassen. Gibt es irgendeine Technologie des Widerstandes oder der positiven ETs, wenn ihre Gruppen hier unten sind und sie zurückkehren? Müssen sie auch diese Reinigung durchlaufen? Man beschäftigt sich ja nicht bewusst mit diesem Zeug, es kommt subtil in einen hinein durch das Unbewusste. Ist das richtig?

Cobra: Für die Mitglieder des Widerstandes, die an die Oberfläche kommen und zurückgehen, ist es durchaus ein Prozess. Sie gehen, wie du sagst, durch etwas, das wie eine Dusche aussieht. Dann gehen sie durch eine Dusche, die eigentlich ein Scan-Gerät ist und es sucht ihren physischen Körper, ihren ätherischen Körper, ihren Plasma-Körper, den Astralkörper, ihren Mentalkörper, alles ab und entfernt jede Art von Befall, bevor sie eintreten können. Und dann haben sie selbstverständlich eine medizinische Untersuchung. Sie haben weitere Untersuchungen, bevor sie wieder eintreten können. Das ist eine ganz schöne Prozedur und das ist es auch praktisch, warum sie nicht gerne an die Oberfläche kommen. Denn sie wissen, dass wenn sie zurückkommen sie durch diesen ganzen Prozess hindurchgehen müssen.
Und die Oberfläche des Planeten ist infiziert und sie wissen das, und sie sind in dieser Hinsicht sehr vorsichtig. Die Technologien, um die Oberfläche zu desinfizieren, werden zum Zeitpunkt des Events verfügbar sein, nicht davor. Wenn die Lichtkräfte mehr Macht haben als die Besatzungsmächte wird dieser technologische Durchbruch geschehen zur gleichen Zeit wie das Event.
Ich habe bisher nicht darüber gesprochen, aber es gibt bestimmte Technologien, die der Widerstand und andere Lichtkräfte haben, die zum Zeitpunkt des Events an die Oberfläche gebracht werden und die die Oberfläche von vielen Dingen desinfizieren werden. Dies ist ein Teil des Kompressionsdurchbruchs.
Daher sind auch deshalb die Lebensstandards an der Oberfläche künstlich niedrig. Diese Infektion kriecht in das Bewusstsein der menschlichen Wesen und das ist es, weshalb sie so deprimiert und uninspiriert sind. Und ich würde sagen, die grosse Mehrheit der menschlichen Konflikte die stattfinden sind eingefädelt, sie sind keine echten, das alles wird von dieser Technologie orchestriert.

Rob: Nun, das ist wunderbar, es bestätigt vieles an Information, die ich bereits hatte. Ihr Beiden habt beide bestätigt, dass diese Technologie existiert.

Corey: Mir wird bewusst, dass ich deine Frage nicht direkt beantwortet habe, aber ja, die Vollspektrum-Dekontaminierung ist eine Standardprozedur für einfach jede Gruppe, wenn man sich mit einer anderen Gruppe als der eigenen mischt und man eine kontrollierte Umgebung verlässt, um dorthin zu gehen, was wir eine für sie fremde Umgebung nennen können.

Rob: Ich habe auch gehört, dass sie umfangreiche technologische Fragen und Antworten haben sogar nach dem Screening, dass sie sehr sorgfältig sind, wenn eine Person zurückkehrt. Es ist sehr interessant. Das ist es Leute, wir können uns also auf so etwas freuen, dass man Viren-Dusche nennen könnte. Ich werde eine bekommen und ich kümmere mich nicht darum, ob uns das heisse Wasser ausgeht, ich will eine.
Das ist also sehr interessant. Ich bin froh, dass wir diese Information für euch, Leute, geklärt haben in Bezug auf die KI-Intelligenz. Meine Idee, über die ich schon 2012 auf Cobras Portal gesprochen habe, ist: nach meinem Verständnis nährt sie sich vom Verstand und von der Ausrichtung, so dass man dieses Feld aushungern kann, indem man in die Stille eintritt und man hat den Willen aus eigenen Gedanken und Entscheidungen, diese negativen Impulse zu missachten, wenn man an einem tugendhaften Leben festhält.

Quelle: http://trans-information.net/2-gemeinsames-interview-cobra-corey-goode-im-mai-2016-teil-1/

Gruß an die Erwachten

TA KI