So wehrt sich junge Frau nach Grabsch-Attacke auf Hamburger Konzert.


Maya verbringt das Wochenende auf dem Hamburger Hip Hop-Festival Spectrum. Als sie bei einem Konzert in der Menge steht, bemerkt sie, wie sie jemand begrapscht. Wütend und erniedrigt verfasst sie diesen Facebook-Post:

Facebook/Spektrum 2016

Die junge Frau möchte nicht einfach still bleiben. Sie möchte nicht hören, dass sie sich nicht so anstellen soll. Deshalb wählt sie drastische Worte um dem Grapscher genau das gleiche eklige und erniedrigende Gefühl mitzugeben, dass sie vom Konzert mitgenommen hat. Über 12.000 Leute haben bereist auf den Post reagiert. Nicht immer positiv: „Da kamen Kommentare wie ‚Sei froh, dass dich überhaupt jemand anfasst‘ oder ‚Es war bestimmt ein Versehen‘. Leute, die mir gesagt haben, ich sei voll eklig, oder dass sie mir AIDS wünschen“, erzählt Maya. Aber viele freuen sich auch, dass endlich mal jemand den Mund aufmacht. Was denkst du darüber?

Quelle: http://www.heftig.de/maya-summer/

Gruß an die Erwachenden

TA KI

Advertisements

6 Kommentare zu “So wehrt sich junge Frau nach Grabsch-Attacke auf Hamburger Konzert.

  1. Pingback: Warum Italien scheitert | inge09

  2. … hilfloses Gezappel … aber was hätte sie auch tun sollen …
    Wäre Zeit, sich zu bewaffnen. Aber dann wäre wohl hinterher SIE verurteilt worden …

    Warum gehen eigentlich bei solchen Fällen die umstehenden Kerle nicht wie ein Mann auf diese Tiere los?? Versucht doch mal, so was mit einer Vollverschleierten im Kreise ihrer Beschäler zu machen – ihr lebt keine 5 Sekunden mehr! Die verhausschweinten Deutschen sehen weg …

    Wir haben als Volk wirklich jeden Anspruch verspielt, noch weiter zu leben!

    • Ich denke das ein beherzter Griff … oder eine Drehung mit dem gezielt eingesetzten Knie … mehr gebracht hätte als ein nachträgliches Wut-Post bei Facebook.
      Danach ( !), oder zumindest, falls der Mut zu derartiger Reaktion fehlt, laut kreischen – so wie die Mädels aus dem Orient das aus dem Stehgreif können – also direkte Aufmerksamkeit erzeugen.
      Vor Ort still bleiben bedeutet das es keiner mitbekommt, nutzt nur dem Grapscher …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s