„Allahu akbar“: Mann ersticht Touristin und Hund


248.748.362

Ein Mann mit französischem Pass hat in einer Jugendherberge in Australien eine 21-jährige britische Touristin erstochen. Seine Tat begleitete er mit zwei „Allahu akbar“ („Allah ist groß“)-Rufen. Auch nach seiner Festnahme durch die Polizei rief er immer wieder „Allahu kbar“.

Brite kam Frau zu Hilfe – er kämpft jetzt um sein Leben

Bei der tödlichen Attacke wurde auch ein 31-jähriger Brite schwer verletzt, er kämpft um sein Leben. Er wollte laut Augenzeugenbericht der Frau zu Hilfe kommen.

Ein weiterer Mann aus Australien wurde leicht verletzt.

Im Blutrausch auch Hund mit Messer getötet

In seinem Blutrausch tötete der Amokläufer auch einen Hund. Es handelt sich bei ihm um einen 29-jährigen Mann. Ob es sich bei dem Attentat um IS-Terror handelt, konnte die Polizei noch nicht sagen.

Mehr als 30 Menschen sahen bei der Tat zu

Mehr als 30 Menschen waren in der Jugendherberge dabei, als der Messer-Mann auf die junge Frau losging. Das Shelley’s Backpackers liegt in Home Hill in Nordaustralien.

(…)

Quelle: http://www.oe24.at/welt/VIDEO-Allahu-Akbar-Mann-ersticht-Touristin-und-Hund/248747944

Gruß an die wahrhaft Göttlichen

TA KI

 

Advertisements

12 Kommentare zu “„Allahu akbar“: Mann ersticht Touristin und Hund

  1. Pingback: CISTROSE und ihre Wohltaten | inge09

  2. Der Islam ist erfunden worden als Gewissenstüchlein für triebgesteuerte Irre!
    Es kommt also gar nicht auf dessen „Hintergrund“ an, da der Grund er selbst ist!
    WEG MIT DEM EKELERREGENDEN G€$CHM€I$$ !!!

    Gunnar

    • Der Islam ist eine politische Waffe, ohne dass sich die echten Feinde die Hände dreckig machen. Mal mehr mal weniger werden sie mit Dollars geködert, oder woher haben die schwere Waffen, wenn sie nur beten? Das soll das Christentum nicht reinwaschen, auch hier werden in Hinterzimmern auf dem Eichenholztisch die Hände gefaltet.

      • Durchaus richtig!
        Aber alle haben die selben Urheber!
        Das religiöse Judentum ist erfunden worden, um den $atani$mu$ der „weißen“ Juden zu verschleiern, jener rd. 200 Familien, die die eigentlichen Juden sind und die die übrigen, die „schwarzen“ Juden, lediglich in dem Glauben lassen, sie gehörten ebenfalls dazu!
        Das Kirchentum ist das Judentum für Gesittete!
        Der Islam ist das Judentum für triebgesteuerte Irre!
        Die Erfinder aller drei sind die Weisen von Zion, die aus den genannten rd. 200 Familien der „weißen“ Juden hervorgehen!
        Alle drei zusammen bezeichnet man am besten als ABRAHAMISMUS !
        Aber das ist nur der Anfang!
        Jede Ideologie, jedes Dogma, jede Partei ist auf die selbe Urheberschaft zurück zu führen!
        Alle sind erfunden worden, um die Völker gegen einander zu hetzen und auch in sich zu entzweien!
        Teile und herrsche!
        Alle befehden sich blutig – und der Jude liefert allen die Waffen und lacht dazu, so dreckig er nur kann!

        Gunnar

  3. Moin Moin alle zusammen!!

    Wie heißt es doch hier im Ländle immer wieder so schön, der Islam ist Friede und hat auch nichts mit dem Islam zu tun, auch dann nicht, wenn jemand mal so eben so, unter Gegröle von … ein Messer in dem Leib bekommt.

    Mit deutschem Gruß

  4. 30 Leute stehen da und schauen zu…
    Na klar, wenn keiner von denen eine Waffe hat!

    Hätte einer der Zuschauer eine Waffe gehabt, wäre die Sache vermutlich völlig unblutig ausgegangen – oder der Angreifer wäre als Einziger liegengeblieben…

    Wer Waffen kriminalisiert sorgt dafür, dass nur Kriminelle Waffen haben.
    Eine bewaffnete Gesellschaft ist eine höfliche Gesellschaft – mit wirklicher Gleichberechtigung!

    Lasst Euch nicht länger entwaffnen!

  5. Pingback: Honigmann-Nachrichten vom 25. August 2016 – Nr. 910 | Der Honigmann sagt...

  6. Pingback: Honigmann – Nachrichten vom 25. August 2016 – Nr. 910 | Viel Spass im System

  7. Pingback: Honigmann – vom 25. Aug 2016 – Nr. 910 | Terraherz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s