Afghanischer Sex-Täter kommt mit Bewährung davon


53504478-860x360

HAMBURG. Das Hamburger Landgericht hat einen afghanischen Asylbewerber zu einer Bewährungsstrafe verurteilt, der in der Silvesternacht eine junge Frau attackiert und sexuell belästigt hatte. Er wurde nach Jugendstrafrecht verurteilt, da er „etwa 19 Jahre“ alt sein soll. Laut der Richterin stand das Opfer zum Zeitpunkt der Tat unter dem Einfluß von K.o.-Tropfen.

Die Frau hatte in der Silvesternacht auf der Reeperbahn gefeiert und war danach mit der S-Bahn weitergefahren. Vor einem Restaurant wurde die Frau von dem Afghanen zum ersten Mal attackiert und zu Boden gestoßen. Ein Komplize stahl ihr dabei das Mobiltelefon. Nachdem das Opfer sich befreien konnte, verfolgte der Asylbewerber die Frau weiter, biß sie, riß ihr die Kleider vom Leib, hielt ihr den Mund zu und masturbierte auf sie.

Richterin sieht keine Sexualstörung

Die 19jährige hatte nach der Tat geschwollene Lippen, Bißspuren am Oberkörper und Hämatome, berichtet die Nachrichtenagentur dpa. Strafmildernd wertete das Gericht die Reue des Täters. Er habe kein Aggressionspotential oder keinen gestörten Sexualtrieb, betonte die Richterin.

Der Asylbewerber war erst zwei Monate vor der Tat nach Deutschland eingereist, nachdem seine Eltern ihn vorgeschickt hatten. Als Bewährungsauflage soll der Afghane 120 Stunden gemeinnützige Arbeit leisten. (ho)

Quelle: https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2016/afghanischer-sex-taeter-kommt-mit-bewaehrung-davon/

Gruß an die kommende Gerechtigkeit

TA KI

Advertisements

12 Kommentare zu “Afghanischer Sex-Täter kommt mit Bewährung davon

  1. also wenn man da nur eine Bewährungstrafe bekommt, dann kann man sich ja die Gerichte und das das ganze Pozedere sparen, gell?

    • Falsch…..die Richter brauchen ihre Gerichte um Deutsche mit Deutschem Migrationshintergrund hart zu bestrafen,das ist für diese illegalen dann Politisch korrekt!

  2. Das Täter Mädel hatte ja nur Bißspuren,Hämatome und es wurde ja nur auf ihren geschundenen Körper und Seele obendrein onaniert!Das Opfer ist doch erst geschätzte 19 Jahre alt,hat kein Aggressionspotentzial geschweige denn einen gestörten Sexualtrieb.Das Afghanische Opfer ist bestimmt zusätzlich Traumatisiert!……….nimmt diese illegale Richterin und sperrt sie in ein Invasorenheim und werft den Schlüssel weit weit weg!!!

  3. Vorhin in den Nachrichten…..Schwarzarbeitende Invasoren in der Firma BRD.Ein Invasor……. ( Syrien, Kosovo

    Albanien

    Serbien

    Irak

    Afghanistan

    Mazedonien

    Eritrea

    Pakistan,kann man sich aussuchen wo der her kommt ) sagte, das er 52.000 EUR.Schulden bei Schlepper hat.Wo und von wem kommt dieses Geld her? Woher und von wem verdammt????Wer finanziert diese vorwiegend ficki ficki Brut?

  4. Pingback: Honigmann-Nachrichten vom 31. August 2016 – Nr. 914 | Der Honigmann sagt...

  5. Solche „Richterinnen und Richter“ sollte man wegen Mitwisserschaft einer Straftat und Vorschub weiterer Straftaten erschlagen, aber vorher in die Hände dieser hereingeholten schwanzgesteuerten Bestien geben.
    Erschlagt sie vorher, bevor sie von einem BRD – „Gericht“ freigesprochen werden, um weiter zu machen.

  6. Der Name der Richterin ist doch, meines Wissens, wohl (zumindest lt. Bild) bekannt.
    Gibt es denn keine anständigen Menschen mehr, die diese Dame aus der Nachbarschaft kennen und deren genaue Adresse veröffentlichen könnten?
    Natürlich könnte ich böse sein (bin ich aber natürlich nicht) und darum bitten, öffentlich zu machen ob diese Richterin Töchter hat, in welchem Alter sie sind, wo sie zur Schule gehen, etc.
    Tu‘ ich aber nicht.

  7. Pingback: Honigmann- Nachrichten vom 31. Aug 2016 – Nr. 914 | Terraherz

  8. Pingback: Fehlt Gerechtigkeit bei der VerUrteilung von SchwerstVerbrechern ? | BildDung für deine Meinung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s