Heute U-Haft-Entscheidung von BGH: IS-Mitglieder reisten mit Bargeld und präparierten Handys


gettyimages-501561476-640x427

Ob die drei Männer, die gestern als mutmaßliche IS-Mitglieder festgenommen wurden, in U-Haft kommen entscheidet heute der Bundesgerichtshof. Dpa berichtete folgende Details: Sie hatten bei ihrer Einreise bereits höhere Bargeldbeträge dabei und Handy mit vorinstalliertem Kommunikationsprogramm.

Nach dem Tipp eines befreundeten US-Geheimdienstes wurden gestern in Schleswig-Holstein drei mutmaßliche Mitglieder der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) festgenommen. Die in Flüchtlingsunterkünften lebenden Männer im Alter von 17, 18 und 26 Jahren hatten syrische Pässe.

Verhaftet wurden die drei nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur in Ahrensburg und Großhansdorf östlich von Hamburg sowie in Reinfeld nahe Lübeck. Sie galten zum Teil als „Vorzeige-Flüchtlinge“.

Bei den Beschuldigten Mahir Al-H. (17), Ibrahim M. (18) und Mohamed A. (26) könne es sich um eine „Schläferzelle“ handeln, sagte Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU), der davon ausgeht, dass die Verdächtigen einen Bezug zur Pariser Terrorserie vom November 2015 haben. Es spreche alles dafür, dass dieselbe Schlepperorganisation, die bei den Attentätern von Paris aktiv gewesen sei, auch diese drei als Flüchtlinge getarnten Männer nach Deutschland gebracht habe.

Höherer Geldbetrag und präparierte Handys

Mahir Al-H. soll sich vor einem Jahr im syrischen Al-Rakka dem IS angeschlossen haben und dort im Umgang mit Waffen und Sprengstoff ausgebildet worden sein. Mit den beiden anderen Beschuldigten reiste er mit falschen Pässen über die Türkei und Griechenland nach Deutschland ein – im Gepäck waren nach Erkenntnissen der Bundesanwaltschaft ein höherer vierstelliger Bargeldbetrag des IS und Mobiltelefone mit vorinstalliertem Kommunikationsprogramm.

Die Bundesanwaltschaft ermittelt wegen Terrorverdachts gegen die Männer. Nach Ansicht der Behörden waren sie im Auftrag des IS nach Deutschland gekommen, „um entweder einen bereits erhaltenen Auftrag auszuführen oder sich für weitere Instruktionen bereitzuhalten“.

Zwei der drei Festgenommenen werden heute beim Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe vorgeführt. Ein BGH-Ermittlungsrichter muss nach Anhörung der Männer darüber entscheiden, ob ihre Haftbefehle aufrecht erhalten werden und sie in Untersuchungshaft kommen. Das dritte mutmaßliche IS-Mitglied war schon gestern beim BGH gehört worden.

Das Thema beschäftigt heute auch den Landtag in Schleswig-Holstein. Innenminister Stefan Studt (SPD) will am Nachmittag im Innen- und Rechtsausschuss in Kiel über die Razzien und die aktuelle Bedrohungslage berichten. Die FDP hat für die kommende Woche eine Aktuelle Stunde zu dem Thema im Landtag beantragt.

Der Essener Terror-Experte Rolf Tophoven warnt angesichts der jüngsten Entwicklung vor verstärkten IS-Aktivitäten in Europa. „Die jetzt Festgenommenen sind über die gleiche Route nach Europa gereist. Hier ist jetzt der Beweis erbracht worden, dass der IS europaweit ein Netzwerk von Schleppern, Fälschern, Kommunikativstrategen und möglichen Attentätern aufbaut“, sagte der Direktor des Instituts für Krisenprävention (IFTUS) der „Passauer Neuen Presse“. (dpa /rf)

Quelle: http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/heute-u-haft-entscheidung-von-bgh-is-mitglieder-reisten-mit-bargeld-und-praeparierten-handys-a1357249.html

Gruß an die, die sich erinnern können, daß im vergangenem Jahr im österreichischen Spielfeld (!!) tausende durchtrainierter junge Männer an der Grenze mit Mobiltelefonen ausgestattet wurden, bevor sie unkontrolliert die problemlose Weiterreise nach Deutschland antraten- iCH frage mich warum man jetzt 3 Verdächtige festnimmt, wenn man zig tausende im letzten Jahr so „nett“ hierher geführt hat?!

TA KI

3 thoughts on “Heute U-Haft-Entscheidung von BGH: IS-Mitglieder reisten mit Bargeld und präparierten Handys

  1. „Gruß an die, die sich erinnern können, daß im vergangenem Jahr im österreichischen Spielfeld (!!) tausende durchtrainierter junge Männer an der Grenze mit Mobiltelefonen ausgestattet wurden, bevor sie unkontrolliert die problemlose Weiterreise nach Deutschland antraten- iCH frage mich warum man jetzt 3 Verdächtige festnimmt, wenn man zig tausende im letzten Jahr so „nett“ hierher geführt hat?!“

    Gute Frage.

    Alles nur eine dümmliche Show, um die Illusion von Recht und Ordnung aufrecht zu erhalten.

    Man will etwas Law and Order spielen für die naiven Bürger, die noch einer Kinderwelt anhaften, vor allem auch um der AfD die Unterstützung zu entziehen.

    Man sollte hier auch noch an die Geschichte vom letzten Jahr erinnern, die die fluoridierten Schlafschafe wohl längst vergessen haben: Auf zahlreichen Handys der Invasoren und Siedler wurden Bilder und Videos gefunden mit Köpfungsszenen, wo man Christen sehen konnte, die gerade geköpft werden.

    Wer sich an solchen Szenen aufgeilt, ist entweder komplett geistesgestört oder hat die Tat selbst begangen, und wollte sie so dokumentieren, um mit solchen Bildern bei der Zielgruppe anzugeben, bei der solche Taten wohl zu einem besonders hohen Ansehen führen. Wer am meisten Christen geköpft hat, der wird das neue Alphatier.

    Das sind doch grossartige Vorbilder, vor allem für unsere Kinder.

    Diese Sorte von Mensch brauchen wir natürlich ganz dringend als kulturelle Bereicherung.

    Wenn ich Merkel mit Hitler vergleiche, dann bin ich mir nicht mehr sicher, wer von beiden Deutschland mehr Schaden zugefügt hat.

    Vom Zweiten Weltkrieg konnte sich Deutschland wieder erholen, ob sich das Land von dieser kulturzersetzenden islamischen Invasion jemals wieder wird erholen können, das wissen die Götter.

    Die Merkel ist wie eine Säure, die sich ganz tief in den deutschen kulturellen Unterbau hineinfrisst, um dort irreversible Schäden anzurichten.

  2. Werte TA-KI,
    Diese Frage stellen sich viele Menschen ! Auch wer dies alles finanziert hat, seine schützende Hand bis Heute über all den Irrsinn hält.
    Es sollen sich ja – sogar offiziell zugegeben – mindestens einige zig-tausend … Menschen völlig unbekannt und jeglicher Identifizierung entzogen “ irgendwo“ aufhalten. Wovon und wo leben diese “ Unbekannten“, was haben sie vor ( bzw. welchen Auftrag haben sie )?

    Ich erinnere mich noch sehr gut an die Hysterie und die Plakate als es die “ RAF“ ging, ein C.Klar z.B. ist heute Mitarbeiter im Berliner Politik-Alltag … dieses Thema ist jedoch so verzwackt und breit das selbst ein BP Köhler nach einem Gespräch mit C.Klar seinen Rücktritt bekanntgab ( wer da alles eine Rolle spielte und politisch in höchste Immunität gehievt wurde ist ebenfalls sehr (!) interessant. Es ging beim Rücktritt von BP Köhler nicht um den Satz ( … Verteidigung von Handelswegen…), der steht doch ganz offen im Weißbuch der BW seinerzeit ( ich meine 2006).

    Was aber nun an Terror anstehen könnte hat ganz andere, weit größere und ungleich weitreichendere Folgen. Als H.Clinton “ unsere“ BKin Merkel in den höchsten Tönen lobte, als ihr von Obama ein Orden verliehen wurde, habe ich erschrocken festgestellt das D – wieder mal – harten Zeiten entgegengeht.
    Vielleicht hilft es ein wenig sich über z.B. R.Steiner und Hegel ( es gibt viele weitere und weit ältere ( Phytargoras …) Warner) einigermaßen ein Bild darüber zu machen wie tief, wie dreckig und skrupellos Politik und Religion… , oder auch andere Ideologien wie z.B. Kapitalismus und Sozialismus … stets dazu dienten Fronten zu bilden ( oft beide “ bedient“) um diese gegeneinander zu hetzen.
    Und wenn zwei sich streiten freut sich IMMER ein Dritter …
    Und wer darf als “ Kanonenfutter“ immer herhalten ? Das Volk, die Völker – es gibt sooooo viele , immer gern verwendete, Zitate ( Warnungen) aus der Vergangenheit die erst richtig verstanden werden wenn es – mal wieder – zu spät ist … daran hat sich nichts geändert, die Warner werden mundtot gemacht oder auch ganz getötet.

    Es ist seit den Zeiten von Adam und Eva, Kain und Abel usw. … immer nur Schuld und Sühne im Programm – nicht im Leben darf gelebt werden sondern erst im Jenseits … hat doch bislang auch funktioniert ! Zum Vorteil einiger Weniger ! Zum Nachteil der Mehrheit ! “ Seid „ewigen Zeiten“ …
    Also auf zur Wolke 12 in den ewigen Frieden neben dem Thron des gerechten Jawe, auf zum Sohn der neben seinem Gott-Vater am Ende aller Tage darüber richtet wer in die Hölle kommt oder in den Himmel, auf zu den 72 Jungfrauen von denen so viele Jungmänner träumen …

    Himmel, was ist das alles für ein völlig zerzauster, jedem Sinn von Schöpferkraft beraubten IRR-Weg !
    Nie kann eine Schöpfungskraft im Sinn gehabt haben das sich einige Wenige … die so klug und umsichtig verteilten Geschenke/Schätze dieses Planeten – nicht über fairen Tausch/Handel sondern per Raub einfach nehmen !
    Nur ein – modernes- Beispiel : Die EU soll weitere Milliarden gen Afrika ( dem Land der Sklaven für die “ Erste Welt“ … schicken während sich ein allseits bekannter ( amerikanischer) Konzern an den Wasserquellen bedient … während gleichzeitig die dortigen Ureinwohner verdursten … … Entwicklungshilfe wurde es bisher genannt, heute wird es unter Flucht-Bekämpfung deklariert.

    Pur Live Water – welch ein Zynismus !!

    Oder als Beispiel zwei : das Öl, das schwarze Gold … – ich denke dazu muss ich nicht weiter ausholen – allein die “ Flexi-Steuer“ an der Zapfsäule “ unseres“ FM-Schäuble spricht Bände !

    Aber USA, RUS und China werden mit den Saudis sicher eine Lösung finden 😉
    *!*

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s