Der Samstagsfilm


Lorelei I-507 – Deutsche Wunderwaffe im Pazifik

1945 ist es dem japanischem Militär gelungen, ein U-Boot aus Deutschland zu erbeuten, genannt U-507. Japan erwartet weitere Atomangriffe der Amerikaner.

Kapitän Masami und seine Crew werden mit U-507 losgeschickt um diese zu verhindern. Schnell wird klar, dass U-507 kein gewöhnliches U-Boot ist.

An Bord befindet sich ein Mini-U-Boot, die geheime Wunderwaffe Lorelei und ein deutsches Mädchen, das die Technik beherrscht. U-507 soll den dritten Atomschlag der Amerikaner auf Tokyo verhindern. Masami und seine Crew rennt die Zeit davon und es scheint eine Fahrt ohne Rückkehr zu werden.¦

Gruß an den Kern Wahrheit eines jeden Films

TA KI

Werbeanzeigen

Die gewollte Entwurzelung der Nationen


was-kuemmert-es-die-deutsche-eiche-wenn-die-sau-sich-dran-reibt

Von “swissmanblog“

Es war wohl ca. 1968/69 während meiner Wehrpflicht, als ich eines Tages im Wochenendurlaub (wir hatten damals wegen der labilen Situation der Ostverträge als Soldaten Bedenken, es könnte ‚los‘ gehen!) meiner Mutter spontan sagte: Du wirst sehen, die Mauer wird wieder verschwinden und Deutschland wird wieder vereinigt. Und der Mut wird dann nicht aus der Wischi/Waschi-BRD kommen, sondern aus den ex-‚DDR‘ Ländern.

Sie hat mich damals mit großen Augen bedacht und gesagt: ‚Glaubst du das wirklich?‘. Ich sagte ihr damals, ‚wissen‘ würde ich das auch nicht, mir sei auf jeden Fall völlig klar, dass es so mit Deutschland nicht bleiben würde, weil auf die Länge unhaltbar, denn Lügen dauern zwar manchmal ein Leben lang, haben aber kurze Beine und bestehen nicht vor der Geschichte.

Die Presseverlogenheit, Gleichgültigkeit und Oberflächlichkeit hatte sich im BRD-Norden bereits mächtig ausgebreitet und alles wurde inhaltlich ‚auf den Kopf‘ gestellt und verdreht.

Ich spielte damals als Schlagzeuger in einer Gitarrenband mit und wir traten in Kirchgemeindehäusern in Bremen auf. Was in den Nebenräumen da z.T. ablief, wussten wir allerdings nicht, entnahmen das dann aus der Tagespresse, den ‚Bremer Nachrichten‘, aber alles schön von progressiven Pastoren rührselig bis stinkend gedeckt. Wie ich an anderer Stelle schon mal erwähnt habe, der TV Film ‚Neue Vahr Süd‘ spiegelt die damaligen Verhältnisse sehr gut, ist aber noch ‚heilig‘ gegenüber dem, was tatsächlich in den Köpfen und der damaligen ‚Realität‘ abging.

Es würde hier den Platz sprengen, wenn ich auf Einzelerlebnisse in der Jugendarbeit der evangelischen Kirche zu der Zeit vertieft eingehen würde.

Ich habe mich nie als ‚Rechter‘ verstanden, sondern wollte als junger Mensch Argumente beider Seiten hören, auch was die Geschichte anbelangte. Aber bereits das war zuviel.

Die linke ’68-er ‚Aufbruchstimmung‘ überrollte einfach alles. ‚Man‘ wollte auf keinen Fall miefiger ’ewig-gestriger‘ und schon gar nicht ‚Deutscher‘ sein. So war es bereits damals. U. a. diese linke Verdummung hat in Bremen zu der permanenten Pleite geführt. Wer heute einen UNI Abschluss von Bremen vorweist, hat bereits einen ‚Leistungs-Stempel’….

Als ich 1970 als junger Volontär nach London ging, bekam ich recht schnell Kontakt mit jungen Leuten aus aller Welt, Engländern, Schweizern, Franzosen, Spaniern. Und dann kam ein AHA-Erlebnis. Diese Jugend machte sich auch ‚Gedanken‘. Sie waren und blieben aber was sie selbst waren: Menschen ihrer Nationalität, die sich ihrer eigenen Herkunft nicht ’schämten‘ und darüber auch keinerlei Diskussionen führten.

Sie waren offen für alle Fragen. Das war wohltuend. Meine engl. Berufskollegen betitelten mich damals ein Abgeordneter der ‚Krauts‘. Da es mir als Volontär ziemlich schnell gelang, Chartering-Abschlüsse zu tätigen, wuchs der Respekt innerhalb von Tagen beträchtlich, denn das wurde über allem Anderen sehr geschätzt. Was für mich ganz neu war, waren die z. B. Äußerungen der Schweizer über ihr Armeeverständnis und Volksabstimmungen. Ich war ‚platt‘ und brauchte einige Zeit um das einzuordnen.

Hier waren noch keine sozialistisch flachen Parolen durchgedrungen, obwohl auch in diese Richtung Tendenzen vorhanden waren, transportiert von Beatles, strolling Bones (Rolling Stones) usw. samt Hippie-Stil, später transportiert mit satanistischen Gruppen und Texten, vor allem aus den USA.

Seit ca. 1995, als es in Richtung von der EWG zur EU ging, nahm die Abgehobenheit Brüssels dynamisch zu und damit auch der sozialische Verdrehungs-Einheitsbrei.

EU = Frieden, alternativlos, EURO = alternativlos. Abstimmung darüber in der BRD? Denkste.

Die gewollte Entwurzelung der Nationen innerhalb der EU wurde forciert und mit ihr eine unvorstellbare Werteverdrehung, angeführt von der Deutschen Linken, wozu ich auch die ‚verdeckte‘ BK Merkel zähle.

Wer hier die ‚Schrittmacher‘ waren (ein alter DDR Begriff) wurde rasch klar: die generell nach links abdriftenden BRD-Politiker, die sich heute in ihrer Selbstliebe und Gehirnwäsche suhlen.

Aber auch das bleibt nicht so und ist zur Zeit in einem dynamischen Wertewandlungsprozess, denn Geld aus der BRD allein hält keine ‚EU-Ehe‘ zusammen.

So etwas gibt es überhaupt nicht, ebenso wenig wie ‚Länderfreundschaften‘. Es gibt nur Interessenausgleich und allenfalls Sympathien. Und genau das führen die USA auf das schäbigste seit Jahren vor. Dort sind seit 5/1945, spätestens seit 9/11 die Menschenrechte, die so hoch gefeiert werden, passé.

Ob ‚gemocht‘ oder nicht: Deutschland muss sich diesen Herausforderungen stellen und genau an diesem Punkt wankt der Lügen-Einheitsbrei nun (Potemkinsche Dörfer-Presse und Politik des bla-bla-Geschwätzes).

Nicht nur deshalb ‚rotiert‘ die CDU so. Von der SPD muss man nichts erwarten. Ein Sozialist bleibt ein Sozi, der die eigene Ideologie vor die Staatsraison stellt. Und genau das hat BK Merkel am 4.9.15 gemacht.

Das ‚Erwachen‘ ist im Gang und wenn die so weiter machen, wird das ein Vulkan. Kommt der zum Ausbruch, wird es mehr als heiter und in diese Richtung bahnt sich das an.

***

Aufrichtigen Dank an „swissmanblog“ für diese Ausführungen und die damit verbundenen Denkanstöße! Gefunden hier, Kommentare/Meinungen ausdrücklich erwünscht.


Alle Rechte der auf N8Waechter.info verwendeten Inhalte liegen grundsätzlich bei den Verfassern der Originale.

Quelle: http://n8waechter.info/2016/09/die-gewollte-entwurzelung-der-nationen/

Gruß an die Erwachten

TA KI

Raketenschild hinter Stacheldraht: Das US-Militär setzt sich in Polen fest


57dc12a5c36188b1778b45c7

Im polnischen 500 Seelen-Ort Redzikowo entsteht eines der größten Militärprojekte Europas. Die US-amerikanischen Streitkräfte bauen zusammen mit Polen einen Raketenabwehrschirm. Als Vorwand dient die Gefahr aus dem Iran. Viele Bürger glauben aber nicht an diese Begründung.

Zudem wird die Regierung kritisiert, da das Projekt hinter verschlossenen Türen ausgehandelt wurde. RT Deutsch bietet exklusive Einblicke in eine Region, deren Bürgen besorgt und verunsichert sind. Werden sie zukünftig das Erstschlagziel sein, sollte es zu einem Krieg kommen?

Quelle: https://deutsch.rt.com/europa/40783-raketenschild-hinter-stacheldraht-us-militar/

Gruß an die Erkennenden

TA KI

Falsche Pässe übersehen: Schwere Vorwürfe gegen BAMF


Bei Stichproben wurden in Bayern in „erheblichem Ausmaß“ falsche Pässe und Identitäten gefunden – schwere Vorwürfe gegen das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge.

gettyimages-487541180

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge soll nach einem Medienbericht bei der Identitätsprüfung von Asylbewerbern wiederholt gefälschte Pässe nicht erkannt haben.

Mehrere Bundesländer erheben nach Angaben des Senders rbb schwere Vorwürfe gegen die Behörde.

In Bayern sind nach Angaben von Innenminister Joachim Herrmann bei Stichproben von Flüchtlingspässen Fälschungen und nicht zutreffende Identitäten in einem erheblichen Anteil entdeckt worden. Das könne man mit der Sicherheitslage nicht vereinbaren, sagte er. (dpa)

Quelle: http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/fluechtlingsamt-soll-faelschungen-von-paessen-uebersehen-haben-a1357887.html

Gruß an die Erwachenden

TA KI

9 Dinge, die man mit Kieselerde machen kann.


Aus Reformhäusern und Drogerien kennt man sie entweder als Kapseln oder als Pulver: Kieselerde. Das feine, weiße Mineralpulver soll für schöne Haut und starke Nägel und Haare sorgen. Was dabei kaum jemand weiß, ist, dass das Pulver auch im Haushalt zu gebrauchen ist. Folgende 9 Tricks lassen sich damit umsetzen:

In der Toilette

Bei der WC-Reinigung dient die Erde als zusätzliches, doch schonendes Abriebmittel. Es reicht, das Pulver ins WC zu streuen, bevor man mit dem Putzen beginnt.

Peelingmaske

Mischt man etwas Kieselerde mit Wasser, Milch oder Aloe-Vera-Saft, erhält man eine sehr schonende Peelingmaske. Sie versorgt die Haut mit zahlreichen Mineralien und entfernt sanft Hautschüppchen. Die Mischung sollte eine cremige Konsistenz haben und behutsam ins Gesicht massiert werden.

flickr/eilidh_wag

Gegen Ungeziefer

Kieselerde schadet dem äußeren Hautpanzer von Insekten, was dazu führt, dass sie austrocknen. Bei einem Schädlingsbefall kann man Kieselerde in Ecken, Rillen und Fensternischen streuen. Nichtsdestotrotz sollte bei stärkerem Befall immer ein Profi zur Hilfe gerufen werden!

Selbstgemachtes Deo

Um Deodorants selbst herzustellen, bringt man 60 g Kokosnussbutter und 1/2 bis 1 EL Bienenwachs zum Schmelzen. Nun gibt man 50 g Kieselerde und etwa 10 Tropfen eines ätherischen Öles nach Wahl hinzu. Die Mischung wird zum Aushärten in einen leeren Deostick gegossen und ist dann einsatzbereit. Dieses Deo ist besonders für empfindliche Haut geeignet.

Twitter/healthy_master

Ins Badewasser

Um seiner Haut etwas Gutes zu tun, gibt man eine Handvoll Kieselerde ins Badewasser. Nach dem Bad ist die Haut wundervoll weich. Nicht vergessen, die Wanne wieder gut auszuspülen!

Selbstgemachte Zahnpasta

Wer Zahnpasta selbst herstellt, kann einmal eine Mischung aus folgenden Zutaten ausprobieren: 3 EL Kokosnussbutter, 3 EL Kieselerde, 25 Tropfen Pfefferminzöl und 2 TL pflanzliches Glycerin.

Twitter/coconutoilpost

In Kühlschrank und Mülleimer

Ein kleiner Behälter mit Kieselerde absorbiert Gerüche und hält Schädlinge fern. Er kann einfach im Kühlschrank bzw. in unmittelbarer Nähe des Mülleimers platziert werden, sollte allerdings alle 7 bis 14 Tage ersetzt werden.

Auf den Kompost

Streut man etwas Kieselerde auf den Komposthaufen, hilft das Pulver gegen den typischen Gammelgeruch. Nachteil: Gleichzeitig vertreibt es aber auch viele Insekten, die in diesem Fall zum Teil doch gewünscht sind.

flickr/solylunafamilia

Zum Trinken

Anstelle in Form der üblichen Kapseln kann man Kieselerde auch als Pulver zu Säften, Smoothies oder ein Glas Wasser hinzugeben.

flickr/Tim Patterson

Beim nächsten Stopp am Regal mit den Nahrungsergängzungmitteln in der Drogerie wandert jetzt vielleicht auch ein Päckchen Kieselerde mit in deinen Korb. Gut zu wissen, dass in vielen Produkten oft mehr Nutzen steckt, als man weiß.

Quelle: http://www.genialetricks.de/diatomaceous-earth/

Gruß an die Wissenden

TA KI

Energie-Implantate und wie man sie entfernt


energy-implants

Heilung der Menschheit

Immer mehr Menschen in spirituellen Kreisen werden sich dessen bewusst und sprechen auch über “energetische Implantate” in unseren Energiefeldern. Die Arbeit mit Energieimplantaten ist in der Tat etwas, was wir in Kursen und in Einzelarbeit anbieten.

Implantate kommen in vielen Menschen vor, wenn nicht in allen. Sie werden als Werkzeug von den Kräften der anderen Seite zur „Verblödung“ der Menschheit benutzt. Das ist ein Thema, das generell viel mehr in die Bewusstseinsgruppen hineingetragen werden muss, wenn wir unsere Weiterentwicklung beschleunigen sollen, damit wir die Menschheit heilen können.

Also, was sind Implantate? Wie arbeiten sie? Woher kommen sie? Und die wichtigste Frage: Wie können wir sie entfernen?

Das Entfernen von Energie-Implantaten geschieht, wenn wir bereit dafür sind

Bis jetzt tendierten wir dazu, nicht über diese Implantate zu sprechen, weil sie unser Denken verzerren, ermüden und misstrauisch machen. Jedoch ist das Entfernen entschieden wir-kungsvoller, wenn man sich bewusst ist, was gerade vor sich geht, so stelle ich mir vor, dass wir in den kommenden Zeiten viel offener, transparenter sein werden bezüglich der Arbeit, diesbezüglich.
Während der Kurse geschieht das Entfernen der Implantate immer häufiger ganz natürlich, ohne spezielle Betonung energetischer Anhebungen, aber ihr könnt den Effekt mit grösserem Bewusstsein und mit direkter Fokussierung verstärken. Wenn ihr euch dessen auf der persönlichen Ebene bewusster werdet, habt ihr bereits die Kraft, sie selbst zu entfernen. Lasst uns nun deren Natur näher betrachten.

Was sind Energie-Implantate?

Ich denke, dass es erst einmal wichtig ist, zu verstehen, was sie sind, woher sie kommen und wie sie arbeiten. Immer häufiger haben wir darauf hingewiesen, es gibt eine höchst diffe-renzierte Lebensform, die im Feld um uns herum agiert. Es ist ein interdimensionales Be-wusstsein – wie ein Virus – das die Gesellschaft im Grossen und Ganzen kontrolliert und das die Menschheit der Energie wegen am Leben hält. Bei Openhand nennen wir es Opposing Consciousness (gegnerisches Bewusstsein).

Unsere DNS kann vom Feld der vierten Dichtestufe beeinflusst werden. Da die DNS ein Empfänger / Übermittler von Frequenzen ist, dadurch dass eine bestimmte Schwingung in die DNS übertragen wird, genauso wie Laser, Töne, oder sogar Gedanken und Worte –kann sie dadurch angehoben und verändert werden. Oder sie kann blockiert und niedergehalten werden.

Dieses gegnerische Bewusstsein hat durch genetische Manipulation auf die menschliche DNS eingewirkt und in die Evolution des Homo sapiens eingegriffen. Dies wurde getan, um uns zu begrenzen und zu kontrollieren, damit die Menschen nicht so einfach die verzerrenden Einflüsse von aussen fühlen, intuitiv erfassen oder wissen, die über ihr Feld hereinkommen und Auswirkungen auf die Entscheidungen haben, die die Menschen treffen.

Das bringt es mit sich, dass der Homo Sapiens eine Hybrid-Spezies ist. Wir sind nun eingeladen, uns zu heilen, zu reinigen und uns darüber hinaus zu entwickeln. Sogar unsere DNS kann geheilt werden, damit wir uns zu einer neuen Form entwickeln können (etwas, das wir bei Openhand … Divinicus nennen).

Ein sehr unterminierendes Werkzeug, das die Intervention benutzt, um zu begrenzen und zu unterdrücken, sind energetische Implantate. Die beste Art, sie zu beschreiben ist, dass es verdrehte Energieströme sind, die verschiedene Frequenzen aussenden, die so etwas ähnliches wie „weissen Lärm“ erzeugen. Menschen sind innerlich von diesem „Lärm“ abgestossen, der ihre Schwingung herabsetzt und da es so weit verbreitet ist, verschwindet es dann in den Hintergrund unserer Erfahrung.

Energie-Implantate nahe der Hauptchakren

Oft ist ein energetisches Implantat in der Nähe eines der Hauptchakren, wie dem Dritten Auge platziert. Sobald dann Menschen versuchen, zu meditieren und dieses Zentrum zu öffnen, können sie durch die (jetzt) subtilen Schwingungen des weissen Lärms ihre Aufmerksamkeit tatsächlich nicht auf das ursprüngliche Zentrum an sich lenken. Wenn ich mit Menschen in Gruppen zusammensitze, kann ich buchstäblich ihre Implantate fühlen und zwar als verdrehte Energieknoten (knots) oft auf der Vorderseite des Kopfes, genau rechts oder links des Zentrums. Sie sind häufig der Grund, warum Menschen, wenn sie versuchen zu meditieren, Kopfschmerzen oder Migräne haben. Ganz zum Schluss, wenn ihr sensibler geworden seid, könnt ihr sie vielleicht als subtile Schwingung oder als Summen spüren.

Diese Implantate setzen nicht nur die Schwingung herab, sondern sie verursachen auch, dass die Menschen Energie ins Feld ablassen. Und sie handeln auch ein wenig wie ein Deckmantel, der oft Entitäten verbirgt, die sich in euer Feld eingenistet haben und dann nicht gesehen oder gefühlt werden können. Sie verursachen, dass ihr euch innerlich eng und ausgelaugt fühlt, weil die Entitäten da sind und an die erste Stelle gerückt sind. Sie „assimilieren“ sich, machen Energie frei zu ihrem eigenen Wohl – so als würdet ihr und ich zu Abend essen!

Das Entfernen von Entitäten und Implantaten

Um sie zu entfernen ist es zuerst notwendig, euer Bewusstsein so weit wie möglich auszudehnen und so sensibel, wie ihr es könnt, zu werden, indem ihr eurem natürlichen Pfad der Entwicklung folgt – den wir als Fünf Torwege skizziert haben. Zuerst solltet ihr Anhaftungen an die niederschwingende Ebene aussortieren, insbesondere die körperlichen und emotionalen. Dann könnt ihr über das Solarplexus Chakra zur mentalen Ebene oder auf die niedrige Verstandesebene gelangen. Ihr solltet anfangen, die Konditionierungen aus der Kindheit und Jugend aufzubrechen und euch mit den konditionierten Verhaltensmustern der vierten Dichte zu konfrontieren.

Wenn ihr das tut, werdet ihr vermehrt euren Kausal- oder Energiekörper aktivieren und entfalten – das Chakra und Meridian-Energiefeldsystem. Wenn ein Implantat präsent ist (was in den meisten Menschen der Fall ist), dann werdet ihr dies als unangenehme Energieumwicklung empfinden – wie ein entferntes Summen.

Sie bringen Menschen oft vom Meditieren ab oder davon, weitere Energiearbeit zu machen, aber das ist genau der Punkt, an dem es gilt, weiterzumachen, denn das Paradoxon ist, dass sobald das Implantat fühlbar ist, habt ihr die Macht, es selbst zu entfernen. Universelle Lebensenergie wird in die vierte Dicht durch absichtsvollen Willen des Herzfeldes bewegt. Es kann mit einer körperlichen/emotionalen Erfahrung beginnen, die sich dann von innen heraus aufbaut und die dann auf das Feld um uns herum gelenkt wird, durch eine fokussierte Absicht.

Der Schlüssel ist, das Implantat zu fühlen, aber dann nicht darauf zu reagieren. Stattdessen solltet ihr euch gerade genau in die Mitte des Gefühls (egal wie unangenehm es sein mag) begeben, so lange bis es euch nicht mehr beherrscht. Wenn das geht, könnt ihr anfangen, herauszufinden, wie es zuerst in euer Feld gekommen ist.

Zum Beispiel fühlen Menschen regelmässig, dass ihnen etwas durch das Ohr eingegeben wird (bitte behaltet im Hinterkopf, Implantate sind nicht auf der Ebene des physischen Körpers, aber da sich alle Körper überlappen und einander umfassen, neigen sie auch dazu, auf den Träger des physischen Körpers ausgerichtet zu werden).

Wenn das der Fall ist, wird es möglich sein, seinen energetischen Willen zu lenken, um das Implantat heraus zu ziehen durch die vorgegebene Richtung des Ohrs (in der Gegenrichtung, wie es eingegeben wurde). Eine Heilerin, ein Heiler kann dabei auch hilfreich sein. Jedoch ist es aus persönlicher Erfahrung entschieden wirkungsvoller, wenn der Heiler energetisch führen kann und mit den Menschen darüber spricht, was wirklich vor sich geht. Besonders weil die Implantate verschiedene Formen annehmen, benötigt man unterschiedliche Zugänge, um mit jedem umzugehen.

Wenn das Implantat entfernt worden ist, gibt es häufig ein beachtliches Einströmen der Energie des Höheren Selbst; kraftvolle Flüsse öffnen sich und es entsteht eine Rückverbindung mit früheren verlorenen Aspekten des Seins.

Abdrücke der Energie-Implantate

Wichtig ist zu bemerken – wenn das Implantat weg ist – wird wahrscheinlich immer noch ein „Eindruck“ im eigenen Feld da sein. Verknotete Energie wird sich um das Implantat herum gebildet haben, die das charakteristische Gefühl des Implantats selbst hat. Diese Abdrücke werden sich natürlich in den Stunden und Tagen auflösen, die der Entfernung des Implantats folgen. Jedoch ist es wichtig, sich dessen bewusst zu sein, denn Zweifel und Misstrauen (dass das Implantat weg ist), wird die Heilarbeit viel weniger wirkungsvoll machen.

Das Entfernen von Wesenheiten und die Verbindung mit den Engel-Reichen

Das ist jedoch noch nicht das Ende des Prozesses. Wo ein Implantat existiert, gibt es oft eine oder mehrere Wesenheiten, die sich hinter dem „Deckmantel“ verbergen. Diese müssen auch entfernt werden. Natürlich werden sie sich dem widersetzen, es ist als ob sie aus einem gemütlichen Zuhause verwiesen zu werden. Deswegen gilt: Wenn wir sie fühlen können, haben wir schon die Macht, sie zu entfernen. Ihr solltet einfach intuitiv fühlen, wie ihr mit ihnen arbeitet. Jedoch könnt ihr auch einen erfahrenen Energiearbeiter um Hilfe bitten – es hilft dabei, den Prozess zu vereinfachen und zu beschleunigen.

Sich mit den Engel-Reichen zu verbinden hilft auch erheblich – sie unterstützen die Menschheit in diesem lebenswichtigen Bereich. Ich kann ebenfalls sagen, dass wenn ihr an einer Art innerer Beurteilung des „Gegnerischen Bewusstseins“ [Opposing Consciousness] festhaltet (verständlicherweise machen das die meisten Menschen), dann ist es entweder nicht oder nur teilweise möglich, diese Entitäten zu entfernen (sie werden wahrscheinlich auf diesem energetischen Niveau zurückkommen). Wir müssen uns über diese innere Beurteilung hinaus entwickeln – was auch immer uns angetan wurde – in diesem Fall wird die Effektivität in diesem Feld stark erhöht.

Heilung des Karmas der Menschheit

Dies ist ein weites Gebiet in der karmischen Heilarbeit, die die Menschheit jetzt in Angriff nehmen muss und ich habe in diesem Artikel nur an der Oberfläche gekratzt. Das vielschichtige Kursprogramm von Openhand ist speziell dafür entwickelt worden, um ein tieferes Bewusstsein zu integrieren, was den Heilern hilft, diese Fähigkeiten selbst zu entfalten.

Endlich beginnen wir damit, wirklich zu verstehen und kommen an die begrenzenden Schleier, welche die Menschheit von ihrem göttlichen Geburtsrecht so lange abgeschirmt haben. Ich fühle eine wachsende Begeisterung und Vorfreude bei der Entfaltung der Arbeit. In den kommenden Jahren sehe ich wie die Menschheit den Mantel der Unterdrückung abstreift und sich hin zu einer neuen göttlicheren Form entwickelt – etwas was wir Divinicus nennen.

Von Herzen
Open
(im Auftrag von Openhand)

Über den Autor:

Openhand ist der Name, den wir dem wohlwollenden Bewusstsein des Universums gegeben haben. Es ist diejenige Energie, die innerhalb der Verwebungen des Stoffes des Lebens ar-beitet, die hilft, karmische Blockaden zu lösen, die Seele einflößt und dabei die spirituelle Entwicklung beschleunigt. Openhand wirkt als synchronistischer Spiegel, der aufdeckt, was uns zurückhält und wie wir den nächsten evolutionären Sprung meistern. Openhand Foundation arbeitet auf Seiten dieser Energie und hilft, ihre Präsenz in diesem Bereich zu erden.

Quelle: http://transinformation.net/energie-implantate-und-wie-man-sie-entfernt/

Gruß an die Wahrheit hinter der Wahrheit

TA KI