Franzosen bewaffnen sich gegen Mohammedaner


images-august2016-depositphotos_110633984_original_745062230

Die jüngsten schrecklichen Terrorangriffe in Frankreich haben viele dazu veranlasst, sich selbst eigene Feuerwaffen zu besorgen, berichtet thelocal.fr.

Eine Untersuchung der Webseite von Nouvel Observateur hat festgestellt , dass die Zahl der Menschen in fünf Jahren um 38 Prozent zugenommen hat, die Mitglieder in Schützenvereinen werden, um so an eigene Waffen zu kommen.

„Vor Beginn des Jahres 2015 war es nur ein vager Trend. Aber seit den Anschlägen bei Charlie Hebdo, dem Bataclan und in Nizza, hat sich die Bewegung verstärkt“, so der Nouvel Observateur.

Eine Pistole zu besitzen scheint nun kein Tabuthema mehr in Frankreich zu sein, heisst es bei thelocal.fr.

 

Bild: © Fotofabrika

Quelle:http://www.schweizmagazin.ch/nachrichten/ausland/28604-Franzosen-bewaffnen-sich-gegen-Mohammedaner.html

Gruß an die Geschützten

TA KI

One thought on “Franzosen bewaffnen sich gegen Mohammedaner

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s