Kreml: Putins und Trumps Positionen stehen auf „phänomenale Weise“ im Einklang


313311672

Die konzeptuellen Positionen von Russlands Staatschef Wladimir Putin und des gewählten US-Präsidenten Donald Trump zur Außenpolitik stehen auf phänomenale Weise im Einklang, erklärte Kremlsprecher Dmitri Peskow am Donnerstag in New York.

Er machte darauf aufmerksam, dass Trump nach dem Wahlsieg Amerika und seine Interessen als Priorität eingestuft hatte. „Dabei bekundete er die Bereitschaft, die Beziehungen zu einem jeden Land und einen Dialog in dem Maße aufzubauen, zu dem dieses Land selbst bereit wäre.“ Peskow erinnerte daran, dass Putin bei der jüngsten Sitzung des Valdai-Diskussionsclubs ungefähr das Gleiche betont hatte, indem er die nationalen Interessen Russlands als seine Priorität bezeichnet hatte.

Gleiche Ausgangspunkte in der Außenpolitik seien eine gute Grundlage für gemäßigten Optimismus. Es bleibe zu hoffen, dass ein Dialog darüber aufgenommen werde, „wie dieser Augiasstall unserer bilateralen Beziehungen ausgemistet werden soll“, sagte der Kremlsprecher.

Peskow hält sich in New York als Vorsitzender des Treuhandrates des Russischen Schachverbandes zur Eröffnung eines Turniers um den Weltmeistertitel zwischen dem Norweger Magnus Carlsen und dem Russen Sergej Karjakin auf.

Quelle: https://de.sputniknews.com/politik/20161110313311703-putin-trump-positionen-aehnlichkeit-peskow/

.

Gruß nach Russland
TA KI

6 thoughts on “Kreml: Putins und Trumps Positionen stehen auf „phänomenale Weise“ im Einklang

  1. Da bumibahagia.com zurzeit, seit 20 Stunden, nicht erreichbar ist (Ursache wird von WP gesucht, scheint nicht grad einfach zu sein) schreibe ich halt es bitzeli mehr bei Blogfreunden.
    Hier möchte ich nur kundtun, wie mich das Obige herzlich freut.
    Und leise möchte ich beifügen, dass mich das, was ich von deutschsprechenden poli Tickern und „Journalisten“ gehört und gelesen habe, restendlich entsetzt über deren entweder Ahnungslosigkeit oder aber Verlogenheit. War Putin ein Satan, so ist nun Trump Satan im Quadrat. Die Leute sind übergeschnappt, wollen ums Verrecken die Erde in Brand sehen.

  2. Pingback: Honigmann-Nachrichten vom 14. November 2016 – Nr. 966 | Der Honigmann sagt...

  3. Pingback: Honigmann – Nachrichten vom 14. November 2016 – Nr . 966 | Terraherz

  4. Pingback: Honigmann-Nachrichten vom 14. November 2016 – Nr. 966 | Viel Spass im System

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s