Zwei Partygänger verprügeln drei Frauen vor Disco


Bei einer Schlägerei vor der Innsbrucker Disco „Mausefalle“ in der Nacht auf Sonntag wurden drei Personen verletzt. Zwei Partygänger – sie sind Türken – wurden bei dem  Aussteigen aus einem Taxi beleidigt. Die beiden 25-Jährigen gerieten in Rage und gingen auf drei Damen los, die das Taxi benutzen wollten. Die drei Frauen mussten ins Spital gebracht werden.

Vor der bekannten Discothek „Mausefalle“ stiegen gegen 01:43 Uhr zwei Türken aus einem Taxi aus. Wie die Polizei mitteilt, soll ein Passant die beiden Partygänger mit den Worten „Scheiß Ausländer“ wüst beschimpft haben. Inzwischen wollten drei Frauen das Taxi benutzen. Die beiden Männer nahmen nun an, dass sie von diesen beleidigt wurden und schlugen auf sie ein.

Zwei Frauen wurden durch die heftigen Faustschläge auf ihre Köpfe bewusstlos. Sie stürzten zu Boden und verletzten sich. Auch die dritte Frau wurde attackiert – auch sie erlitt leichte Verletzungen. Alle drei mussten mit der Rettung ins LKH Innsbruck gebracht werden.

Wie die Polizeidienststelle „Innere Stadt“ in Innsbruck gegenüber „heute.at“ mitteilte, wurde einer der beiden Schläger festgenommen. Er verhielt sich beim Eintreffen der Polizei äußerst aggressiv gegenüber den Beamten. Sein Freund wurde auf freiem Fuß angezeigt.

.
Quelle: http://www.heute.at/news/oesterreich/Zwei-tuerkische-Partygaenger-verpruegeln-drei-Frauen-im-Taxi;art23655,1371176
.
Gruß an die Frauen
TA KI

2 thoughts on “Zwei Partygänger verprügeln drei Frauen vor Disco

  1. Würde mal eins sagen…ab in den Flieger und bei dem so hochgelobten ErdoWahn ablassen…damit die mal klar in der Birne kommen, egal ob hier oder wo auch geboren…weg damit….die Familie wird es danken die ziehen nach….OMG was ne Freude….

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s