Feigen- gesunde Naturheilmittel


feigen

Köstlich, süß und getrocknet lange haltbar: die Feige genießt seit der Antike einen hervorragenden Ruf als Nahrungs- und Heilmittel. Von den Ägyptern verwendet, fand sie ihren Weg nach Griechenland und Rom, wo sie als Grundnahrungsmittel regelrecht verehrt wurde. Feigen sind reich an gesundeitsfördernden Inhaltstoffen wie Ballaststoffen, Enzymen, Mineralstoffen und Vitaminen. Vor allem in frischen Feigen enthaltene Vitamine und Polyphenole wirken als Antioxidantien und schützen vor Zellschädigungen.

Basisch Süßes geniessen

Die Feige gehört zu den basischsten Lebensmitteln, die es gibt. Die Frucht ist zugleich ein reichhaltiger Kohlenhydrat- und Eiweißlieferant, wobei die Glukose- und Fruktosemoleküle an Mineralstoffe gebunden sind. Somit kann man, wenn man einmal Lust auf Süßes verspürt, ohne schlechtes Gewissen zur Frucht greifen. Die vielfältigen positiven Effekte auf unsere Gesundheit können überzeugen:

Heilen mit der Feige

– Diätetische Zuckerzufuhr: die ballaststoffreiche Feige hilft beim Abnehmen, der Blutzucker wird aufgrund der optimalen Zuckerzusammensetzung reguliert und die Ballaststoffe verhelfen zur vorzeitigen Sättigung

– Blutdruck senken, Herzgesundheit: Feigen enthalten sehr viel Kalium, welches hilft, den Blutdruck zu normalisieren. Der Faseranteil in der Feige fördert die Bildung des „guten“ HDL-Cholesterins. Antioxidantien wie Vitamin C schützen die Gefäßwände zusätzlich vor Verkalkung, der Arteriosklerose.

– Insulinspiegel senken bei Diabetes: hierfür werden die Blätter konsumiert, auch in extrahierter, flüssiger Teeform

– Verstopfung lösen: Ballaststoffe, insbesondere Pektine, regen die Darmtätigkeit an

– Eiweißverdauung fördern: Feigen enthalten Ficin, welches dem menschlichen Trypsin ähnelt, aber eine bis zu 20x stärkere Wirkung hat

– Schutz gegen Makulardegeneration: Vitamine A, C und E beugen Augenkrankheiten vor

– Krebsvorsorge allgemein: in Tests hat die Feige ein positive Wirkung bei der Bekämpfung von Tumoren, wie Brustkrebs oder Darmkrebs. Hierfür sind Ballaststoffe verantwortlich, aber auch Omega-3-und-6-Fettsäuren

– Husten: Feige getrocknet in Teemischungen wirkt antibakteriell

– Eisenversorgung: Augrund ihres hohen Anteils an Eisen und Folsäure eignet sich die Feige hervorragend zur Vorbeugung und Bekämpfung von anämischen Zuständen, beispielsweise hervorgerufen durch Schwangerschaft, Stillen oder eisenarme Ernährung

– allgemeine Fitness, Konzentration: die Mineralstoffe Kalzium, Phosphor, Eisen, Mangan, Zink und Magnesium beugen Mangelerscheinungen vor und verbessern die Konzentrationskraft und Nervenstärke

– Stressabbau, Zufriedenheit, guter Schlaf: Feige enthält das „Stimmungsvitamin“ B1, aber auch B2, B3, B5, B6 und B9. Das Protein Tryptophan beugt als Vorstufe für das Glückshormon Serotonin Stimmungstiefs vor

– Hauterkrankungen behandeln: die Feige ist reich an Antioxidantien, und hat äußerlich appliziert eine antiseptische und abschwellende Wirkung

– Kalziumversorgung von Knochen und Zähnen: die Feige rangiert unter den Früchten Kalziumhaltigen Früchten ganz oben und eignet sich bei Laktoseintoleranz oder veganer Lebensweise sehr gut zur Kalziumversorgung

– Warzen bekämpfen: der Saft unreifer Feigen kann als natürliches Mittel gegen Warzen genutzt werden

Der positive Effekt der Feige auf das kardiovaskulare System wird derzeit weiter erforscht. Hierbei werden nach bisherigen Erkenntnissen vor allem die Triglyceride (Fettbestandteile im Blut) reduziert.
Ein weiteres vielversprechendes Forschungsfeld ist das protolytische Enzym Ficin, welches auf seine genauen Effekte in der Krebs- und Diebetesbekämpfung geprüft wird. Es wirkt gegen Würmer, weshalb Feigen früher auch als Entwurmungsmittel verwendet wurden. Ficin ist enthalten in dem weißen Saft („Latex“), der an Schnittstellen aus der ungetrockneten Frucht und ihren Blättern austritt.

Quelle: http://www.cysticus.de/aktuelles/feigen.htm

Gruß an die Wissenden

TA KI

2 thoughts on “Feigen- gesunde Naturheilmittel

  1. Pingback: Feigen- gesunde Naturheilmittel — das Erwachen der Valkyrjar | lichterschein.com

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s