Entschlüsselt: „Die Geheimcodes der Kinderschänder!“


shutterstock_146010662n


UNBEHELLIGT LEBEN PÄDOKRIMINELLE MITTEN UNTER UNS+++SIE GEBEN VOR KINDER ZU „LIEBEN“ & VERGEWALTIGEN ODER ERMORDEN SIE+++MIT DIESEN GEHEIMCODES KOMMUNIZIEREN DIE KINDERSCHÄNDER UNTEREINANDER+++


Sie erinnern sich: In der Schlussphase des Vorwahlkampfes um das Amt des 45. US-Präsidenten überschlugen sich Fakten und Verschwörungstheorien. Vor allem ein Artikel der konservativen, „verschwörungsnahen“ – wie es heißt – Newsseite True Pundit sorgte für hohe Wellen.

Ein Teil der präsentierten Fakten sind bereits belegt. Sollten jedoch auch die anderen stimmen, dann haben wir nicht nur ein Clintongate, sondern weitaus schlimmeres!

Es geht u.a. um Kindesmissbrauch, Geldwäsche, Behinderung der Justiz etc.

Siehe hier:

unbenannt

https://guidograndt.wordpress.com/2016/11/05/verschwoerung-oder-fakt-clintongate-kindesmissbrauch-geldwaesche-meineid-behinderung-der-justiz/

Und hier:

https://guidograndt.wordpress.com/2016/11/06/clintongate-wahlkampfleiter-john-podesta-spirituelles-ritual-lady-gaga/

Wie dem auch sei:

Pädophile & Päderasten, also Pädokriminelle gehen in jedem Land dieser Erde ihren schändlichen, abartigen Perversionen nach – vergewaltigen Kinder und ermorden sie oftmals.

Dabei verwenden Pädokriminelle verschiedene geheime Logos und Symbole, um einander zu erkennen und ihre sexuelle Abartigkeit mitzuteilen. Natürlich auch Täter, die Mitglieder in Kinderporno- und pädokriminellen Netzwerken sind.

Diese Logos/Symbole sind teilweise auf Ringen und Anhängern graviert, sogar auf Münzen geätzt, auf Kleidung genäht und gedruckt und auf Websites und Blogs im Internet zu finden.

Die Pädokriminellen versuchen weltweit eine soziale Akzeptanz von sexuellen Beziehungen zwischen Erwachsenen und Kindern (Mädchen und Jungen) zu erreichen. Sprich Sex zwischen ihnen zu „entkriminalisieren“.

Dabei soll auch Kinderpornografie legalisiert werden.

Begriffsdefinititonen aus der Szene:

  •  „Pädo“ oder „Pedo“: Abkürzung für „Pädophile“, also für Erwachsene mit einem auf Kinder gerichteten Sexualtrieb.
  • „Päderast“: Homosexueller mit besonders auf männliche Jugendliche oder Kinder gerichteten Sexualempfinden.
  • „BL/Boylover“: Ein Päderast, der Knaben und Jungen braucht, um seine sexuellen Phantasien auszuleben.
  • „GL/Girllover“: Ein Erwachsener, der kleine Mädchen „liebt“.
  • „Heteros/Normalos“: Männer, die eine Beziehung zu einer Frau haben oder umgekehrt.
  • „Maus“: Kürzel für ein „kleines niedliches Mädchen“, meist im Alter zwischen 6 und 10 Jahren. Manche bezeichnen diese auch als „Kullerchen“, „Engelchen“ oder ähnliches.
  • „Lo“: „Lolita“, ein anderes Kürzel für kleine Mädchen.
  • „Kiddys“: Synonym für kleine Kinder.
  • „5yo“: heißt beispielsweise „five years old“, also fünf Jahre alt. „10yo“ dann zehn Jahre alt usw.
  • „KP“: Abkürzung für „Kinderpornografie“.
  • „GV“: Kürzel für „Geschlechtsverkehr“.
Quelle: Guido & Michael Grandt/Petrus van der Let: „Ware Kind – Missbrauch und Prostitution“, Düsseldorf 1999

Weitere Buchstabencodes, die von Pädokriminellen  (vor allem in Internet-Chats) benutzt werden:

unbenannt

unbenannt-jpg2

Quelle

Und das sind die Geheimzeichen (Logos & Symbole) der Kinderschänder:

Das „Boy Lover-Logo“ ist ein kleines, blaues spiralförmiges Dreieck. Das kleine Dreieck stellt einen kleinen Jungen dar und das größere einen erwachsenen Mann.

1a

 

Es gibt jedoch noch ein „Little Boy Lover-Logo“: Ein kleines spiralförmiges Dreieck in einem größeren, das abgerundet ist. Es soll dem „Gekritzel“ eines jungen Kindes ähneln.

2

Die Symbole sind auch auf Anhängern zu finden, z.B.:

5

Oder auf Ringen:

6

 

Und auch auf Münzen, z.B.:

7

 

Das FBI fand heraus, dass Münzen mit dem „Boy Lover-Logo“ auf der Vorderseite kursieren. Auf der Rückseite steht „Kids Love Pedos“. Dies ist also eine ganz andere Methode, die Pädokriminelle untereinander verwenden.

 

Ferner fand das FBI schon vor Jahren folgendes Banner auf einer Pädo-Seite:

10

Das „Girl Lover-Logo ist ein kleines Herz von einem größeren umgeben. Dieses symbolisiert eine Beziehung zwischen einem erwachsenen Mann/Frau und einem kleinen Mädchen.

3

Oder:

4

 

Das „Child Lover-Logo“ ähnelt einem Schmetterling. Es repräsentiert Pädokriminelle, die sich nicht auf ein Geschlecht festgelegt haben, sondern beiderlei Kinder sexuell bevorzugen. Dieses ist sozusagen ein „Allzweck-Logo“, das überwiegend in Online-Medien (Blogs etc.) verwendet wird.

8

Oder:

9

(…)

 

Hier die komplette Original-Info des FBI aus dem Jahr 2007:

paedophilensigns1

paedophilensigns2

paedophilensigns3

paedophilensigns4a

paedophilensigns5

paedophilensigns6

Quelle

Quelle: https://guidograndt.wordpress.com/2016/11/29/eltern-aufgepasst-entschluesselt-die-geheimcodes-der-kinderschaender/

Gruß an die geschützten Kinder

TA KI

8 thoughts on “Entschlüsselt: „Die Geheimcodes der Kinderschänder!“

  1. also ich bin ja da glatt dafür, dass alle dieser Sorte Menschen, lol….. an die Wand gestellt gehören, und dazu stehe ich!

    • Ich denke, dazu kann man stehen. Aber nicht einfach an die Wand stellen, man sollte sich viel Zeit lassen. Auch Waterboarding ist zeitaufwendig und wird von einem ganz demokratischen Staat angewandt, dessen Slogan ist: Nun haben wir euch von einem Diktator befreit und zeigen, was Demokratie ist: Ab sofort wird gemacht, was wir sagen.

  2. Hat dies auf behindertvertriebentessarzblog rebloggt und kommentierte:
    Und deswegen sind die Niederlande, neben den Belgiern und auch der EU so eng zusammen und brechen ein Recht nach dem Anderen, um da an zu fangen, wo man sie aus dem lande jagte, vor 2000 Jahren etwa und mit der Sklavenbefreiung, und auch sich dem Joch der Pharisäer und Geldwechsler zu entziehen? Nein, das ist viel zu einfach, eher prüft uns der Schöpfer ob wir rein leben und uns auch von Unreinem trennen können! Glück, Auf, meine Heimat!

  3. Wirklich ?!
    Wenn das wahr ist,das es elitäre Kinderschändergruppen gibt,wie kann man dann nur so dumm sein und Zeichen erfinden und die in der Öffentlichkeit benutzen ?
    Entweder sind die saudumm-oder, es ist eine Ablenkung von was anderem Großen.
    Schön ist es jedenfalls nicht.

  4. Ich wußte gleich, daß mir die beiden Herzen sehr bekannt vorkommen. Schaut mal auf das Firmen-Logo von Langnese …

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s