Italien: Migranten greifen Polizisten an


images-august2016-itapol5626_874889566

In Italien gab es einen Aufruhr unter Migranten, nachdem man ihnen Asyl verweigert hatte und sie aufforderte ein Flüchtlingszentrum zu verlassen.

Ein Video aus dem italienischen Fernsehen zeigt, wie afrikanische Migranten nach einem Asylverstoss aufgrund von kriminellem Verhalten aus dem Flüchtlingszentrum geworfen wurden. Anstatt das Flüchtlingszentrum friedlich zu verlassen, verbarrikadierten sich die Migranten in einem Raum und forderten frech ihr Tagegeld

Sieben Polizisten wurden verletzt als sie versuchten die Verbrecher zu vertreiben, während nur vier Migranten verhaftet wurden. Der Bericht sagt, dass das Flüchtlingszentrum nichts als Schwierigkeiten verursacht habe, da viele der Migranten an Diebstählen und Vergewaltigungen beteiligt seien.

Jetzt sind in Italien in der letzten Woche sogar Berichte aufgetaucht die darauf hindeuten, dass Italiens Innenminister Angelino Alfano plant die Bürger im Gefängnis zu werfen, wenn sie ihre freien Wohnungen nicht an Migranten übergeben.

Quelle: http://www.schweizmagazin.ch/nachrichten/ausland/28796-Italien-Migranten-greifen-Polizisten.html

Gruß an die Klardenker

TA KI

6 thoughts on “Italien: Migranten greifen Polizisten an

  1. Ja, unsere neuen Lieblinge, Zlele der Teddybärenwerfer, nehen sich, was sie haben wollen – so kennen sie es von zuhause. Genau das richtige für uns – denken unsere Vernichter, die Finanzjuden. So geht es schneller mit unserem Ende.

  2. Pingback: Honigmann-Nachrichten vom 30. November 2016 – Nr. 978 | Der Honigmann sagt...

  3. Pingback: Honigmann-Nachrichten vom 30. Nov. 2016 – Nr. 978 | Terraherz

  4. Pingback: Honigmann – Nachrichten vom 30. Nov. 2016 – Nr. 978 | Viel Spass im System

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s