Deutschland: Merkel soll von möglichen Anschlägen gewusst haben


Liess die deutsche Bundesregierung die Besucher des Weihnachtsmarktes in Berlin trotz Warnungen in den Tod laufen, in dem sie sie ignorierte?

Die Merkel-Regierung wurde wenige Wochen vor dem schrecklichen Angriff in Berlin gewarnt, dass Dschihadisten die Weihnachtsmärkte angreifen wollten, berichtet Daily Express. Im vergangenen Monat hatten amerikanische Anti-Terror – Experten davor gewarnt, dass europäische Länder einem „erhöhten Risiko von Terroranschlägen“ auf weihnachtlichen Veranstaltungen ausgesetzt seien. Das amerikanische Aussenministerium sagte, es habe „glaubwürdige Informationen“ gegeben, dass Militante Anschläge in ganz Europa während der festlichen Jahreszeit planten, heisst es bei express.co.uk.

Das Auswärtige Amt in Grossbritannien hatte ebenfalls britische Reisende nach Deutschland aufgefordert, dass sie auf „Weihnachtsmärkten und anderen wichtigen Ereignissen, die grosse Menschenmengen anziehen könnten“, wachsam bleiben sollten. Selbst die japanische Botschaft warnte ihre Bürger in Deutschland, auf keinen Fall Weihnachtsmärkte zu besuchen.

Erst letzte Woche wurde ein zwölfjähriger mohammedanischer Junge von der Polizei in Haft genommen, weil er plante, einen Weihnachtsmarkt in der Stadt Ludwigshafen zu bombardieren und dabei Hunderte Deutsche töten wollte.

Quelle Daily Express

Holländer klagen Merkel an

Geert Wilders, der niederländische Führer der Freiheitspartei (PVV), ist seit langem ein Kritiker der Einwanderungspolitik der deutschen Bundeskanzlerin. Er hat ein Bild getweetet von Frau Merkel mit Blut an ihren Händen und im Gesicht und mit Blut bespritzter Kleidung.

amwild'6890.JPG

Quelle: http://www.schweizmagazin.ch/nachrichten/ausland/deutschland/28988-Deutschland-Merkel-soll-von-mglichen-Anschlgen-gewusst-haben.html

Gruß an die Klardenker

TA KI

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s