„Rechte Gewalt“ – die neue Hoffnung für illegale Einwanderer!


23067256864_a7bcae708c_z

Für alle, die sich nach Deutschland aufmachen, um hier zu bleiben, auch wenn sie nach dem Asylrecht dazu gar kein Recht haben, hat die „Zeit“ eine frohe Botschaft:

Das Land Brandenburg schiebt geduldete Flüchtlinge, die Opfer rechter Gewalt wurden, nicht mehr ab. Ein entsprechender Erlass des Innenministeriums wurde im Internet veröffentlicht. Laut den Potsdamer Neuesten Nachrichten ist das Bundesland das einzige mit einer solchen Regelung.

Mit dem Erlass setzte die brandenburgische Regierung einen Landtagsbeschluss aus dem vergangenen Jahr um. Der „ermessenslenkende Erlass“ fordert die zuständigen Ausländerbehörden auf, ihre Spielräume entsprechend zu nutzen.

In dem Schreiben heißt es, mit dem Bleiberecht könnten die Opfer eine Wiedergutmachung erfahren. Ihnen solle zudem Sicherheit und Schutz geboten werden. Das Land habe auch ein öffentliches Interesse daran, den Tätern zu verdeutlichen, dass ihren Opfern Gerechtigkeit widerfahre und das Gegenteil dessen erreicht werde, was sie beabsichtigt hatten…

http://www.zeit.de/politik/deutschland/2017-01/asylpolitik-brandenburg-fluechtlinge-rechte-gewalt-abschiebung

Natürlich wird uns nicht erklärt, wie das funktionieren soll, nur, dass es einen „Spielraum“ gäben soll, was dem Missbrauch dieser Regelung natürlich Tür und Tor öffnet.

Denn wenn sich diese frohe Botschaft in den einschlägigen Kreisen herumspricht, wird die „rechte Gewalt“ natürlich mächtig zunehmen, jede angezündete Matratze, jede Rangelei in einem Flüchtlingsheim kann nämlich in Zukunft den bösen Rechten in die Schuhe geschoben, damit sich die Abschiebung ein wenig hinauszögert.

Das ist psychologisch natürlich auch geschickt, denn wenn in Zukunft die „bösen Rechten“ zu Hause bleiben und dort herummuffeln – sie tragen nun wieder die ewige Schuld.

Foto: Metropolico.org/ Flickr/ https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/

 

Quelle: http://www.journalistenwatch.com/2017/01/07/rechte-gewalt-die-neue-hoffnung-fuer-illegale-einwanderer/

Gruß an die, die endlich begreifen, daß wir in einer Diktatur leben, die zudem gegen Deutsche zu seien scheint, denn bisher wurde noch keine Maßnahme des Innenministeriums zum besonderen Schutz unserer Männer, Frauen und Kinder erhoben die tagtäglich von Immigranten sexuell Belästigt, vergewaltigt, beraubt, verletzt, oder  ermordet wurden…

TA KI

Advertisements

3 Kommentare zu “„Rechte Gewalt“ – die neue Hoffnung für illegale Einwanderer!

  1. Mitte Dezember – abends gegen 19.00 h, in einem Industrie-Gebiet einer Kleinstadt in NRW – lief ein „Kampf-Jogger“ über den Parkplatz “ unseres“ Supermarktes – “ Kampf-Jogger“ deswegen, weil er im Vorbeilaufen … Frauen auf Oberarme und in den Magen boxte – und andere auch in die Beine trat. Wir wurden sozusagen seine Training-Sandsäcke !
    Das ging so schnell (!), das erst mal nur Überraschung, Schock herrschten ( und bei den zwei im Magen getroffenen Frauen das wieder -aufrecht-Luft holen können ). Jedenfalls bevor überhaupt jemand Umstehender begriff was gerade passiert war – war der “ Mann“ mit stark südländischem Aussehen außer Sicht.
    Ich kam mit einem blauen Fleck am Oberarm davon, nach gut einer Woche noch deutlich die Knöchelabdrücke zu sehen.

    Anzeige(n) gegen Unbekannt … bisher nix mehr gehört.

    Ich möchte mir nicht vorstellen wie oft solche/ähnliche Vorfälle im Nirvana verschwinden.
    Es geschah in der Folgezeit noch einmal – wie wir erfuhren- die Security wurde deutlich verstärkt – allerdings erst nach Einbruch der Dunkelheit.

    Wir Frauen gehen nur noch über Tag und in kollegialer, stattlicher (!) Begleitung einkaufen – traurige Entwicklungen 🙁

    Und nun wüsste sicher nicht nur ich (!) gerne, mit welcher Wiedergutmachung … wir/ich rechnen dürfen – welcher Schutz für unsere/meine Sicherheit gegen solche Angriffe seitens „Männern aus Südland“ … gesetzlich geregelt … bzw. schlicht nach bestehenden Gesetzen (!) gesichert (!) wird ?!?!?

    Ich kann jedenfalls garantiert nicht mit einer Waffe aus der Schweiz, nach sehr auffälligem … Verhalten/Aufenthalt in Italien, innert der BRD ohne Ab/Anmeldung umziehen, schon gar nicht 14(!) Identitäten haben, keinen Kommentar schreiben der auch nur Annähernd darauf schließen ließe ich wolle tätliche Anschläge verüben …, die Zuständigkeit des/der Finanzamt/ämter ist lückenlos (!), durch Zensus 2011 geprüft (Abgleich Grundbuchamt/Melderegister/Bauamt) ist wieviele Räume von wieviel Personen bewohnt werden, über die Basels I bis III-oder bis zukünftig X …ist jeder Cent erfasst usw.
    Würde ich auswandern wollen – müsste ich etliche Hürden ( mehrere Bürgen, Sprachkurs, Qualifikation/Bedarf )beibringen/nachweisen/absolvieren.

    Hingegen … … “ Hier neu hinzu Gekommene … “ … …

    Erwache EUROPA (!) – du bist weit (!) mehr als eine perfide, konstruierte „EU“ !!!

  2. Dieser Planet wurde in fünf Kontinente geteilt, jeder der sich geschichtlich interessiert/informiert erkennt was wann, warum für die Völker gewaltig (!) übel ausging – und wer darüber mächtiger und mächtiger wurde.

    Ob „Yes we can“ oder “ Wir schaffen das “ im Heute – IMMER war(en) nicht das Volk, die Völker, die Bürger ( Bürgen …) gemeint – die meinten SICH !

    1 % „Geld“ regiert derzeit 99 % „Armut“ – IRRE !
    WER sind diese 1% die NICHTS, aber auch gar NICHTS verstanden haben ?

    Denn :

    Ein Jeder kommt mit nichts – und er geht mit nichts, – alles dazwischen … ist geliehen (!!).

    Glauben … jene 1% an „himmliche“ Zinsen ?
    An das ewige Leben neben Gottvater/Sohn und geheiligtem Geist ?
    Anstelle ( oder dazu) 72 Jungfrauen …?!?

    “ Hände wirken auf der Erde – die Seele strebt ins Jenseits „.

    Also welchen der Allmächtigen, größer als alle und anderen zusammen … will man kaufen/bestechen ?

    IRRE – schlicht IRRE – aber folgenreich für die Menscheit seit … … …

    Meine direkten Nachbarn sind : a) sehr katholisch geprägt und aktiv, b) evangelische Pfarrerin.
    Dazwischen ich – mit Raben (Hugin und Mugin ) und Keramik- Pferdekopf (Sleipnir) am Balkon …
    Kein Thema, funktioniert !
    Dazu ein muslimischer ITler in der Firma, eine alevitische Kollegin und ein Hindu obendrauf- zwischenmenschlich 0 , absolut 0 Problem !

    Es liegt nicht an den Menschen/Völkern !
    Das Problem sind – trennende – Politik/Religion !

    Herr Gauck sieht das anders …
    Sagte er doch ( sinngemäß) : “ Nicht die Politiik(er) /Eliten … sind das Problem – sondern die Völker/Bürger !

    Und wer erwirtschaftet den Unterhalt (!) solcher „Repräsentanten “ ???
    DAS PROBLEM !

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s