5 Gründe warum du abends Lauch essen solltest


lauch

Lauch zeichnet sich durch zahlreiche positive Eigenschaften aus, unter anderem fördert er die Synthese der Nährstoffe sowie die Verdauung, folglich sorgt dieses Gemüse auch für einen besseren, erholsamen Schlaf.

Wenn Lauch abends noch nicht auf deiner Speisekarte steht, dann solltest du dies ändern. Dieses Gemüse ist leicht und kann mit vielen Nahrungsmitteln einfach kombiniert werden. Es wirkt sättigend und ist sehr nahrhaft.

Wenn du auf das Abendessen verzichtest, weil du denkst, dass du so einfacher abnehmen oder dein Gewicht halten kannst, solltest du auf Gerichte mit Lauch umstellen.

Vergiss jedoch nicht, dass das Abendessen vielseitig und ausgeglichen sein sollte und alle notwendigen Nährstoffe enthalten muss, um den Tag gut abzuschließen.

Du solltest nicht nur ein Glas Milch mit Zerealien zu Abend essen. Der Organismus muss sich zu dieser Tageszeit auf wichtige Funktionen vorbereiten, die die nächtliche Entgiftung ermöglichen, er sollte deshalb nicht überlastet werden.

Wähle die Nahrungsmittel für das Abendessen sorgfältig aus, um diese Aufgabe zu erleichtern und einen erholsamen Schlaf zu fördern. Anschließend erfährst du Wissenswertes zu diesem Thema.

1. Lauch zum Abendessen, um das Gewicht zu reduzieren

Wie bereits erwähnt, kannst du ein leichtes, doch nahrhaftes Abendessen mit dieser leckeren Gemüsesorte zubereiten.

  • Lauch besteht zu einem großen Teil aus Wasser und ist sehr kalorienarm, zeichnet sich jedoch für viele Ballaststoffe aus.
  • 100 g Lauch enthalten fast 83 g Wasser, 1 g Protein und 2 g Ballaststoffe.
  • Darüber hinaus liefert dieses Gemüse wichtige Nährstoffe, wie Vitamin A, Vitamin B6, Vitamin C, Vitamin K und Mineralstoffe (Eisen, Calcium, Magnesium und Mangan).

Wenn du dieses Gemüse mit proteinhaltigen Nahrungsmitteln und anderen leichten Gemüsesorten kombinierst, kannst du damit gesund an Gewicht verlieren.

lauch-fuer-ein-gesundes-gewicht

2. Pflege deine Verdauung, um besser zu schlafen

Wissenswert ist, dass Lauch zu den wenigen Nahrungsmitteln gehört, die Prebiotika enthalten. Das sind Bakterien, welche die Aufnahme der Nährstoffe verbessern.

Darüber hinaus wird damit die Darmflora gepflegt und die Gallensekretion gefördert. Du solltest also nicht vergessen, dass ein Lauchgericht den Schlaf fördert, ohne Blähungen oder ein Schweregefühl nach dem Essen zu verursachen. 

3. Lauch gegen Infektionen

Woran erinnert dich der Geschmack von Lauch? An Zwiebel und Knoblauch. Lauch ist zwar milder im Geschmack, enthält jedoch auch Schwefelverbindungen mit wertvollen gesundheitsfördernden Eigenschaften.

Er wirkt antibakteriell, doch nicht so stark wie Knoblauch. Beide enthalten einen ähnlichen Wirkstoff, der sich Alliin nennt.

lauch1

4. Gegen Flüssigkeitsretention

Das Abendessen ist sehr wichtig, auch wenn viele dies nicht ausreichend beachten und einfach das Erstbeste, was sie im Kühlschrank finden, verspeisen.

  • Wer abends kalorienreiche Speisen oder Gerichte mit Saucen isst, wird danach ein Schweregefühl bemerken. Darüber hinaus kommt es zu Flüssigkeitsretention, was natürlich auch auf den Lebensstil zurückzuführen ist. Kleine Veränderungen sind sehr wichtig!
  • Lauch eignet sich perfekt im Kampf gegen die Einlagerung überschüssiger Flüssigkeit im Gewebe, da er dazu beiträgt, ein Gleichgewicht zwischen Kalium und Natrium zu halten.
  • Die enthaltenen Ballaststoffe helfen bei der Ausleitung von Schadstoffen.
  • Auch all jenen, die an erhöhten Harnsäurewerten leiden, ist Lauch sehr zu empfehlen. Wenn dieses Gemüse am Abend verspeist wird, kann der Organismus während des Schlafes besser entgiftet werden.

5. Lauch stärkt das Immunsystem

Diese Gemüsesorte enthält wichtiges Vitamin A, das auch als Retinol bekannt ist. Dieses fettlösliche Vitamin ist für die Bildung und Erhaltung der Zellen von großer Bedeutung und folglich auch für ein gesundes Immunsystem.

  • Vitamin K, Vitamin C und Mangan helfen ebenfalls, die weißen Blutkörperchen zu stärken. Darüber hinaus ist nicht zu vergessen, dass Lauchgerichte am Abend auch die Homocystein-Werte im Blut reduzieren. Diese Aminosäure macht uns für Herzkrankheiten und Schlaganfälle empfindlicher.

Wie du siehst, lohnt es sich, dieses Gemüse zum Abendessen zu servieren.

lauch-und-ei

Gesunde Möglichkeiten für Lauchgerichte am Abend

  • Hühnerbrust mit Zitrone und Lauchstangen
  • Lachs mit Lauchsauce
  • Vollkornreis mit Lauch- und Brokkoligemüse
  • Eierspeise mit Lauch, Knoblauch und Shrimps
  • Lauchstangen mit Pfeffersauce
  • Reinigende Brühe mit Lauch, Zwiebel und Kürbis
  • Lauchcremesuppe

Auch Salate sind ausgezeichnet. Hier ein paar einfache Ideen:

  • Salat mit Lauch, Tofu und Modenaessig
  • Salat mit Lauch, Thunfisch, Tomate, Tofu und geraspelter Karotte

Lass es dir schmecken!

Quelle: https://bessergesundleben.de/5-gruende-warum-du-abends-lauch-essen-solltest/

Gruß an die Besseresser

TA KI

 

 

Advertisements

Ein Kommentar zu “5 Gründe warum du abends Lauch essen solltest

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s