Mit diesem Trick behandelst du Nackenschmerzen in Sekundenschnelle.


Nackenschmerzen können dir den ganzen Tag verderben. Oft entstehen sie nach einer ruckartigen Kopfbewegung, oder sie machen sich morgens beim Aufstehen unangenehm bemerkbar. Nackenschmerzen können zudem durch Überlastung oder eine Erkrankung verursacht werden. Normalerweise verschwindet dieser Schmerz nach ein paar Tagen. Doch du musst ihn nicht so lange ertragen! Hier erfährst du, wie du ihn schneller wieder loswirst.

fd7e9910377955c4ad7375e43c6d2e74

Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten, Nackenschmerzen zu bekämpfen: mit Massagen, warmen Bädern, um die Muskeln zu entspannen, und sogar Medikamenten. Doch mit dieser Übung ist die Schmerzlinderung nicht nur ziemlich leicht, sondern sie verhindert auch, dass die Schmerzen wiederkommen. Alles, was du dafür brauchst, ist ein Handtuch.

Mit diesem erzeugst du eine Hebelwirkung und kannst den Kopf nach rechts, links und zurück steuern, um eine schöne Bewegung ohne Spannung oder Belastung zu erzielen. Dank dieser Methode gibt es viele verschiedene Übungen, die du ausprobieren kannst.

Setz dich z.B. zur Entspannung auf einen Stuhl, die Wirbelsäule gerade. Die Rückenlehne sollte dabei nicht zu hoch sein. Lege das Handtuch vorsichtig um deine Nackenmuskulatur, so dass die obere Kante am Ohr anliegt und der Rest wie ein Cape über deinen Rücken fällt. Halte die Zipfel des Handtuchs auf Augenhöhe, ziehe die Zipfel zunächst sanft nach rechts und nach links und folge den Bewegungen mit dem gesamten Kopf.

Youtube/ physicaltherapyvideo

Dabei sollte sich dein Köper unterhalb des Nackens nicht mitbewegen. Sollte die Übung jedoch mehr Schmerzen verursachen, hör sofort damit auf.

Falls du z.B. nur Schmerzen auf der rechten Körperseite hast, kannst du beide Handtuchzipfel mit der linken Hand vor dem Gesicht gemeinsam fassen und den rechten Arm locker hängen lassen.

Bei einer weiteren Übung überkreuzt du die Arme, hältst den linken Zipfel mit der rechten Hand auf Augenhöhe und den rechten Zipfel mit der linken Hand locker unten. Ziehe mit der oberen Hand dann sanft den Kopf in eine Richtung.

Youtube/ physicaltherapyvideo

Und weiter geht’s: Lege das Handtuch wie bei der ersten Übung um den Nacken und bewege den Kopf sanft nach hinten. Halte auch hierbei die Zipfel auf Augenhöhe und ziehe mit dem Kopf in deren Richtung nach. Nach einigen Übungen kannst du das Handtuch auch weiter nach unten ziehen.

Youtube/ physicaltherapyvideo

In der nächsten Stufe wickelst du das Handtuch vor den Übungen so, dass du es dir als Rolle um den Hals legen kannst. Das trainiert zusätzlich deine Schultern.

Im folgenden Video (auf Englisch) kannst du noch mehr Übungsvarianten kennenlernen:

Wer hätte gedacht, wofür so ein Handtuch nützlich sein kann? Solltest du bei den Übungen dennoch Schmerzen verspüren, unterbrich sie. Chronische oder schwere Schmerzen können zudem eine ärztliche Behandlung erfordern.

Quelle: http://www.gutfuerdich.co/nackenschmerzen/

Gruß an die, die sich zu helfen wissen

TA KI

Advertisements

4 Kommentare zu “Mit diesem Trick behandelst du Nackenschmerzen in Sekundenschnelle.

  1. Hat dies auf behindertvertriebentessarzblog rebloggt und kommentierte:
    Und Anbends, gern auch eine Wärmflasche, vorher noch den Nacken einbalsamieren, die Nacht ist dann ein Traumfänger wert und der Morgen ist frei von Beschwerden! Die Ruhe, die man seinem Körper verschafft, ein richtiges Atmen, Meditieren und das Sehen des vergangenen tages, das hilft dem Körper Spannungen zu lösen! Natürlich schaffen das nicht Systemabhängige Wesen, in welcher Haut sie auch stecken! Siehe, ein aus Schweden importierter Luchs (Wildkatze), ist von seinem gewollten Heiratsvermittler von seiner Partnerin weggerannt und wird nun von Nichtluchsen gesucht! Und das, nur damit der Plan der Geschäftsführer mit Nachwuchs protzen dürften! Und dem Luchs, dem kann es hier richtig gut gehen, denn an jedem Fleckchen Protz mit Natur sind Hasen, Füchse und auch Enten zu finden, der Tisch ist in Germany für Schweden gedeckt! Dem Luch die freiheit und Euch keine Nackenschmerzen, ein Glückauf in die Woche und Glück, Auf, meine Heimat! Hätte ich fast vergessen, die Tiere im Zoo, sind die nicht nach Verordnung alle verschippelt?

  2. Super Tip mit dem Handtuch, funktioniert bei mir meistens ganz gut! Falls nicht kann man auch mal ein TENS-Gerät ausprobieren, dass ist auch eine gute Hilfe gegen Nackenschmerzen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s