FBI Insider: Verhaftungen im Zusammenhang mit dem Pizzagate Pädophilenring stehen kurz bevor


chuck

30 Politiker plus 40 weitere Personen aus Washington D.C, Virginia und New York City stehen kurz vor ihrer Verhaftung. Von Jay Greenberg für www.NeonNettle.com, 3. Februar 2017


Eine FBI Quelle hat bestätigt, dass 30 Politiker und 40 weitere Personen aus Washington D.C, Virginia und New York City in Verbindung mit dem Pizzagate Pädophilenring kurz vor der Verhaftung stehen.

Der Insider beim FBI behauptet, dass die Behörde gerade die notwendigen Unterlagen an das Justizministerium weitergeleitet hat, um die Verhaftungen vornehmen zu können, sobald Jeff Sessions seine Stelle als Generalstaatsanwalt angetreten hat.

Herr Sessions wurde vor drei Wochen über die Ermittlungen informiert und hat Kenntnis über alle vorliegenden Beweise. Der anonyme Insider teilte folgendes mit:

Die Informationen wurden schlussendlich heute um 15 Uhr vom FBI an das Justizministerium übergeben. Herr Sessions wurde vor drei Wochen über die gesamte Ermittlung informiert. Sobald er sein Amt antritt wird er die Haftbefehle unterzeichnen und die Verhaftungen werden vorgenommen. Das war auch der Grund, weshalb sich die Demokratische Partei in Washington D.C. so heftig gegen die Wahl von Sessions wehrte. Reine Panik.

Hinzu kommt, dass es ab Montag oder Dienstag nächster Woche Verhaftungen von Einzelpersonen geben wird. Über 30 Politiker (viele davon allseits bekannt) und 40 weitere Personen aus Washington D.C., Virginia und auch eine Handvoll aus New York. Einige davon könnten sich der Haft entziehen wollen, man sollte über das Wochenende also ein Auge darauf werfen und man sieht wer in welcher Weise involviert ist.

Die Verhaftungen wegen des Pädophilensexringes in Kalifornien hatten damit nichts zu tun, zumindest gibt es keine Beweise, die darauf hindeuten. [..]

Auch wenn der anonyme Insider sich weigerte alle Namen auf der FBI Verhaftungsliste zu enthüllen, so hat die Person mitgeteilt, dass der Demokrat und US Senator Chuck Ellis Schumer einer der hochrangigen Namen ist, die verhaftet würden, wie auch Senator Tim Kaine und der ehemalige Generalstaatsanwalt von Connecticut Richard Blumenthal.

Senator Jeff Sessions wird als Generalstaatsanwalt bestätigt werden, sobald er am Donnerstag die erste Testwahl überstanden hat.

Seine Ablehung durch die Kollegen, mit denen er teilweise über Jahre zusammen im Senat saß, ist erstaunlich, da fast jeder Demokrat in der Kammer gegen Herr Sessions gestimmt hat.

Die demokratischen Senatoren [darunter Chuck Ellis Schumer, d.Ü.] sagten, ihre Gegenstimme sei keine Aussage über Herrn Sessions selbst gewesen, sondern eher über die Politik von der sie befürchteten, dass er sie im Justizministerium verfolgen würde, da von Session weitgehend angenommen wird, dass er eine Anklage gegen Hillary Clinton erlauben wird.

Sie sagten auch, dass sie nicht überzeugt davon seien, dass er ein unabhängiges Gegengewicht zu Herr Trump wäre.

Quelle: http://1nselpresse.blogspot.de/2017/02/fbi-insider-verhaftungen-im.html

Gruß an die Aufklärer

TA KI

Advertisements

7 Kommentare zu “FBI Insider: Verhaftungen im Zusammenhang mit dem Pizzagate Pädophilenring stehen kurz bevor

  1. Das wäre ja gerade zu Sensationell, wenn es tatsächlich zu Verhaftungen von Hochranigen Politikern käme. Denn das würde bedeuten das sich tatsächlich etwas ändert.

  2. Pingback: Honigmann-Nachrichten vom 06. Februar 2017 – Nr. 1025 | Der Honigmann sagt...

  3. Pingback: Honigmann – Nachrichten vom 6. Februar 2017 – Nr. 1025 | Terraherz

  4. Abwarten, ob wirklich eine Verhaftungswelle rollt! Stets hohle Worte, leere Versprechungen, endlose Diskussionen…aber niemals die Nennung von Namen (von noch lebenden elitären Tätern!) oder realen Verhaftungen / Verurteilungen.
    Wenn Verurteilung und Haftstrafen, dann galt es stets für kleine Täterfische aus dem Volk oder für die Handlanger der Elite (zB. Mark Dutrout) – gelegentlich werden auch mal unbeugsame aufmüpfige Logenbrüder medial geschlachtet…
    Aber eine handfeste Verhaftungswelle und eine Säuberungswelle innerhalb elitärer Kinderschänderkreise habe ich noch nicht erlebt.
    Es wäre wünschenswert, dass die verfluchte Immunität von Politikern, Adeligen, Diplomaten o.s. endlich der Vergangenheit angehören würde.

  5. – gut möglich, dass einflussreiche und machthabende Persönlichkeiten es selbst verfügten, dass innerhalb ihrer elitären Kreisen aufgeräumt wird und sie lassen es zu, dass unliebsame Brüder „entsorgt“ werden…

    • +Tesla
      so sehe ich das auch. „unliebsame brueder werden entsorgt, also ist dies gewollt“.
      es sind schon zu viele eliten in irren dingen verwickelt. wenn da ein paar verhaftet werden, sei es auch 100 leute. ist das nicht so viel. zu mal neue kriminelle aufgebaut werde ueber die monaten und jahre. wenn es dann nur bei den 100 elitaeren leuten bleibt ueber diese jahre. hat man eigentlich nichts gewonnen, eher verloren weil man die leute wieder getaeuscht hat und die leute sich wieder zufrieden geben und nicht weiter fuer eine natuerliche zukunft einstehen.

  6. Pingback: Nein!? War Pizzagate doch keine „FAKE-NEWS“!???? – Illusion und Wahrheit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s