Rehabilitation eines Toten – Eine mögliche Wahrheit und unsichtbare Lebensgefahren für uns alle


Antje Sophia

Gruß an die Erwachenden

TA KI

Advertisements

2 Kommentare zu “Rehabilitation eines Toten – Eine mögliche Wahrheit und unsichtbare Lebensgefahren für uns alle

  1. Sobald die autonomen Autos unterwegs sind, werden die unbequemen Fragesteller vollautomatisch an Betonpfeiler geballert. Oder gegeneinander. Und niemend sollte glauben, dass die Abschaltung der Autonomie wirklich auch für das Gesindel abgeschaltet ist.

  2. Pingback: Wenn schon ein Eichmann und Hitler rehabilitiert wurden, was dann erst mit einem Rudolf Hess? Und als dem illegal arbeitenden Gerichtsvollzieher hier, seine Häck’chen machend auch noch sein widerrechtlich Handeln deutlich gesagt wurde, scherte der

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s