Skandal: Deutsche Mieter werden für Asylanten rausgeschmissen


Ausnahmsweise berichtet der Staatsfunk auch mal über solche Machenschaften. Deutsche Mieter werden an die frische Luft gesetzt, damit auf Kosten der Steuerzahler sogenannte Neubürger einziehen können. Unglaublich!

Quelle: http://opposition24.com/skandal-deutsche-mieter-asylanten/307254

Gruß an die Erwachten

TA KI

Advertisements

Ein Kommentar zu “Skandal: Deutsche Mieter werden für Asylanten rausgeschmissen

  1. https://brd-schwindel.org/resettlement-das-umsiedlungs-projekt-der-brd/

    Sollte jeder mal gelesen haben. Als „Pilotprojekt“ 2012 begonnen, wen wunderts heute noch??
    War doch absehbar. „Mein Haus,mein Auto, meine Frau“. Apropo Auto:
    Wer den Fahrzeugbrief seines Autos zu Hause hat:
    Unter C.4c , steht: Der Inhaber der Zulassungsbescheinigung wird nicht als Eigentümer des Fahrzeugs ausgewiesen.
    Unten rechts (24) Diese Bescheinigung wurde für das nebenstehende beschriebene Fahrzeug ausgegeben durch ( Zulassungsbehörde bzw.Genehmigungsinhaber):
    Dasselbe steht auf dem Fahrzeugschein ( Zulassungsbescheinigung Teil | )
    Bei mir steht: Landratsamt Ravensburg , Datum, Unterschrift der Angestellten Person.
    Und auf meinem Führerschein in der Spalte C steht: „MODELL DER EUROPAISCH“
    ALSO:: Ich fahr mit einem Auto das mir nicht gehört, für dessen „StrassentauglichenZustand“ ich
    Finanziell verpflichtet bin, auch noch Kfz-Steuer an Washington löhnen muss, die Versicherungsgesellschaft füttere, mit einem Führerschein den ich selbst bezahlt habe,
    der als Muster oder Modell jederzeit eingezogen werden kann. Hätte ich noch ein Haus oder Grundstück würde ich enteignet werden weil ich keinen Eintrag in der „MUTTERROLLE“ habe.
    Und wenn ich noch jung und gebärfreudig wäre, würde meine Ehe mit einem deutschen Schlafschaf als ungültig erklärt werden, weil es ja seit 8.Mai1945 keine Standes“beamten“ mehr geben kann………….😎🐑
    Da sind doch angesichts der Zukunft die paar Wohnungsüberlassungen PEANUTS.
    Sarkasmus Ende

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s