Kreml-Erklärung zu US-Angriff in Syrien: „Gegen das Völkerrecht und unter weit hergeholtem Vorwand“


Der Kreml hat eine Erklärung zu dem Militärangriff der USA auf einen syrischen Militärflugplatz in Homs abgegeben. Der russische Präsident erklärte darin, dass der Angriff gegen das Völkerrecht verstoße und unter einem weit hergeholtem Vorwand stattfinde. Wir zitieren die Stellungnahme im Wortlaut.

Der Präsident von Russland betrachtet die US-Luftangriffe auf Syrien als Aggressionsakt gegen einen souveränen Staat, der unter einem weit hergeholten Vorwand und unter Verstoß gegen das Völkerrecht verübt wird.

Die syrische Armee hat keine chemischen Waffen. Die Tatsache der Zerstörung aller syrischen Chemiewaffen-Lagerbestände wurde von der OPCW, einem spezialisierten UN-Gremium, aufgezeichnet und verifiziert. Wladimir Putin glaubt, dass die völlige Missachtung der sachlichen Informationen über die Verwendung chemischer Waffen durch Terroristen die Situation drastisch verschärft.

Dieser Schritt von Washington [der US-Angriff auf eine Luftbasis in Syrien] hat den russisch-amerikanischen Beziehungen, die sich bereits in einem schlechten Zustand befinden, einen schweren Schlag verpasst. Am wichtigsten ist, dass dieser Schritt uns nicht näher an das ultimative Ziel, nämlich der Bekämpfung des internationalen Terrorismus, heranführen wird, sondern stattdessen ein großes Hindernis für die Gründung einer internationalen Anti-Terror-Koalition und einen wirksamen Kampf gegen dieses globale Böse schaffen wird, dabei erklärte US-Präsident Donald Trump dies als eines seiner Hauptziele während seines Wahlkampfes.

Wladimir Putin betrachtet die US-Angriffe auf Syrien als einen Versuch, die öffentliche Aufmerksamkeit von den zahlreichen zivilen Opfern im Irak abzulenken.

Quelle: https://deutsch.rt.com/international/48849-kreml-syrien-angriff-usa-putin/

Gruß an die Klardenker

TA KI

Advertisements

4 Kommentare zu “Kreml-Erklärung zu US-Angriff in Syrien: „Gegen das Völkerrecht und unter weit hergeholtem Vorwand“

  1. Es is doch ganz einfach:
    Syrien könnte Israel bedrohen, deshalb muß dort ein rothschildhöriges Regime installiert werden. Zweitens will man den Russen den Mittelmeerzugang nehmen. Allein darum geht es. Inwiefern Amiland durch Assad bedroht wird, der es noch nicht mal schafft, sein eigenes Land zu verteidigen, wird das ewige Geheimnis der Finanzjuden und ihrer Knechte bleiben

  2. Es ist immer ein zu beziehen, daß die U$A und die SU bzw. RUS seit 1917 untrennbar verbunden sind! Daran hat sich weder etwas durch den „Eisernen Vorhang“ oder durch seinen „Fall“, noch nach der Umgestaltung der SU zu RUS je etwas geändert!
    Der Oberste Befehlshaber der UNO-Streitkräfte war und ist IMMER ein Russe!
    Da der Terror allein von den U$A überhaupt erst aufgebaut worden ist, offenbart sich dieses ganze Theater als ausgemachte Schmierenkommödie mit echten Opfern!
    Menschen zählen für beide Seiten überhaupt rein gar NICHT, weder für die U$A, die die Genfer Konvetion unterzeichnet haben, noch für die SU bzw. RUS, das sie bis heute NICHT unterzeichnet hat!
    Der Anlaß für den 3. WK wird zwar in Bezug zum Nahen Osten geschaffen – als 3. Hochgestellter nach Saddam und Gaddafi wird nach der Unterzeichnung des Syrien-Abkommens Assad ermordet – aber der Krieg findet hauptsächlich in Mitteleuropa statt, also in DEUTSCHLAND, denn das eigentliche Ziel der Hintergrundmacht, der Weisen von Zion (WvZ), war und ist seit dem Altertume die restlose VERNICHTUNG DER AMALEKITER, und das sind WIR, wir WEISSEN, vor allem aber als das WEISSE URVOLK wir DEUTSCHEN !!!

    • Danke für Deinen guten Kommentar.

      Warum fragt niemand, warum die Russen den Angriff der USA auf Syrien nicht abgewehrt haben???

      Mit dem S-400 Raketenabwehrsystem wäre das SEHR leicht gewesen.
      Darum steht für mich fest, daß Trump und Putin bei dem Angriff zusammen gearbeitet haben!

  3. Pingback: Arabisch und Farsi sollen jetzt Schulfächer werden | inge09

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s