Der Samstagsfilm


NET GAMES – Tödliches Spiel

Seit seine Frau Opfer einer Vergewaltigung wurde, findet ein Sexlife im Hause von Architekt Adam Williams praktisch nicht mehr statt. Kumpel Ray empfiehlt darob den Besuch eines erotischen Chatrooms, wo sich schon so manches Pärchen zum virtuellen bis sehr realen Seitensprung fand. Prompt gerät Adam an die äußerst anhängliche Berufspsychopathin Angel und muss fassungslos erleben, wie der Internetflirt nicht nur seine private Existenz destabilisiert, sondern obendrein in seinem Namen Leichen stapelt.
.
Gruß an die , die  nicht jeden Instinkt animalisch ausleben.
TA KI
Advertisements

6 Kommentare zu “Der Samstagsfilm

  1. Schon wieder so ein Anti-Film von dem man nichts lernen kann.
    Dieser Film bietet vielleicht mehr politische Bildung über politische Propaganda, aber auch Menschlichkeit:

    • Danke- Dann gib Du mir mal Deine Filmvorschläge für die nächsten 20 Samstagsfilme mit Embed-code rüber… Mir gehen so langsam die Ideen aus und youtube selektiert auch fleißig…

        • So mag iCH das…
          Bequem aus dem Sessel heraus rummotzen, währenddessen
          sich jemand tag-täglich bestrebt fühlt aus dem Netz Informationen- auch aus dem Bereich der Filmindustrie- relevante Filme heraussucht und das seit mittlerweile mehr als 3 Jahren-

          UND DANN GEFÄLLT DIR EIN FILM NICHT und Du palawerst hier rum- aber für annehmbare Vorschläge fehlt DIR die Zeit???!!!

          iCH nimm sie mir – auch DIE ZEIT- nur Leute wie DU, die gehen mir so langsam gegen den Strich!
          Außer mal im Netz zu stöbern und zu meckern kommt da wenig Konstruktives, aber alle Anderen sollen Dich mit der besten Qualität kostenfrei beliefern…
          Sowas nennt man im allgmeinen Schmarotzertum.

          Wenn Du also etwas beizutragen hast, dann nimm Dir halt die Zeit- ansonsten übersieh diesen Film, wie auch Artikel die nicht Deinem Geschmack entsprechen und gehe immer davon aus, daß iCH mir jeden Film , wie auch jeden Artikel genaustens ansehe- und wenn iCH ihn hier einstelle, dann erlaube iCH mir dies, weil daß hier die Plattform ist, in der iCH zum Ausdruck bringe was nicht nur mich ,sondern ggf. andere interessieren könnte- wenn es Dich somit nicht interessiert- lies und schau Dir etwas anderes an- ansonsten bin iCH für jede weiterführende konstruktive Kritik IMMER offen.
          Alles klar??!!

          • Wirklich selbstlos ist diese Plattform allerdings nicht. Verkaust Du denn nicht regelmäßig diese Honigmanntreffen? Wenn Du Dich ärgerst, daß Deine Arbeit kostenlos ist, dann verlange halt etwas dafür. Außerdem verdienen geschickte Blogbetreiber die einen Blog länger betreiben und eine ordentliche Anzahl von Besuchern haben teilweise eine ordentliche Stange Geld. Wie das bei Dir ist, weiß ich nicht, das mußt Du selbst wissen. Das Einzige was Du hier machst, ist, fremde Artikel hier reinkopieren, die Du nicht selbst geschrieben hast. Ob Du dafür die Genehmigung hast, weiß ich auch nicht, wahrscheinlich schon, weil die Blogs untereinander verlinkt sein wollen. Also jammer hier nicht rum. Ihr lebt z.B. von Kommentaren, also arbeiten die Kommentatoren für Dich und Euch, was bei guten Kommentatoren viele Leser anzieht. Wenn auf einem Blog wenig kommentiert wird, wird das schon seine Gründe haben.

          • Von der Unabhängigkeit eines Blogs verstehst Du gar nichts… Und vom Organisieren von Veranstaltungen ebenfalls nicht..
            Und wenn Du unsere Arbeit unterstützen, oder vielleicht mal Anerkennung zollen willst, dann kannst Du gerne beim Honigmann etwas spenden, der kann es derzeit sehr gut gebrauchen.
            Liebe Grüße
            TA KI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s