Wissenschaftler: Politik & Medien VERSCHWEIGEN die Wirklichkeit, weil den Deutschen die WAHRHEIT NICHT zugemutet werden kann!


Politik und Medien verkaufen das Volk für dumm.

Das wissen Sie, das weiß ich nur allzu gut!

Deshalb verlieren vor allem die Mainstream-Medien immer mehr an Glaubwürdigkeit.

Aber warum werden Sie  beispielsweise hinsichtlich der Flüchtlingskrise, der Sicherheitslage und der Terrorgefahr angelogen?

Der Medienwissenschaftler Norbert Bolz der TU Berlin erklärt fundiert, weshalb das so ist:

Die Medien verschweigen, tun  nicht das, was man von ihnen erwartet: Nämlich aufzuklären über die Wirklichkeit.

Und das aus falsch verstandener Rücksichtnahme und offenbar dem Gefühl, man kann den Deutschen nicht die Wahrheit zumuten, sie reagieren falsch auf das Wahre!

Eine selbsternannte Elite glaubt, dass die Wahrheit für sie selbst zuträglich ist, für andere offensichtlich nicht. Dass man das Volk für dumm hält, ist unglaubliche Arroganz.

Was vor allem  Mainstream-Kritiker schon längst vermutet haben, entspricht also den Tatsachen: Die Medien hierzulande zeigen oft ein falsches Bild, bzw. verschweigen viele Wahrheiten.
Von wegen also Verschwörungstheorie!
Advertisements

6 Kommentare zu “Wissenschaftler: Politik & Medien VERSCHWEIGEN die Wirklichkeit, weil den Deutschen die WAHRHEIT NICHT zugemutet werden kann!

  1. Pingback: Fructose füttert Krebszellen | inge09

  2. Lange habe ich über das schockierende Wahlergebnis in NRW nachgedacht, doch ich kam immer nur zu der einen Lösung: Die Dummheit ist und bleibt einfach da, sie existiert im Äther und den grenzdebilen Hirnen der Schlafmichel einfach weiter, weil es auch sehr bequem ist, nicht dazu zu lernen, aufzuwachen oder gar zu irgend einer Erkenntnis zu gelangen…! Lasst uns doch einfach alle blöd bleiben und mit offenen Augen in den Abgrund stürzen, statt unseren Kindern eine halbwegs lebenswerte Welt zu hinterlassen!!?

    Frage an Q, den Allwissenden aus Startrek – The Next Generation:

    Was soll der deutsche Wahlmichel eigentlich machen, ausser eine Alternative zu wählen? Nicht wählen gehen bedeutet, dass die verbeamteten Systemschergen, die IMMER wählen gehen, immer wieder die gleichen CDU/SPD/Grünen Wirtschaftsmarionetten an die Macht bringen, weil sie von diesem System profitieren und bis zum Tod an dessen Zitzen hängen (üppigste Pensionen)…! Die Alternative soll man auch nicht wählen, weil sich dort einige weitere Systemmarionetten von Goldman-Sachs eingenistet haben…! Was also kann der schlafende Michel noch tun, als auf seine mickrige Grundsicherung zu warten, falls er nicht schon vorher durch Impfungen, Chemtrails, Fluor, Jodsalze, Aspartam oder auch den aggressiven MRSA-Keimen und anderenPestizide oder jetzt angekarrte, aggressive Migrantenmobs erfolgreich davon abgehalten wurde, das Rentenalter von bald 75 Jahren zu erreichen, lieber Q…???

  3. wenn man die welt erkannt hat … und kapiert, daß alles mediale gequatsche und alles, was das system mit uns macht, alleine seinem machterhalt dient, und damit, uns die augen zu verkleistern, damit wir nicht erkennen … dann wundert einen gar nix mehr! nur – diesen schritt muß man mal getan haben … die masse kann es sich nicht vorstellen, daß wir so massiv auf die rolle geschoben werden ,… und deshalb kann das system weiter fröhlich mit uns machen, was ihm nutzt – und uns kostet …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: