Verhaftet Trump die Machtelite auf der Bilderberg-Konferenz?


Oliver Janich

Gruß an die Aufklärer

TA KI

Advertisements

3 Kommentare zu “Verhaftet Trump die Machtelite auf der Bilderberg-Konferenz?

  1. Wer so erbärmlichen Scheiß schreibt, gehört in die Klappse!
    Wer ihn hier weiterreicht, gleich hinterher!

    Wer ernstlich annimmt, nicht auch Trump wäre nur eine Marionette des Finanzjudenumes, wer der kindlich-naiven Ansicht ist, Trump der Multimilliardär wäre nicht ein braves Schoßhündchen der Krummnasen, der ist, wenn er jünger als drei ist, noch entschuldigt – alle über drei, die solchen Schwachsinn verzapfen, gehören ins Irrenhaus!

    Wie kann ein Mensch, der über das Affenstadium hinausgekommen ist, solche blödsinnigen Mußmaßungen anstellen! Tump ist eine Puppe der Finanzjuden, die sich mit ihm nur einen Scherz den Gojim gegenüber erlaubt haben, wie schon mit seinem debilen Vorgänger G. W. Bush und seinem ebenso debilen Minister Rumsfeld … die Krummnasen spielen mit uns, indem sie uns solche Hampelmänner vorsetzen und sagen, daß DIE Politik machen … selten so gelacht! Auch die führen als Zombies nur die Anweisungen der Krummnasen aus! Der Letzte, der mal versucht hatte, das nicht zu tun, was Kennedy – sein Kopf ging konsequent in Dallas etwas kaputt.

    Was soll der Scheiß, so einen Scheiß hier zu präsentieren!

    • und was soll das wiederholte herumgeschwurbel von den machteliten – da traut sich schon wieder jemand nicht, den teufel, das finanzjudentum, beim namen zu nennen! peinlich bis in die haarspitzen!

  2. Pingback: Kein Mensch braucht die Bilderberger | BildReservat der DenkmalnachBilder

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s