Eigene Farbe aus umweltfreundlichen Mitteln herstellen.


Der Sommer ist gerade in vollem Gange, der Urlaub naht. Genau die richtige Zeit, um die eigenen vier Wände zu verschönern. Vielleicht wolltest du ja schon seit Langem deinen Holzmöbeln einen neuen Anstrich verpassen, hast dich bisher aber immer von den hohen Kosten für die Farbe un den unberechenbaren Inhaltsstoffen abschrecken lassen. Aber wenn das deine einzige Sorge ist, gibt es dafür eine ganz einfache Lösung: Stelle einfach deine eigene her!

Youtube/Maison-Construction.com

Dafür brauchst du (pro Liter Farbe):

  • 100 g Weizenmehl
  • 1 l Leitungswasser
  • 200 g Farbpigmente (Farbe je nach Wunsch, Farbbeispiele findest du hier)
  • 120 ml Leinöl
  • 100 g Eisensulfat (um die Farbe im Außenbereich anwenden zu können)

So geht es:

Erhitze in einem Kochtopf 100 ml Wasser auf höchster Stufe und füge nach und nach das Weizenmehl hinzu. Dabei immer umrühren, um ein Verklumpen der Masse zu verhindern.

Youtube/Maison-Construction.com

Füge jetzt das restliche Wasser hinzu und vermische alles gründlich.

Youtube/Maison-Construction.com

Mische nun die Farbpigmente und – wenn nötig – das Eisensulfat unter.

Youtube/Maison-Construction.com

Als Nächstes kommt das Leinöl hinzu.

Youtube/Maison-Construction.com

Rühre das ganze unter Hitze weitere 20 Minuten.

Nachdem die Farbe abgekühlt ist, kannst du sie ganz normal mit einem Pinsel auftragen.

Youtube/Maison-Construction.com

Bei glatten Oberflächen sollte im Normalfall ein einziger Anstrich genügen. Im Außenbereich solltest du nach zwei Jahren allerdings eine zweite Schicht auftragen.

Youtube/Maison-Construction.com

Wenn du dir ein genaueres Bild von dem Herstellungsprozess verschaffen möchtest, kannst du dir das folgende Video (auf Französisch) ansehen:

Und das war es auch schon. Mit nur ein paar einfachen Mitteln kannst du deine eigene Farbe herstellen und so nicht nur deinen Geldbeutel, sondern auch die Umwelt schonen. Also, worauf wartest du noch? Rühre etwas Farbe an, schnappe dir einen Pinsel und verpasse deinem Zuhause einen neuen Anstrich!

Quelle: http://www.genialetricks.de/umweltfreundliche-farbe/

Gruß an die Wissenden

TA KI

Advertisements

2 Kommentare zu “Eigene Farbe aus umweltfreundlichen Mitteln herstellen.

  1. Herzlich willkommen wieder in der Öffentlichkeit, liebe TAKI. 🙂
    Und wie schön, dass Du uns diese tolle Rezeptur für neue Farben
    aus dem Kurzurlaub mitgebracht hast 🙂
    Lieben Gruß Petra

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s