Mit wenig Aufwand selbst Spülmaschinentabs herstellen.


Heutzutage ist der Geschirrspüler aus der Küche kaum noch wegzudenken. Insbesondere Großfamilien sparen so eine Menge Zeit und Arbeit. Leider sieht die Umweltbilanz des unentbehrlichen Küchenhelfers nicht ganz so positiv aus: Neben dem hohen Wasserverbrauch, machen die teuren Spülmaschinentabs zudem auch noch deinem Geldbeutel zu schaffen.

Entdeckst du dann beim Ausräumen zu allem Überfluss mal wieder Kalkablagerungen auf Geschirr und Gläsern, bringt dies das Fass zum Überlaufen. Um das in Zukunft zu verhindern und gleichzeitig ein wenig Geld zu sparen, kannst du ganz leicht selbst Spülmaschinentabs herstellen.

Für ca. 48 Tabs brauchst du:

  • 200 g Backnatron
  • 200 g Zitronensäure-Pulver
  • 100 g Bittersalz
  • 120 ml weißer Essig
  • 20 Tropfen ätherisches Zitronenöl
  • 2 oder mehr Eiswürfelformen

So geht es:

Vermische zuerst das Backnatron, Zitronensäure-Pulver und Bittersalz. Füge als nächstes den weißen Essig und das ätherische Zitronenöl hinzu. Durch Zugabe des Essigs wirst du in Zukunft keine Probleme mehr mit Kalkablagerungen haben. Falls die Mischung nun ein wenig zischen sollte, mach dir keine Sorgen – es handelt sich lediglich um eine harmlose Reaktion des Essigs mit dem Backnatron.

Zu guter Letzt musst du die entstandene Masse noch auf die Eiswürfelformen verteilen und alles gut andrücken.

 

Am besten lässt du die Formen jetzt 24 Stunden an einem sonnigen Ort trocknen. Danach kannst du die Tabs ganz leicht entnehmen.

 

Tipp: Sollten die Tabs zu groß für deine Spülmaschine sein, kannst du sie vor der Verwendung ganz einfach mit einem scharfen Messer halbieren.

Nachdem du deine neuen Tabs ein paar Mal ausprobiert hast, wirst du nie wieder welche im Supermarkt oder der Drogerie kaufen wollen. Dein Geschirr wird blitzblank und Geld sparst du auch noch!

Außerdem weißt du so ganz genau über die Inhaltsstoffe der Tabs Bescheid. Insbesondere für Allergiker kann das von Vorteil sein. So genial wie einfach!

Quelle: http://www.genialetricks.de/tabs-spuelmaschine/

Gruß an die Sauberen

TA KI

5 Kommentare zu “Mit wenig Aufwand selbst Spülmaschinentabs herstellen.

  1. Zitronensäure öffnet die Blut-Hirn-Schranke. Alzheimer und viele weitere Krankheiten können die Folge sein… .

    In vielen Nahrungsmitteln ist Zitronensäure als sogenanntes Säuerungsmittel auch enthalten.

    • Wow, da hab ich echt keine Worte für.
      Ich weiß ja nicht was deine Quelle ist, aber das ist Nonsens. Ja, Zitronensäure in Konzentrierter form, bzw. eben in zu hohen Mengen kann Gesunheitsschädlich sein. ABER, genauso tut es Salz, Zucker und selbst Wasser. Gerade Salz und Zucker sind das viel größere Übel, da diese viel häufiger in Lebensmitteln vorzufinden sind.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.